Guten Morgen.
Digitalisierung verstehen
3 http://bit.ly/zdf2000
Prognosen liegen daneben.
4
Das muss erst mal reichen.
Lassen Sie uns also über die Gegenwart sprechen.
5
Passing On
6
Passing On
7
Rogers’ Glockenkurve
n
Innovators Early Adopters Early Majority Late Majority Laggards
8
…muss Digital Natives verstehen.
Wer die Digitalisierung verstehen will…
Digital Natives erwarten alles sofort.
12
Randnotiz: Meckern ist keine Strategie.
13
Ich möchte mein Päckchen
jetzt sofort haben
14
Ich möchte jetzt ein Auto
15
Ich möchte jetzt einen Fahrer
16
Ich möchte dir jetzt schreiben
17
Ich möchte jetzt ein
Konto eröffnen
18
Registrierung ohne Briefmarkenlecken.
19
Ich möchte jetzt ein ganz
bestimmtes Lied hören
20
Ich möchte jetzt sofort…
21
Ich möchte jetzt einen
Prototypen haben
22
Ich möchte mich jetzt bei der
Deutschen Bahn beschweren
23
Ich möchte jetzt in die virtuelle
Realität eintauchen
24
bit.ly/linksundleitfragen
Was kann ihr Unternehmen JETZT liefern?
Können Sie auf Potentials, die bei Ihnen
anklopfen, sofort reagieren?
Kann Ihre Kommunikation auf emergente
Chancen reagieren, bevor sie verflogen sind?
Digital Natives bekommen alles personalisiert.
29
rs4477212 1 82154 AA
rs3094315 1 752566 AG
rs3131972 1 752721 AG
rs12124819 1 776546 AA
rs11240777 1 798959 AG
rs668104...
31
Randnotiz: Überschätzen Sie bitte nicht meinen Optimismus.
32
Was Internet-Firmen über mich wissen (1/2).
33
Was Internet-Firmen über mich wissen (2/2).
34
Personalisierung im Alltag.
35
Ich möchte mein persönliches
Müsli
36
Ich möchte mein persönliches
Kleidungsstück
37
Ich möchte meine
persönlichen Sneaker
38
Ich möchte mein persönliches
Shampoo
39
Ich möchte meine persönliche
Cola-Dose
High Potentials verlangen Jobtitel (und Jobs),
die speziell für sie erfunden werden!
Wie personalisiert ist Ihr Angebot?
Was nicht online ist, existiert nicht.
43
Ohne digitales Spiegelbild, existieren Sie zunächst nicht.
44 Smarte Geräte in meinem Haushalt.
Das Internet ist überall.
Was tun Sie, um auf diese Geräte zu kommen?
46
Beispiele für Ökosysteme.
Beispiel Valve Beispiel Amazon
47
Beispiele für Ökosysteme.
Beispiel Valve Beispiel Amazon
Was ist das “Platform-Prinzip” Ihrer Branche?
Digital Natives arbeiten mit eigenen Tools.
50
Faustkeil (Symbolbild).
Verwenden Sie noch E-Mail?
Niemand will mit Algorithmen konkurrieren.
53
Die “Algorithmisierung” ist die neue “Maschinisierung”.
54
Algorithmen parken ein
55
Algorithmen fahren LKW
56
Algorithmen fahren Autos:
Google ist inzwischen bei 1,6 Millionen
Kilometern mit 16 Unfällen.
Alle unverschuldet.
57
Algorithmen sind persönliche
Assistenten
Algorithmen reden mit:
Besonders gut auf Reddit zu beobachten.
Algorithmen machen Kunst:
Reimender Twitter-Bot
Algorithmen schreiben Artikel:
Datengetriebene Sportberichte.
Algorithmen malen abstrakte Kunst:
Google Deep Learning.
Algorithmen imitieren Stile:
Bild im Stil von Turner.
Algorithmen machen Level Design:
Procedural Design in “No Man’s Sky”
Algorithmen machen Musik:
Tool hilft Komponisten.
Algorithmen fangen Verbrecher:
Polizeidrohnen in North Dakota.
Was können Ihre Mitarbeiter, was ein
Algorithmus nicht kann?
Welches verrückte Valley Startup könnte Sie in
fünf Jahren komplett überflüssig machen?
68
69
Ihre Herausforderung:
Sie sind nicht Google.
70
Ihre Chance:
Sie sind nicht im DAX.
Get Your Hands Dirty!
72
Alle Angaben basieren auf dem derzeitigen Kenntnisstand. Änderungen vorbehalten.
Dieses Dokument der UDG United Digital...
Digitalisierung Verstehen
Digitalisierung Verstehen
Digitalisierung Verstehen
Digitalisierung Verstehen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digitalisierung Verstehen

753 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag als Eröffnung des Strategie-Tracks auf der solutions.hamburg, September 2015.

Man kann die Zukunft nicht vorhersagen. Aber das muss man auch nicht unbedingt, denn die meisten Firmen sind von ihren Prozessen noch weit in der Vergangenheit.
Wie also kann man als Mittelständer einen Zugang zu dem bieten, was die Digitalisierung mit sich bringt? Indem man sich anschaut, in was für einer Lebenswelt Digital Natives aufwachsen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
753
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
43
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Hallo Kampnagel Pessimismus
  • Über die Zukunft sprechen. Die Digitalisierung für jeden verständlich erklären.


  • 1971 erste E-Mail. 17 Jahre vor meiner Geburt. Typisches Gerede von Digital Natives…
  • …meistens da vorne drin. “Digital Natives” müssen nicht jung sein. “Technophil” “Netzgemeinde”
  • … so zieht sich das durch. MANCHE Deutsche Firmen.
  • DE-Mail und Epostbrief
  • Nicht nur Produkte? Wann sie liefern können? Wie viel es kostet?
    AUCH für B2B relevant
  • Grundlage ist Daten. Mal mitgebracht
  • Ich weiß, das ist spooky.
  • Hunger
  • btw: Das ist echtes Big Data
  • Einerseits Produkte (nicht Serien)
    Recruiting
    Andererseits Kommunikation
  • Die drei Dinge reichen nicht
  • Vernetzung Beispiel Withings
  • Für Digital Native: Stück Plastik


    „Ich fax ihnen dann mal ein Angebot?“
  • Für Digital Native: Stück Plastik


    „Ich fax ihnen dann mal ein Angebot?“
  • Nike iD nicht von Robotern

    Maschinenstürmer
  • „Für deutsche Mittelständler ist die Digitalisierung Chance& Risiko zugleich –heute entscheidet sich, wer morgen Erfolg hat.“
  • Digitalisierung Verstehen

    1. 1. Guten Morgen. Digitalisierung verstehen
    2. 2. 3 http://bit.ly/zdf2000 Prognosen liegen daneben.
    3. 3. 4 Das muss erst mal reichen. Lassen Sie uns also über die Gegenwart sprechen.
    4. 4. 5 Passing On
    5. 5. 6 Passing On
    6. 6. 7 Rogers’ Glockenkurve n Innovators Early Adopters Early Majority Late Majority Laggards
    7. 7. 8 …muss Digital Natives verstehen. Wer die Digitalisierung verstehen will…
    8. 8. Digital Natives erwarten alles sofort.
    9. 9. 12 Randnotiz: Meckern ist keine Strategie.
    10. 10. 13 Ich möchte mein Päckchen jetzt sofort haben
    11. 11. 14 Ich möchte jetzt ein Auto
    12. 12. 15 Ich möchte jetzt einen Fahrer
    13. 13. 16 Ich möchte dir jetzt schreiben
    14. 14. 17 Ich möchte jetzt ein Konto eröffnen
    15. 15. 18 Registrierung ohne Briefmarkenlecken.
    16. 16. 19 Ich möchte jetzt ein ganz bestimmtes Lied hören
    17. 17. 20 Ich möchte jetzt sofort…
    18. 18. 21 Ich möchte jetzt einen Prototypen haben
    19. 19. 22 Ich möchte mich jetzt bei der Deutschen Bahn beschweren
    20. 20. 23 Ich möchte jetzt in die virtuelle Realität eintauchen
    21. 21. 24 bit.ly/linksundleitfragen
    22. 22. Was kann ihr Unternehmen JETZT liefern?
    23. 23. Können Sie auf Potentials, die bei Ihnen anklopfen, sofort reagieren?
    24. 24. Kann Ihre Kommunikation auf emergente Chancen reagieren, bevor sie verflogen sind?
    25. 25. Digital Natives bekommen alles personalisiert.
    26. 26. 29 rs4477212 1 82154 AA rs3094315 1 752566 AG rs3131972 1 752721 AG rs12124819 1 776546 AA rs11240777 1 798959 AG rs6681049 1 800007 CC rs4970383 1 838555 CC rs4475691 1 846808 CT rs7537756 1 854250 AG rs13302982 1 861808 GG rs1110052 1 873558 GG rs2272756 1 882033 AA rs3748597 1 888659 CC rs13303106 1 891945 AA rs28415373 1 893981 CC rs13303010 1 894573 AA rs6696281 1 903104 CC rs28391282 1 904165 GG rs2340592 1 910935 AG rs13303118 1 918384 GG rs6665000 1 924898 AA rs2341362 1 927309 CC rs9777703 1 928836 TT rs1891910 1 932457 AG rs9697457 1 934345 GG rs35940137 1 940203 GG rs3128117 1 944564 CC rs2465126 1 947034 AA rs2341365 1 948692 AA rs15842 1 1 948921 CC rs6657048 1 957640 CC rs2710888 1 959842 TT rs3128126 1 962210 GG rs2710875 1 977780 TT rs2465136 1 990417 CT rs2488991 1 994391 GT rs7526076 1 998395 AG rs3934834 1 1005806 CT rs3766192 1 1017197 CC rs3766191 1 1017587 CT rs1891905 1 1100217 TT rs4970420 1 1106473 GG rs4442317 1 1106784 CC rs4970421 1 1108637 GG rs11260542 1 1110019 AA rs9442387 1 1110586 CC rs12092254 1 1113121 GG rs1320565 1 1119858 CC rs3813204 1 1121014 GG rs35424002 1 1269986 GG rs6603793 1 1505255 CT rs7520996 1 1509034 CT rs7519837 1 1510801 CT rs6687029 1 1519068 AA rs6604983 1 1521595 AA rs28430872 1 1549605 CC rs12748433 1 1559971 CT rs28635343 1 1560103 CT rs28464684 1 1566160 CT rs28456011 1 1567206 AG rs35154105 1 1598908 AA rs28707307 1 1610809 AA rs28487995 1 1619541 AG rs3737622 1 1620860 GG rs35261312 1 1627987 CC rs7528782 1 1645366 GG rs10910082 1 2418935 TT rs6668720 1 2420913 GG rs17373634 1 2424122 GG rs2477703 1 2425992 TT rs3762444 1 2427712 CT rs2296442 1 2430617 TT rs2477707 1 2431057 CT rs1107685 1 2439191 AG rs7535528 1 2444414 AG rs2247308 1 2445406 AG rs2236395 1 2446880 AG rs3122920 1 2449711 GG rs2246732 1 2450394 AG rs2494625 1 2454709 CC rs1980789 1 2455863 AA rs3122922 1 2456203 GG rs7511947 1 2459166 CC rs11584295 1 2465329 AG rs2494606 1 2466633 GG rs2495368 1 2473258 AA rs10797430 1 2480337 GG rs1886730 1 2488608 CT
    27. 27. 31 Randnotiz: Überschätzen Sie bitte nicht meinen Optimismus.
    28. 28. 32 Was Internet-Firmen über mich wissen (1/2).
    29. 29. 33 Was Internet-Firmen über mich wissen (2/2).
    30. 30. 34 Personalisierung im Alltag.
    31. 31. 35 Ich möchte mein persönliches Müsli
    32. 32. 36 Ich möchte mein persönliches Kleidungsstück
    33. 33. 37 Ich möchte meine persönlichen Sneaker
    34. 34. 38 Ich möchte mein persönliches Shampoo
    35. 35. 39 Ich möchte meine persönliche Cola-Dose
    36. 36. High Potentials verlangen Jobtitel (und Jobs), die speziell für sie erfunden werden!
    37. 37. Wie personalisiert ist Ihr Angebot?
    38. 38. Was nicht online ist, existiert nicht.
    39. 39. 43 Ohne digitales Spiegelbild, existieren Sie zunächst nicht.
    40. 40. 44 Smarte Geräte in meinem Haushalt. Das Internet ist überall.
    41. 41. Was tun Sie, um auf diese Geräte zu kommen?
    42. 42. 46 Beispiele für Ökosysteme. Beispiel Valve Beispiel Amazon
    43. 43. 47 Beispiele für Ökosysteme. Beispiel Valve Beispiel Amazon
    44. 44. Was ist das “Platform-Prinzip” Ihrer Branche?
    45. 45. Digital Natives arbeiten mit eigenen Tools.
    46. 46. 50 Faustkeil (Symbolbild).
    47. 47. Verwenden Sie noch E-Mail?
    48. 48. Niemand will mit Algorithmen konkurrieren.
    49. 49. 53 Die “Algorithmisierung” ist die neue “Maschinisierung”.
    50. 50. 54 Algorithmen parken ein
    51. 51. 55 Algorithmen fahren LKW
    52. 52. 56 Algorithmen fahren Autos: Google ist inzwischen bei 1,6 Millionen Kilometern mit 16 Unfällen. Alle unverschuldet.
    53. 53. 57 Algorithmen sind persönliche Assistenten
    54. 54. Algorithmen reden mit: Besonders gut auf Reddit zu beobachten.
    55. 55. Algorithmen machen Kunst: Reimender Twitter-Bot
    56. 56. Algorithmen schreiben Artikel: Datengetriebene Sportberichte.
    57. 57. Algorithmen malen abstrakte Kunst: Google Deep Learning.
    58. 58. Algorithmen imitieren Stile: Bild im Stil von Turner.
    59. 59. Algorithmen machen Level Design: Procedural Design in “No Man’s Sky”
    60. 60. Algorithmen machen Musik: Tool hilft Komponisten.
    61. 61. Algorithmen fangen Verbrecher: Polizeidrohnen in North Dakota.
    62. 62. Was können Ihre Mitarbeiter, was ein Algorithmus nicht kann?
    63. 63. Welches verrückte Valley Startup könnte Sie in fünf Jahren komplett überflüssig machen?
    64. 64. 68
    65. 65. 69 Ihre Herausforderung: Sie sind nicht Google.
    66. 66. 70 Ihre Chance: Sie sind nicht im DAX.
    67. 67. Get Your Hands Dirty!
    68. 68. 72 Alle Angaben basieren auf dem derzeitigen Kenntnisstand. Änderungen vorbehalten. Dieses Dokument der UDG United Digital Group GmbH ist ausschließlich für den Adressaten bzw. Auftraggeber bestimmt. Es bleibt bis zu einer ausdrücklichen Über- tragung von Nutzungsrechten Eigentum der Agentur. Jede Bearbeitung, Verwertung, Vervielfältigung und/oder gewerbsmäßige Verbreitung des Werkes ist nur mit Einverständnis der Agentur zulässig. All content is based on the current state of communication. Subject to change. This document of UDG United Digital Group GmbH is only intended for the client. It belongs to the agency until its explicit transfer of usage rights. Any adaptation, utilization, copy and/or professional spreading has to be approved by the agency. Ihr Ansprechpartner Falk Ebert falk.ebert@udg.de Vielen Dank! falkebert.de bit.ly/linksundleitfragen

    ×