LEBENSLAUF
Fady Nabil Zaky IBRAHIM
1230 Wien, Stipcakgasse 18-22/6/18
Mobile: +43 664 5871314
e-mail: fadyzaky72@yahoo.com...
Supply Chain Department – Export Supervisor
 Management der Exporte gemäß
Konzernrichtlinien unter Einhaltung der
nationa...
Produktionsmitarbeiter
 Herstellung Oreo-Kekse
 Qualitätskontrolle
1994 – 1998 Sommersaison Solaris Boot Hotel (5-Sterne...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lebenslauf Fady IBRAHIM

13 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
13
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lebenslauf Fady IBRAHIM

  1. 1. LEBENSLAUF Fady Nabil Zaky IBRAHIM 1230 Wien, Stipcakgasse 18-22/6/18 Mobile: +43 664 5871314 e-mail: fadyzaky72@yahoo.com Staatsangehörigkeit: Ägypten Familienstand: verheiratet, 1 Sohn Geburtsdaten: 22. November 1976 Berufliche Entwicklung Aug 2008 –Mai 2015 Mondelez International, Egypt Debitorenmanagement und Supervisor für Export- Subventionen  Sicherstellung zeitgerechter Kundenzahlungen, Mahnwesen  Bonitätsprüfung der Kunden vor Auftragsannahme bzw. Lieferung  Ansprechperson für Mitarbeiter bezüglich offener bzw. fälliger Zahlungen  Reporting (Analysen offener und überfälliger Forderungen – Altersanalyse) für das Management  Überprüfung der Rechnungen in Übereinstimmung mit den Lieferungen  Kontrolle von Kreditlimit und Zahlungsbedingungen  Vorbereitung KPI's für das Supply-Chain-Department  Zusammenstellung und Vorlage aller Exportdokumente für Subventionen des Staates  Laufende Aktualisierung der Kundenstammdaten Oct 2006 – Jul 2008 Kraft Foods Egypt
  2. 2. Supply Chain Department – Export Supervisor  Management der Exporte gemäß Konzernrichtlinien unter Einhaltung der nationalen und internationalen Vorgaben der relevanten Länder  Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen und Online-Formulare für die effiziente, kosteneffektive und rechtmäßige Durchführung der Exportaktivitäten  Verantwortlich für die Organisation der Spediteure  Bestandskontrolle der Warenhäuser und Vertrieb bezüglich Lager- und Distributionsaktivitäten beeinflusst durch Import und Export  Monatliches Reporting der Exporte  Analyse der Aufträge und Forderungen  Verantwortlich für fällige Kundenforderungen und Warenrücknahme im Einklang mit den Konzernrichtlinien Jul 2004 – Sep 2006 Kraft Foods Egypt Customer Service  Verantwortlich für den Warenbestand der Filialen und Großkunden  Klärung bzw. Nachverfolgung von Warenrücksendungen  Berechnung monatlicher Bonusvergütungen  Berechnung LKW-Kapazitäten der Aufträge  Analyse der Lagerkapazitäten der Distributoren  Unterstützung des Vertriebes zur Zielerreichung Apr 2002 – Jun 2004 Family Nutrition, Egypt Customer Service –Telesales  Telefonverkauf und Organisation der Lieferungen in Bezug auf LKW-Kapazitäten  Ansprechperson bezüglich Produktverfügbarkeiten, Preise und diverser Kundenanfragen  Nachverfolgung Versand- und Ankunftszeit der Lieferungen als auch Rücksendungen  Erreichung der Umsatzziele, Lukrierung neuer Kunden Jan 2001 – Apr 2002 Family Nutrition, Egypt
  3. 3. Produktionsmitarbeiter  Herstellung Oreo-Kekse  Qualitätskontrolle 1994 – 1998 Sommersaison Solaris Boot Hotel (5-Sterne)  Zimmer-Service Ausbildung: 1991– 1994 Katholisches Gymnasium 1994 – 1998 Absolvent der Fakultät für Handel - Fachrichtung Accounting - der Universität in ElMansoura (Ägypten) Weiterbildung/Kurse:  Data Base Designer  Communication Skills  7 Habits  Problem SolvingandDecision Making  D I S K  Time Management EDV Kenntnisse:  SAP R/3, Catalyst, MFG System  MS Office (Excel, Word, Outlook, Powerpoint) Sprachkenntnisse: Deutsch: Grundkenntisse Level A2 Englisch: SehrguteKenntnisse in Wort und Schrift Arabisch: Muttersprache

×