презентация нем.язык

1.051 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.051
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

презентация нем.язык

  1. 1. Факультет права и финансов Немецкий язык Л. В. Ещеркина,преподаватель кафедры общих гуманитарных и естественных наук Челябинск 2013
  2. 2. Содержание курса Тема 1. Обучение в вузе Тема 2. Германия Тема 3. Австрия Тема 4. Швейцария
  3. 3. Тема 1. Обучение в вузе Южно-Уральский государственный университет Die Süduraler Staatliche Universität Die Süduraler Staatliche Universität ist eine der größten Hochschulen Rußlands. Das ist ein führendes Zentrum der Bildung, Wissenschaft und Kultur im Südural. Die Universität wurde im November 1943 gegründet. Im Jahre 2008 wurden die Anfänger zum 65-en Mal immatrikuliert. Heutzutage existieren hier 28 Fakultäten , 128 Lehrstühle in Tscheljabinsk und 13 Filialen in anderen Städten unseres Gebietes. Die Universität ist alma mater für 50 000 Studenten , die direkt und fern studieren.
  4. 4. Тема 2. Германия Государственное устройство Германии Der staatliche Aufbau Die Bundesrepublik Deutschland ist ein freiheitlich-demokratischer und sozialer Rechtsstaat. Deutschland ist eine föderal ausgerichtete parlamentarische Republik. Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland . Derzeitiger Amtsinhaber ist Joachim Gauck . Der Bundeskanzler ist der Regierungschef der Bundesrepublik Deutschland : Er bestimmt die Bundesminister und die Richtlinien der Politik der Bundesregierung. Derzeitige Bundeskanzlerin ist die CDU-Politikerin Angela Merkel .
  5. 5. Тема 2. ГерманияГосударственное устройство Германии Der staatliche Aufbau Als Bundesstaat ist Deutschland föderativ organisiert. Jede Ebene besitzt eigene Staatsorgane der Exekutive ( ausführende Gewalt), Legislative (gesetzgebende Gewalt) und Judikative (rechtsprechende Gewalt). Gesetzgebungsorgane des Bundes sind der Deutsche Bundestag und der Bundesrat . Bundesgesetze werden vom Bundestag mit einfacher Mehrheit beschlossen. Eine Änderung des Grundgesetzes ist nur mit der Mehrheit von zwei Dritteln der Mitglieder des Bundestages und des Bundesrates möglich.
  6. 6. Тема 3. Австрия Государственное устройство Австрии Österreich ist ein demokratischer Bundesstaat in Mitteleuropa. Durch seine Verfassung aus dem Jahr 1920 und 1929 ist der Staat als semipräsidiale parlamentarische Republik eingerichtet. Österreich besteht seit 1922 aus 9 Ländern : Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien, das gleichzeitig Bundeshauptstadt ist. Seit 1995 ist Österreich Mitglied der Europäischen Union. Staatsoberhaupt ist der Bundespräsident, der für 6 Jahre direkt vom Volk gewählt wird. Da Österreich ein Bundesstaat ist, sind sowohl die Gesetzgebung als auch die Verwaltung zwischen Bund und (Bundes-) Ländern geteilt.
  7. 7. Тема 3. Австрия Государственное устройство Австрии Die Bundesgesetzgebung üben der Nationalrat und der Bundesrat in der Regel gemeinsam aus (Zweikammersystem). Der Nationalrat , mit seinen 183 Abgeordneten, ist die dominierende Kammer und wird nach dem allgemeinen, gleichen, unmittelbaren und geheimen Wahlrecht von allen über 16-jährigen Staatsbürgern nach den Grundsätzen der Verhältniswahl gewählt. Seine Gesetzgebungsperiode dauert fünf Jahre. Der Bundesrat wird von den einzelnen Landtagen (den Parlamenten der Bundesländer) nach der Bevölkerungszahl beschickt. „Regierungschef“ der Bundesregierung ist der Bundeskanzler, der vom Bundespräsidenten ernannt wird.
  8. 8. Тема 3. ШвейцарияГосударственное устройство Швейцарии Die Eidgenossenschaft existiert als Staatenbund seit dem 13. Jahrhundert. Die Schweiz in ihrer heutigen Form als föderalistischer Bundesstaat wurde mit der Bundesverfassung von 1848 geschaffen. Sie gliedert sich in 26 Kantone , wobei der Kanton Jura erst 1979 gebildet wurde. Die aussenpolitische Neutralität der Schweiz ist seit dem Wiener Kongress 1815 völkerrechtlich anerkannt. Heute ist das Land Mitglied des Europarats, der Welthandelsorganisation ,der UNO (seit 2002), des Schengener Abkommens, nicht aber der Europäischen Union.
  9. 9. Тема 3. ШвейцарияГосударственное устройство Швейцарии Die Bundesversammlung , das Parlament der Schweiz, besteht aus zwei Kammern: dem 200 Mitglieder zählenden Nationalrat und dem 46- köpfigen Ständerat. National- und Ständerat bilden zusammen die gesetzgebende Gewalt (Legislative). Der Nationalrat ist die grosse Kammer des Schweizer Parlaments mit 200 Mitgliedern. Der Ständerat (kleine Kammer) ist die Vertretung der Kantone mit 46 Mitgliedern. Beide Parlamentskammern bilden zusammen die Vereinigte Bundesversammlung mit ihrem Sitz im Berner Bundeshaus. Der Bundespräsident der Schweizerischen Eidgenossenschaft ist derjenige Bundesrat, der als primus inter pares den Vorsitz bei den Sitzungen der Schweizer Regierung, des Bundesrats, führt.
  10. 10. Словарь терминов  die Verfassung – конституция  die Legislaturperiode – срок полномочий  die Ebene - уровень  die Gesetzgebung - законодательство  die Verwaltung – управление  das Staatsoberhaupt – глава государства  die Regierung – правительство  das Grundgesetz - конституция  die Gewalt - власть  die Kammer – палата парламента  der Bund - федерация
  11. 11. Информационные ресурсы по теме Завьялова, В. М. Практический курс немецкого языка: начальный этап [Текст] / В. М. Завьялова, Л. В. Ильина. - М. : ЧеРо: Омега-Л , 2007. - 347 с. Словарь нового написания слов в немецком языке [Текст] : обяз. к изучению с 1 авг. 1998 г. / авт.-сост. И. В. Фаградянц. - Ростов н/Д : Феникс , 2006. – 31 с. Л.С. Блинова, Е.И. Лазарева. Современный немецко-русский словарь. – М.: Астрель: АСТ, 2006. http://de.wikipedia.org/wiki/schweiz

×