Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
Vertr...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012

Über...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
1
|
W...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
2
|
W...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
Vertr...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
4
|
V...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
4
|
V...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
Lage ...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
5
|
Z...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
5
|
Z...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
5
|
Z...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
6
|
P...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
6
|
P...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
6
|
P...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
6
|
P...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
7
|
F...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
Infor...
Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012
Danke...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vertrauensbildung durch gezielte Kommunikation - Geothermiekongress 2012

1.682 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Vortrag thematisiert die Vetrauensbildung als eigentliches Ziel jeder guten Öffentlichkeitsarbeit und gibt Hinweise, wie sie durch gezielte Kommunikation zu erreichen ist.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.682
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
800
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vertrauensbildung durch gezielte Kommunikation - Geothermiekongress 2012

  1. 1. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete Kommunika6on Marcus
Brian
  2. 2. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 
Übersicht
Vortrag 1
|
Warum
Vertrauen? 2
|
Was
ist
Vertrauen? 3
|
Wie
entsteht
Vertrauen? 4
|
Kommunika6on
und
Vertrauen 5
|
Zielgerichtet
kommunizieren 6
|
Praxisbeispiele 7
|
Fazit 8
|
Kurzdarstellung
Enerchange
  3. 3. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 1
|
Warum
Vertrauen? „Vertrauen wird als Mittel begriffen, um Komplexität zu reduzieren. Vereinfacht ausgedrückt: Vertrauen ersetzt Kontrolle.“ Aus:
Ulrike
Becker,
„Risiko
ist
ein
Konstrukt“ VertrauenAkzeptanz Image Kommunikation Partizipation Öffentlichkeitsarbeit
  4. 4. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 2
|
Was
ist
Vertrauen? „Vertrauen ist die subjektive Überzeugung von der Richtigkeit, Wahrheit bzw. Redlichkeit von Handlungen, Einsichten und Aussagen eines anderen.“ Wikipedia „Vertrauen basiert auf der Erwartung einer Person oder einer Gruppe, sich auf ein mündlich oder schriftlich gegebenes Versprechen einer anderen Person bzw. Gruppe verlassen zu können.“ Julian B. Rotter
  5. 5. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 Vertrauen Angemessene Informa6onen Akzeptanz Was
sagen
die anderen? Persönlicher Kontakt Erfahrungen
mit dem
Gegenüber 3
|
Wie
entsteht
Vertrauen?
  6. 6. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 4
|
Vertrauen
und
Kommunika6on 4.1
|
Erfahrungen
mit
dem
Gegenüber
  Verlässlichkeit
im
Reden
und
Handeln 
Frühzei6g,
transparent
kommunizieren 
Aufrich6gkeit 4.2
|
Persönlicher
Kontakt
 
Räume
dafür
schaffen 
Zuhören,
auf
Fachchinesisch
so
gut
als
möglich
verzichten 
Empathie
zeigen „Public Relations sind das bewusste und legitime Bemühen um Verständnis sowie um Aufbau und Pflege von Vertrauen in der Öffentlichkeit.“ Bri$sh
Ins$tute
of
Public
Rela$ons
  7. 7. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 4
|
Vertrauen
und
Kommunika6on 4.3
|
Angemessene
Informa6onen
  Inhalt 
Sprache 
Design 4.4
|
Was
sagen
die
anderen?
 
Pressearbeit 
Mul6plikatoren
einbinden 
Interne
PR
prüfen
  8. 8. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 Lage Ziele Maßnahmen 5
|
Zielgerichtet
kommunizieren
  9. 9. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 5
|
Zielgerichtet
kommunizieren 5.1
|
Lage:
Recherche
und
Analyse
der
Lage
vor
Ort
  Medienlandscha 
Poli6sche
Landscha 
Soziostruktur 
Mul6plikatoren/Meinungsführer 
Öffentliche
Meinung
zu
EE/Geothermie
  10. 10. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 5
|
Zielgerichtet
kommunizieren 5.2
|
Strategie,
Zielgruppen,
Ziele 
Posi6onierung
im
Kommunika6onsumfeld:
Was
zeichnet 


uns
aus
und
welche
Botschaen
wollen
wir
im 


Schwerpunkt
transpor6eren? 
Wer
sind
die
wesentlichen
Bezugsgruppen,
z.
B.
Poli6k, 


Journalisten,
Mul6plikatoren,
Anwohner,
Vereine
etc. 
Konkrete
Ziele
definieren
zur
Wahrnehmung,
Einstellung 


und/oder
dem
Verhalten
der
Zielgruppen
  11. 11. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 5
|
Zielgerichtet
kommunizieren 5.3
|
Maßnahmenbeispiele
  Pressearbeit,
z.
B.
Pressemideilungen 
Informa6onsmaterialien,
z.
B.
Flyer
&
Prospekte 
Veranstaltungen,
z.
B.
Präsenz
auf
Verbrauchermessen 
Videos,
Audio,
Bilder
etc. 
Par6zipa6on,
z.
B.
kommunales
Energiekonzept
ini6ieren 
Koopera6onen
eingehen,
z.
B.
mit
regionaler
EE‐Ini6a6ve
  12. 12. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 6
|
Praxisbeispiele 6.1
|
Veranstaltungen
  13. 13. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 6
|
Praxisbeispiele 6.2
|
Bürger‐
und
Presseinfos
  14. 14. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 6
|
Praxisbeispiele 6.3
|
Möglichkeiten
für
Begegnung
schaffen

  15. 15. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 6
|
Praxisbeispiele 6.4
|
Bürgerdialog/‐beteiligung
  16. 16. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 7
|
Fazit  Um
die
Akzeptanz
zu
erhöhen,
muss
man
Vertrauen
gewinnen  Um
Vertrauen
zu
gewinnen,
ist
es
hilfreich,
zielgerichtet
zu 


kommunizieren  Zielgericht
kommunizieren
heißt:
Kommunika6on
mit
Konzept Weitere
Informa6onen
zu
PR
und Geothermie
unter
www.pr‐geothermie.de
  17. 17. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 Informa6onsdienstleister
Erneuerbare
Energien Öffentlichkeitsarbeit PR‐Konzepte,
Pressearbeit, Infoveranstaltungen,
PR‐ Materialien,
Online‐PR Veranstaltungen Konzep6on,
Vorbereitung, Vermarktung,
Durchführung, in
Eigenregie
und
im
Aurag Publika6onen Recherche,
Texten, Gestaltung,
Produk6on, Vermarktung Beratung Marktrecherche‐
und reports,
Kontakte, Kommunika6onsberatung
  18. 18. Vertrauensbildung
durch
zielgerichtete
Kommunika6on 




































Der
Geothermiekongress
2012 Danke
für
Ihre
Aufmerksamkeit! Marcus
Brian 



www.enerchange.de

×