„Unsere Botschaft darf sich niemals ändern,
aber die Art und Weise,
wie wir diese Botschaft präsentieren,
muss für jede Ge...
Medien ≠ neutral
Das Medium ist die Botschaft.
Wann immer sich Methoden und Medien ändern,
ändert sich auch die Botschaft.
Marshall McLuhan
VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN
VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN
VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN




        groß
VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN




        ßrgo
VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN


phonetische      idiographische
Schreibweise      Schreibweise




groß
VERSCHIEDENE DENKWEISEN



 westliches Denken                       östliches Denken

              groß

   Alle Philosop...
BUCHDRUCK
• PHONETISCHES ALPHABET
• BUCHDRUCK
   •   führt zur Individualisierung
   •   führt den Gedanken der Objektivität ein
   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Simon De Vries: Wie die Medienkultur unseren Glauben verändert 1) Buchdruck und Alphabet

881 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
881
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
235
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Simon De Vries: Wie die Medienkultur unseren Glauben verändert 1) Buchdruck und Alphabet

  1. 1. „Unsere Botschaft darf sich niemals ändern, aber die Art und Weise, wie wir diese Botschaft präsentieren, muss für jede Generation neu erfunden werden.“ Rick Warren
  2. 2. Medien ≠ neutral
  3. 3. Das Medium ist die Botschaft. Wann immer sich Methoden und Medien ändern, ändert sich auch die Botschaft. Marshall McLuhan
  4. 4. VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN
  5. 5. VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN
  6. 6. VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN groß
  7. 7. VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN ßrgo
  8. 8. VERSCHIEDENE SCHREIBWEISEN phonetische idiographische Schreibweise Schreibweise groß
  9. 9. VERSCHIEDENE DENKWEISEN westliches Denken östliches Denken groß Alle Philosophen sind Männer. Alle Männer sind sterblich. Daher sind alle Philosophen sterblich.
  10. 10. BUCHDRUCK
  11. 11. • PHONETISCHES ALPHABET • BUCHDRUCK • führt zur Individualisierung • führt den Gedanken der Objektivität ein • führt zu einem abstrakten Denken • führt zu einem logischen Denken

×