PresseinformationE&G über Investitionsmöglichkeiten in Deutschland und Europa2011 wieder stark im Kommen:geschlossene Immo...
Telekommunikation ausgestattet und mit einer Ausschüttungvon   etwa   5,5   Prozent    verbunden      sind.   Wenn     die...
Kontakt:BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER PrivatbankiersGeschäftsbereich Institutional BankingMichael FauserBörsenplatz 170174 S...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2011 wieder stark im Kommen: geschlossene Immobilienfonds

188 Aufrufe

Veröffentlicht am

E&G über Investitionsmöglichkeiten in Deutschland und Europa
2011 wieder stark im Kommen: geschlossene Immobilienfonds

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
188
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2011 wieder stark im Kommen: geschlossene Immobilienfonds

  1. 1. PresseinformationE&G über Investitionsmöglichkeiten in Deutschland und Europa2011 wieder stark im Kommen:geschlossene ImmobilienfondsStuttgart, 01. August 2011 Hoffnungsträger unter dengeschlossenen Fonds: Jedes zweite Emissionshaus plantelaut einer Umfrage Ende 2010 eigene Immobilienfonds imNeugeschäft. In der Folge übersteigt die Nachfrage nachbevorzugten Immobilien das Angebot, so dass bereitseinige Investoren auf Objekte mit Wertsteigerungspotenzialausweichen. Doch der Spagat zwischen möglichst hohenRenditeprognosen und erhöhtem Risiko sollte dabei nichtwieder zu groß werden, warnen die Experten vonELLWANGER & GEIGER Privatbankiers.„Für die weitere Entwicklung im Neugeschäft mit geschlossenenFonds wird es vor allem darauf ankommen, inwiefern Anbieterbeim Objektkauf zum Zuge kommen und interessante und vorallem erzielbare Renditen in Aussicht stellen können“, berichtetMichael Fauser von ELLWANGER & GEIGER. Dass diesgelingen kann, zeigen aktuelle Fondsangebote. Interessant fürAnleger können Investitionen in Ballungszentren sein, die miteinem langjährigen Mietvertrag z.B. mit Unternehmen aus der . .
  2. 2. Telekommunikation ausgestattet und mit einer Ausschüttungvon etwa 5,5 Prozent verbunden sind. Wenn dieseAusschüttung nicht durch finanzmathematische Spielereienschöngerechnet ist, sondern tatsächlich erwirtschaftet wird, seieine Investition ab 10.000 Euro überlegenswert.„Auch der Blick über den Tellerrand lohnt: Neben deutschengeschlossenen Immobilienfonds gibt es auch im europäischenAusland Angebote, die zur Diversifikation ideal in einAnlegerportfolio passen können“, berichtet der Experte. Zubevorzugen seien dabei die etablierten Märkte, beispielsweiseBelgien, die Schweiz und allen voran die Niederlande. Dochauch dort ist das Angebot begrenzt. Eine Steigerung lässt sichin London verzeichnen, wo die Preise nach dem heftigenEinbruch stark anzogen.Fauser: „Es bleibt jedoch immer zu beachten, dass es sich beidiesen Investitionsmöglichkeiten um unternehmerischeBeteiligungen handelt, die Chancen bieten, aber auch Risikenbergen können. Deshalb sollten Anleger dabei auf das Know-how von Experten zurückgreifen und sich die Wirkungsweisender Angebote genau erläutern lassen.“ 2
  3. 3. Kontakt:BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER PrivatbankiersGeschäftsbereich Institutional BankingMichael FauserBörsenplatz 170174 StuttgartTel. 0711/21 48 - 351Fax 0711/21 48 - 250Michael.Fauser@privatbank.dewww.privatbank.de 3

×