Forschungsdatenmanagement an der
Humboldt-Universität zu Berlin
Elena Simukovic
Computer- und Medienservice, Humboldt-Univ...
2
Agenda
➢
Kontext
➢
FDM-Initiative an der HU
➢
Bisheriges und weiteres Vorgehen
➢
Erkenntnisse aus der Umfrage
➢
Warum Ko...
3
Kontext
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
➢
Nachprüfbarkeit...
4
FDM-Initiative an der HU
Prof. Dr. Peter Schirmbacher /
CMS / IBI
Prof. Dr. Peter A. Frensch / VPF
Dr. Ingmar Schmidt / ...
5
Bisheriges und weiteres Vorgehen
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/0000-0003-13...
6
Erkenntnisse aus der Umfrage (I)
Abbildung 14: Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis
(s. Umfragebericht, S. 22) URN:...
7
Erkenntnisse aus der Umfrage (II)
Abbildung 22: Gewünschte Unterstützung
(s. Umfragebericht, S. 31) URN: urn:nbn:de:kobv...
8
Warum Kooperationen?
Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS)
ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
➢
Ei...
9
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Elena Simukovic
FDM-Koordinatorin
Humboldt-Universität zu Berlin
elena.simukovic@cm...
10
Referenzen
Umfragebericht und Tabellendokumente:
●
Simukovic, Elena ; Kindling, Maxi ; Schirmbacher, Peter (2013) Forsc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin

354 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation beim nestor/DINI-Gründungsworkshop der AG Forschungsdaten am 3. April 2014 in Berlin.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
354
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin

  1. 1. Forschungsdatenmanagement an der Humboldt-Universität zu Berlin Elena Simukovic Computer- und Medienservice, Humboldt-Universität zu Berlin nestor/DINI-Gründungsworkshop der AG Forschungsdaten Berlin, 3. April 2014
  2. 2. 2 Agenda ➢ Kontext ➢ FDM-Initiative an der HU ➢ Bisheriges und weiteres Vorgehen ➢ Erkenntnisse aus der Umfrage ➢ Warum Kooperationen? ➢ Referenzen Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X
  3. 3. 3 Kontext Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X ➢ Nachprüfbarkeit der Forschungsergebnisse: Regeln guter wissenschaftlicher Praxis (DFG: 1998, 2013; HU: 2002, 2014) ➢ Nachnutzung der Forschungsergebnisse: Potentiale für zukünftige Forschung (Open Access, Open Data, Open Science) ➢ Public funding public access (OECD, 2007; Allianz der deutschen→ Wissenschaftsorganisationen, 2010; US National Academies, 1997) ➢ Open Research Data Pilot (Horizon 2020)
  4. 4. 4 FDM-Initiative an der HU Prof. Dr. Peter Schirmbacher / CMS / IBI Prof. Dr. Peter A. Frensch / VPF Dr. Ingmar Schmidt / SZF Dr. Andreas Degkwitz / UB Bildquelle: Webseiten der HUElena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X FDMIBI Universitätsleitung: ➢ Vizepräsident für Forschung Zentraleinrichtungen: ➢ Universitätsbibliothek ➢ Servicezentrum Forschung ➢ Computer- und Medienservice Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft Eine dezidierte FDM-Stelle seit Sommer 2012. Aufgabe: Entwicklung einer Konzeption für institutionelles FDM und unterstützende Serviceangebote.
  5. 5. 5 Bisheriges und weiteres Vorgehen Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X ➢ Einrichtung einer Webseite: http://www.cms.hu-berlin.de/dataman/ ➢ Interne Informationsveranstaltungen ➢ Projektseminar am IBI im WS 2012/13 ➢ Umfrage (Januar-März 2013) und Interviews mit Wissenschaftlern der Universität Erkenntnisse dienen als Basis für: ➢ Grundsätze zum Umgang mit Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin (Policy) ➢ Handlungsempfehlungen in Ergänzung zu den Grundsätzen zum Umgang mit Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin (Guidelines) ➢ Konzeption für das Forschungsdatenmanagement an der Humboldt- Universität zu Berlin (Roadmap) Zurzeit in Vorbereitung zum Beschluss bzw. zur Kenntnisnahme durch die Universitätsleitung und zuständige Gremien.
  6. 6. 6 Erkenntnisse aus der Umfrage (I) Abbildung 14: Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis (s. Umfragebericht, S. 22) URN: urn:nbn:de:kobv:11-100213001 Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X 56% 4% 20% 17% 3% Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis (n=469) Ja, die Daten werden für zehn Jahre oder mehr aufbewahrt Die Daten werden nur während oder kurz nach dem Abschluss des Projektes aufbewahrt Nein, diese Grundsätze kenne ich nicht Mir ist die genaue Situation nicht bekannt keine Antwort Bedenken: ➢ Kürzere Arbeitsverträge als 10-Jahres-Frist; ➢ Problematik von 'Daten' in den Geisteswissenschafen; ➢ Nachwuchswissenschaftler weniger vertraut mit Regelungen; ➢ Bereits anderweitig archiviert; ➢ Rechtliche, ethische, vertragliche Einschränkungen; ➢ Wettbewerb und Konkurrenzdruck. 14. In den Grundsätzen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis der HU (2002) heißt es: "Primärdaten als Grundlagen für Veröffentlichungen sollen auf haltbaren und gesicherten Trägern in der Arbeitsgruppe/ Einrichtung, wo sie entstanden sind, für zehn Jahre zugänglich bleiben." Berücksichtigen Sie diese Grundsätze?
  7. 7. 7 Erkenntnisse aus der Umfrage (II) Abbildung 22: Gewünschte Unterstützung (s. Umfragebericht, S. 31) URN: urn:nbn:de:kobv:11-100213001 Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X 0 50 100 150 200 250 300 Gewünschte Unterstützung Allgemeine Fragen Publizieren & Zitieren Technische Fragen Rechtliche Fragen Konkrete Angelegenheiten Datenmanagement-plan Speicherplatz keine Serviceleistungen Sonstiges 22. Welche Serviceleistungen würden Sie sich von der HU wünschen?
  8. 8. 8 Warum Kooperationen? Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X ➢ Einzelne Einrichtungen können mit der Komplexität des Themas schnell überfordert sein ➢ Besonders wichtig und problematisch ist die Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen ➢ Wachsende wissenschaftspolitische Anforderungen ➢ Bündelung der Kompetenzen für kohärente technische und personelle Infrastrukturlandschaft ➢ Schnittstellen zwischen Fachdisziplinen und Interessengruppen notwendig ➢ Gutes Beispiel: Digital Curation Centre – ein nationales Kompetenzzentrum für Forschungsdatenmanagement in UK seit 2004: http://www.dcc.ac.uk/
  9. 9. 9 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Elena Simukovic FDM-Koordinatorin Humboldt-Universität zu Berlin elena.simukovic@cms.hu-berlin.de http://www.cms.hu-berlin.de/dataman/ Bildquelle: Journal of Open Archaeology Data (JOAD) (licensed under CC-BY 3.0)
  10. 10. 10 Referenzen Umfragebericht und Tabellendokumente: ● Simukovic, Elena ; Kindling, Maxi ; Schirmbacher, Peter (2013) Forschungsdaten an der Humboldt- Universitat zu Berlin. Bericht uber die Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universitat zu Berlin. URN: urn:nbn:de:kobv:11-100213001 ● Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt- Universität zu Berlin. DOI: 10.5281/zenodo.7446 ● Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt- Universität zu Berlin, Vergleich der Antworten zwischen Teilnehmergruppen "Professor(in)" und "wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)". DOI: 10.5281/zenodo.7447 Literaturempfehlung: ● Achard, Pablo; Ayris, Paul; Fdida, Sergio; Gradmann, Stefan; Horstmann, Wolfram; Labastida, Ignasi; Lyon, Liz; Maes, Katrien; Reilly, Susan; Smit, Anja (2013): LERU Roadmap for Research Data. League of European Research Universities (LERU). Advice Paper No.14 – December 2013. http://www.leru.org/files/publications/AP14_LERU_Roadmap_for_Research_data_final.pdf Hinweise zum Kontext: http://www.cms.hu-berlin.de/dataman/hintergrund/ Elena Simukovic, Computer- und Medienservice (CMS) ORCID: http://orcid.org/0000-0003-1363-243X

×