Wikis und Blogs als neue wissenschaftliche Arbeitsinstrumente<br />Richard Heigl<br />
kritische-geschichte.deDas Projekt<br />Gesellschaftspolitischer Hintergrund<br />Globalisierungsbewegung, Stipendiaten de...
Umsetzung: Wiki<br />Selbstverständnis: Angebot<br />Start<br />Vorbefüllung: Themenportal und Beispielinhalte<br />Neue A...
Umsetzung: Blog<br />Ansatz: Multiuserblog<br />Themen:<br />Veranstaltungen, Literatur<br />Möglichst große thematische B...
Erfahrungen<br />Community Building<br />Aufwände<br />Haltung: Es ist ein Angebot, mein Projekt ist nicht das wichtigste,...
Web 2.0<br />InformationKollaborationBeziehungspflege<br />Kommunikation<br />
Web 2.0<br />InformationKollaborationBeziehungspflege<br />Kommunikation<br />User generatedstructures<br />User generated...
Longtail<br />Beliebtheitbzw.<br />Bedarf<br />Popularität<br />Produktbzw. Wissensgebiet<br />
Howtostart<br />Publishing und Kommunikation organisieren<br />Definition Bedarf / Leidensdruck, Zielgruppe …<br />Marketi...
Howtostart<br />Motivationen<br />Im Mittelpunkt: Kern- bzw. Primärgruppe<br />Spielerisch, forschendes Lernen<br />Benjam...
Einteilungen Wiki<br />Anwendungsfall Wiki<br />Glossar / Enzyklopädie<br />Expertenwiki<br />Dokumentation<br />Fokus<br ...
Einteilung Blogs<br />Anwendungsfall<br />Newsblog<br />Eventblogs<br />Foto- / Videoblogs<br />Forschungstagebuch / Edubl...
Ein Paradigmenwechsel?<br />Möglicherweise…<br />
Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
Qualitätssicherung<br />Wiki<br />Webpage<br />Archivalien<br />PDF<br />
Qualitätssicherung<br />Wiki<br />Webpage<br />Archivalien<br />PDF<br />
Qualitätssicherung<br />Wiki<br />Webpage<br />Archivalien<br />PDF<br />
Aufgaben: Netzpolitik<br />Open Access<br />Nicht alles verfügbar, sondern Recht auf möglichst freien Zugriff<br />Free Sp...
Aufgaben: Inhaltlich<br />Bereitstellung <br />Archivalien, Bücher, Artikel, Audio, Video …<br />Intellektuelle Erschließu...
Ein Paradigmenwechsel?<br />Ein Paradigmenwechsel wäre:<br />Reflexion über den Begriff „Vermittlung“ (Bedeutung von Authe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wikis Und Blogs Als Neue Wissenschaftliche Arbeitsinstrumente

598 Aufrufe

Veröffentlicht am

Richard Heigls Präsentation auf der Tagung "Web 2.0 und die Geschichtswissenschaft", Siegen 09.10.2009

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
598
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
46
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wikis Und Blogs Als Neue Wissenschaftliche Arbeitsinstrumente

  1. 1. Wikis und Blogs als neue wissenschaftliche Arbeitsinstrumente<br />Richard Heigl<br />
  2. 2. kritische-geschichte.deDas Projekt<br />Gesellschaftspolitischer Hintergrund<br />Globalisierungsbewegung, Stipendiaten der neuen Rosa-Luxemburg-Stiftung<br />Ziele : Erarbeiten von Themen und Grundlagen, Vernetzung von Akteuren<br />Start der Webpage 2003 als CMS<br />Relaunch 2009: <br />Wiki (Basis: MediaWiki), Blog (Wordpress), kollaborative Bibliographie (aigaion)<br />
  3. 3. Umsetzung: Wiki<br />Selbstverständnis: Angebot<br />Start<br />Vorbefüllung: Themenportal und Beispielinhalte<br />Neue Arbeitsformen<br />Recherche<br />Pflege<br />Ausschluss von Anwendungsfällen<br />Rezensionen, Veranstaltungen<br />Wiki-Eigenlogik: Tendenz zur Objektivierung<br />
  4. 4. Umsetzung: Blog<br />Ansatz: Multiuserblog<br />Themen:<br />Veranstaltungen, Literatur<br />Möglichst große thematische Breite<br />Geplant: Interviews, Diskussionsbeiträge<br />Form:<br />Subjektiv, kommentierend<br />Zusätzliche Vernetzung<br />Mailingliste, Blogosphäre?<br />Große Bedeutung <br />Aktualität, eigene Inhalte und Form<br />
  5. 5. Erfahrungen<br />Community Building<br />Aufwände<br />Haltung: Es ist ein Angebot, mein Projekt ist nicht das wichtigste, sondern Teil eines Netzwerkes<br />Abbau von Schreibblockaden<br />Historiker und die kleine Form<br />Unklare Nutzung der Kommunikationskanäle<br />Unterschiedliches Verständnis der Funktion des Webs und Web 2.0 <br />
  6. 6. Web 2.0<br />InformationKollaborationBeziehungspflege<br />Kommunikation<br />
  7. 7. Web 2.0<br />InformationKollaborationBeziehungspflege<br />Kommunikation<br />User generatedstructures<br />User generatedcontent<br />
  8. 8. Longtail<br />Beliebtheitbzw.<br />Bedarf<br />Popularität<br />Produktbzw. Wissensgebiet<br />
  9. 9. Howtostart<br />Publishing und Kommunikation organisieren<br />Definition Bedarf / Leidensdruck, Zielgruppe …<br />Marketing<br />Die richtige Technik auswählen<br />WYSIWYG, gehostet / In-House<br />Orchestrierung der Medien: Was gehört wohin? <br />Demotivatoren erkennen<br />Vollständigkeitsanspruch, Über- und Unterforderung, mangelndes Vertrauen<br />Es ist nur ein Wiki, ein Blog …<br />Ruhig bleiben: Es beginnt, wenn die Zeit reif ist<br />
  10. 10. Howtostart<br />Motivationen<br />Im Mittelpunkt: Kern- bzw. Primärgruppe<br />Spielerisch, forschendes Lernen<br />Benjamin: Mut, Humor, List, Zuversicht, Unentwegtheit<br />Maintaining<br />Personen, die für das Projekt stehen und eigene Lernprozesse einbringen (Vorbildfunktion)<br />Warum jetzt enzyklopädisches Interesse?<br />Neuer Kommunikationsraum, Begeisterung für das Projekt Wikipedia <br />Umbruchszeit<br />
  11. 11. Einteilungen Wiki<br />Anwendungsfall Wiki<br />Glossar / Enzyklopädie<br />Expertenwiki<br />Dokumentation<br />Fokus<br />Wikipedia, Regionalwikis, Themenwikis, Strömungswikis …<br />
  12. 12. Einteilung Blogs<br />Anwendungsfall<br />Newsblog<br />Eventblogs<br />Foto- / Videoblogs<br />Forschungstagebuch / Edublog<br />Fokus<br />Watchblog<br />Ort, Epochen, Gedenkstätte…<br />
  13. 13. Ein Paradigmenwechsel?<br />Möglicherweise…<br />
  14. 14. Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
  15. 15. Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
  16. 16. Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
  17. 17. Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
  18. 18. Ein neuer Publishing und Dokumentationszyklus?<br />Wiki<br />Blog<br />Archivalien<br />Print: Artikel u.ä.<br />
  19. 19. Qualitätssicherung<br />Wiki<br />Webpage<br />Archivalien<br />PDF<br />
  20. 20. Qualitätssicherung<br />Wiki<br />Webpage<br />Archivalien<br />PDF<br />
  21. 21. Qualitätssicherung<br />Wiki<br />Webpage<br />Archivalien<br />PDF<br />
  22. 22. Aufgaben: Netzpolitik<br />Open Access<br />Nicht alles verfügbar, sondern Recht auf möglichst freien Zugriff<br />Free Speech<br />Multiversum<br />Vielstimmig ohne Relativismus<br />Ein Paradigmenwechsel wäre:Digital kollaborative Lern- und Kommunikationsprozesse organisieren<br />
  23. 23. Aufgaben: Inhaltlich<br />Bereitstellung <br />Archivalien, Bücher, Artikel, Audio, Video …<br />Intellektuelle Erschließung <br />Vernetzung und kurze Information (Inhalt, Relevanz, Kommentar/Kritik)<br />Sortierung<br />Thematisch<br />ggf. über Gruppenprozesse: beliebteste, neueste<br />Aufbereitung<br />Verständlichkeit, Webpublishing-Formate<br />
  24. 24. Ein Paradigmenwechsel?<br />Ein Paradigmenwechsel wäre:<br />Reflexion über den Begriff „Vermittlung“ (Bedeutung von Authentizität, Fehlertoleranz, …)<br />Eine neue Sorte von Experten<br />Eine nutzerorientierte, integrierende Kommunikations- und Dokumentationspolitik der Geschichtswissenschaft<br />

×