GebäudeSystemAnalyse
Energiemanagement
Dipl. Ing Bernd Schwarzfeld
ÖKOPLAN Büro für zeitgemäße Energieanwendung
Energiedes...
Energie kostet nichts.
Kosten entstehen aus:
Umwandlung !!!
Freie Energie
nutzbar machen
4,2 kJ/kgK
333,5 kJ/kgK
SEI im Winter
SEI im Sommer
SEI im Herbst
HPA Nautische Zentrale
466 WE
26 Gebäude
28.500 m²
- Einbau Heizung (Verteilung, Heizflächen)
- Einbau Frischwarmwasserbereitung
- Nahwärmeversorgung (warm/kalt)
- Solarther...
Absorber
Röhrenkollektor
Anlagenüberwachung
0,00
1.000.000,00
2.000.000,00
3.000.000,00
4.000.000,00
5.000.000,00
6.000.000,00
7.000.000,00
vorher nachher
Primärenerg...
Zusatzkosten für regenerative
Maßnahmen:
1.500.000,- € / 466 WE = 3.218 €/WE
(Das entspricht den Kosten für eine Lüftungsa...
GALAB Laboratories GmbH
Am Schleusengraben 7
21029 Hamburg
Germany
3000 Liter Kaltwasserpuffer
10°C
1500 Liter
Heizungspuffer 35°C
Galab Hamburg
Gas
Brennwertkessel 150 kW
Fortluft
WRG
Entz...
GLT Kälteversorgung
Visualisierung Eisspeicher
Temperaturverlauf im Eisspeicher; in
2014 Jan.-Feb.)
0
5
10
15
20
25
30
35
40
45
50
InvestitioninMio€
Versorgungsvariante
Investition
ohne Sanierung
mit 15% Sanierung
mit 100%...
• EXCOM®
seit 2015
• Exergie Coaching Methode (Zieltransformation)
• Analyse
• Konzeption
• Projektierung
• Planung
• Bau,...
Vielen Dank
für ihre Aufmerksamkeit
Nach Einstein:
Irrsinn ist, wenn bei Einsatz der
immer gleichen Mittel, jedes Mal
ein ...
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement

109 Aufrufe

Veröffentlicht am

Informationstag "Der Eisspeicher als Energiemanager"
16. März 2016
Vortrag: Bernd Schwarzfeld, BZE Ökoplan GbR | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
109
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
31
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bernd Schwarzfeld | GebäudeSystemAnalyse - Energiemanagement

  1. 1. GebäudeSystemAnalyse Energiemanagement Dipl. Ing Bernd Schwarzfeld ÖKOPLAN Büro für zeitgemäße Energieanwendung Energiedesign Solare Systeme GebäudeSYSTEManalyse System Simulationen (TRNSYS, CFD, MODELICA)
  2. 2. Energie kostet nichts. Kosten entstehen aus: Umwandlung !!! Freie Energie nutzbar machen
  3. 3. 4,2 kJ/kgK 333,5 kJ/kgK
  4. 4. SEI im Winter
  5. 5. SEI im Sommer
  6. 6. SEI im Herbst
  7. 7. HPA Nautische Zentrale
  8. 8. 466 WE 26 Gebäude 28.500 m²
  9. 9. - Einbau Heizung (Verteilung, Heizflächen) - Einbau Frischwarmwasserbereitung - Nahwärmeversorgung (warm/kalt) - Solarthermie (SEZ = Vorfertigung) - Gas-Wärmepumpe - Eisspeicher (Energiemanagement) - Gas-Spitzenlastkessel Konzeption
  10. 10. Absorber Röhrenkollektor
  11. 11. Anlagenüberwachung
  12. 12. 0,00 1.000.000,00 2.000.000,00 3.000.000,00 4.000.000,00 5.000.000,00 6.000.000,00 7.000.000,00 vorher nachher Primärenergie – 75%
  13. 13. Zusatzkosten für regenerative Maßnahmen: 1.500.000,- € / 466 WE = 3.218 €/WE (Das entspricht den Kosten für eine Lüftungsanlage) Förderung: 50% dieser Kosten (Durch Hamburg und KfW) Gesamtbaukosten 175 € / m² Wohnfläche Mehrkosten 53 € / m² Wohnfläche
  14. 14. GALAB Laboratories GmbH Am Schleusengraben 7 21029 Hamburg Germany
  15. 15. 3000 Liter Kaltwasserpuffer 10°C 1500 Liter Heizungspuffer 35°C Galab Hamburg Gas Brennwertkessel 150 kW Fortluft WRG Entzugs WT 1000m³ SolarEis / 100.000 kWh Spezialraum Kältebedarf 200.000 kWh Kältebedarf 30.000 kWh Wärmebedarf 300.000 kWh Sole Wasser Wärmepumpe
  16. 16. GLT Kälteversorgung
  17. 17. Visualisierung Eisspeicher
  18. 18. Temperaturverlauf im Eisspeicher; in 2014 Jan.-Feb.)
  19. 19. 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 InvestitioninMio€ Versorgungsvariante Investition ohne Sanierung mit 15% Sanierung mit 100% Sanierung 0 2000 4000 6000 8000 10000 12000 14000 InvestitionprotCO2Reduktion Versorgungsvariante Investition pro t CO2 Reduktion ohne Sanierung mit 15% Sanierung mit 100% Sanierung 0 2.000 4.000 6.000 8.000 10.000 12.000 14.000 CO2int/a Versorgungsvariante CO2-Emissionen Wärme und Strom t CO2 Wärme t CO2 Strom
  20. 20. • EXCOM® seit 2015 • Exergie Coaching Methode (Zieltransformation) • Analyse • Konzeption • Projektierung • Planung • Bau, Umsetzung • Komponenten Entwicklung (Hydraulik, WP, GLT) • Inbetriebnahme • Betriebsführung (Anlageneffizienzmonitoring) • Ziel = Ergebnis passt zum Konzept = Management von Erfolg • Von der Idee zum Ziel
  21. 21. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit Nach Einstein: Irrsinn ist, wenn bei Einsatz der immer gleichen Mittel, jedes Mal ein anderes Ergebnis erwartet wird.

×