Etwinning-Projekt
5e BILANGUE
„KOCHEN – DAS MACHT SPAß !“
1. Rezept :

„der Geheimkuchen von Claudia“

Zutaten
4 ganze Eie...
1.Hole, bitte eine Schüssel und einen Rührlöffel
ich möchte eine Schüssel und einen Rührlöffel,bitte
eine Schüssel, einen ...
ich möchte ½ halbes Glas Öl, bitte
½ Glas Öl, bitte!
Hier, bitte ! / danke !
12.Gib es hinzu und rühre gut!
13.Und jetzt 5...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

5e rezept zauberkuchen

679 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
679
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
84
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

5e rezept zauberkuchen

  1. 1. Etwinning-Projekt 5e BILANGUE „KOCHEN – DAS MACHT SPAß !“ 1. Rezept : „der Geheimkuchen von Claudia“ Zutaten 4 ganze Eier 200 gr. Zucker 200 gr. Mehl 1 Prise Salz ½ Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker ½ Glas Öl 5/6 Äpfel (in Scheiben geschnitten) Butter für die Form +(eine Backform 26cm , eine Schüssel, ein Rührlöffel) – – – – – – – – – – – Zubereitung die Eier und den Zucker in eine Schüssel geben Eier und Zucker fest und schön rühren (mischen) Mehl,Salz und Backpulver mischen und in die Schüssel geben schön rühren und mischen Vanillezucker hinzugeben und mischen eine Backform nehmen mit Butter bestreichen die Scheiben Äpfel in die Form geben dann den Teig darauf und in den vorgeheizten Backofen schieben bei 170° 35/40 Min. backen
  2. 2. 1.Hole, bitte eine Schüssel und einen Rührlöffel ich möchte eine Schüssel und einen Rührlöffel,bitte eine Schüssel, einen Rührlöffel, bitte! Hier bitte !/Danke ! 2. . Wir brauchen 4 ganze Eier ich möchte vier Eier , bitte 4 Eier bitte ! Hier , bitte ! / Danke ! 3. Hole bitte, 200 gr.Zucker ich brauche 200 gr. Zucker bitte 200 gr. Zucker bitte ! Hier, bitte ! / danke ! 4. Mische gut Eier und Zucker (schaumig) 5. Und jetzt 200 gr. Mehl und auch Salz ich möchte 200 gr Mehl bitte und Salz 200 gr Mehl bitte und Salz hier bitte ! / danke ! 6. wir brauchen ½ Päckchen Backpulver ich möchte Backpulver bitte Backpulver, bitte ! Hier bitte ! / danke ! 7. Mische Mehl, Backpulver und Salz! 8. Gib nach und nach es in die Schüssel, mische das Ganze gut! 9. Hole, bitte 1 Päckchen Vanillezucker! ich brauche ein Päckchen Vanillezucker, bitte 1 Päckchen Vanillezucker, bitte! Hier bitte ! / danke! 10.Gib es hinzu! 11. Und jetzt auch noch ½ Glas Öl, bitte
  3. 3. ich möchte ½ halbes Glas Öl, bitte ½ Glas Öl, bitte! Hier, bitte ! / danke ! 12.Gib es hinzu und rühre gut! 13.Und jetzt 5 Äpfel in Scheiben, bitte ! Ich brauche 5 Äpfel bitte! 5 Äpfel, bitte! Hier, bitte ! / danke! 14.Und zum Schluß eine runde Backform, bitte! Ich möchte eine Backform bitte! Eine Backform, bitte ! Hier, bitte ! / danke ! 15. Bestreiche die Form mit Butter! 16.Gib die Äpfel in die Form! 17.Und den Teig darauf ! FERTIG !! 18.Und schiebe den Kuchen in den Backofen ! Aber wie können wir das im Deutschraum ohne Backofen ? Aber unsere gute Fee erscheint mit ihrem Zauberstab und ruft : „Hokus Pokus Fidibus ! Dreimal Kater !“ O ! was für ein Wunder! der Kuchen steht da gebacken! Und er schmeckt lecker ! PS . Wir brauchen also auch noch einen Zauberstab und eine gute Fee oder einen Zauberer. (Und natürlich auch einen vorher gebackenen Kuchen !) Viel Spaß und guten Appetit !

×