3 Tipps wie Sie zum "Talk ofthe Town" / Stadtgespräch werden
Mit den folgenden 3 Tipps verknüpfen Sie Ihre Center Live Eve...
Die Mall - Zusätzliche Verkaufschancen im Herzen Ihres Shopping
Centers für Ihre Centermieter
Die Mall ist das Herz eines ...
In dieser offline-/online-Verknüpfung schlummert ihre zweite Verkaufschance und
diese gilt unter Marketing-Experten als un...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

3 Tipps wie Sie zum Stadtgespräch werden

482 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Leitfaden wie Sie Ihre Center Events mit Online-Maßnahmen sinnvoll verknüpfen. So profitieren auch Center von den Onlinemedien

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
482
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

3 Tipps wie Sie zum Stadtgespräch werden

  1. 1. 3 Tipps wie Sie zum "Talk ofthe Town" / Stadtgespräch werden Mit den folgenden 3 Tipps verknüpfen Sie Ihre Center Live Events und Aktionen sinnvoll mit Online-Maßnahmen und profitieren so von der vollen Mediawirkung:  Ihre Markenbotschaft brennt sich nachhaltig in die Erinnerung des Empfängers ein und  Sie steigern den Bekanntheitsgrad Ihres Shopping Centers Entwickeln Sie ganzheitliche Shopping Center Eventkonzepte ☐ Stellen Sie Ihre Marketingaktivitäten- und Live-Aktionen unter eine Leitidee bzw. ein inhaltliches Jahresthema. ☐ Erstellen Sie einen Maßnahmenplan zu dem Jahresthema, mit dem Sie jede POS-Maßnahme online  ankündigen,  begleiten und  nachbearbeiten Auf diese Weise  wird zum Einen der Wiedererkennungswert erhöhtund  entsteht andererseits zu einem effizienteren Ressourceneinsatz, weil Inhalte mehrfach genutzt werden. Beispiel: Eine modulare, inhaltlich aufeinander aufbauende Leitidee wird beispielsweise in vielen Themen-Casinos in Las Vegas seit Jahren eingesetzt. Hier ein Beispiel wie das Venetian Hotel, Venedig in die Wüste holt: Zum Venetian Resort Hotel ☐ Um Ihre Marketingpotentiale umfassend zu erkennen und auszuschöpfen, sollten Centermanager unbedingt den Rat sowie die Fähigkeiten von Live Communication Experten nutzen. Tipp: Professionelle Beratung zum Thema „Ganzheitliche Shopping Center Eventkonzepte entwickeln“ erhalten Sie bei: Andreas Tautz
  2. 2. Die Mall - Zusätzliche Verkaufschancen im Herzen Ihres Shopping Centers für Ihre Centermieter Die Mall ist das Herz eines Shopping Centers – hier pulsiert das Leben, hier winken zusätzliche Verskaufschancen für Ihre Centermieter. Und so nutzen Sie diese: Präsentieren Sie sich mit einem einzelnen Angebot  zeitlich begrenzt  spitz, anders und interaktiv mitten im Geschehen, statt nur dabei Wie Sie das tun Wer sollte das durchführen: 1. Bieten Sie den Besuchern proaktiv Ihr Angebot zum Ausprobieren an und veranlassen Sie sie zum sofortigen Kauf. 2. Nicht sofort gekauft? Dann notieren Sie gleich die Adressdaten des Interessenten und fragen Sie freundlich nach den Hintergründen für seine Entscheidung. Setzen Sie für Ihre Aktion einen geschulten Promoter ein. Diese sind von Haus aus mit einem Tablet ausgestattet und kommen über die Trigger Besucherbefragung + „OnlineCentergewinnspiel“ in den Besitz der wichtigen Informationen. Tipp: Die Nachbearbeitung: Gute Promotoren mit Saleskompetenzen finden Sie bundesweit unter: www.promotionbasis.de Ein günstiges Tablett für die Datenaufnahme finden sie bei: pearl Ein professionelles, ONLINE-Newsletter-Tool ist zum Beispiel: mailingwork In dieser Phase wird dann ein kostengünstiger „Online – Newsletter“ eingesetzt, mit dem die Interessenten zu einem erneuten Besuch des Verkaufsstandes eingeladen werden. Hierzu werden die Informationen verwendet, die am Häufigsten zur Ablehnung geführt hatten.
  3. 3. In dieser offline-/online-Verknüpfung schlummert ihre zweite Verkaufschance und diese gilt unter Marketing-Experten als ungenutztes Potential im Einzelhandel. Nutzen Sie die Spielfreude & das Bedürfnis der Konsumenten nach maßgeschneiderten Informationen Planen Sie bei Ihren Center-Marketing-Aktivitäten neben der Online-/Offline-Kanäle Maßnahmen zur Interaktion Ihres Besuchers am POS ein.  Die Interaktion steigert die innere Beteiligung des Menschen.  Damit macht es Ihrem Besucher mehr Spaß, sich mit den angebotenen Produkten, Dienstleistungen und Marken zu beschäftigen  und das sorgt nachweislich für ein intensiveres Erlebnis des gesamten Centerbesuchs. Je smarter der Konsument in das Center-Leben einbezogen wird, desto stabiler ist die Grundlage für eine lukrative Centermieter – Centerbesucher Beziehung Zu diesem Zweck eignen sich am besten Kommunikationsstehlen und eine Center App. Tipp: Erprobte Kommunikationsstehlen-Lösungen erhalten Sie bei Westpoint Media. Fragen Sie nach Herrn Schüssler. Eine sehr gute Center-App-Lösung bietet rio mobile. Der Geschäftsführer,Herr Flick, berät sie gern.Sie erreichen ihn hier Über den Autor: Markus Levens ist Geschäftsführer der EXPERTiSALE Deutschland GmbH. Wir sind spezialisiert auf die Vermarktung von Shopping Malls. Unser Konzept konzentriert sich auf die deutschlandweite Administration und Online-Vermietung von Mall-Aktionsflächen in Shopping Centern. Diese werden über unsere Internet-Plattform www.EXPERTiSALE.comgebucht. Als Dienstleister sind wir im Bereich der Shopping Mall Vermarktung Ihr idealer Outsourcing-Partner in der Shopping Center Branche. Mit uns werden Shopping Malls zu einem Eventmedium mit bundesweiter Abdeckung. Kontakt:Zum Xing-Profil von Markus Levens

×