Dechsel am Dachsberg
Feldversuche zur frühneolithischen
Holzbearbeitung
Wulf Hein, Archäo-Technik
www.archaeoforum.de
Arch...
Am Anfang stand eine Frage …
2
Fällexperimente mit dem Parallelbeil
3
Fällexperimente mit dem Dechsel
4
Beispiele aus der Ethnographie: Papua-Neuguinea
5
6
Dokumentation per Laserscanner
7
Dokumentation per Laserscanner
8
Replikate
9
Dokumentation der Fällkerbe per Tachymeter
10
Experimente 2011
11
Fällen einer 45 cm dicken Eiche
12
Rückschläge: Schaftbruch wegen Materialfehler
13
Abgeplatzte Beilschneide
14
Schäftungsbruch
15
Nach 11 Stunden: Baum fällt!
16
Ergebnisse der Dokumentation per Tachymeter
und Laserscan
17
Der „Fön“ – Kinderspielzeug oder Werkzeug?
18
Ablängen und Putzen von Brettern
19
Spurenlesen
20
Experimente 2012: Baumfällen
21
Experimente 2012: Baumfällen
22
Spalten
23
Ablängen und Putzen von Spaltbohlen
24
Putzen von Spaltbohlen
25
Arbeiten mit Knochenmeißeln
26
Zapfenloch 6 x 6 cm in Eiche
27
Der „115er“ – Waffe oder Werkzeug oder was?
28
Die Funde
29
„115er“ von Altscherbitz in situ
30
Verkämmung ausarbeiten?
31
Auf die Haltung kommt es an ...
32
Original und „Fälschung“ im Laserscan
33
Verkämmungen – eine Sache für Knochenmeißel
34
Ausarbeiten der Verbindungen
35
Verkämmung ausarbeiten
36
Loch stemmen für einen Holznagel
37
Experimente 2013: Der Breitkeil
38
Vorn der Nachbau, hinten das Original
39
Zum Baumfällen durchaus geeignet
40
Eiche, Ø 25 cm, nach 1,5 Stunden
41
Fällkerbenwinkel unter 90°
42
Behauen funktioniert zufriedenstellend
43
Spalten nur bei kleineren Stücken möglich
44
Eiche, Ø 30 cm
45
Nach ca. 2,5 Stunden
46
Dokumentation fotografisch in 3D
47
48
Danke für Ihre
Aufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

The Ergersheimer Experiments - OpenArch Conference, Albersdorf 2013

770 Aufrufe

Veröffentlicht am

New results with LBK-stone tools by Wulf Hein, Archäo-Technik

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
770
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

The Ergersheimer Experiments - OpenArch Conference, Albersdorf 2013

  1. 1. Dechsel am Dachsberg Feldversuche zur frühneolithischen Holzbearbeitung Wulf Hein, Archäo-Technik www.archaeoforum.de Archäologischer Verein Ergersheim e.V Landesamt für Archäologie Freistaat Sachsen GeoArch
  2. 2. Am Anfang stand eine Frage … 2
  3. 3. Fällexperimente mit dem Parallelbeil 3
  4. 4. Fällexperimente mit dem Dechsel 4
  5. 5. Beispiele aus der Ethnographie: Papua-Neuguinea 5
  6. 6. 6
  7. 7. Dokumentation per Laserscanner 7
  8. 8. Dokumentation per Laserscanner 8
  9. 9. Replikate 9
  10. 10. Dokumentation der Fällkerbe per Tachymeter 10
  11. 11. Experimente 2011 11
  12. 12. Fällen einer 45 cm dicken Eiche 12
  13. 13. Rückschläge: Schaftbruch wegen Materialfehler 13
  14. 14. Abgeplatzte Beilschneide 14
  15. 15. Schäftungsbruch 15
  16. 16. Nach 11 Stunden: Baum fällt! 16
  17. 17. Ergebnisse der Dokumentation per Tachymeter und Laserscan 17
  18. 18. Der „Fön“ – Kinderspielzeug oder Werkzeug? 18
  19. 19. Ablängen und Putzen von Brettern 19
  20. 20. Spurenlesen 20
  21. 21. Experimente 2012: Baumfällen 21
  22. 22. Experimente 2012: Baumfällen 22
  23. 23. Spalten 23
  24. 24. Ablängen und Putzen von Spaltbohlen 24
  25. 25. Putzen von Spaltbohlen 25
  26. 26. Arbeiten mit Knochenmeißeln 26
  27. 27. Zapfenloch 6 x 6 cm in Eiche 27
  28. 28. Der „115er“ – Waffe oder Werkzeug oder was? 28
  29. 29. Die Funde 29
  30. 30. „115er“ von Altscherbitz in situ 30
  31. 31. Verkämmung ausarbeiten? 31
  32. 32. Auf die Haltung kommt es an ... 32
  33. 33. Original und „Fälschung“ im Laserscan 33
  34. 34. Verkämmungen – eine Sache für Knochenmeißel 34
  35. 35. Ausarbeiten der Verbindungen 35
  36. 36. Verkämmung ausarbeiten 36
  37. 37. Loch stemmen für einen Holznagel 37
  38. 38. Experimente 2013: Der Breitkeil 38
  39. 39. Vorn der Nachbau, hinten das Original 39
  40. 40. Zum Baumfällen durchaus geeignet 40
  41. 41. Eiche, Ø 25 cm, nach 1,5 Stunden 41
  42. 42. Fällkerbenwinkel unter 90° 42
  43. 43. Behauen funktioniert zufriedenstellend 43
  44. 44. Spalten nur bei kleineren Stücken möglich 44
  45. 45. Eiche, Ø 30 cm 45
  46. 46. Nach ca. 2,5 Stunden 46
  47. 47. Dokumentation fotografisch in 3D 47
  48. 48. 48 Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×