The State of European Cities 2016
Berlin, 28 April 2015
2
Free pdf downloads: www.unhabitat.org/pmss/
GD Regionalpolitik und Stadtentwicklung
3
State of European Cities 2007 und 2010:
o Basierend auf EUROSTAT, Urban Audit: A...
State of European Cities 2016 – Hintergrund
• Erneuter, wachsender Ruf nach einer EU-
Städteagenda
• Aktives Vorantreiben ...
Ziele
• Europäische Städte im globalem Vergleich
• Vergleich von europäischen Städten
• Verbesserte Wissensgrundlage der
w...
Zeitlicher Rahmen
• Auftaktveranstaltung: Juni 2014
• Ausarbeitung: Okt 2014-Dez 2015
• Präsentation des Berichtes zu EP, ...
Rollen im Prozess I
• GD REGIO: Empirische Analyse 1960-2060
o EU, Norwegen, Schweiz, Island
o Vorwiegend Staedte ab einem...
Rollen im Prozess II
• EUKN: Analyse nationaler Berichte
o Fallstudien/besipiele zu zentralen Themen
• Advisory board (wis...
Themen / Outline
I. Europäische Städte in globalem Kontext
II. Urbanisierung und demographische Trends
III. Wirtschaftl. E...
10
11
12
13
14
15
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SOEC Presentation | Policy Lab Germany 2015

120 Aufrufe

Veröffentlicht am

The Policy Lab in Berlin analysed the Habitat III process in European countries, with regard to the Post-2015 Global Development Agenda and the Sustainable Development Goals. Besides the strategic agenda, priorities and focus on European urban policy were among the discussed topics.

http://www.eukn.eu/events/policy-labs/german-policy-lab/

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
120
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SOEC Presentation | Policy Lab Germany 2015

  1. 1. The State of European Cities 2016 Berlin, 28 April 2015
  2. 2. 2 Free pdf downloads: www.unhabitat.org/pmss/
  3. 3. GD Regionalpolitik und Stadtentwicklung 3 State of European Cities 2007 und 2010: o Basierend auf EUROSTAT, Urban Audit: Analyse von Demographie, Wirtschaft, Soziales, Umwelt, Transport o Umfassende Typologie von Städten Cities of tomorrow: Challenges, visions, ways forward (2011) o Herausforderungen und Möglichkeiten nachhaltiger Stadtentwicklung in Europa o Umreisst eine gemeinsame Vision der Städte von morgen
  4. 4. State of European Cities 2016 – Hintergrund • Erneuter, wachsender Ruf nach einer EU- Städteagenda • Aktives Vorantreiben unter den EU-Staaten: Zentrales Thema der NL EU-Ratspräsidentschaft 1/2016 • Kommissionspapier Juni 2014: Kernpunkte einer EU-Städteagenda • HABITAT III 2016: New Urban Agenda 4
  5. 5. Ziele • Europäische Städte im globalem Vergleich • Vergleich von europäischen Städten • Verbesserte Wissensgrundlage der wirtschaftl., sozialen und ökologischen Dimension europäischer Stadtentwicklung • Analyse von Städtepolitik in Europa • Beitrag zum globalen Diskurs zur nachhaltigen Stadtentwicklung 5
  6. 6. Zeitlicher Rahmen • Auftaktveranstaltung: Juni 2014 • Ausarbeitung: Okt 2014-Dez 2015 • Präsentation des Berichtes zu EP, CoR, EWSA, Eurocities, CEMR etc. in 2015 • Veröffentlichung: Juli 2016 6
  7. 7. Rollen im Prozess I • GD REGIO: Empirische Analyse 1960-2060 o EU, Norwegen, Schweiz, Island o Vorwiegend Staedte ab einem urbanen Zentrum von 50.000 EW (EU-OECD definition) • UN-Habitat: Politikfeldanalyse o Rekrutierung renommierter Experten • Mitgliedstaaten: Kontinierlicher Austausch o Den Haag Juni 2013: Festlegung der Gliederung o Konsultation zu interim- und finalem Entwurf 7
  8. 8. Rollen im Prozess II • EUKN: Analyse nationaler Berichte o Fallstudien/besipiele zu zentralen Themen • Advisory board (wissenschatlich-politisch) o EUKN o OECD o URBACT o MS als Beobachter (Trio Ratspraesidentschaft, D und FR) 8
  9. 9. Themen / Outline I. Europäische Städte in globalem Kontext II. Urbanisierung und demographische Trends III. Wirtschaftl. Entwicklung & Agglomerationsvorteile IV. Städtische Lebensqualität & Inklusion V. Städtische Umwelt VI. Urban Governance 9
  10. 10. 10
  11. 11. 11
  12. 12. 12
  13. 13. 13
  14. 14. 14
  15. 15. 15

×