Lernen und Weiterbildung heute …oder: gibt es ein Leben nach dem Studium?
Wandel von Gesellschaft und Bildung <ul><li>Technische Entwicklung – weitreichende Veränderungen  </li></ul><ul><li>Eine A...
Begriffe, die uns begleiten <ul><li>Wissensgesellschaft </li></ul><ul><li>Lebenslanges Lernen </li></ul><ul><li>Medienkomp...
Wissensgesellschaft <ul><li>Was ist Wissen? </li></ul><ul><li>Rasantes Wachstum des Wissens </li></ul><ul><li>Verarbeitung...
Lebenslanges Lernen <ul><li>Bereitschaft zum Lernen und Übernahme von Verantwortung </li></ul><ul><li>Weiterbildung als No...
Medienkompetenz <ul><li>Verantwortungsvolle Umgang mit Medien und Medienangeboten </li></ul><ul><li>Kommunikative Kompeten...
Selbstgesteuertes Lernen <ul><li>… eine Form des Lernens, bei welcher: </li></ul><ul><li>„ der Handelnde die wesentlichen ...
Anforderungen  <ul><li>formale Strategien des Lernens zur Bewältigung neuer Lernanforderungen </li></ul><ul><li>die Fähigk...
medienpaedagogik.at/blog <ul><li>LifelongLearning & NewMedia </li></ul>
Ziele des Weblogs <ul><li>Österreichweite Vernetzung  (medien)pädagogischer Institutionen bzw. Verbände und Personen und F...
Selbstgesteuerte  Lernprozesse im Netz <ul><li>bottom-up  (Lernerzentriert, individuelle Problematiken und Aspekte wahrneh...
<ul><li>http://medienpaedagogik.kaywa.com/ </li></ul>
Vernetzungsmöglichkeiten optimal nützen <ul><li>präsent sein – Regelmäßigkeit </li></ul><ul><li>schreiben, lesen, kommenti...
Literatur: <ul><li>Weinert, F.E. (1982). Selbstgesteuertes Lernen als Voraussetzung, Methode und Ziel des Unterrichts. Unt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lernen und Weiterbildung heute

1.467 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.467
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
48
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lernen und Weiterbildung heute

  1. 1. Lernen und Weiterbildung heute …oder: gibt es ein Leben nach dem Studium?
  2. 2. Wandel von Gesellschaft und Bildung <ul><li>Technische Entwicklung – weitreichende Veränderungen </li></ul><ul><li>Eine Ausbildung allein genügt nicht mehr, neue Kompetenzen und ständige Weiterbildung ist gefordert… </li></ul>
  3. 3. Begriffe, die uns begleiten <ul><li>Wissensgesellschaft </li></ul><ul><li>Lebenslanges Lernen </li></ul><ul><li>Medienkompetenz </li></ul><ul><li>Selbstgesteuertes Lernen </li></ul>
  4. 4. Wissensgesellschaft <ul><li>Was ist Wissen? </li></ul><ul><li>Rasantes Wachstum des Wissens </li></ul><ul><li>Verarbeitung von mehr Information </li></ul><ul><li>formelles/informelles Wissen – (70%) </li></ul>
  5. 5. Lebenslanges Lernen <ul><li>Bereitschaft zum Lernen und Übernahme von Verantwortung </li></ul><ul><li>Weiterbildung als Notwendigkeit – schulische/universitäre Ausbildung reicht nicht aus </li></ul>
  6. 6. Medienkompetenz <ul><li>Verantwortungsvolle Umgang mit Medien und Medienangeboten </li></ul><ul><li>Kommunikative Kompetenz (Baacke, 1973) </li></ul><ul><li>verschiedene Dimensionen der Medienkompetenz </li></ul><ul><li>Prozess, der im Kindesalter beginnt und nie abgeschlossen ist. </li></ul>
  7. 7. Selbstgesteuertes Lernen <ul><li>… eine Form des Lernens, bei welcher: </li></ul><ul><li>„ der Handelnde die wesentlichen Entscheidungen, ob, was, wann, wie und woraufhin er lernt, gravierend und folgenreich beeinflussen kann.“ </li></ul><ul><li>Weinert (1982, S. 102) </li></ul>
  8. 8. Anforderungen <ul><li>formale Strategien des Lernens zur Bewältigung neuer Lernanforderungen </li></ul><ul><li>die Fähigkeit des Einordnens des Lernprozesses in gesamtgesellschaftliche </li></ul><ul><li>Zusammenhänge </li></ul><ul><li>Orientierungswissen über größere thematische </li></ul><ul><li>Zusammenhänge aneignen </li></ul><ul><li>die Fähigkeit, in ausgewählten Bereichen Detailwissen zu erwerben </li></ul>
  9. 9. medienpaedagogik.at/blog <ul><li>LifelongLearning & NewMedia </li></ul>
  10. 10. Ziele des Weblogs <ul><li>Österreichweite Vernetzung (medien)pädagogischer Institutionen bzw. Verbände und Personen und Förderung des (informellen) Kommunikationsflusses (Theorie + Praxis, Interdisziplinär). </li></ul><ul><li>Förderung selbstgesteuerter Lernprozesse der TeilnehmerInnen. </li></ul><ul><li>Beförderung von „digital literacy“ </li></ul><ul><li>Langfristiges Ziel: Expertise der TN nützen: Beratungs-, Anlauf- und Vermittlungsstelle für Fragen rund um Medien und Lebenslanges Lernen ( Servicecenter LifelongLearning ) </li></ul>
  11. 11. Selbstgesteuerte Lernprozesse im Netz <ul><li>bottom-up (Lernerzentriert, individuelle Problematiken und Aspekte wahrnehmen ) </li></ul><ul><li>„ Personal Knowlegde History“ – Ich erzähle meine Geschichte im Web: Subjektgebundener, konstruktivistischer Lernweg, persönlicher Evaluationsprozess, Lerntagebuch </li></ul><ul><li>informelle Wissenskommunikation </li></ul><ul><li>( Digital Storytelling) </li></ul>
  12. 12. <ul><li>http://medienpaedagogik.kaywa.com/ </li></ul>
  13. 13. Vernetzungsmöglichkeiten optimal nützen <ul><li>präsent sein – Regelmäßigkeit </li></ul><ul><li>schreiben, lesen, kommentieren </li></ul><ul><li>aktive Mitgestaltung im Netz </li></ul><ul><li>teilhaben lassen am persönlichen Lernweg </li></ul><ul><li>einen „Namen“ haben </li></ul><ul><li>Plattformen angehören und aktive Beteiligung (z.B. openBC) </li></ul><ul><li>„ face-to-face“ Gespräche nutzen (Teilnahme an Tagungen und Kongressen) </li></ul><ul><li>sehen und gesehen werden </li></ul>
  14. 14. Literatur: <ul><li>Weinert, F.E. (1982). Selbstgesteuertes Lernen als Voraussetzung, Methode und Ziel des Unterrichts. Unterrichtswissenschaft, 10 (2), 99-110 </li></ul><ul><li>Baacke, D. (1973): Kommunikation und Kompetenz. Grundlegung einer Didaktik der Kommunikation und ihrer Medien. München: Juventa </li></ul><ul><li>http://www.learnline.nrw.de/angebote/selma/medio/grundlegendes/vortraegeaufsaetze/friedrich/friedrich.pdf </li></ul><ul><li>http://www.uni-ulm.de/LiLL/praesentationen/nkt-lill-senet.pdf#search=%22selbstgesteuertes%20Lernen%20%2B%20neue%20Kommunikationstechnologien%22 </li></ul>

×