Anforderungsanalyse                                   „Zu Risiken und Nebenwirkungen                                   (be...
ERGOSIGN                                                                                        Saarbrücken• Usability und...
Maschinen und Anlagen VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)frag...
Enterprise und Engineering VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-...
Medizintechnik                 5
Mobil/Touch VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihr...
Services                                                                                   Usability Requirements,        ...
Ausgewählte Referenzen       Industry and Medical   Enterprise                                           8
Agenda   • Anforderungsanalyse     Was ist das?   • Funktion ist nicht alles     Vom Finden und Dokumentieren nicht-funkti...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                       Wie der Kunde es erklärt hat  VDMA Software Engineer...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                                  Was der Projektleiter                    ...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                                       Was der Designer                    ...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                           Wie es der Programmierer                        ...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                            Was dokumentiert wurde  VDMA Software Engineeri...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                       Was auf der Rechnung steht  VDMA Software Engineerin...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                             Wann es geliefert wurde  VDMA Software Enginee...
Anforderungsanalyse (Real Life)                                Was der Kunde eigentlich meinte  VDMA Software Engineering ...
Anforderungsanalyse (Real Life)                           Fazit:        Mit großem Aufwand und Kommunikationsfehlern      ...
Anforderungsanalyse • Definition laut IREB    • kooperativer, iterativer, inkrementeller Prozess mit dem      Ziel:    • V...
Hauptprobleme in der Systemanalyse • Unklare Zielvorstellungen • Veränderliche Anforderungen • Hohe Komplexität • Schlecht...
Hauptprobleme in der Systemanalyse VDMA Software Engineering Infotag 2011                                               Qu...
Eine gute Anforderungsanalyse......macht den Unterschied!   VDMA Software Engineering Infotag 2011                        ...
Eine gute Anforderungsanalyse......macht den Unterschied!   VDMA Software Engineering Infotag 2011                        ...
Design erfolgreicher Produkte                                                      „Schon besser...!“  VDMA Software Engin...
Agenda   • Requirement Engineering     Was ist das?   • Funktion ist nicht alles     Vom Finden und Dokumentieren nicht-fu...
Anforderungen • Definition laut IREB   • Bedingung oder Fähigkeit, die vom Benutzer zur     Erreichung eines Ziels benötig...
Nicht-funktionale Anforderungen                                                                                       Quel...
Die Disziplinen                                       1.Erheben                                       2. Dokumentieren    ...
1. Erheben: „Suchen und Finden“• Projekt-Anfangsphase • Brainstorming, Marktforschung • Fokus-Gruppen, Szenarios, Use Case...
Onsite-Befragung VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Si...
Usability Testing  VDMA Software Engineering Infotag 2011  Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen...
2. Dokumentieren • „Adhoc“-Dokumentation    • Personas und Szenarios    • Protokolle, Aktivitätsdiagramme    • ...    • St...
Beispiel-Persona 1                                        Klaus möchte neue Kunden gewinnen, indem er                     ...
Aktivitätsdiagramme VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen...
Verfeinerung - Vom Konzept zum UI Iterative Verfeinerung     bis zur Lösung  VDMA Software Engineering Infotag 2011  Anfor...
3. Prüfen: z.B. Interaktiver Prototyp  VDMA Software Engineering Infotag 2011  Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenw...
3. Prüfen: z.B. Performanz-Metrik Produktivität: Sekunden zum Erreichen eines Arbeitsziels nach Vereinfachung des User Int...
Was gehört in ein Pflichtenheft?   Fachkonzept                                      Personas und                          ...
Agenda   • Requirement Engineering     Was ist das?   • Funktion ist nicht alles     Vom Finden und Dokumentieren nicht fu...
Vorsicht Spannung                                                                     Moderator                           ...
Kann zu Planungsfehlern führen...                                                                                         ...
Alles Wesentliche (?)                                                                                                   Te...
Zu spät!                                                                                         UI-                      ...
Vorsicht Spannung                                                                     Moderator                           ...
Vorsicht Spannung (?)                                                                 User Interface                      ...
„User Centered - RE“                                                                 Kontext, Ziele                       ...
„User Centered - RE“ - Fein-Analyse                                                             Fein-Analyse              ...
Checkliste Design erfolgreicher Produkte... • User Driven Innovation durch benutzerzentrierte   Analyse und Berücksichtigu...
Kontakt                      Jan Groenefeld                      groenefeld@ergosign.de                      +49 681 98841...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie Ihren Nutzer (ERGOSIGN)

6.938 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation von ERGOSIGN im Zuge des VDMA-Infotages am 16. Mai 2011 in Frankfurt

Veröffentlicht in: Design, Technologie, Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
6.938
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4.036
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie Ihren Nutzer (ERGOSIGN)

  1. 1. Anforderungsanalyse „Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer“ UI-RequirementsUser Interface Design Style Guide Usability Tests Look & Feel Engineering © 2011 by ERGOSIGN
  2. 2. ERGOSIGN Saarbrücken• Usability und User Interface Design Dienstleister• Schwerpunkt: Productivity-Anwendungen• Gründungsjahr: 2000 Munich• Gründer: Dr. Marcus Plach, Prof. Dr. Dieter Wallach• Mehr als 700 Projekte• Kundenbasis: 70 % Deutschland, 15 % Schweiz, 15 % restliches Europa und USA• Team: Rund 50 feste Mitarbeiter Hamburg• Branchen VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 2
  3. 3. Maschinen und Anlagen VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 3
  4. 4. Enterprise und Engineering VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 4
  5. 5. Medizintechnik 5
  6. 6. Mobil/Touch VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 6
  7. 7. Services Usability Requirements, Analysis Benutzer- und Aufgabenanalyse Konzeption, visuelles Design, Prototyping, Design Style Guide, GUI Spezifikation, Icons Look & Feel Entwicklung und Assets Look & Feel für Qt, Java, WPF, Silverlight, .NET Forms, CSS/HTML, RIA Evaluation Usability Testing und Usability Expertisen Consulting UCD Process Consulting und Strategie 7 VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer
  8. 8. Ausgewählte Referenzen Industry and Medical Enterprise 8
  9. 9. Agenda • Anforderungsanalyse Was ist das? • Funktion ist nicht alles Vom Finden und Dokumentieren nicht-funktionaler Anforderungen • Vorgehensmodelle Usability als neuer Stakeholder VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 9
  10. 10. Anforderungsanalyse (Real Life) Wie der Kunde es erklärt hat VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 10
  11. 11. Anforderungsanalyse (Real Life) Was der Projektleiter verstanden hat VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 11
  12. 12. Anforderungsanalyse (Real Life) Was der Designer konzipiert hat VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 12
  13. 13. Anforderungsanalyse (Real Life) Wie es der Programmierer umgesetzt hat VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 13
  14. 14. Anforderungsanalyse (Real Life) Was dokumentiert wurde VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 14
  15. 15. Anforderungsanalyse (Real Life) Was auf der Rechnung steht VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 15
  16. 16. Anforderungsanalyse (Real Life) Wann es geliefert wurde VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 16
  17. 17. Anforderungsanalyse (Real Life) Was der Kunde eigentlich meinte VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 17
  18. 18. Anforderungsanalyse (Real Life) Fazit: Mit großem Aufwand und Kommunikationsfehlern am Kundenwunsch vorbei VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://godspeed.ch/pmwiki/uploads/Code.BusinessAnalysisFun/tree.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 18
  19. 19. Anforderungsanalyse • Definition laut IREB • kooperativer, iterativer, inkrementeller Prozess mit dem Ziel: • Verständlichkeit aller relevanten Anforderungen in ausreichendem Detailgrad • Übereinstimmung aller Anspruchsteller bezüglich der Anforderungen • Konformität zu Dokumentationsvorschriften • Warum? • Simple Anforderung resultiert häufig in (unerwartet) komplexer Umsetzung VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 19
  20. 20. Hauptprobleme in der Systemanalyse • Unklare Zielvorstellungen • Veränderliche Anforderungen • Hohe Komplexität • Schlechte Qualität der Anforderung • Unnötige Merkmale (Overengineering) • Sprachbarrieren • 6 von 6 Problemen durch Werkzeuge des UCD adressierbar! VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 20
  21. 21. Hauptprobleme in der Systemanalyse VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: http://farm4.static.flickr.com/3156/2678853923_03290db5b2.jpg Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 21
  22. 22. Eine gute Anforderungsanalyse......macht den Unterschied! VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: stuffthathappens.com Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 22
  23. 23. Eine gute Anforderungsanalyse......macht den Unterschied! VDMA Software Engineering Infotag 2011 Quelle: stuffthathappens.com Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 23
  24. 24. Design erfolgreicher Produkte „Schon besser...!“ VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 24
  25. 25. Agenda • Requirement Engineering Was ist das? • Funktion ist nicht alles Vom Finden und Dokumentieren nicht-funktionaler Anforderungen • Vorgehensmodelle Usability als neuer Stakeholder VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 25
  26. 26. Anforderungen • Definition laut IREB • Bedingung oder Fähigkeit, die vom Benutzer zur Erreichung eines Ziels benötigt wird • Bedingung oder Fähigkeit, die ein System besitzen muss, um formal vorgegebene Dokumente zu erfüllen • Anforderungstypen • Funktional und nicht-funktional • Qualitätskriterien • Konsistent, prüfbar, eindeutig, verständlich, vollständig, ... VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 26
  27. 27. Nicht-funktionale Anforderungen Quelle: dilbert.com • Insbesondere nicht-funktionale Anforderungen häufig schwer qualifizierbar • Wichtiger Akzeptanzfaktor für den Erfolg eines Produktes • z.B. Anforderungen an die Benutzeroberfläche VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 27
  28. 28. Die Disziplinen 1.Erheben 2. Dokumentieren 3. Prüfen 4. Verwalten VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 28
  29. 29. 1. Erheben: „Suchen und Finden“• Projekt-Anfangsphase • Brainstorming, Marktforschung • Fokus-Gruppen, Szenarios, Use Cases • Heuristische/ Empirische Analyse • Onsite-Befragung, ...• Spätere Projektphasen und Evaluation • AB-Test, Cognitive Walkthrough, Usability Testing • GOMS (Goal Operators Methods Selection) • ...• Evolutionäre vs. Innovative Entwicklungen VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 29
  30. 30. Onsite-Befragung VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 30
  31. 31. Usability Testing VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 31
  32. 32. 2. Dokumentieren • „Adhoc“-Dokumentation • Personas und Szenarios • Protokolle, Aktivitätsdiagramme • ... • Strukturdiagramme • Wireframes und ausgestaltete Key Screens • Paper Prototypes und interaktive Prototypen • End-Dokumentation • Style Guide oder Spezifikation VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 32
  33. 33. Beispiel-Persona 1 Klaus möchte neue Kunden gewinnen, indem er BUS-Systeme anbietet. »Um ehrlich zu sein – ich weiß nicht, ob ich die Software ohne Hilfe bedienen kann« Person: 44, verheiratet, 2 Kinder Beruf: Elektro-Installateur, bildet einen 17-Jährigen aus PC-Kenntnisse: Er nutzt E-Mail und Textverarbeitung, bezeichnet sich aber als PC- Anfänger BUS-System-Kenntnisse: Er besitzt Grundkenntnisse, die er sich in einer Schulung angeeignet hat, die ca. ein Jahr zurückliegt VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 33
  34. 34. Aktivitätsdiagramme VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 34
  35. 35. Verfeinerung - Vom Konzept zum UI Iterative Verfeinerung bis zur Lösung VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 35
  36. 36. 3. Prüfen: z.B. Interaktiver Prototyp VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 36
  37. 37. 3. Prüfen: z.B. Performanz-Metrik Produktivität: Sekunden zum Erreichen eines Arbeitsziels nach Vereinfachung des User Interface und des Workflows (Reduktion der Screen-Anzahl) 12 10 Vorher 8Time (s) 6 ~30 sec 4 2 0 Portal Find PI01 Find PI02 ExPhase Phase0190 ProdDecl Batch01 Batch02 Batch03 ProdPall2 Confirm 6 Nachher 4Time (s) 2 ~12 sec 0 Portal Find PI01 ProcessMan ProdDeclPallet VDMA Software Engineering Infotag 2011 Screens Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 37
  38. 38. Was gehört in ein Pflichtenheft? Fachkonzept Personas und Szenarios Ergebnisse der Kontextanalyse Wireframes und Key Screens Style Guide Pflichtenheft Spezifikation VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 38
  39. 39. Agenda • Requirement Engineering Was ist das? • Funktion ist nicht alles Vom Finden und Dokumentieren nicht funktionaler Anforderungen • Vorgehensmodelle Usability als neuer Stakeholder VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 39
  40. 40. Vorsicht Spannung Moderator Motivationen Auftraggeber und Software Marketing Entwickler Benutzer VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 40
  41. 41. Kann zu Planungsfehlern führen... Motivationen Quelle: Bilder aus Capela & Geleynse (2010) VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 41
  42. 42. Alles Wesentliche (?) Technische Vision Lasten Pflichten Evaluation VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 42
  43. 43. Zu spät! UI- Design? Werkzeuge des UI-Design können alle Dokumente sinnvoll ergänzen! VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 43
  44. 44. Vorsicht Spannung Moderator Motivationen Auftraggeber und Software Marketing Entwickler Benutzer VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 44
  45. 45. Vorsicht Spannung (?) User Interface Designer Auftraggeber und Software Marketing Entwickler Benutzer VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 45
  46. 46. „User Centered - RE“ Kontext, Ziele und Vision Gemeinsame Einstimmung Grob-Analyse Erste Anforderungen Fein-Analyse (Iterativ) Anforderungsverfeinerung bis hin zur Lösung Finale Dokumentation Übergabe-Dokument VDMA Software Engineering Infotag 2011 zur Realisierung Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 46
  47. 47. „User Centered - RE“ - Fein-Analyse Fein-Analyse Benutzer- (Key Szenarios) befragung Anforderungsverfeinerung (Erheben) Erneute Iteration? Ergebnis- Lösungsansatz Dokumentation Prüfen Dokumentieren Prototypische Realisierung VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 47
  48. 48. Checkliste Design erfolgreicher Produkte... • User Driven Innovation durch benutzerzentrierte Analyse und Berücksichtigung des Kundenwunsches • Prozess-Flexibilität durch „lebendige“ Dokumente und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit • Anforderungen an die Benutzeroberfläche als wichtigen Akzeptanzfaktor früh definieren! VDMA Software Engineering Infotag 2011 Anforderungsanalyse - Zu Risiken und Nebenwirkungen (be-)fragen Sie ihren Benutzer 48
  49. 49. Kontakt Jan Groenefeld groenefeld@ergosign.de +49 681 988412-0Saarbrücken Hamburg MünchenEuropa-Allee 12 Bernhard-Nocht-Str. 109 Augustenstraße 7366113 Saarbrücken 20359 Hamburg 80333 München www.ergosign.de

×