Risiken bei Fern- und Langzeitreisen
Tipps zur Auslandsversicherung
Dr. Walter: über 55 Jahre Erfahrung
Spezialmakler für
internationale Mobilität
Versicherungen für alle
Arten von Reisen
In...
Auslandsversicherungen seit 1959
Mit mehr als 70 Mitarbeitern
betreuen wir
jährlich mehr als 70.000
Versicherte und bearbe...
Individuelle Reisevorbereitung
Länderinformationen studieren
Zur Impfberatung gehen
Reiseapotheke zusammenstellen
Versiche...
Welche Versicherung brauche ich?
Auslandskrankenversicherung: unerlässlich
Haftpflichtversicherung: Weltdeckung prüfen
Unf...
Wo schließe ich die Versicherung ab?
Vermittler vor Ort: eingeschränkte Auswahl
Bei der Flug-/Reisebuchung: Vorsicht bei
i...
Auswahlkriterien
Art der Reise (touristisch, Praktikum etc.)
Alter des Versicherten
Dauer der Reise
Geplante Aktivitäten (...
VCD, Bonn, 29. September 2015
Einschätzung privater Sicherheitsunternehmen
Auslandskrankenversicherung
Immer Leistungen und Ausschlüsse lesen
Sind der medizinisch sinnvolle Rücktransport
und der Tr...
Verhalten im Notfall
Versicherte sollten direkt Hilfe suchen
Krankenhäuser setzen Patienten zunehmend
wegen Zahlung unter ...
Was macht ein guter Assisteur?
Stellt vor der Reise Länderinformationen
bereit
Kennt Krankenhäuser und medizinische
Einric...
Rücktransport
VCD, Bonn, 29. September 2015
Ablauf Rücktransport
Ein Arzt der Versicherung spricht mit einem
Arzt der Klinik
Ist der Patient transportfähig und wie ka...
Zusammenfassung
Beratung vor der Reise in Anspruch nehmen
Versicherungsschutz auf eigene
Reisebedürfnisse prüfen
Notrufnum...
Lass uns Dir helfen
VCD, Bonn, 29. September 2015
Lass uns Dir helfen
VCD, Bonn, 29. September 2015
Vielen Dank für Ihr Interesse!
René Gillet
Dr. Walter GmbH
Eisenerzstraße 34
53819 Neunkirchen-
Seelscheid
gillet@dr-walte...
Bleiben Sie mit uns in Kontakt:
VCD, Bonn, 29. September 2015
dr-walter.com/slideshare
dr-walter.com/facebook
dr-walter.co...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Risiken bei Fern- und Langzeitreisen

261 Aufrufe

Veröffentlicht am

Tipps zur Auslandsversicherung. Welche Versicherungen benötige ich für meinen Urlaub? Wo schließe ich meine Versicherungen ab und was sind die entscheidenden Kriterien für eine gute Reiseversicherung?
Mehr Informationen unter www.dr-walter.com

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
261
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Risiken bei Fern- und Langzeitreisen

  1. 1. Risiken bei Fern- und Langzeitreisen Tipps zur Auslandsversicherung
  2. 2. Dr. Walter: über 55 Jahre Erfahrung Spezialmakler für internationale Mobilität Versicherungen für alle Arten von Reisen Internationale Kunden reiseversicherung.com VCD, Bonn, 29. September 2015
  3. 3. Auslandsversicherungen seit 1959 Mit mehr als 70 Mitarbeitern betreuen wir jährlich mehr als 70.000 Versicherte und bearbeiten mehr als 17.000 Leistungsfälle VCD, Bonn, 29. September 2015
  4. 4. Individuelle Reisevorbereitung Länderinformationen studieren Zur Impfberatung gehen Reiseapotheke zusammenstellen Versicherungsschutz prüfen Versicherungsunterlagen einpacken Notrufnummer abspeichern und notieren Verhalten im Schadensfall kennen VCD, Bonn, 29. September 2015
  5. 5. Welche Versicherung brauche ich? Auslandskrankenversicherung: unerlässlich Haftpflichtversicherung: Weltdeckung prüfen Unfallversicherung: als Zusatzschutz Reisegepäckversicherung: stimmen Preis und Leistung? Reiserücktritt: bei hohem Reisepreis Reiseabbruch: Ergänzung zum Rücktransport in der Krankenversicherung VCD, Bonn, 29. September 2015
  6. 6. Wo schließe ich die Versicherung ab? Vermittler vor Ort: eingeschränkte Auswahl Bei der Flug-/Reisebuchung: Vorsicht bei internationalen Versicherern Internetportale/Makler: Beratung bei Tarifauswahl und bei Rückfragen? Deckung in Kreditkarte: Begrenzte Dauer beachten und Leistungsumfang prüfen VCD, Bonn, 29. September 2015
  7. 7. Auswahlkriterien Art der Reise (touristisch, Praktikum etc.) Alter des Versicherten Dauer der Reise Geplante Aktivitäten (z. B. Risikosport) Ziel der Reise (medizinische Versorgung vor Ort, politische Situation vor Ort, Reisewarnung) VCD, Bonn, 29. September 2015
  8. 8. VCD, Bonn, 29. September 2015 Einschätzung privater Sicherheitsunternehmen
  9. 9. Auslandskrankenversicherung Immer Leistungen und Ausschlüsse lesen Sind der medizinisch sinnvolle Rücktransport und der Transport bei längerem Krankenhausaufenthalt mitversichert? Schutz bei Vorerkrankung prüfen Schutz bei Sportarten prüfen VCD, Bonn, 29. September 2015
  10. 10. Verhalten im Notfall Versicherte sollten direkt Hilfe suchen Krankenhäuser setzen Patienten zunehmend wegen Zahlung unter Druck Kontakt zur Notrufnummer herstellen! Jeder kann den Notruf informieren Lassen Sie sich helfen VCD, Bonn, 29. September 2015
  11. 11. Was macht ein guter Assisteur? Stellt vor der Reise Länderinformationen bereit Kennt Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen im Einsatzland Stellt Ärzte und Psychologen rund um die Uhr für Gespräche zur Verfügung Hat Erfahrung mit Krankentransporten in Risikogebieten VCD, Bonn, 29. September 2015
  12. 12. Rücktransport VCD, Bonn, 29. September 2015
  13. 13. Ablauf Rücktransport Ein Arzt der Versicherung spricht mit einem Arzt der Klinik Ist der Patient transportfähig und wie kann er transportiert werden? Ggf. erfolgt eine Verlegung im Ausland statt Direkttransport nach Deutschland Vorlaufzeit bei Transport per Linienflug VCD, Bonn, 29. September 2015
  14. 14. Zusammenfassung Beratung vor der Reise in Anspruch nehmen Versicherungsschutz auf eigene Reisebedürfnisse prüfen Notrufnummer immer bereit halten Im Schadenfall direkt Hilfe suchen VCD, Bonn, 29. September 2015
  15. 15. Lass uns Dir helfen VCD, Bonn, 29. September 2015
  16. 16. Lass uns Dir helfen VCD, Bonn, 29. September 2015
  17. 17. Vielen Dank für Ihr Interesse! René Gillet Dr. Walter GmbH Eisenerzstraße 34 53819 Neunkirchen- Seelscheid gillet@dr-walter.com 3. Dr. Walter Sicherheitsforum, Siegburg, 10. März 2015
  18. 18. Bleiben Sie mit uns in Kontakt: VCD, Bonn, 29. September 2015 dr-walter.com/slideshare dr-walter.com/facebook dr-walter.com/googleplus dr-walter.com/twitter

×