Provisit Info-Broschuere

448 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die starke Reiseversicherung für ausländische Gäste in Deutschland und Europa

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
448
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Provisit Info-Broschuere

  1. 1. Dr. Walter GmbHVersicherungsmakler // Insurance BrokersEisenerzstraße 3453819 Neunkirchen-SeelscheidGermanyT +49(0)2247 9194 -0F +49(0)2247 9194-40Kostenlose Servicerufnummer //free service hotline0800 678 2222info@dr-walter.comwww.dr-walter.comIn fünf Minuten zur Versicherungsbestätigung //Get your insurance certificate in 5 minuteswww.provisit.deMit freundlicher Empfehlung // With kind recommendationVersicherungsschutz für ausländischeGäste in Deutschland und EuropaInsurance coverage for foreign visitorsin Germany and Europe.FeldfürbesondereVermerke//SpaceforspecialnoticesStraße,Hausnummer,ggf.C/O//Street,streetnumber,ifneededc/oGeburtsdatum(Höchstalter69Jahre)//Dateofbirth(Agelimit69years)Kontonummer//AccountnumberKontoinhaber(wennnichtAntragsteller),NameausgeschriebenundUnterschrift//Accountholder(ifnottheapplicant)fullnameandsignatureTelefon//TelephoneEinreisedatum//DateofarrivalGewünschterVersicherungsbeginn//RequestedinceptiondateAntragsteller//ApplicantFolgendePersonsollversichertwerden//ThefollowingpersonshallbeinsuredGrunddesAufenthaltesimAusland//ReasonforthestayabroadIchwählefolgendenVersicherungsschutz//IchoosethefollowinginsurancecoverageZahlungsweise//PaymentVersicherungsnummer(wirdbeiEingangvergeben)//policyno.(tobeindicatedafterapplication)Vorname//FirstnameVorname//FirstnameNachname//FamilynameNachname//FamilynamePLZ//PostalcodeStaatsangehörigkeit//NationalityNameundSitzdesGeldinstituts//NameanddomicileofthefinancialinstitutionBLZ//BankcodeFaxGewünschtesVersicherungsende//RequestedinsuranceexpiryOrt//CityE-MailAnmeldungzurPROVISIT-Versicherung//GeneraliVersicherungAGCentralKrankenversicherungAGvermitteltdurch//providedbyDr.WalterGmbHAusgebendeOrganisation//IssuingorganisationApplicationfortheinsurancePROVISITFrau//MsLastschriftmonatlicheZahlung(LastschrifteinzugistnurvoneinemdeutschenKontomöglich).MonatlicheZahlungdurchEinzugsermächtigungvonfolgendemKonto//Monthlypaymentbydirectdebiting.(DirectdebitingisonlypossiblewithaGermanbankaccount).MonthlypaymentbydirectdebitingtothefollowingaccountÜberweisungdesGesamtbeitragesaufdasKontoderDr.WalterGmbH,Kontonr.212076500beiderPostbankKöln,BLZ37010050(KopiederÜberweisungliegtbei)//PaymentoftotalsumbybanktransfertoDr.WalterGmbHAccountnumber212076500,PostbankKöln,Bankcode37010050(proofofpaymentattached)SchecküberdenGesamtbeitrag(liegtbei)//PaymentoftotalsumbyenclosedcrossedcheckFrau//MsLastschriftEinmalzahlung(LastschrifteinzugistnurvoneinemdeutschenKontomöglich).EinmalzahlungdurchEinzugsermächtigungvonfolgendemKonto//Singlepaymentinonesumbydirectdebiting(DirectdebitingisonlypossiblewithaGermanbankaccount).SinglepaymentbydirectdebitingtothefollowingaccountHerr//MrHerr//MrinnerhalbvoneinemMonatnachEinreise(1.-12.Monat)//conclusionwithinonemonthafterentry(1.-12.month)innerhalbvoneinemJahrnachEinreise(1.-12.Monat)//conclusionwithinoneyearafterentry(1.-12.month)abdem13.Monat//Premiumsfromthe13.monthPersonenbis29Jahre//Peopleupto29years38,50€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis29Jahre//Peopleupto29years54,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis29Jahre//Peopleupto29years58,50€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis69Jahre//Peopleupto69years85,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis69Jahre//Peopleupto69years64,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis69Jahre//Peopleupto69years111,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeeOrt,Datum//Date,PlaceUnterschriftdesAntragstellers//SignatureofapplicantWichtigerHinweisundUnterschrift//ImportantnoteandsignatureDerVersicherungsschutzbesteht,ordnungsgemäßeZahlungvorausgesetzt,abdembean-tragtenZeitpunkt,jedochfrühestensabEingangdesAntragesbeiderDr. WalterGmbH.BevorSiedieseAnmeldungunterschreiben,beachtenSiebitteaufderRückseitedieSchlusserklärungensowiedieweiterenwichtigenHinweise.DieseErklärungensindwich-tigerBestandteildesVertrages.MitIhrerUnterschriftmachenSiedieSchlusserklärungenzumBestandteildesVertrages.IchbeantrageVersicherungsschutznachMaßgabederbeiliegendenAllgemeinenVersi-cherungsbedingungen.Providedtheappropiatepremiumhasbeenpaid,insurancecovershallcommenceonthedateappliedforbutnotbeforeDr.WalterGmbHhasreceivedthisapplication.Pleaseseefinaldeclarationsandimportantlegallybindinginformationonthebacksideofthisformbeforeyousignthisapplication.Thesedetailsareintegralpartsofthecontract.Withyoursignature,youagreetothefinaldeclarationsasanelementofthecontract.Iwishtopurchaseinsurancecoverageaccordingtotheenclosedgeneralinsuranceconditions.T+49(0)22479194-0,F+49(0)22479194-20,info@dr-walter.comBittesendenSiediesenAntragan//PleasesendthisapplicationformtoDr.WalterGmbH,Eisenerzstr.34,53819Neunkirchen-Seelscheid,Germany
  2. 2. 02 47Vorwort 03Gute Gründe für PRO VISIT 04Versicherung leicht gemacht 06Wichtige Leistungen im Überblick 08Leistungen im Detail 10Leistungsausschlüsse klipp und klar 14Sonderfälle aus dem täglichen Leben 15Was tun im Schadensfall? 17Allgemeines 21Produkt-CD (Verbraucherinformationen) 47Versicherungsantrag AnhangPreface 27Good reasons for PRO VISIT 28Insurance – quick and easy 30Important benefits – an overview 32Benefits in detail 34Exclusion of benefits – the facts 38Special cases in everyday life 39What to do in the event of damage 41In general 44Product-CD (Consumer Information) 47Insurance application form EnclosureAuf dieser CD finden Sie die kompletten Verbraucherinforma-tionen, bestehend aus: // On this CD, you will find the completeconsumer information consisting of (German language only):• Produktinformationsblatt // Product information sheet• Kundeninformation // Customer information• Versicherungsbedingungen und Gesetzesauszüge //Insurance conditions and extracts from German law codes• Erklärung zum Datenschutz // Declaration on data protection• Merkblatt zur Datenverarbeitung //Information on data processing• Widerrufsbelehrung // Information on the right of withdrawalAlle Informationen finden Sie auch im Internet unter //The complete information can also be found on the Internet atwww.provisit.deInhaltContentsProdukt-CD // Product-CDPROVISIT–Anmeldung–260413SchlusserklärungdesAntragstellersundderzuversicherndenPersonsowieweiterewichtigeHinweise//Finaldeclarationoftheapplicantandthepersontobeinsuredaswellasotherimportantlegallybindinginformation.ErmächtigungzurDatenübermittlungIchwilligeein,dassdieVersichererunddieDr.WalterGmbH,soweitdiesderordnungsgemäßenDurchführungmeinerVersicherungsangelegenheitendient,allge-meineVertrags-,Abrechnungs-undLeistungsdateninDatensammlungenführen.DieallgemeinenVertrags-undAbrechnungsdatenkönnenaußerdemandievermittelndeAgenturweitergegebenwerden.VertragspartnerFürdiesesVersicherungsproduktarbeitetdieDr.WalterGmbHmitausgewählten,renommiertenVersicherungsgesellschaftenzusammen.DenVersicherungsschutzfürdieKrankenversicherunggewährtdie:CentralKrankenversicherungAG,Hansaring40-50,50670Köln.Sitz:Köln,AmtsgerichtKölnHRB93DenVersicherungsschutzfürdieUnfall-undHaftpflichtversicherungsowiedieAb-schiebekostenversicherunggewährtdie:GeneraliVersicherungAG,Adenauerring7,81731München.Sitz:München,Registergericht:AmtsgerichtMünchen,HRB7731VertragsgrundlagenDasProduktPROVISITsetztsichauseinerVersicherungskombinationausrechtlichunabhängigenVersicherungsverträgenzusammen,dieexklusivüberdieDr.WalterGmbHbzw.derenVertriebspartnerangebotenwerden.DerKrankenversicherungliegendieAllgemeinenVersicherungsbedingungenTarifAI24(AVBAI242013)TarifstufeAI24LderCentralKrankenversicherungAGKölnzugrunde.FürdieHaftpflicht-undAbschiebekostenversicherunggeltendieAllgemeinenHaft-pflichtbedingungen(AHB2008)sowiediebesonderenHaftpflichtbedingungenAI24(2008)derGeneraliVersicherungAG.FürdieUnfallversicherunggeltendieAllgemeinenUnfallbedingungen(AUB2008)sowiediebesonderenUnfallbedingungenAI24(2008)derGeneraliVersicherungAG.AufdasVersicherungsverhältnisfindetdasRechtderBundesrepublikDeutschlandAnwendung.DiefürBeschwerdenzuständigeAufsichtsbehördeistdieBundesanstaltfürFinanzdienstleistungsaufsicht,GraurheindorferStr.108,53117Bonn.DarüberhinauskönnenSiesichbeiBeschwerdenauchaneinenaußergerichtlichenStreitschlichterwenden:•beiBeschwerdenzumThemaKrankenversicherungandenOmbudsmannfürdiePrivateKranken-undPflegeversicherung,Postfach060222,10052Berlin•beiBeschwerden,dienichtdieKrankenversicherungbetreffen,andenVersiche-rungs-Ombudsmann,Postfach080632,10006BerlinDerOmbudsmannistzugleichSchlichtungsstellezuraußergerichtlichenBeilegungvonStreitigkeitenbeiVersicherungsverträgenmitVerbrauchernundzwischenVersicherungsvermittlernundVersicherungsnehmern.SeineEntscheidungensindfürdenVersicherernichtbindend.DieMöglichkeitzurEinleitungeinesgerichtlichenVerfahrensbleibtunberührt.ZusammensetzungderVersicherungsprämie:DermonatlicheBeitragsetztsichwiefolgtausKrankversicherungsbeitrag(AnteilKV)undHaftpflicht-/Unfallversicherungsbeitrag(AnteilHU)zusammen:AbschlussinnerhalbeinesMonatsBeitragAnteilKVAnteilHUPersonenbis29Jahre38,5034,504,00Abdem13.Monat58,5054,504,00Personenbis69Jahre64,0060,004,00Abdem13.Monat111,00107,004,00AbschlussspäteralseinMonatBeitragAnteilKVAnteilHUPersonenbis29Jahre54,0050,004,00Personenbis69Jahre85,0081,004,00WiderrufsbelehrungSiekönnenIhreVertragserklärunginnerhalbvonzweiWochenohneAngabevonGründeninTextform(z.B.Brief,Fax,E-Mail)widerrufen.DieFristbeginnt,wennIhnenderVersicherungsschein,dieVertragsbestimmungeneinschließlichunsererAllgemei-nenVersicherungsbedingungensowiedieKundeninformation(Informationgemäߧ7Abs.2desVersicherungsvertragsgesetzes)unddieseBelehrungzugegangensind.ZurWahrungderFristgenügtdierechtzeitigeAbsendungdesWiderrufs.IhrenWider-rufrichtenSiean:CentralKrankenversicherungAG,bzw.GeneraliVersicherungAGc/oDr.WalterGmbHPostadresse:Eisenerzstraße34,53819Neunkirchen-SeelscheidFax:+49(0)22479194-40E-Mail:vertrag@dr-walter.comKontaktBittewendenSiesichbeiallenFragenzurVertrags-undLeistungsabwicklunganunserBüro:Dr.WalterGmbHVersicherungsmaklerEisenerzstraße3453819Neunkirchen-SeelscheidRegistergerichtSiegburgHRB4701Geschäftsführer:Dipl.-Kfm.ReinhardBellinghausenPostbankKöln,BLZ37010050,Kto.212076500IBAN:DE03370100500212076500,BIC:PBNKDEFFKostenloseServicerufnummer:0800-6782222T+49(0)22479194-0,F+49(0)22479194-40www.dr-walter.cominfo@dr-walter.comwww.provisit.deConsentclauseIconsenttotheinsurersandDr.WalterGmbHasfarasitservesthedulyaccomplishmentofmyinsurancematterstorecordgeneralcontractdata,contributiondataandinsurancecasesindatapools.Generaldatamayalsobetransmittedtotheagencywheretheinsu-rancewaspurchased.ContractpartnersWithrespecttothisinsuranceproduct,Dr.WalterGmbHworkstogetherwithselected,renownedinsurancecompanies.Insurancecoverageforhealthinsuranceisprovidedby:CentralKrankenversicherungAG,Hansaring40-50,50670Cologne.Registeredoffice:Cologne,AmtsgerichtKölnHRB93Insurancecoverageforaccidentinsurance,liabilityinsuranceanddeportationcostsinsu-ranceisprovidedby:GeneraliVersicherungAG,Adenauerring7,81731Munich.Registeredoffice:Munich;AmtsgerichtMünchenHRB7731(RegistrationCourt)ContractbasisPROVISITisacombinationoflegallyindependentinsurancecontractsexclusivelysoldbyDr.WalterGmbHanditspartners.ThehealthinsurancepolicyisbasedontheGeneralInsuranceConditionsTarifAI24(AVBAI242013)TarifstufeAI24LofCentralKrankenversicherungAGKöln.TheliabilityinsurancepolicyandthedeportationcostsinsurancepolicyarebasedontheGeneralLiabilityInsuranceConditions(AHB2008)andtheSpecialLiabilityInsuranceConditionsAI24(2008)ofGeneraliVersicherungAG.TheaccidentinsurancepolicyisbasedontheGeneralAccidentInsuranceConditions(AUB2008)andtheSpecialAccidentInsuranceConditionsAI24(2008)ofGeneraliVersicherungAG.TheinsurancepolicyisgovernedbyGermanLaw.Incaseofappeal,theresponsiblesuper-visoryauthorityistheBundesanstaltfürFinanzdienstleistungsaufsicht(FederalFinancialSupervisoryAuthority),GraurheindorferStr.108,53117Bonn.Incaseofappeal,youarefurthermoreentitledtoapplytoanextra-judicialarbitrator:•Ifyouhaveanycomplaintsregardinghealthinsurancetopics,pleasedirectthemtotheombudsmanforprivatehealthandlongtermcareinsurance:OmbudsmannPrivateKranken-undPflegeversicherung,Postfach060222,10052Berlin•Pleasedirectallothercomplaintstotheinsuranceombudsman:Versicherungs-Ombudsmanne.V.,Postfach080632,10006BerlinTheombudsmanisbothextra-judicialarbitratorforthesettlementofdisputesregardinginsurancecontractswithconsumersandforthesettlementofdisputesbetweeninsurancebrokersandinsuredpersons.Hisdecisionsarenotbindingfortheinsurer.Thepossibilityofinitiatinglegalproceedingsremainsunaffected.Incaseofappeal,pleasealsorefertotheresponsiblesupervisoryauthority:BundesanstaltfürFinanzdienstleistungsaufsicht(FederalFinancialSupervisoryAuthority),GraurheindorferStr.108,53117Bonn.Portionsofinsurancefee:Thetotalmonthlyfeeisdividedintoahealthinsurancefee(HIportion)andaliabilityandaccidentinsurancefee(LAportion)accordingtothefollowingoverview:PurchasewithinonemonthFeeHIportionLAportionPeopleupto29years38.5034.504.00Asofmonth1358.5054.504.00Peopleupto69years64.0060.004.00Asofmonth13111.00107.004.00PurchaseafteronemonthFeeHIportionLAportionPeopleupto29years54.0050.004.00Peopleupto69years85.0081.004.00RightofrevocationYoumayrevokeyourapplicationwithoutindicatingreasonsbyregularmail,fax,e-mail,within14daysofconcludingthecontract.Toadheretothistimelimit,itissufficienttosendyourdeclarationingoodtime.Pleasesendyoudeclarationto:CentralKrankenversicherungAG,bzw.GeneraliVersicherungAGc/oDr.WalterGmbHPostadresse:Eisenerzstraße34,53819Neunkirchen-SeelscheidFax:+49(0)22479194-40E-Mail:vertrag@dr-walter.comContactForanyquestionsregardingcontractandclaimshandling,pleasecontactouroffice:Dr.WalterGmbHInsuranceBrokersEisenerzstraße3453819Neunkirchen-SeelscheidGermanyRegistergerichtSiegburg(RegistrationCourt)HRB4701ExecutiveManager:Dipl.-Kfm.ReinhardBellinghausenBankaccountatPostbankKöln:accountnumber212076500(bankcode37010050)IBAN:DE03370100500212076500BICPBNKDEFFfreeservicehotline:0800-6782222T+49(0)22479194-0F+49(0)22479194-40www.dr-walter.cominfo@dr-walter.comwww.provisit.de
  3. 3. 03Sehr geehrter Gast,für den Aufenthalt in Deutschland und Europa brauchen Sieeinen sinnvollen Versicherungsschutz, der den Visumsvor-schriften der Botschaften, Konsulate und Ausländerämterentspricht. Unsere Kombination aus Kranken-, Privathaft-pflicht-, Unfall- und Abschiebekostenversicherung deckt diewichtigsten Risiken während Ihres Auslandsaufenthaltes zueiner günstigen Prämie ab.Mit dieser Broschüre möchten wir Sie umfassend informieren.Alle weitergehenden Fragen beantworten wir Ihnen gern. Sieerreichen uns unter der kostenlosen Servicenummer:0800 678 2222Reinhard Bellinghausen – Geschäftsführer –und das gesamte Team der Dr. Walter GmbHPRO VISIT
  4. 4. 04Die Dr. Walter GmbH – Tradition seit über 50 JahrenBei der Vermittlung von Versicherungen kommt es auf dieBeratung an. Unabhängig, sorgfältig und vorausschauend – sosollte eine gute Versicherungsberatung aussehen. Auf diesenAnforderungen basiert der Erfolg der Dr. Walter GmbH. Dennunsere Kunden und Kooperationspartner kennen uns seit vie-len Jahren als kompetente Ansprechpartner, wenn es darumgeht, optimale Versicherungslösungen zu finden.Die Dr. Walter GmbH ist ein unabhängiges Maklerunter-nehmen. Wir empfehlen, was wir für das Beste halten –und nicht, was eine bestimmte Versicherung im Angebothat. Unsere über 50-jährige Erfahrung hilft uns, genauabzuschätzen, welche Risiken unbedingt abgesichert seinsollten. Wichtig ist dabei, dass man auch die langfristigenKonsequenzen im Auge behält. Gerade diese Art von Hinter-grundwissen ist keine Frage der Theorie, sondern kann sichnur aus der langjährigen praktischen Erfahrung ergeben.In fünf Minuten zur Versicherungsbestätigungwww.provisit.deGute Gründe für Pro Visit
  5. 5. 05Richtiger Versicherungsschutz für Schengen-VisaBesucher aus visapflichtigen Ländern, die ein Schengen-Visum beantragen, sind mit Pro Visit richtig beraten. DieVersicherungskombination Pro Visit erfüllt alle Bedingungendes Rates der Europäischen Union.Versicherungsschutz in allen europäischen LändernMit Pro Visit Versicherte können ihren Auslandsaufenthaltflexibel gestalten und ohne Bedenken oder Einschränkungenneben Deutschland auch alle Länder der Europäischen Union(EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie dieSchweiz bereisen.Versicherungsumfang entspricht den behördlichenAnforderungenDie Anforderungen an eine Versicherung für ausländischeGäste sind vielfältig. Neben den Regelungen des EuropäischenRates müssen die Freizügigkeitsverordnung / EG und dasdeutsche Aufenthaltsrecht beachtet werden. Die Versiche-rung Pro Visit erfüllt die behördlichen Anforderungen undbewährt sich bereits seit vielen Jahren.Die ideale Versicherung für AufenthaltsverlängerungenPro Visit bietet ein ganz besonderes Plus: Die Versiche-rungskombination kann bis zu zwölf Monate nach der Ein-reise abgeschlossen werden. Damit eignet sich Pro Visitunter anderem auch• als Anschlussversicherung an eine Reisekrankenversiche-rung aus dem Ausland,• als Anschlussversicherung an eine befristete Reisekranken-versicherung eines anderen Anbieters (beispielsweise ADAC),• als Versicherung bei Visumsverlängerungen, wenn derAbschluss einer Reisekrankenversicherung bisher ver-säumt wurde.
  6. 6. 06Voraussetzungen für die VersicherungAlle Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit, dienicht älter als 69 Jahre sind und sich vorübergehend imGeltungsbereich aufhalten, können mit Pro Visit versichertwerden. Die Versicherung kann bis zu einem Jahr nach Einrei-se abgeschlossen werden.Treffen diese Voraussetzungen nicht zu, können wir Ihnenunter der kostenlosen Telefonnummer 0800 678 2222 sicher-lich eine Alternative anbieten.So kommen Sie zu Ihrer Versicherung• Einfach per PostFüllen Sie die beiliegende Anmeldung aus und schicken Siediese an unser Büro. Innerhalb von wenigen Tagen erhaltenSie Ihre Versicherungsbestätigung.• Ein Fax genügtFaxen Sie uns die beiliegende Anmeldung zu. Ihre Anmel-dung wird innerhalb eines Arbeitstages bearbeitet und Siebekommen umgehend Ihre Versicherungsbestätigung.• Schnell und direkt über’s InternetUnter www.provisit.de können Sie die gewünschte Versi-cherung unkompliziert online abschließen. Sie erhaltendann sofort Ihre Versicherungsbestätigung.Alle wichtigen Unterlagen auf einen BlickNach Vertragsabschluss erhalten Sie folgende Unterlagen:• eine Versicherungsbestätigung für Ihre Unterlagen undzur Vorlage bei Ämtern und Behörden• ein Ärzte-Info-Ticket für die direkte Abrechnung mit dem ArztAb wann gilt die Versicherung?Die Versicherung beginnt ab dem beantragten Zeitpunkt,jedoch frühestens am Tag des Antragseingangs in unseremBüro (24:00 Uhr).Versicherung leicht gemacht
  7. 7. 07Wann endet die Versicherung?Die Versicherung endet automatisch zum vereinbartenZeitpunkt.Beiträge (in €)Alle Beiträge sind Monatsbeiträge. Die genauen Leistungsbe-schreibungen finden Sie auf den folgenden Seiten.WartezeitEs bestehen keine Wartezeiten, wenn die Versicherung in-nerhalb eines Monats nach Einreise abgeschlossen wird. Beispäterem Abschluss der Versicherung beträgt die Wartezeit inder Krankenversicherung einen Monat. Die Wartezeit kann er-lassen werden, wenn die Versicherung in direktem Anschlussan eine Vorversicherung abgeschlossen wird. Reichen Sie unsin diesem Fall bitte zusammen mit dem Antrag eine Kopie derVorversicherung ein. Die Wartezeit gilt grundsätzlich nichtbei Unfällen und bei ärztlicher Hilfe zur Abwendung einerakuten Lebensgefahr für die versicherte Person.Wie bezahlt man?Die Zahlung der Beiträge erfolgt durch Lastschriftverfahren.Der Beitrag wird wunschweise einmalig oder monatlich beiFälligkeit von Ihrem Konto abgebucht. Die Abbuchung desersten Beitrages bzw. des ersten Monatsbeitrages erfolgt ca.14 Tage nachdem Sie Ihre Versicherungsbestätigung erhaltenhaben. Bei Online-Abschluss ist außerdem die Bezahlung mitKreditkarte möglich.pro visit bis 29 Jahre bis 69 JahreAbschluss innerhalb von einem 38,50 64,00Monat nach Einreise (1.-12. Monat)Abschluss innerhalb von einem 54,00 85,00Jahr nach Einreise (1.-12. Monat)ab dem 13. Monat 58,50 111,00
  8. 8. 08PRO VISITAmbulante ärztliche HeilbehandlungStationäre Heilbehandlung einschließlich OperationenVersorgung mit Arznei-, Verband-, Heil- und HilfsmittelnMedizinisch notwendige Rehabilitationsmaßnahmen(Anschlussheilbehandlung)Leistungen bei Schwangerschaft und GeburtMedizinisch notwendige Krankentransporte zur stationärenHeilbehandlung und zum NotarztMedizinisch notwendiger und ärztlich angeordneterKrankenrücktransportBeitragsfreie Nachleistung für schwebende Versicherungsfällebei nachgewiesener Transportunfähigkeit bis 90 TageÜberführungskosten bei Tod / BestattungskostenGebühren für Heil- und KostenpläneKein Selbstbehalt in der KrankenversicherungKostenfreie Servicerufnummer 0800 678 2222Direkte Abrechnung mit Arzt und Krankenhaus ohne VorleistungSchmerzstillende ZahnbehandlungEinfache Reparatur eines vorhandenen ZahnersatzesUnfallbedingter ZahnersatzGOÄ-Sätze bisGOZ-Satz bisMonatliche PrämienAbschluss innerhalb von einem Monat nach Einreise (1.-12. Monat)Abschluss innerhalb von einem Jahr nach Einreise (1.-12. Monat)ab dem 13. MonatDie genauen Leistungen und die genauen Leistungsausschlüsse entnehmen Sie bitteden folgenden Seiten sowie den beiliegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen.PrivathaftpflichtversicherungUnfallversicherungAbschiebekostenversicherungKrankenversicherungWichtige Leistungen im Überblick
  9. 9. 09••••••••••••••bis 200 € *bis 2.000 € *2,32,0 Personen bis 29 Jahre Personen bis 69 Jahre 38,50 € 64,00 € 54,00 € 85,00 € 58,50 € 111,00 €••••* während der gesamten Versicherungsdauer
  10. 10. 10Leistungen der HaftpflichtversicherungIn Pro Visit ist eine vollwertige Privathaftpflichtversicherungfür die versicherte Person integriert. Neben Personen- undSachschäden sind auch Mietsachschäden versichert. Miet-sachschäden sind Schäden, die an einer angemieteten Woh-nung verursacht werden. Dieser Schutz wird heutzutage vonimmer mehr Vermietern gefordert.Der Versicherungsschutz der Haftpflichtversicherung tritt nurdann ein, wenn für die versicherte Person kein anderweitigerbzw. kein ausreichender anderer Versicherungsschutz besteht(Subsidiärdeckung).Kfz-Schäden, die durch den Gebrauch eines Fahrzeuges verur-sacht werden, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.Versicherungssummen in der Haftpflichtversicherung (in €)Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmenSie bitte den beiliegenden Allg. Versicherungsbedingungen.Leistungen der AbschiebekostenversicherungBei einer behördlich angeordneten Abschiebung des Gastesübernimmt die Versicherung die anfallenden Kosten bis zueiner Höhe von 4.000 €, wenn die Ansprüche gegen den Einla-denden geltend gemacht werden.Im Unterschied zu bisherigen Abschiebekostenversicher­ungen leistet diese Versicherung auch nach Ende der Ver-sicherung, wenn der Gast entgegen aller Erwartungen dieBundesrepublik doch nicht verlassen hat.pro visitPersonen- und Sachschäden 1.000.000Schaden am unbeweglichen Eigentum 1.000.000einer Gastfamilie (Selbstbehalt 250 €)Mietsachschäden 100.000Leistungen im Detail
  11. 11. 11Leistungen der UnfallversicherungDie Unfallversicherung von PRO VISIT umfasst folgendenVersicherungsschutz (in €):Die genauen Leistungen und Leistungsausschlüsse entnehmenSie bitte den beiliegenden Allg. Versicherungsbedingungen.Leistungen der KrankenversicherungVersicherungsschutz – bei med. Notwendigkeit – besteht für:• ambulante ärztliche Heilbehandlung. Für die Erstattunggelten die Gebührensätze innerhalb des auf Seite 12 be-schriebenen Rahmens.• stationäre Heilbehandlung einschließlich Operationen imUmfang der allgemeinen Krankenhausleistungen ohneWahlleistungen. Aufwendungen für gesondert berechen-bare Leistungen eines Belegarztes sind entsprechendambulanter ärztlicher Leistungen innerhalb des auf Seite12 beschriebenen Rahmens erstattungsfähig.• medizinisch notwendige Rehabilitationsmaßnahmen (An-schlussheilbehandlung).• verschreibungspflichtige Arznei- und Verbandmittel.• ärztlich verordnete Heilmittel bis zu einer Höchstsummevon 250 € während der gesamten Versicherungsdauer.• ärztlich verordnete Hilfsmittel, die in Folge eines Unfallsnotwendig werden und der ärztlichen Behandlung derUnfallfolgen dienen.pro visitKapitalzahlung bei Unfalltod 5.000Kapitalzahlung bei 100 % Unfallinvalidität 105.000Invaliditätssumme 30.000Progression in Prozent 350Bergungskosten 3.000Kosmetische Operationen 3.000
  12. 12. 12• Untersuchung und Behandlung wegen Schwangerschaftund Geburt, wenn die Schwangerschaft nach Beginn desVersicherungsschutzes eingetreten ist.• Schmerzstillende Zahnbehandlung zur Beseitigung akuterSchmerzen. Für die Erstattung gelten die Gebührensätzeinnerhalb des weiter unten beschriebenen Rahmens.• den medizinisch notwendigen Transport zur stationärenBehandlung und zum Notarzt.• den medizinisch notwendigen und ärztlich angeordnetenRücktransport ins Heimatland, wenn nach Art und Schwe-re der Erkrankung die Dauer der stationären Behandlung14 Tage übersteigen würde.• Überführungskosten eines Verstorbenen in die Heimatoder Bestattungskosten in Deutschland bis zu 10.000 €.Ärztliche und zahnärztliche AbrechnungssätzeAufwendungen für ärztliche und zahnärztliche Heilbehand-lungen sind jeweils bis zu den folgenden Sätzen der jeweilsgültigen amtlichen deutschen Gebührenordnung für Ärzte(GOÄ) bzw. der jeweils gültigen amtlichen deutschen Gebüh-renordnung für Zahnärzte (GOZ) erstattungsfähig.• Pro Visit bis zum 2,3-fachen Satz der GOÄ – bei Leis-tungen nach dem Abschnitt A, E oder O der GOÄ bis zum1,8-fachen Satz, bei Leistungen nach dem Abschnitt M undnach Nummer 437 der GOÄ bis zum 1,15-fachen Satz – undbis zum 2,0-fachen Satz der GOZ.Wichtige Hinweise zu TBC-Erkrankungen vonausländischen Gästen!Tuberkulose-Erkrankungen haben in den letzten Jahren ge-rade in den ehemaligen Ostblockstaaten stark zugenommen.Bitte achten Sie im Interesse aller darauf, dass Sie sich un-mittelbar vor der Einreise einem aktuellen Test unterziehen.Dieser Test, der nicht älter als drei Monate sein darf, schützt
  13. 13. 13Sie vor dem gesundheitlichen Risiko einer mitgebrachten TBC-Erkrankung. Neben dem gesundheitlichen Risiko gehen Sieohne Test auch ein hohes finanzielles Risiko ein. Denn einemitgebrachte TBC-Erkrankung ist – wie alle mitgebrachtenErkrankungen – vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.Leistungen nach vorheriger Vereinbarung bzw.ZustimmungIn einigen Fällen ist ein Heil- und Kostenplan erforderlich,um die erstattungsfähigen Behandlungskosten bis zu 100 %erstattet zu bekommen. In den folgenden Fällen bestehen wirauf einem Heil- und Kostenplan vor Behandlungsbeginn:Im ambulanten Bereich bei:• nicht konventioneller Röntgendiagnostik (wie z. B. Compu-tertomographie, Kernspintomographie und Szintigraphie).• Allergietests.Im Zahnbereich bei:• Behandlung von mehr als zwei Zähnen während des Versi-cherungszeitraumes.• Parodontalerkrankungen.• Behandlungen, deren Rechnungsbetrag erwartungsgemäßhöher als 250 € sein wird.Ohne unsere schriftliche Zusage zum Heil- und Kosten-plan beschränkt sich die Erstattung dieser o. g. Leistungenauf 50 % der erstattungsfähigen Kosten.
  14. 14. 14Keine Leistungspflicht besteht für:• die bei Beginn des Versicherungsschutzes bestehenden undbekannten Krankheiten, Beschwerden und deren Folgen so-wie die Folgen solcher Krankheiten und Unfälle, die in denletzten sechs Monaten vor Versicherungsbeginn behandeltworden sind.• Behandlung geistiger und seelischer Störungen und Er-krankungen sowie für Hypnose und Psychotherapie.• Zahnbehandlungen, die über die akute schmerzstillendeBehandlung hinausgehen sowie für prophylaktische Zahn-behandlung einschließlich Entfernung von Zahnbelägen.• Zahnersatz einschließlich Kronen, Inlays und Onlays, mitAusnahme der auf Seite 12 genannten Leistungen.• Kieferorthopädie.• Hilfsmittel (z. B. Brillen, Einlagen, Bandagen, Bruchbänder),mit Ausnahme der auf Seite 11 genannten Leistungen.• bei Beginn des Versicherungsschutzes bestehendeSchwangerschaften.• Vorsorgeuntersuchungen (Check-ups) und Kontroll-untersuchungen.• Untersuchungen zur Erlangung der Aufenthaltsgenehmigung.• Behandlungen wegen Akne und Haarausfall sowie fürMaßnahmen zur Muttermal- und Warzenentfernung.• Untersuchung und Behandlung wegen Fehlsichtigkeitinklusive Sehstärkenbestimmung.• Aufwendungen für Maßnahmen zur künstlichenBefruchtung.• kosmetische Behandlungen.• Behandlungen wegen einer HIV-Infektion.• Bescheinigungen und Gutachten.• Behandlung durch Gasteltern. Sachkosten werden erstattet.• Kosten einer Doppelbehandlung aufgrund der gleichenErkrankung.Die genauen Regelungen entnehmen Sie bitte den beiliegen-den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.Leistungsausschlüsse klipp und klar
  15. 15. 15Manchmal läuft nicht alles so wie eigentlich geplant. DamitSie sich in solchen Situationen besser orientieren können,haben wir hier einige Sonderfälle beschrieben, die zwar nichtdie Regel sind, aber trotzdem häufig vorkommen. Alle weite-ren Fragen klären wir gerne in einem persönlichen Gesprächmit Ihnen!Verspätete EinreiseVerzögert sich die Einreise, kann der Versicherungsbeginnverschoben werden. Reichen Sie uns in diesem Fall bitteunmittelbar nach der Einreise eine Einreisebestätigung nach.Wir stellen dann eine neue Versicherungsbestätigung mit denneuen Daten aus.Vorzeitige RückkehrNach Ablauf des beantragten Zeitraums endet die Versiche-rung automatisch. Reisen Sie vorzeitig nach Hause, teilenSie uns dies bitte schriftlich mit. Sie bezahlen dann nur diebis zum Eingang der Mitteilung angefangenen Monatsbei-träge. Der Lastschrifteinzug wird gestoppt und eventuelleÜberzahlungen bekommen Sie umgehend und ohne Abzugeiner Verwaltungsgebühr zurücküberwiesen. Bitte veranlas-sen Sie keine Rücklastschrift, da diese mit weiteren Kostenverbunden ist.Bitte teilen Sie uns eine Kündigung immer so schnell wiemöglich mit, da eine rückwirkende Stornierung der Versiche-rung nicht möglich ist. Ein kurzes Fax genügt.Spätere RückkehrVerlängert sich der Aufenthalt im Gastland, so können Sie dieVersicherung verlängern, wenn der Verlängerungswunschrechtzeitig vor Ablauf der bestehenden Versicherung schrift-lich mitgeteilt wird. Bei einer Verlängerung der Versicherungbesteht Versicherungsschutz nur für Versicherungsfälle, dienach Beantragung der Verlängerung neu eingetreten sind.Sonderfälle aus dem täglichen Leben
  16. 16. 16Urlaub im AuslandFür einen nachweisbar maximal sechs-wöchigen Aufenthaltbesteht während der Vertragsdauer weltweiter Schutz. Beieinem längeren Aufenthalt besteht Leistungspflicht nur fürdie ersten sechs Wochen. Als Nachweise gelten Flugscheine,Eisenbahnfahrkarten oder Stempel im Reisepass.Familie reist nachNachreisende Familienangehörige können ebenfalls mitpro visit versichert werden. Für jedes Familienmitgliedist innerhalb von einem Monat nach Einreise eine eigeneVersicherung abzuschließen.Adresse ändert sichBitte informieren Sie uns umgehend, wenn sich Ihre Adresseändert. Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.Bankverbindung ändert sichBitte informieren Sie uns umgehend, wenn sich Ihre Bankver-bindung ändert. Schicken Sie uns eine E-Mail oder eine kurzeMitteilung per Post.Lastschrift kann nicht eingelöst werdenBitte vermeiden Sie Rücklastschriften. Jede Rücklastschrift istmit hohem Verwaltungsaufwand und Bankgebühren verbun-den. Wir erheben von Ihnen für nicht eingelöste Lastschriftendie uns auferlegten Kosten, wenn Sie die Nichteinlösung (bei-spielsweise auf Grund von Widerruf, falschen Angaben oderfehlender Kontodeckung) zu verantworten haben.
  17. 17. 17Was tun im Krankheitsfall?Als ausländischer Gast sind Sie im Rahmen einer Reise-krankenversicherung privat versichert. Die Leistungen derKrankenversicherung sind auf die akute Heilbehandlung neuaufgetretener Erkrankungen begrenzt.Bitte beachten Sie die folgenden drei Verhaltensregeln für denKrankheitsfall:1. Gehen Sie erst zu Ihrem Hausarzt (Allgemeinarzt),bevor Sie einen Spezialisten aufsuchen.2. Geben Sie dem behandelnden Arzt vor Behandlungs-beginn unser Ärzte-Info-Ticket.3. Bestehen Sie bei umfangreichen Behandlungenauf einem Heil- und Kostenplan.1. HausarztDie Rolle des Hausarztes wird im heutigen Gesundheitswesenimmer wichtiger. Er übernimmt im Krankheitsfall die Betreu-ung in Diagnostik und Therapie und koordiniert den weiterenBehandlungsbedarf. Dazu gehört auch, dass er im Einzelfallbeurteilt, ob die Behandlung durch ihn selbst erfolgen kann oderob es sinnvoll ist, fachärztlichen Rat hinzuzuziehen. Durch dieKoordinierung des Hausarztes können Therapien besser aufein-ander abgestimmt sowie unnötige Doppeluntersuchungen undunverträgliche Therapieformen vermieden werden. Die medizi-nischen Leistungen werden besser verzahnt und Kosten redu-ziert. Diese Empfehlung gilt natürlich nicht für den notwendigenBesuch beim Frauen-, Augen-, Not- oder Bereitschaftsarzt.2. Ärzte-Info-TicketZusammen mit der Versicherungsbestätigung erhalten Siedas Ärzte-Info-Ticket, das Ihnen die Abwicklung im Krank-heitsfall erleichtern soll. Bitte geben Sie dem Arzt vor Behand-lungsbeginn diese wichtige Information. Ihr Arzt kann demÄrzte-Info-Ticket den Abrechnungsmodus sowie wichtigeDetails zum Versicherungsumfang entnehmen.Was tun im Schadensfall?
  18. 18. 183. Heil- und KostenplanWir empfehlen, bei jeder aufwändigen Behandlung vorabeinen Heil- und Kostenplan erstellen zu lassen. Denn einevorherige Rücksprache über vorgesehene Behandlungen mituns gibt Ihnen und dem behandelnden Arzt Planungssicher-heit und verhindert Missverständnisse. Ihr Arzt kann uns vorBeginn der Behandlung einen Heil- und Kostenplan zufaxen.Die Bearbeitung der Heil- und Kostenpläne erfolgt innerhalbvon einem Arbeitstag. Mit Eilvermerk versehene Heil- undKostenpläne werden innerhalb von zwei Stunden geprüft.In einigen Fällen muss vor Beginn der Heilbehandlung eineschriftliche Leistungszusage bei unserem Büro eingeholt wer-den, um die erstattungsfähigen Aufwendungen bis zu 100 %erstattet zu bekommen. Hierzu ist die Vorlage eines Heil- undKostenplanes des behandelnden Arztes oder Zahnarzteserforderlich. Einen Heil- und Kostenplan benötigen wir zumBeispiel vor einer sogenannten bildgebenden radiologischenDiagnostik, wenn diese die konventionelle Röntgendiagnostiküberschreitet (also zum Beispiel vor einer Computertomogra-phie, einer Kernspintomograhie und so weiter). Einen Heil-und Kostenplan benötigen wir außerdem vor einer zahn-ärztlichen Behandlung, wenn mehr als zwei Zähne oder eineParodontalerkrankung behandelt werden sollen und vor jederzahnärztlichen Behandlung mit voraussichtlichen Kosten vonmehr als 250 €. Ohne unsere vorherige schriftliche Zusageaufgrund des Heil- und Kostenplanes ist die Erstattung auf50 % der erstattungsfähigen Aufwendungen beschränkt.Unsere Empfehlung:Nutzen Sie unseren kostenlosen Service zur Prüfung der ge-planten Behandlungen und bestehen Sie auf einem Heil- undKostenplan. Damit gewinnen Sie Sicherheit über die zu erwar-tenden Kosten und können sich finanzielle Nachteile ersparen.
  19. 19. 19Was tun bei Zahnschmerzen?Bitte informieren Sie den behandelnden Zahnarzt vor Behand-lungsbeginn über den Versicherungsumfang, indem Sie ihmunser Ärzte-Info-Ticket für Zahnärzte vorlegen.• Notfallbehandlung ist versichertBei Zahnschmerzen werden Sie in der Regel sofort vomZahnarzt behandelt. Ziel ist es dabei, den Schmerz zustillen und den Zahn zu versorgen. Versichert ist – wie beijeder Reisekrankenversicherung – die Beseitigung akuter,neu entstandener Schmerzen (Notfallbehandlung).• Vorvertragliche Leiden sind ausgeschlossenDie Behandlung von unterversorgten und tief frakturiertenZähnen ist nicht versichert, da es sich in diesen Fällen umvorvertragliche Leiden handelt und die Behandlung vonVorerkrankungen nicht erstattungsfähig ist.Umfangreiche Zahnsanierungen, die aus medizinischerSicht oft notwendig oder sinnvoll erscheinen, sind überdiese Versicherung nicht abgedeckt.• Ein Heil- und Kostenplan gibt Ihnen SicherheitBei umfangreichem Behandlungsbedarf reichen Sie bittevor Behandlungsbeginn einen Heil- und Kostenplan beiuns ein. Nähere Informationen zu Heil- und Kostenplänenfinden Sie auf der vorherigen Seite dieser Broschüre.Was tun bei stationärer Behandlung?Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Sie in einemKrankenhaus stationär aufgenommen werden. Wir setzen unsdann unmittelbar mit dem Krankenhaus in Verbindung. Han-delt es sich bei der stationären Behandlung nicht um eine Not-fallbehandlung, empfehlen wir den konkreten Behandlungs-bedarf vor Behandlungsbeginn mit unserer Leistungsabteilungabzustimmen, um für Sie jedes Kostenrisiko zu vermeiden.
  20. 20. 20Was tun bei Unfall- und Haftpflichtschäden?Teilen Sie uns Unfälle und Haftpflichtschäden unverzüglichmit. Dazu reichen Sie uns bitte eine genaue Schilderungdes Schadenhergangs sowie Belege über die entstandenenKosten ein.Wie werden Ihre Rechnungen erstattet?Unsere Bearbeitungsdauer für eingereichte Rechnungenbeträgt in der Regel sieben bis 14 Tage. Danach erfolgt dieErstattung auf Ihr Konto.Bitte beachten Sie:Laborrechnungen und Rezepte für verordnete Arzneien kön-nen erst erstattet werden, wenn uns auch die dazugehörigeArztrechnung (mit Diagnose) im Original vorliegt.• Direkte Abrechnung mit dem ArztBei pro visit können wir auf Wunsch direkt mit demArzt abrechnen. Die Rechnung wird vom Arzt zusammenmit dem Ärzte-Info-Ticket direkt an unser Büro geschickt.Der Rechnungsbetrag wird von uns direkt auf das Kontodes Arztes überwiesen.Der Vorteil für Sie:Rechnet der Arzt innerhalb des Leistungsrahmens derVersicherung ab, brauchen Sie sich um die Abrechnung derBehandlung nicht zu kümmern.• Abrechnung über den AntragstellerWenn Sie bzw. der Arzt keine direkte Abrechnung mit un-serem Büro wünschen, erhalten Sie nach der Behandlungvom Arzt eine Rechnung. Bitte reichen Sie diese Rechnungim Original und unter Angabe der Versicherungsnummerbei der Dr. Walter GmbH ein. Die Erstattung erfolgt dannauf Ihr Konto.Noch Fragen zur Leistungsabwicklung? Die beantwortenwir Ihnen gerne unter der kostenfreien Servicenummer:0800 678 2222
  21. 21. 21VertragspartnerFür dieses Versicherungsprodukt arbeitet die Dr. WalterGmbH mit ausgewählten, renommierten Versicherungsgesell-schaften zusammen.• Den Versicherungsschutz für die Krankenversicherunggewährt die:Central Krankenversicherung AG,Hansaring 40-50, 50670 Köln.Sitz: Köln, Amtsgericht Köln, HRB 93• Den Versicherungsschutz für die Unfall- und Haftpflicht-versicherung sowie die Abschiebekostenversicherunggewährt die:Generali Versicherung AG,Adenauerring 7, 81731 München.Sitz: München, Registergericht: Amtsgericht München,HRB 7731VertragsgrundlagenDas Produkt pro visit setzt sich aus einer Versicherungskom-bination aus rechtlich unabhängigen Versicherungsverträgenzusammen, die exklusiv über die Dr. Walter GmbH bzw. derenVertriebspartner angeboten werden.Der Krankenversicherung liegen die Allgemeinen Versiche-rungsbedingungen Tarif AI24 (AVB AI24 2013) TarifstufeAI24 L der Central Krankenversicherung AG Köln zugrunde.Für die Haftpflicht- und Abschiebekostenversicherung geltendie Allgemeinen Haftpflichtbedingungen (AHB 2008) sowie diebesonderen Haftpflichtbedingungen AI24 (2008) der GeneraliVersicherung AG.Für die Unfallversicherung gelten die Allgemeinen Unfallbe-dingungen (AUB 2008) sowie die besonderen Unfallbedingun-gen AI24 (2008) der Generali Versicherung AG.Allgemeines
  22. 22. 22Auf das Versicherungsverhältnis findet das Recht der Bun-desrepublik Deutschland Anwendung. Die für Beschwerdenzuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für Finanz-dienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn.Darüber hinaus können Sie sich bei Beschwerden auch aneinen außergerichtlichen Streitschlichter wenden:• bei Beschwerden zum Thema Krankenversicherung an denOmbudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversi-cherung, Postfach 060222, 10052 Berlin.• bei Beschwerden, die nicht die Krankenversicherungbetreffen, an den Versicherungs-Ombudsmann,Postfach 080632, 10006 Berlin.Der Ombudsmann ist zugleich Schlichtungsstelle zur außer-gerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten bei Versicherungs-verträgen mit Verbrauchern und zwischen Versicherungsver-mittlern und Versicherungsnehmern. Seine Entscheidungensind für den Versicherer nicht bindend. Die Möglichkeit zurEinleitung eines gerichtlichen Verfahrens bleibt unberührt.Beschwerden können Sie außerdem richten an dieBundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht,Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn.StatusinformationDie Dr. Walter GmbH ist als Versicherungsmakler mit einerErlaubnis durch die Industrie- und Handelskammer Bonn /Rhein-Sieg nach § 34d Absatz 1 der Gewerbeordnung tätig.Die zuständige Erlaubnisbehörde ist die IHK Bonn / Rhein-Sieg,Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, T +49 (0) 228 2284 -0,F +49 (0) 228 2284 -170, info@bonn.ihk.de, www.ihk-bonn.de.Die Dr. Walter GmbH ist im Versicherungsvermittlerregisterunter der Nummer D-QAMW-L7NVQ-57 eingetragen. Dieskann im Internet überprüft werden unter der Adressewww.vermittlerregister.info oder beim Versicherungsvermitt-
  23. 23. 23lerregister beim Deutscher Industrie- und Handelskammertag(DIHK) e. V., Breite Straße 29, 10178 Berlin,T +49 (0) 30 20 308 -0,  F +49 (0) 30 20 308 -10 00.Die Dr. Walter GmbH hält keine direkte oder indirekte Betei-ligung von über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapitaleines Versicherungsunternehmens. Kein Versicherungsun-ternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungs-unternehmens hält eine direkte oder indirekte Beteiligungvon über 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital derDr. Walter GmbH.ImpressumRechtshinweis: Diese Broschüre ist urheberrechtlich ge-schützt. Die Übersetzung ins Englische ist als Hilfestellungfür den Kunden gedacht. Maßgeblich und rechtlich verbind-lich sind die deutschen Texte. Die Kopie oder Veröffentlichungauch einzelner Bestandteile ist nur mit ausdrücklicher Geneh-migung der Dr. Walter GmbH möglich.Verantwortlich für die Inhalte:Dr. Walter GmbHVersicherungsmaklerEisenerzstraße 3453819 Neunkirchen-Seelscheid
  24. 24. 24KontaktDie gesamte Vertrags- und Leistungsabwicklung erfolgt über:Dr. Walter GmbHVersicherungsmaklerEisenerzstraße 3453819 Neunkirchen-SeelscheidT +49 (0) 22 47 91 94 - 0F +49 (0) 22 47 91 94 - 40info@provisit.dewww.provisit.deRegistergericht Siegburg HRB 4701Geschäftsführer:Dipl.-Kfm. Reinhard BellinghausenPostbankkonto KölnKto. 212 076 500 (BLZ 370 100 50)IBAN: DE 03 3701 0050 0212 0765 00BIC PBNKDEFFAlle Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter derkostenfreien Servicenummer0800 678 2222Alle Informationen finden Sie auch im Internet unterwww.provisit.dePRO VISIT – Broschüre – 010513
  25. 25. 25
  26. 26. 26
  27. 27. 27PRO VISITDear guest.For your stay in Germany, you will need appropriate insurance cov-erage according to the visa requirements of embassies, consulatesand immigration authorities. Our insurance combination consistingof health insurance, personal liability insurance, accident insuranceand deportation costs insurance covers the main risks during yourstay abroad and comes at an affordable price.With this brochure, we would like to give you detailed informationabout our insurance plan. Please do not hesitate to contact us if yourequire any further information. Just call our free service hotline:+49 800 678 2222Reinhard Bellinghausen – Managing Director –and the team of Dr. Walter GmbH
  28. 28. 28Good reasons for PRO VISITDr. Walter GmbH – More than 50 years of traditionExpert consultation is the key to the procurement of insurance poli-cies. Such high quality insurance consultation should be indepen-dent, accurate and anticipatory. Our approach encompasses thesevalues and ensures the success of Dr. Walter GmbH. For manyyears, we have provided our customers and cooperation partnerswith professional expertise when it comes to finding the best insur-ance solutions.Dr. Walter GmbH is an independent insurance broker. We alwaysrecommend what we think is best – and not what certain insurersmight currently offer. With over 50 years of experience, we knowwhat risks should definitely be covered. For this purpose, it is es-sential to keep the long-term consequences in mind. In particularthis kind of background knowledge is not a matter of theory but oflongtime practical experience.Get your insurance certificate in 5 minuteswww.provisit.de
  29. 29. 29Schengen visa insurancePRO VISIT is the right choice for international visitors who needa visa to travel to Germany and apply for a Schengen visa. Theinsurance combination PRO VISIT meets all requirements of theCouncil of the European Union.Insurance coverage for all European countriesPRO VISIT policyholders are able to flexibly organize their stayabroad. They can travel to Germany and all other countries of theEuropean Union (EU) and the European Economic Area (EEA) aswell as Switzerland without restrictions.Insurance coverage meets official legal requirementsInsurance policies for foreign visitors must meet various require-ments. These include decisions of the European Council, the Regula-tion (EEC) No 1612 / 68 of the Council (Freedom of movement) andthe right of residence in Germany. PRO VISIT meets these require-ments and has established itself as a reliable insurance policy formany years.Insurance coverage if you want to extend your stayOne crucial advantage of PRO VISIT is that this insurancecombination can be purchased up to 12 months after enteringGermany. That’s why PRO VISIT also qualifies• as additional insurance for a foreign travel health insurance• as additional insurance for limited travel health insurance byanother provider (for example ADAC)• as insurance in case of renewal of visa if no travel healthinsurance was purchased so far.
  30. 30. 30Insurance – quick and easyInsurance requirementsAll non-German citizens up to 69 years who are temporarily stay-ing in the area of application can purchase PRO VISIT insurancecoverage. The insurance policy can be purchased within the firstyear after entering the country.If these requirements are not met, we can surely offer you an alter-native solution. Just call our free service hotline:+49 800 678 2222How to purchase your insurance• Send by mailFill in the attached application form and send it to our office.Within a few days, you will receive your insurance certificate.• Just fax itFill in the attached application form and fax it to our office.Your application will be processed within one working day andyou will then immediately receive your insurance certificate.• Quickly and easily onlineYou can purchase insurance quickly and easily online atwww.provisit.de. You will immediately receive your insurancecertificate.Important documents – an overviewAfter conclusion of the contract, you will receive the followingdocuments:• an insurance certificate for your records and for submission tothe authorities• an “Ärzte-Info-Ticket” (medical info card) for direct billing withphysiciansStart of insurance coverageInsurance coverage starts on the date applied for, at the earliest onthe day we receive your application at our office (0:00 am).
  31. 31. 31End of insurance coverageInsurance coverage expires automatically on the agreed date.Fees (in €)All fees are monthly fees. You will find the detailed benefits on thefollowing pages.Waiting periodThere are no waiting periods if you purchase the insurance policywithin one month after entering Germany. In case of a laterpurchase, the waiting period for the health insurance policy is onemonth. The waiting period can be waived if the insurance policy im-mediately follows a previous insurance. In this case, please hand in acopy of such previous insurance together with your application. Thewaiting period does not apply in case of an accident or medical helpaiming to prevent acute danger to the insured person’s life.PaymentThe fees will be paid by direct debiting. You can choose betweena monthly fee and a single fee and we will debit the amount dueto your account. We will debit the first amount due or the firstmonthly fee to your account approximately 14 days after you havereceived the insurance confirmation. In case of on-line purchase,payment by credit card is also possible.PRO VISIT up to 29 years up to 69 yearsPurchase within one month after 38.50 64.00entry (month 1 to 12)Purchase within one year after 54.00 85.00entry (month 1 to 12)as of month 13 58.50 111.00
  32. 32. 32PRO VISITOutpatient medical treatmentInpatient medical treatment including operationsProvision of medicine, dressing material, remedies and medical appliancesMedically necessary rehabilitation measures(subsequent to a previous medical treatment)Treatment in case of pregnancy and childbirthMedically necessary transport of patients for purposes ofinpatient treatment and treatment by an emergency physicianMedically necessary and prescribed return transportNon-contributory extension of insurance coverage up to 90 days incase of pending claims and if the patient is not medically transportableExpenses for the repatriation of the insured person’s remains in theevent of death / funeral expensesFees for medical costs projectionsNo deductible in health insuranceFree service hotline +49 800 678 2222Direct billing with physicians and hospitals without advance paymentDental treatment for pain reliefSimple repair of existing denturesDentures due to an accidentPhysician Fee Schedules (GOÄ) valid in Germany up toDentist Fee Schedules (GOZ) valid in Germany up toMonthly feesPurchase within one month after entry (month 1 to 12)Purchase within one year after entry (month 1 to 12)as of month 13You will find the detailed benefits and exclusion of benefits on the following pagesand in the attached General Insurance Conditions.Personal liability insuranceAccident insuranceDeportation costs insuranceHealth insuranceImportant benefits – an overview
  33. 33. 33••••••••••••••up to 200 € *up to 2,000 € *2,32,0 people up to 29 years people up to 69 years 38.50 € 64.00 € 54.00 € 85.00 € 58.50 € 111.00 €••••* during the entire insurance period
  34. 34. 34Benefits in detailBenefits of private liability insurancePRO VISIT includes full personal liability insurance for the insuredperson. In addition to bodily injury and property damage, the policyalso covers damage to rented property. Damage to rented property isdamage that is caused to a rented apartment. It has become popularwith landlords to demand that such damage is covered.Personal liability insurance coverage only applies if the insuredperson is not sufficiently covered by other insurance policies (sub-sidiary coverage).Damages to motor vehicles caused by the usage of such vehicles areexcluded from insurance coverage.Sums insured under a private liability insurance policy (in €)You will find the detailed benefits and exclusion of benefits in theattached General Insurance Conditions.Benefits of deportation costs insuranceIn case of an officially ordered deportation of the visitor, the insur-ance policy covers the incurring costs up to € 4,000 if claims aremade against the host.Unlike former policies, the current deportation costs policy alsoprovides coverage after the expiration of insurance if the visi-tor, against all expectations, has not left the Federal Republic ofGermany.pro visitBodily injuries and property damage 1,000,000Damage to the property of a 1,000,000host family (deductible: € 250 )Damage to rented property 100,000
  35. 35. 35Accident insurance benefitsPRO VISIT accident insurance covers the following (in €):You will find the detailed benefits and exclusion of benefits in theattached General Insurance Conditions.Health insurance benefits• Health insurance covers the following (if medically necessary):• Outpatient medical treatment. To see which benefits are reim-bursable, see the fee schedules (valid for Germany) describedon page 36.• Inpatient medical treatment including operations for the generalcare level without optional services. Expenses for separatelybillable treatment by an attending physician equivalent to out-patient medical treatment are reimbursable according to the feeschedules (valid for Germany) described on page 36.• Medically necessary rehabilitation measures (subsequent to aprevious medical treatment).• Medicine and dressing material only available by prescription.• Medically prescribed remedies up to a maximum of € 250 dur-ing the entire insurance period.• Medically prescribed medical appliances that become necessarydue to an accident and provide help for the medical treatment ofthe consequences of an accident.pro visitPayment in the event of death 5,000Payment in the event of 100 % accidental disability 105,000Disability benefit 30,000Increase in the sum insured in proportion to the 350degree of disability (in %)Rescue and salvage charges 3,000Plastic surgery 3,000
  36. 36. 36• Examination and treatment due to pregnancy and childbirth,if the pregnancy was conceived after the start of insurancecoverage.• Dental treatment for pain relief. To see which benefits are reim-bursable, see the fee schedules (valid for Germany) describedbelow.• Medically necessary transport of patients for purposes of inpa-tient treatment and treatment by an emergency physician.• Medically necessary and prescribed return transport of an illinsured person from abroad to his / her home country, if thetype of illness and its seriousness would require more than 14days of inpatient treatment.• Repatriation of an insured person’s remains to his / her homecountry or funeral expenses in Germany up to € 10,000.Physician and Dentist Fee SchedulesThe following benefits are reimbursable: expenses for outpatientmedical and dental treatment up to the following rate of either thePhysician Fee Schedule (GOÄ) or Dentist Fee Schedule (GOZ) validin Germany.• PRO VISIT up to 2.3 times the rate of the GOÄ – up to 1,8times the rate in case of benefits pursuant to paragraphs A, Eor O of the GOÄ; up to 1,15 times the rate in case of benefitspursuant to paragraph M and number 437 of the GOÄ – and upto 2,0 times the rate of the GOZ.Important advice with regard to tuberculosis in foreignvisitors!Throughout the past years, there has been a sharp increase inTuberculosis, in particular in eastern European states. Please makesure, in the public interest, to undergo a tuberculosis test prior toyour entry into Germany. The test must not be older than threemonths. It protects you from the risk of a pre-existing infection.
  37. 37. 37Apart from the health risk, you otherwise also take a high financialrisk since no pre-existing medical conditions (prior to entering Ger-many), including tuberculosis, are covered by the insurance policy.Benefits based on prior agreement or approvalIn some cases, a medical costs projection is a necessary precondi-tion for a 100 % reimbursement of the reimbursable treatmentexpenses. You must provide us with a medical costs projectionprior to the planned treatment in the following cases:Outpatient treatment:• Diagnostic radiology methods that exceed the scope of con-ventional x-ray diagnostics (such as computed tomography,magnetic resonance imaging and scintigraphy).• Allergy tests.Dental treatment:• Treatment of more than two teeth during the insurance period.• Periodontal treatment.• Treatments with an estimated cost range of more than € 250.Without our written approval of the medical costs projection,the reimbursement of the above named benefits is limited to50 % of the reimbursable costs.
  38. 38. 38Exclusion of benefits – the factsThe following benefits are excluded from insurancecoverage:• Any pre-existing illnesses, diseases, disorders and their con-sequences that the insured person already had and sufferedfrom at the beginning of insurance coverage. Furthermore,any consequences of such illnesses, diseases, disorders and ofaccidents, that were treated during the last six months prior tothe beginning of insurance coverage.• Treatment of mental disorders and illnesses, hypnosis andpsychotherapy.• Dental treatment that goes beyond treatment for pain relief aswell as prophylactic dental treatment including plaque removal.• Dentures including dental crowns, inlays and onlays, except forthe benefits described on page 36.• Orthodontics.• Medical appliances (such as glasses, shoe lifts, bandages,trusses, etc.), except for the benefits described on page 35.• Pregnancies that were conceived prior to the beginning ofinsurance coverage.• Preventive medical examinations and check-ups.• Examinations carried out in order to obtain a residence permit.• Treatment in case of acne and hair loss as well as measures forthe removal of birthmarks and warts.• Treatment of the eyes carried out due to ametropia, includingvisual acuity determination.• Treatment in case of sterility / infertility (in vitro fertilization).• Plastic surgery.• Treatment for HIV infection.• Certificates and expert opinions.• Medical treatment by the host family. Material costs will bereimbursed.• Medical costs if an illness is treated twice.You will find the detailed benefits and exclusion of benefits in theattached General Insurance Conditions.
  39. 39. 39Sometimes things dont go according to plan. In order for you toknow what to do in such situations, we described some specialcases below that might not be the rule but nevertheless occurrather frequently. Please don’t hesitate to call us if you have anyfurther questions!Delayed entryThe start of the insurance period can be postponed if your entrydate is delayed. Please provide us in such a case with the respec-tive entry documents immediately after entering Germany. We willthen provide you with a new insurance certificate based on the newentry data.Early returnAfter expiration of the period applied for, the insurance coverageceases automatically. Please inform us in writing if you returnhome prematurely. In this case, you only pay the monthly fees ac-crued up to the date we receive your message. The direct debit isstopped and we will immediately reimburse any excess paymentswithout charging a service fee. Please don’t set off a return debitnote since it will only cause further expenses.Please inform us immediately about any termination since a retro-spective cancellation of insurance is not possible. Just send us a fax.Delayed returnIf you stay longer in Germany, you can extend your insuranceprovided your written request for extension reaches us prior to thedate of expiry of the existing insurance coverage. In case of exten-sion of insurance, insurance does not cover events that took placeprior to the request for extension.Special cases in everyday life
  40. 40. 40Holidays abroadInsurance coverage also includes worldwide trips and stays abroadup to a maximum duration of six weeks. In case of a stay of morethan six weeks, insurance covers only the first 6 weeks. Flight tick-ets, railway tickets or stamps in the passport can be used to verifythe duration of the holiday.Your family joins youJoining family members from abroad can also apply for PRO VISITinsurance coverage. For this purpose, every family member needsto purchase a separate insurance policy within one month afterhis / her entry.Change of addressPlease inform us immediately about any change of address. Justsend us an email or call us.Change of bank detailsPlease inform us immediately about any change of bank details.Just send us a short notice by email or regular mail.Direct debit returnPlease avoid return debit notes. Each return debit note causes highadministrative expenses and bank charges. In case the debit note isdishonored due to your responsibility, we charge you with the ac-tual cost for unredeemed debit notes (for example for the reason ofrevocation, false information or insufficiant funds in your account).
  41. 41. 41What to do in the event of damageWhat to do in case of illnessForeign visitors are covered by private travel health insurance.Such health insurance covers only acute medical treatment of newlyoccurred illnesses.In case of illness, please consider the following recommendations:1. Please always consult your primary care physician(general practitioner) before you consult a specialist.2. Please provide the physician with our Ärzte-Info-Ticket(medical info card) prior to the treatment.3. Please insist on a medical costs projection in case ofextensive treatment.1.  Primary care physicianPrimary care physicians play an ever more important role in today’spublic health system. Primary care physicians are responsible fordiagnosis and therapy and coordinate the need for further treatment.This includes assessing if they are able to carry out the treatmentthemselves or if it is necessary to consult specialists. This makes iteasier to coordinate therapies and to avoid that examinations arecarried out twice. It furthermore helps to avoid incompatible thera-pies, interlink medical benefits and reduce costs. This recommenda-tion does, of course, not apply to necessary visits of gynecologists,eye specialists, emergency physicians or doctors on call.2.  Medical info card (Ärzte-Info-Ticket)You will receive a medical info card (Ärzte-Info-Ticket) togetherwith your insurance certificate. This card shall help you in case ofillness and necessary treatment. Please provide the physician withthis vital information prior to any treatment. The card containsinformation about the type of billing as well as important detailsregarding your insurance coverage.3. Medical costs projectionWe recommend a medical costs projection prior to any extensivetreatment. If you consult us beforehand with regard to planned treat-ments, it will make planning more reliable for you and the respectivephysician. It will also help to avoid misunderstandings. Your physi-cian can fax us the medical costs projection prior to the treatment.
  42. 42. 42Your medical costs projection will be processed in one working day.In case of an emergency, please label your medical costs projection as“urgent”. We will then check these documents within two hours.In some cases, it is necessary for you to have our written guaran-tee of performance as a precondition for full reimbursement. Thisrequires that we are provided with the medical costs projection ofthe respective physician or dentist. We need, for example, a medicalcosts projection in case of so-called diagnostic radiology methods thatexceed the scope of conventional x-ray diagnostics (such as computedtomography, magnetic resonance imaging, etc.). The same applies todental treatment of more than two teeth, periodontal treatment andany dental treatment with an estimated cost range of more than €250. Without our written approval of the medical costs projection,the reimbursement is limited to 50 % of the reimbursable costs.Our recommendation:Call our free service hotline to check on any planned treatment and in-sist on a medical costs projection. This will help you to be sure aboutthe expected treatment costs and to avoid financial disadvantages.What to do in case of toothachePlease inform your dentist prior to the treatment about the detailsof your insurance coverage by submitting your medical info card(Ärzte-Info-Ticket).• Emergency treatment is coveredIn case of toothache, you usually receive immediate dentaltreatment. Such treatment aims to reduce pain and to treat therespective tooth. As with any other travel health insurance, thepolicy covers dental treatment for the relief of new and acutepain (emergency treatment).• No pre-existing medical conditions will be coveredNo treatments of undersupplied and root-fractured teeth are cov-ered, since they are regarded as pre-existing medical conditions.Extensive dental restorations which are often medically neces-sary and reasonable are not covered by this insurance policy.• Safety through medical costs projectionPlease submit a medical costs projection prior to any extensivetreatment. Please refer to the page before for detailed informa-tion on medical costs projection.
  43. 43. 43What to do in case of inpatient treatmentPlease inform us immediately if you have to stay in a hospital forinpatient treatment. We will then immediately contact the hospital.If such inpatient treatment is not an emergency treatment, werecommend arranging the details of the planned therapy before-hand with our claims department. This way, we can help you tominimize any financial risk.What to do in case of accidental damage and liability lossPlease inform us immediately in case of an accident or liability loss.For this purpose, please provide our office with a detailed descrip-tion of the cause and the circumstances of damage and evidence ofthe incurred costs.Medical bills reimbursementIt usually takes 7 to 14 days to process any submitted bills.This is followed by the reimbursement of the respective amountto your bank account.Please note:Laboratory bills and receipts for prescribed medicine can only bereimbursed on presentation of the respective physician’s originalbill (including diagnosis).• Direct billing with physiciansPRO VISIT allows for direct billing with physicians, if request-ed. In this case, the physician sends his bill along with yourmedical info card (Ärzte-Info-Ticket) directly to our office. Wewill then directly transfer the invoiced amount to the physi-cian’s bank account.Your advantage:You don’t have to pay any further attention to the invoicingof your treatment, provided the physician settles the accountwithin the scope of the covered benefits.• Billing with the applicantIf neither you nor the physician want to make use of our directbilling service, your physician will send you a bill for any medi-cal treatment. Please submit this original bill to Dr. WalterGmbH and indicate your insurance number. We will then reim-burse the amount to your bank account.
  44. 44. 44In generalContract partnersWith respect to this insurance product, Dr. Walter GmbH workstogether with selected, renowned insurance companies.• Insurance coverage for health insurance is provided by:Central Krankenversicherung AG, Hansaring 40-50, 50670Cologne. Registered office: Cologne, Amtsgericht Köln HRB 93• Insurance coverage for accident insurance, liability insur-ance and deportation costs insurance is provided by:Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81731 Munich.Registered office: Munich; Amtsgericht München HRB 7731(Registration Court)Contract basisPRO VISIT is a combination of legally independent insurance con-tracts exclusively sold by Dr. Walter GmbH and its partners.The health insurance policy is based on the General Insurance Con-ditions Tarif AI24 (AVB AI24 2013) Tarifstufe AI24 L of CentralKrankenversicherung AG Köln. The liability insurance policy andthe deportation costs insurance policy are based on the GeneralLiability Insurance Conditions (AHB 2008) and the Special LiabilityInsurance Conditions AI24 (2008) of Generali Versicherung AG.The accident insurance policy is based on the General Accident In-surance Conditions (AUB 2008) and the Special Accident InsuranceConditions AI24 (2008) of Generali Versicherung AG.The insurance policy is governed by German Law. In case of ap-peal, the responsible supervisory authority is the Bundesanstaltfür Finanzdienstleistungsaufsicht (Federal Financial SupervisoryAuthority), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn.In case of appeal, you are furthermore entitled to apply to an extra-judicial arbitrator:• If you have any complaints regarding health insurance topics,please direct them to the ombudsman for private health andlong term care insurance: Ombudsmann Private Kranken-und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin.• Please direct all other complaints to the insurance ombudsman:Versicherungs-Ombudsmann e. V., Postfach 080632, 10006 Berlin.
  45. 45. 45The ombudsman is both extra-judicial arbitrator for the settlementof disputes regarding insurance contracts with consumers and forthe settlement of disputes between insurance brokers and insuredpersons. His decisions are not binding for the insurer. The possibil-ity of initiating legal proceedings remains unaffected.In case of appeal, please also refer to the responsible supervisory au-thority: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Federal Fi-nancial Supervisory Authority), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn.Status informationDr. Walter GmbH has received the permission to act as an insur-ance broker from the competent Chamber of Industry and Com-merce (IHK Bonn / Rhein-Sieg) pursuant to § 34d par. 1 IndustrialCode (Gewerbeordnung). Competent authority: IHK Bonn / Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, T +49 (0) 228 2284 -0,F +49 (0) 228 2284 -170, info@bonn.ihk.de, www.ihk-bonn.de.Dr. Walter GmbH is registered in the Register of Insurance Brokers(Versicherungsvermittlerregister) under numberD-QAMW-L7NVQ-57. This entry can be reviewed online at www.vermittlerregister.info or in the Register of Insurance Brokers (Ver-sicherungsvermittlerregister) at Deutscher Industrie- und Handels-kammertag (DIHK) e. V., Breite Strasse 29, 10178 Berlin,T +49 (0) 30 20 308 -0,  F +49 (0) 30 20 308 -1000.Dr. Walter GmbH has no direct or indirect interest of more than10 % in voting rights or capital of any insurance company. Noinsurance company or parent company of an insurance companyhas a direct or indirect interest of more than 10 % in voting rightsor capital of Dr. Walter GmbH.ImprintLegal notice: This brochure is protected by copyright. The Englishtranslation is for convenience only. The official text is the Germanversion. Any discrepancies or differences created in the translationare not binding and have no legal effect for compliance or enforcementpurposes. The reproduction or publication of its contents or partsthereof without the express written consent of Dr. Walter GmbH isstrictly prohibited. Responsible for the contents: Dr. Walter GmbH,Insurance Brokers, Eisenerzstrasse 34, 53819 Neunkirchen-Seelscheid
  46. 46. 46ContactOur office carries out the entire contract and service managementfor the PRO VISIT policy:Dr. Walter GmbHInsurance BrokersEisenerzstrasse 3453819 Neunkirchen-Seelscheid(Germany)T +49 (0) 22 47 91 94 -0F +49 (0) 22 47 91 94 -40info@provisit.dewww.provisit.deRegistergericht Siegburg (Registration Court) HRB 4701Executive Manager: Dipl.-Kfm. Reinhard BellinghausenBank account at Postbank Köln:account number 212 076 500 (bank code 370 100 50)IBAN: DE 03 3701 0050 0212 0765 00BIC PBNKDEFFIf you have any further questions, just call our freeservice hotline:+49 800 678 2222You will find all information also online at:www.provisit.dePRO VISIT – Broschüre – 010513
  47. 47. 02 47Vorwort 03Gute Gründe für PRO VISIT 04Versicherung leicht gemacht 06Wichtige Leistungen im Überblick 08Leistungen im Detail 10Leistungsausschlüsse klipp und klar 14Sonderfälle aus dem täglichen Leben 15Was tun im Schadensfall? 17Allgemeines 21Produkt-CD (Verbraucherinformationen) 47Versicherungsantrag AnhangPreface 27Good reasons for PRO VISIT 28Insurance – quick and easy 30Important benefits – an overview 32Benefits in detail 34Exclusion of benefits – the facts 38Special cases in everyday life 39What to do in the event of damage 41In general 44Product-CD (Consumer Information) 47Insurance application form EnclosureAuf dieser CD finden Sie die kompletten Verbraucherinforma-tionen, bestehend aus: // On this CD, you will find the completeconsumer information consisting of (German language only):• Produktinformationsblatt // Product information sheet• Kundeninformation // Customer information• Versicherungsbedingungen und Gesetzesauszüge //Insurance conditions and extracts from German law codes• Erklärung zum Datenschutz // Declaration on data protection• Merkblatt zur Datenverarbeitung //Information on data processing• Widerrufsbelehrung // Information on the right of withdrawalAlle Informationen finden Sie auch im Internet unter //The complete information can also be found on the Internet atwww.provisit.deInhaltContentsProdukt-CD // Product-CDPROVISIT–Anmeldung–260413SchlusserklärungdesAntragstellersundderzuversicherndenPersonsowieweiterewichtigeHinweise//Finaldeclarationoftheapplicantandthepersontobeinsuredaswellasotherimportantlegallybindinginformation.ErmächtigungzurDatenübermittlungIchwilligeein,dassdieVersichererunddieDr.WalterGmbH,soweitdiesderordnungsgemäßenDurchführungmeinerVersicherungsangelegenheitendient,allge-meineVertrags-,Abrechnungs-undLeistungsdateninDatensammlungenführen.DieallgemeinenVertrags-undAbrechnungsdatenkönnenaußerdemandievermittelndeAgenturweitergegebenwerden.VertragspartnerFürdiesesVersicherungsproduktarbeitetdieDr.WalterGmbHmitausgewählten,renommiertenVersicherungsgesellschaftenzusammen.DenVersicherungsschutzfürdieKrankenversicherunggewährtdie:CentralKrankenversicherungAG,Hansaring40-50,50670Köln.Sitz:Köln,AmtsgerichtKölnHRB93DenVersicherungsschutzfürdieUnfall-undHaftpflichtversicherungsowiedieAb-schiebekostenversicherunggewährtdie:GeneraliVersicherungAG,Adenauerring7,81731München.Sitz:München,Registergericht:AmtsgerichtMünchen,HRB7731VertragsgrundlagenDasProduktPROVISITsetztsichauseinerVersicherungskombinationausrechtlichunabhängigenVersicherungsverträgenzusammen,dieexklusivüberdieDr.WalterGmbHbzw.derenVertriebspartnerangebotenwerden.DerKrankenversicherungliegendieAllgemeinenVersicherungsbedingungenTarifAI24(AVBAI242013)TarifstufeAI24LderCentralKrankenversicherungAGKölnzugrunde.FürdieHaftpflicht-undAbschiebekostenversicherunggeltendieAllgemeinenHaft-pflichtbedingungen(AHB2008)sowiediebesonderenHaftpflichtbedingungenAI24(2008)derGeneraliVersicherungAG.FürdieUnfallversicherunggeltendieAllgemeinenUnfallbedingungen(AUB2008)sowiediebesonderenUnfallbedingungenAI24(2008)derGeneraliVersicherungAG.AufdasVersicherungsverhältnisfindetdasRechtderBundesrepublikDeutschlandAnwendung.DiefürBeschwerdenzuständigeAufsichtsbehördeistdieBundesanstaltfürFinanzdienstleistungsaufsicht,GraurheindorferStr.108,53117Bonn.DarüberhinauskönnenSiesichbeiBeschwerdenauchaneinenaußergerichtlichenStreitschlichterwenden:•beiBeschwerdenzumThemaKrankenversicherungandenOmbudsmannfürdiePrivateKranken-undPflegeversicherung,Postfach060222,10052Berlin•beiBeschwerden,dienichtdieKrankenversicherungbetreffen,andenVersiche-rungs-Ombudsmann,Postfach080632,10006BerlinDerOmbudsmannistzugleichSchlichtungsstellezuraußergerichtlichenBeilegungvonStreitigkeitenbeiVersicherungsverträgenmitVerbrauchernundzwischenVersicherungsvermittlernundVersicherungsnehmern.SeineEntscheidungensindfürdenVersicherernichtbindend.DieMöglichkeitzurEinleitungeinesgerichtlichenVerfahrensbleibtunberührt.ZusammensetzungderVersicherungsprämie:DermonatlicheBeitragsetztsichwiefolgtausKrankversicherungsbeitrag(AnteilKV)undHaftpflicht-/Unfallversicherungsbeitrag(AnteilHU)zusammen:AbschlussinnerhalbeinesMonatsBeitragAnteilKVAnteilHUPersonenbis29Jahre38,5034,504,00Abdem13.Monat58,5054,504,00Personenbis69Jahre64,0060,004,00Abdem13.Monat111,00107,004,00AbschlussspäteralseinMonatBeitragAnteilKVAnteilHUPersonenbis29Jahre54,0050,004,00Personenbis69Jahre85,0081,004,00WiderrufsbelehrungSiekönnenIhreVertragserklärunginnerhalbvonzweiWochenohneAngabevonGründeninTextform(z.B.Brief,Fax,E-Mail)widerrufen.DieFristbeginnt,wennIhnenderVersicherungsschein,dieVertragsbestimmungeneinschließlichunsererAllgemei-nenVersicherungsbedingungensowiedieKundeninformation(Informationgemäߧ7Abs.2desVersicherungsvertragsgesetzes)unddieseBelehrungzugegangensind.ZurWahrungderFristgenügtdierechtzeitigeAbsendungdesWiderrufs.IhrenWider-rufrichtenSiean:CentralKrankenversicherungAG,bzw.GeneraliVersicherungAGc/oDr.WalterGmbHPostadresse:Eisenerzstraße34,53819Neunkirchen-SeelscheidFax:+49(0)22479194-40E-Mail:vertrag@dr-walter.comKontaktBittewendenSiesichbeiallenFragenzurVertrags-undLeistungsabwicklunganunserBüro:Dr.WalterGmbHVersicherungsmaklerEisenerzstraße3453819Neunkirchen-SeelscheidRegistergerichtSiegburgHRB4701Geschäftsführer:Dipl.-Kfm.ReinhardBellinghausenPostbankKöln,BLZ37010050,Kto.212076500IBAN:DE03370100500212076500,BIC:PBNKDEFFKostenloseServicerufnummer:0800-6782222T+49(0)22479194-0,F+49(0)22479194-40www.dr-walter.cominfo@dr-walter.comwww.provisit.deConsentclauseIconsenttotheinsurersandDr.WalterGmbHasfarasitservesthedulyaccomplishmentofmyinsurancematterstorecordgeneralcontractdata,contributiondataandinsurancecasesindatapools.Generaldatamayalsobetransmittedtotheagencywheretheinsu-rancewaspurchased.ContractpartnersWithrespecttothisinsuranceproduct,Dr.WalterGmbHworkstogetherwithselected,renownedinsurancecompanies.Insurancecoverageforhealthinsuranceisprovidedby:CentralKrankenversicherungAG,Hansaring40-50,50670Cologne.Registeredoffice:Cologne,AmtsgerichtKölnHRB93Insurancecoverageforaccidentinsurance,liabilityinsuranceanddeportationcostsinsu-ranceisprovidedby:GeneraliVersicherungAG,Adenauerring7,81731Munich.Registeredoffice:Munich;AmtsgerichtMünchenHRB7731(RegistrationCourt)ContractbasisPROVISITisacombinationoflegallyindependentinsurancecontractsexclusivelysoldbyDr.WalterGmbHanditspartners.ThehealthinsurancepolicyisbasedontheGeneralInsuranceConditionsTarifAI24(AVBAI242013)TarifstufeAI24LofCentralKrankenversicherungAGKöln.TheliabilityinsurancepolicyandthedeportationcostsinsurancepolicyarebasedontheGeneralLiabilityInsuranceConditions(AHB2008)andtheSpecialLiabilityInsuranceConditionsAI24(2008)ofGeneraliVersicherungAG.TheaccidentinsurancepolicyisbasedontheGeneralAccidentInsuranceConditions(AUB2008)andtheSpecialAccidentInsuranceConditionsAI24(2008)ofGeneraliVersicherungAG.TheinsurancepolicyisgovernedbyGermanLaw.Incaseofappeal,theresponsiblesuper-visoryauthorityistheBundesanstaltfürFinanzdienstleistungsaufsicht(FederalFinancialSupervisoryAuthority),GraurheindorferStr.108,53117Bonn.Incaseofappeal,youarefurthermoreentitledtoapplytoanextra-judicialarbitrator:•Ifyouhaveanycomplaintsregardinghealthinsurancetopics,pleasedirectthemtotheombudsmanforprivatehealthandlongtermcareinsurance:OmbudsmannPrivateKranken-undPflegeversicherung,Postfach060222,10052Berlin•Pleasedirectallothercomplaintstotheinsuranceombudsman:Versicherungs-Ombudsmanne.V.,Postfach080632,10006BerlinTheombudsmanisbothextra-judicialarbitratorforthesettlementofdisputesregardinginsurancecontractswithconsumersandforthesettlementofdisputesbetweeninsurancebrokersandinsuredpersons.Hisdecisionsarenotbindingfortheinsurer.Thepossibilityofinitiatinglegalproceedingsremainsunaffected.Incaseofappeal,pleasealsorefertotheresponsiblesupervisoryauthority:BundesanstaltfürFinanzdienstleistungsaufsicht(FederalFinancialSupervisoryAuthority),GraurheindorferStr.108,53117Bonn.Portionsofinsurancefee:Thetotalmonthlyfeeisdividedintoahealthinsurancefee(HIportion)andaliabilityandaccidentinsurancefee(LAportion)accordingtothefollowingoverview:PurchasewithinonemonthFeeHIportionLAportionPeopleupto29years38.5034.504.00Asofmonth1358.5054.504.00Peopleupto69years64.0060.004.00Asofmonth13111.00107.004.00PurchaseafteronemonthFeeHIportionLAportionPeopleupto29years54.0050.004.00Peopleupto69years85.0081.004.00RightofrevocationYoumayrevokeyourapplicationwithoutindicatingreasonsbyregularmail,fax,e-mail,within14daysofconcludingthecontract.Toadheretothistimelimit,itissufficienttosendyourdeclarationingoodtime.Pleasesendyoudeclarationto:CentralKrankenversicherungAG,bzw.GeneraliVersicherungAGc/oDr.WalterGmbHPostadresse:Eisenerzstraße34,53819Neunkirchen-SeelscheidFax:+49(0)22479194-40E-Mail:vertrag@dr-walter.comContactForanyquestionsregardingcontractandclaimshandling,pleasecontactouroffice:Dr.WalterGmbHInsuranceBrokersEisenerzstraße3453819Neunkirchen-SeelscheidGermanyRegistergerichtSiegburg(RegistrationCourt)HRB4701ExecutiveManager:Dipl.-Kfm.ReinhardBellinghausenBankaccountatPostbankKöln:accountnumber212076500(bankcode37010050)IBAN:DE03370100500212076500BICPBNKDEFFfreeservicehotline:0800-6782222T+49(0)22479194-0F+49(0)22479194-40www.dr-walter.cominfo@dr-walter.comwww.provisit.de
  48. 48. Dr. Walter GmbHVersicherungsmakler // Insurance BrokersEisenerzstrasse 3453819 Neunkirchen-SeelscheidGermanyT +49(0)2247 9194 -0F +49(0)2247 9194-40Kostenlose Servicerufnummer //free service hotline0800 678 2222info@dr-walter.comwww.dr-walter.comIn fünf Minuten zur Versicherungsbestätigung //Get your insurance certificate in 5 minuteswww.provisit.deMit freundlicher Empfehlung // With kind recommendationVersicherungsschutz für ausländischeGäste in Deutschland und EuropaInsurance coverage for foreign visitorsin Germany and Europe.FeldfürbesondereVermerke//SpaceforspecialnoticesStraße,Hausnummer,ggf.C/O//Street,streetnumber,ifneededc/oGeburtsdatum(Höchstalter69Jahre)//Dateofbirth(Agelimit69years)Kontonummer//AccountnumberKontoinhaber(wennnichtAntragsteller),NameausgeschriebenundUnterschrift//Accountholder(ifnottheapplicant)fullnameandsignatureTelefon//TelephoneEinreisedatum//DateofarrivalGewünschterVersicherungsbeginn//RequestedinceptiondateAntragsteller//ApplicantFolgendePersonsollversichertwerden//ThefollowingpersonshallbeinsuredGrunddesAufenthaltesimAusland//ReasonforthestayabroadIchwählefolgendenVersicherungsschutz//IchoosethefollowinginsurancecoverageZahlungsweise//PaymentVersicherungsnummer(wirdbeiEingangvergeben)//policyno.(tobeindicatedafterapplication)Vorname//FirstnameVorname//FirstnameNachname//FamilynameNachname//FamilynamePLZ//PostalcodeStaatsangehörigkeit//NationalityNameundSitzdesGeldinstituts//NameanddomicileofthefinancialinstitutionBLZ//BankcodeFaxGewünschtesVersicherungsende//RequestedinsuranceexpiryOrt//CityE-MailAnmeldungzurPROVISIT-Versicherung//GeneraliVersicherungAGCentralKrankenversicherungAGvermitteltdurch//providedbyDr.WalterGmbHAusgebendeOrganisation//IssuingorganisationApplicationfortheinsurancePROVISITFrau//MsLastschriftmonatlicheZahlung(LastschrifteinzugistnurvoneinemdeutschenKontomöglich).MonatlicheZahlungdurchEinzugsermächtigungvonfolgendemKonto//Monthlypaymentbydirectdebiting.(DirectdebitingisonlypossiblewithaGermanbankaccount).MonthlypaymentbydirectdebitingtothefollowingaccountÜberweisungdesGesamtbeitragesaufdasKontoderDr.WalterGmbH,Kontonr.212076500beiderPostbankKöln,BLZ37010050(KopiederÜberweisungliegtbei)//PaymentoftotalsumbybanktransfertoDr.WalterGmbHAccountnumber212076500,PostbankKöln,Bankcode37010050(proofofpaymentattached)SchecküberdenGesamtbeitrag(liegtbei)//PaymentoftotalsumbyenclosedcrossedcheckFrau//MsLastschriftEinmalzahlung(LastschrifteinzugistnurvoneinemdeutschenKontomöglich).EinmalzahlungdurchEinzugsermächtigungvonfolgendemKonto//Singlepaymentinonesumbydirectdebiting(DirectdebitingisonlypossiblewithaGermanbankaccount).SinglepaymentbydirectdebitingtothefollowingaccountHerr//MrHerr//MrinnerhalbvoneinemMonatnachEinreise(1.-12.Monat)//conclusionwithinonemonthafterentry(1.-12.month)innerhalbvoneinemJahrnachEinreise(1.-12.Monat)//conclusionwithinoneyearafterentry(1.-12.month)abdem13.Monat//Premiumsfromthe13.monthPersonenbis29Jahre//Peopleupto29years38,50€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis29Jahre//Peopleupto29years54,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis29Jahre//Peopleupto29years58,50€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis69Jahre//Peopleupto69years85,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis69Jahre//Peopleupto69years64,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeePersonenbis69Jahre//Peopleupto69years111,00€monatlicherBeitrag//monthlyfeeOrt,Datum//Date,PlaceUnterschriftdesAntragstellers//SignatureofapplicantWichtigerHinweisundUnterschrift//ImportantnoteandsignatureDerVersicherungsschutzbesteht,ordnungsgemäßeZahlungvorausgesetzt,abdembean-tragtenZeitpunkt,jedochfrühestensabEingangdesAntragesbeiderDr. WalterGmbH.BevorSiedieseAnmeldungunterschreiben,beachtenSiebitteaufderRückseitedieSchlusserklärungensowiedieweiterenwichtigenHinweise.DieseErklärungensindwich-tigerBestandteildesVertrages.MitIhrerUnterschriftmachenSiedieSchlusserklärungenzumBestandteildesVertrages.IchbeantrageVersicherungsschutznachMaßgabederbeiliegendenAllgemeinenVersi-cherungsbedingungen.Providedtheappropiatepremiumhasbeenpaid,insurancecovershallcommenceonthedateappliedforbutnotbeforeDr.WalterGmbHhasreceivedthisapplication.Pleaseseefinaldeclarationsandimportantlegallybindinginformationonthebacksideofthisformbeforeyousignthisapplication.Thesedetailsareintegralpartsofthecontract.Withyoursignature,youagreetothefinaldeclarationsasanelementofthecontract.Iwishtopurchaseinsurancecoverageaccordingtotheenclosedgeneralinsuranceconditions.T+49(0)22479194-0,F+49(0)22479194-20,info@dr-walter.comBittesendenSiediesenAntragan//PleasesendthisapplicationformtoDr.WalterGmbH,Eisenerzstr.34,53819Neunkirchen-Seelscheid,Germany

×