Txa in zna unger quiz

345 Aufrufe

Veröffentlicht am

Tranexamsäure (TXA) in der Notfallmedizin. Fortbildung für die Notaufnahme, Schockraummanagement und Rettungsdienst

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
345
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
35
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Txa in zna unger quiz

  1. 1. Tranexamsäure (TXA) Dr. Joachim Unger Oberarzt ZNA
  2. 2. jjj. .
  3. 3. Kostengünstige Therapie: 23 € ,.
  4. 4. Blutungskontrolle
  5. 5. 25% der Polytraumata: Gerinnungsstörungen
  6. 6. Früher Tod durch Verbluten
  7. 7. . . Verständnis
  8. 8. Systemische Gerinnungsaktivierung bei massivem Trauma
  9. 9. TXA hemmt Fibrinolyse
  10. 10. . . Weltweite Studie 40 Länder 275 Krankenhäuser 20211 Patienten
  11. 11. TXA rettet Leben: Je eher, desto besser
  12. 12. NNT 67
  13. 13. . .
  14. 14. . SOP der ZNA
  15. 15. Transfer von Innovation erfolgt langsam
  16. 16. England Australien Norwegen International: Prähospital TXA
  17. 17. European Trauma- guidelines 2013: Frühestmögliche Gabe von Tranexamsäure beim blutenden Traumapatienten/ Risikopatienten mit 1 g/10 min, gefolgt von 1 g/8 h (1A), Applikation innerhalb 3 h nach Unfall (1B), präklinische Gabe erwägen (2C)
  18. 18. QUIZ- Frage 1: Was ist der Auslöser einer Akuten Traumatischen Koagulopathie (ATC)?
  19. 19. QUIZ- Frage 1: Was ist der Auslöser einer Akuten Traumatischen Koagulopathie (ATC)?  Hämorrhagischer Schock führt durch systemische Minderperfusion zu systemischer Fibrinolyse
  20. 20. QUIZ- Frage 2: Wie hoch ist die NNT von Tranexamsäure (TXA)?
  21. 21. QUIZ- Frage 2: Wie hoch ist die NNT von Tranexamsäure (TXA)?  67
  22. 22. QUIZ- Frage 3: Nennen Sie zwei Indikationen für Tranexamsäure (TXA)?
  23. 23. QUIZ- Frage 3: Nennen Sie zwei Indikationen für Tranexamsäure (TXA)?  Vermutete oder gesicherte schwere Blutung  Manifester hämorrhagischer Schock
  24. 24. QUIZ- Frage 4: Wie ist die Dosierungsempfehlung für Tranexamsäure (TXA)?
  25. 25. QUIZ- Frage 4: Wie ist die Dosierungsempfehlung für Tranexamsäure (TXA)?  1g über 10 min iv., gefolgt von 1g über 8 Stunden iv.

×