PREIS-WERT
So gewinnen Sie den Verhandlungspoker!
Tanja Peters, www.dieMUTberaterin.de
Heute ist Equal Pay Day!
Herzlichen Glückwunsch!
Deutsche Männer wurden ab dem 01.01.2015 bezahlt, SIE ab heute!
Ein kleines Rechenspiel:
Der Equal...
Die Fakten
• 21,6% verdienen Frauen im Durchschnitt weniger als Männer
• 7% weniger verdienen Frauen in identischer Positi...
Schaden hoch 2!
• Wir verdienen weniger
• und wir werden nicht als Expertinnen wahrgenommen!
 Was nichts kostet, ist auch...
Gute Vorbereitung ist alles!
Gute Vorbereitung ist alles!
• Vorbereitung darauf, dass auf jeden Fall verhandelt wird!
• Verhandlungsstrategie vorbereit...
Überprüfen Sie Ihre Bewertungen!
Überprüfen Sie Ihre Bewertungen!
• Wie bewerten Sie Ihre Leistung oder Ihr Produkt?
• Sind Sie von der Qualität überzeugt?...
Der Kunde meint nicht Sie!
Der Kunde meint nicht Sie!
Der Kunde versucht einen guten Preis für sich oder sein Unternehmen
auszuhandeln und möchte nic...
Sie sind nicht Ihr Produkt!
Sie sind nicht Ihr Produkt!
SIE sind nicht Ihr Produkt!
SIE sind nicht Ihre Dienstleistung!
Schweigen ist Gold!
Schweigen ist Gold!
• Ein großer Verhandlungshebel: Angebot benennen, Punkt, schweigen:
• Mein Tagessatz ist 1.750 Euro!
•...
Sehen Sie die Verhandlung als Spiel!
Sehen Sie die Verhandlung als Spiel!
• Stellen Sie sich die Verhandlung als Spiel und die Argumente als
Spielkarten vor:
•...
Haben Sie Spaß!
Haben Sie Spaß!
Wenn wir etwas mit Freude und Leidenschaft tun, geht es uns nicht nur
leichter von der Hand, wir sind auch...
Viel Freude und Erfolg beim Verhandeln!
*alle Bilder von Pixabay.de, vielen Dank!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PREIS-WERT

217 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mein Beitrag als Verhandlungsexpertin zum Equal Pay Day am 20.03.2015. Damit Frauen endlich das verdienen, was Ihre Leistung wert ist!

Mit diesen 7 Verhandlungstipps werden Sie spielerisch, mutig und erfolgreich den nächsten Verhandlungspoker gewinnen! Versprochen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
217
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PREIS-WERT

  1. 1. PREIS-WERT So gewinnen Sie den Verhandlungspoker! Tanja Peters, www.dieMUTberaterin.de
  2. 2. Heute ist Equal Pay Day!
  3. 3. Herzlichen Glückwunsch! Deutsche Männer wurden ab dem 01.01.2015 bezahlt, SIE ab heute! Ein kleines Rechenspiel: Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21,6% in Deutschland beträgt: 365 Tage * 21,6% = 79 Tage = 20.03.2015 *Quelle: www.EqualPayDay.de
  4. 4. Die Fakten • 21,6% verdienen Frauen im Durchschnitt weniger als Männer • 7% weniger verdienen Frauen in identischer Position / Branche im Vergleich zu Ihren männlichen Kollegen • auch Unternehmerinnen und Selbstständige erzielen signifikant niedrigere Honorare und Preise - sogar trotz besserer Qualifikation und Leistung
  5. 5. Schaden hoch 2! • Wir verdienen weniger • und wir werden nicht als Expertinnen wahrgenommen!  Was nichts kostet, ist auch nichts wert!
  6. 6. Gute Vorbereitung ist alles!
  7. 7. Gute Vorbereitung ist alles! • Vorbereitung darauf, dass auf jeden Fall verhandelt wird! • Verhandlungsstrategie vorbereiten und üben: • Puffer einkalkuliert? • Argumente für die Preisgestaltung? • Mehrwerte Ihres Produktes / Ihrer Dienstleistung?
  8. 8. Überprüfen Sie Ihre Bewertungen!
  9. 9. Überprüfen Sie Ihre Bewertungen! • Wie bewerten Sie Ihre Leistung oder Ihr Produkt? • Sind Sie von der Qualität überzeugt? Oder glauben Sie heimlich auch, dass Ihre Leistung eigentlich gar nicht so viel wert ist? Negative innere Bewertungen schwächen Ihre Verhandlungsposition und wirken wie eine selbsterfüllende Prophezeiung!
  10. 10. Der Kunde meint nicht Sie!
  11. 11. Der Kunde meint nicht Sie! Der Kunde versucht einen guten Preis für sich oder sein Unternehmen auszuhandeln und möchte nicht IHRE Leistung abwerten. Wenn wir aber den Verhandlungsversuch als Angriff auf uns und unsere Leistungen wahrnehmen, dann wird die Verhandlung schnell sehr persönlich.
  12. 12. Sie sind nicht Ihr Produkt!
  13. 13. Sie sind nicht Ihr Produkt! SIE sind nicht Ihr Produkt! SIE sind nicht Ihre Dienstleistung!
  14. 14. Schweigen ist Gold!
  15. 15. Schweigen ist Gold! • Ein großer Verhandlungshebel: Angebot benennen, Punkt, schweigen: • Mein Tagessatz ist 1.750 Euro! • Meine Gehaltsvorstellung sind 66.000 Euro jährlich!
  16. 16. Sehen Sie die Verhandlung als Spiel!
  17. 17. Sehen Sie die Verhandlung als Spiel! • Stellen Sie sich die Verhandlung als Spiel und die Argumente als Spielkarten vor: • Qualität • Kompetenz • Lieferzeit • Gute Vorbereitung = immer noch ein Ass im Ärmel!
  18. 18. Haben Sie Spaß!
  19. 19. Haben Sie Spaß! Wenn wir etwas mit Freude und Leidenschaft tun, geht es uns nicht nur leichter von der Hand, wir sind auch erfolgreicher damit. Die richtige Haltung macht den Unterschied!
  20. 20. Viel Freude und Erfolg beim Verhandeln! *alle Bilder von Pixabay.de, vielen Dank!

×