January30, 2015
05:29:55
Tierkreiszeichen (auch Sternzeichen) sind die durch Teilung der Ekliptik (der scheinbaren
Bahn der Sonne am Himmel im Lauf...
Widder
Aries [lateinisch]
Lug [tibetisch]
21.03. – 20.04.
Der Auftritt des Widder ist impulsiv und von jugendlicher Unbefangenheit.
"Susi Sorglos" könnte man ihn nennen... Jede neu...
Stier
Taurus [lateinisch]
Glang [tibetisch]
21.04. –
21.05.
Im Sternzeichen Stier Geborene sind bequem und ökonomisch und
bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. Wenn sie etwa...
Die Sternbilder des Zodiak im Bereich der Ekliptik (rot).
Zwilling
Gemini [lateinisch]
‚Khrig pa [tibetisch]
22.05. – 21.06.
Ein Zwilling tritt dem Leben auf sehr persönliche, fast kindhaft offene
Weise entgegen und spürt in neue Situationen und B...
Krebs
Cancer [lateinisch]
Karkata [tibetisch]
22.06. – 23.07.
Die Krebse unterstehen dem Mond und sind daher leicht erregbar,
ungeduldig und wechseln oft ihre Ansichten.
Die Krebsgebor...
Löwe
Leo [lateinisch]
Seng pe [tibetisch]
24.07. – 23.08.
Die Sonne im Horoskop des Löwen symbolisiert den bewussten Willen,
die Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.
Sein Auftri...
Jungfrau
Virgo [lateinisch]
Bu mo [tibetisch]
24.08. – 23.09.
Im Sternzeichen Jungfrau geborene Menschen sind sehr ehrliche
Menschen.
Jungfrauen bestechen durch Ihre unglaubliche Auffa...
Faltkalender ca. 1.400 mit Tageslängen u. zu verrichtender Tätigkeit
Waage
Libra [lateinisch]
Srang [tibetisch]
24.09. – 23.10.
Eine Waage ist der geborene Diplomat und Gestalter von
ausgewogenen Beziehungen.
Ihre Lebensgeister erwachen, wenn es etwa...
Skorpion
Scorpio [lateinisch]
Sdig pa [tibetisch]
24.10. – 22.11.
Der Skorpion ist das achte Zeichen des Tierkreises. Sein Element ist das
Wasser und seine Planeten sind Pluto und Mars.
De...
Schütze
Sagitarius [lateinisch]
Gzhu
[tibetisch]
23.11. – 21.12.
Schütze sind ständig auf der Suche nach dem Sinn des Lebens: voller
Idealismus sind Schützen immer unterwegs, von einem ho...
Steinbock
Capricornus [lateinisch]
Chu srin [tibetisch]
22.12. – 20.01.
Steinbock geborene Menschen sind produktive, fleißige Arbeiter, die
zielorientiert Ihre Aufgaben verfolgen.
Das Auftreten ...
Wassermann
Aquarius [lateinisch]
Bum pa [tibetisch]
21.01. – 19.02.
Wassermann ist Meister der Taktik. Weshalb sie ihre Meinung auch nach
dem Kurswert ändern können. Stets auf der Gewinnerse...
Fisch
Piscess [lateinisch]
Nya [tibetisch]
20.02. – 20.03.
Die Fische sind das zwölfte Zeichen des Tierkreises.
Ihr Element ist das Wasser. (Wer hätte das gedacht?)
Das Wesen der im...
Tierkreiszeichen signs of the zodiac pps.
Tierkreiszeichen signs of the zodiac pps.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Tierkreiszeichen signs of the zodiac pps.

1.423 Aufrufe

Veröffentlicht am

Signs of the Zodiac - Tierkreiszeichen. Photo digiart. With short explanations concerning the astrological signs.
Tierkreiszeichen mit Kurzerklaerungen zu den Tierkreiszeichen.

Veröffentlicht in: Seele & Geist, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.423
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tierkreiszeichen signs of the zodiac pps.

  1. 1. January30, 2015 05:29:55
  2. 2. Tierkreiszeichen (auch Sternzeichen) sind die durch Teilung der Ekliptik (der scheinbaren Bahn der Sonne am Himmel im Lauf eines Jahres) in zwölf gleiche Teile entstandene Abschnitte, ausgehend vom Frühlingspunkt, dem Schnittpunkt von Ekliptik und Himmelsäquator. Deswegen beginnen sie mit Widder (Frühlingsanfang) und enden mit dem Fisch (Winterende) – also nicht nach Monaten (Januar – Dezember) Und nun folgen : Die zwölf Tierkreiszeichen des Zodiaks ...... mit ihrer entsprechenden Symbolik. Die Namen, auf : lateinisch, deutsch und tibetisch, dabei eine kleine Zusammenfassung der Charakteristika. Nicht zu Ernst genommen, aber mitunter DOCH passend. [ aus dem i-Net ]. Da ja jede Charakterisierung [ Horoskop ] den entsprechenden Aszendenten braucht.... :o) Viel Freude............. Die Tierkreiszeichen-Kompositionen sind von der Künstlerin: Ingrid Schagemann, die mich, . zum Arrangement dieser PPS inspirierte und ihre Werke zur Verfügung stellte.... Danke, Ingrid ! Tibetische Grafiken + die kleinen Tierkreiszeichenbilder aus : Wikipedia. Musik : „ City of the Celts „ [ Auszug ]
  3. 3. Widder Aries [lateinisch] Lug [tibetisch] 21.03. – 20.04.
  4. 4. Der Auftritt des Widder ist impulsiv und von jugendlicher Unbefangenheit. "Susi Sorglos" könnte man ihn nennen... Jede neue Situation lockt ihn zur Kontaktaufnahme. Er macht sich zunächst wenig Gedanken über die Folgen, die sein Handeln haben könnte, er erwartet einfach etwas Spannendes und Gutes. Er hat tausend Ideen und Vorschläge, deren Ausführung er mitunter anderen überlässt. Der Widder scheut keine Auseinandersetzungen, ja so manches mal sucht er sie geradezu, um seine Kräfte messen zu können. Überall, wo er erscheint, ist er der Motor. Stillstand gibt es für ihn kaum. Er liebt die Veränderungen im Leben und prescht gerne vor. Der im Sternzeichen Widder geborene ist nicht immer diplomatisch. Er schätzt offene und ehrliche Worte und mit seiner Meinung hält er selten hinterm Berg. Widder sind geradlinige Menschen, hilfsbereit, sachlich.
  5. 5. Stier Taurus [lateinisch] Glang [tibetisch] 21.04. – 21.05.
  6. 6. Im Sternzeichen Stier Geborene sind bequem und ökonomisch und bewegen sich nur, wenn sich der Einsatz lohnt. Wenn sie etwas nicht wollen, bleiben sie einfach stur an Ort und Stelle und sind nicht von der Stelle zu rücken. Stiere lieben den Besitz. Gerne setzen sie den Besitz ein, um ihn zu gebrauchen, weil sie Genießer sind. Stiere sind Gestalter, gründlich und praktisch. Der Drang zum Erforschen ist dem Stier angeboren. Sie sind ideale Verwalter materieller Güter. Stiere sind Energie geladene Menschen, was sie sich einmal in den Kopf gesetzt haben, suchen sie mit Ausdauer zu erreichen. Stiere heiraten selten überstürzt. Hat sich ein Stier gebunden, hält die Beziehung bei ihm besser als bei vielen anderen. Der materielle Hintergrund des Partners ist für den Stier wichtig und erleichtert ihm in Liebesdingen so manche Entscheidung.
  7. 7. Die Sternbilder des Zodiak im Bereich der Ekliptik (rot).
  8. 8. Zwilling Gemini [lateinisch] ‚Khrig pa [tibetisch] 22.05. – 21.06.
  9. 9. Ein Zwilling tritt dem Leben auf sehr persönliche, fast kindhaft offene Weise entgegen und spürt in neue Situationen und Begegnungen hinein, um zu erkennen, ob er sich anvertrauen kann oder nicht. Er ist niemals schwerfällig, sondern heiter und beweglich. Schon beim Hinsehen fällt auf, dass er ständig in Bewegung zu sein scheint, selbst wenn er gerade mal ruhig dasitzt. Warten und langsames Arbeiten sind ihm ein Gräuel. Seine große Stärke ist das Kontakte knüpfen, was so manchen als bezaubernd unverbindlich, anderen wiederum als oberflächlich erscheint. Ein Zwilling liebt den leichten Flirt mit witzigen Wortspielen, es muss prickeln wie Champagner und darf nicht allzu ernst sein. Tiefschürfende Gespräche und lange, verzehrende Blicke sind nicht sein Fall.
  10. 10. Krebs Cancer [lateinisch] Karkata [tibetisch] 22.06. – 23.07.
  11. 11. Die Krebse unterstehen dem Mond und sind daher leicht erregbar, ungeduldig und wechseln oft ihre Ansichten. Die Krebsgeborenen können eigensinnig sein und ordnen sich nicht gerne unter. Krebse weichen Problemen gerne aus, stecken aber auch Rückschläge klaglos ein. Sie kaschieren gerne ihre eigene Unsicherheit. Die Krebse erscheinen auf den ersten Blick sensibel, weich und anschmiegsam, aber sie sind keineswegs leicht zu handhaben. Krebse besitzen einen starken Ehrgeiz, einen starken Willen und Eifer und Fleiß. Manchmal sind sie misstrauisch und vorsichtig, dann geben sie sich aber wieder ausgelassener Freude hin. So schnell ihr Zorn auflodern kann, so schnell verraucht er auch wieder. Sie sind schnell versöhnt, können diplomatisch sein und schlau.
  12. 12. Löwe Leo [lateinisch] Seng pe [tibetisch] 24.07. – 23.08.
  13. 13. Die Sonne im Horoskop des Löwen symbolisiert den bewussten Willen, die Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Sein Auftritt bleibt nicht unbemerkt, schon Körperhaltung und Outfit haben etwas Imponierendes. Wenn der Löwe sich wohlfühlt, strahlt er Selbstsicherheit, Offenheit und Großzügigkeit aus. Sein inneres Gefühl von Würde und Überlegenheit bringt er wohlwollend und herzlich zum Ausdruck, so dass er keine Konkurrenz erzeugt, sondern ehrliche Bewunderung erntet, die er mit großer, ehrlicher Freude entgegen nimmt. Im Sternzeichen Löwe Geborene haben eine kreative Ader und unternehmerisches Talent und brauchen viel Spielraum für ihre Selbstentfaltung, am besten sind sie ihr eigener Chef. Abhängigkeitsverhältnisse sind nicht nach ihrem Geschmack: Sie wollen selber glänzen.
  14. 14. Jungfrau Virgo [lateinisch] Bu mo [tibetisch] 24.08. – 23.09.
  15. 15. Im Sternzeichen Jungfrau geborene Menschen sind sehr ehrliche Menschen. Jungfrauen bestechen durch Ihre unglaubliche Auffassungsgabe und analytische Kompetenz. Ihr Hang zur Perfektion verbunden mit ausgeprägter Intelligenz machen Sie zu den kompetentesten Personen überhaupt. Die Jungfrau ist ständig bestrebt sich weiterzuentwickeln. Sei es neue Dinge und Themen zu lernen oder sich beruflich zu verbessern. Sie sind stets hilfsbereit und zuverlässig. In Ihrem Hang zur Perfektion übertreiben Jungfrauen oft. So neigen sie zur scharfen Kritik und Nörgeleien gegenüber vielem. Aber auch eine ordentliche Portion Selbstkritik gehört dazu, so dass die Jungfrau oft nicht mit dem Erreichten zufrieden sein kann, da sie nie mit sich selbst zufrieden ist. Da die Jungfrau oft auch recht energisch auftritt, führt das oft zu Konflikten. Ein weiteres Problem ist die zu sorgenvolle Seite. Jungfrauen machen sich einfach zu viele Sorgen um alle erdenklichen Dinge, beschäftigen sich ständig mit tatsächlichen und potentiellen Problemen, was sich negativ auf sie auswirken kann.
  16. 16. Faltkalender ca. 1.400 mit Tageslängen u. zu verrichtender Tätigkeit
  17. 17. Waage Libra [lateinisch] Srang [tibetisch] 24.09. – 23.10.
  18. 18. Eine Waage ist der geborene Diplomat und Gestalter von ausgewogenen Beziehungen. Ihre Lebensgeister erwachen, wenn es etwas in Beziehung zu setzen gibt, seien es Menschen, Fakten oder Situationen. In ihren Entschlüssen sind Waagen aber meist unentschlossen. Wenn auch ihr Wille stark ist, so reicht er doch manchmal nicht für alle Erfordernisse aus, da die nötige Durchsetzung fehlt. Eine Waage lebt nach dem Alles-oder-Nichts-Prinzip und hat das Bedürfnis, alles zu geben und alles zu nehmen. Ein weiterer, sehr ausgeprägter Charakterzug vom Sternzeichen Waage ist der Sinn für Fairness und Gerechtigkeit. Mitunter kann er pedantische Veranlagungen zeigen.
  19. 19. Skorpion Scorpio [lateinisch] Sdig pa [tibetisch] 24.10. – 22.11.
  20. 20. Der Skorpion ist das achte Zeichen des Tierkreises. Sein Element ist das Wasser und seine Planeten sind Pluto und Mars. Der Skorpion steht mit beiden Beinen auf dem Boden und lässt sich nicht von Steinen erschüttern, die auf dem Weg liegen. Er ist belastungsfähig und ausdauernd. Der Skorpion weiß, dass es mühsam ist, einen Berg zu besteigen, aber er nimmt die Mühen auf sich, um eines Tages den Blick von dem Gipfel zu erleben, zu dem er vorher immer aufgeschaut hat. Dennoch hat er eine Spielernatur in sich. In Begegnungen mit anderen Menschen legen im Sternzeichen des Skorpion Geborene eine gewisse spröde Reserviertheit an den Tag. Sie sind korrekt und sachlich genau, feinfühlig und differenziert. Sie bevorzugen den geistigen Austausch und halten sich mit Gefühlsäußerungen zurück. Ihre Zuneigung drücken sie über das Angebot ihrer Hilfsbereitschaft aus und lenken die Aufmerksamkeit auf praktische Dinge.
  21. 21. Schütze Sagitarius [lateinisch] Gzhu [tibetisch] 23.11. – 21.12.
  22. 22. Schütze sind ständig auf der Suche nach dem Sinn des Lebens: voller Idealismus sind Schützen immer unterwegs, von einem hochgesteckten Ziel zum nächsten. Stets in der Hoffnung und mit der festen Zuversicht, Zusammenhänge zu enträtseln und zu verstehen. Typische Schützen haben eine Mission zu erfüllen. Zumindest sind die beseelt von dieser Idee. Die Frage ist, welche? Schützen lieben die Diskussionen, und für diese braucht er die Mitmenschen, die sich mit ihm befassen. Wenn er auf Menschen trifft, die ihm unterlegen sind, schaltet er um auf eine andere große Stärke von ihm, nämlich auf sein soziales Empfinden, das gepaart ist mit viel Sinn für Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft. Der Schütze gilt als Krisenmanager, weil er ein einmal gesetztes Ziel auch unbedingt erreichen will, wobei er durch seine vielen Ideen auch immer wieder neue Möglichkeiten findet. Kommt er in scheinbar ausweglose Situationen, versteht er es, noch Reserven zu mobilisieren.
  23. 23. Steinbock Capricornus [lateinisch] Chu srin [tibetisch] 22.12. – 20.01.
  24. 24. Steinbock geborene Menschen sind produktive, fleißige Arbeiter, die zielorientiert Ihre Aufgaben verfolgen. Das Auftreten des Steinbock ist impulsiv und von jugendlicher Unbefangenheit. Der Steinbock macht sich zunächst wenig Gedanken über die Folgen, die sein Handeln haben könnte. Steinböcke neigen aber auch zu Pessimismus und verkriechen sich dann in ihrer Höhle. Ihr teilweise sehr gehemmtes und ängstliches Verhalten zeigt sich oft bei jedem kleinen Widerstand. Denn Widerstandsfähigkeit und Lebenslust ist dem Steinbock sein Ding nicht. Gerade wenn seine Bemühungen nicht von Erfolg gekrönt sind, taucht der Steinbock schnell in pessimistisches Verhalten und Verbitterung unter. Mit kritischem Verhalten machen sich Steinböcke auch öfters unbeliebt.
  25. 25. Wassermann Aquarius [lateinisch] Bum pa [tibetisch] 21.01. – 19.02.
  26. 26. Wassermann ist Meister der Taktik. Weshalb sie ihre Meinung auch nach dem Kurswert ändern können. Stets auf der Gewinnerseite des Lebens unterwegs, werden sie oft von ihren Mitmenschen beneidet. Ihre große Stärke, sich immer neu einstellen zu können, ist auch ihre Schwäche, sie können nämlich nicht unbedingt treu sein. Das hat bei ihnen nichts mit Moral zu tun, sondern mit ihrem Drang zum ständigen Wechsel. Eine der sympathischsten Eigenschaften vom Sternzeichen Wassermann ist die Kameradschaftlichkeit. Er ist hilfsbereit und für seine Freunde immer da. Ruft man zu nachtschlafender Zeit an - der Wassermann ist bereit und hört zu. Eine große Stärke des im Sternzeichen Wassermann geborenen ist sein Ideenreichtum, den er täglich hat. Andere Menschen sind von diesem Ideenreichtum oft etwas überfordert, aber der taktisch kluge Wassermann behält die Übersicht.
  27. 27. Fisch Piscess [lateinisch] Nya [tibetisch] 20.02. – 20.03.
  28. 28. Die Fische sind das zwölfte Zeichen des Tierkreises. Ihr Element ist das Wasser. (Wer hätte das gedacht?) Das Wesen der im Sternzeichen Fische geborenen ist leichtfüßig, quirlig und kontaktfreudig aber auch vorsichtig. Mit wachen Sinnen gehen sie durch die Welt, immer offen für neue Eindrücke, Informationen, Anregungen und Gespräche. Fische reagieren flexibel auf wechselnde Situationen und sehen immer beide Seiten der Medaille. Sie lassen sich ungern festnageln und schlagen zuweilen intellektuelle Haken. Sie bieten ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an, sind also hilfsbereit aber auch diplomatisch.

×