Ckr updated ppt august 17 de

966 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
966
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ckr updated ppt august 17 de

  1. 1. UNTERNEHMENSPRÄSENTATION ________________________ JUNI 2011
  2. 2. • Fokus auf Gold-, Silber- und Kupferexploration in Alaska und dem Yukon• Kupferprojekt Caribou Dome in Alaska verfügt über 550.000 Tonnen mit 5,84% Kupfer, Bohrungen laufen aktuell (nicht NI 43-101 konforme Schätzung)• Fünf Liegenschaften im Yukon, unter Option von Strategic Metals (TSX.V SMD) mit Alix Resources – mindestens auf drei Liegenschaften wird diesen Sommer gearbeitet• Exploration in einigen der weltweit produktivsten Bergbauregionen geplant
  3. 3. • Der White Gold-Distrikt ist die Fortsetzung des Tintina Gold Belt (TGB) im Yukon. In Alaska beherbergt der TGB große Goldvorkommen, darunter: Donlin Creek: 36,8 Mio. oz Gold (Barrick/Nova Gold) Livengood: 15,3 Mio. oz Gold (Int’l Tower Hill) Pogo: 3 Mio. oz Gold (Sumitomo) Fort Knox: 5,7 Mio. oz Gold (Kinross)• Neue Goldfunde im Yukon TGB White Gold-Distrikt sind unter anderem: JP Ross: ausstehend (Kinross) Golden Saddle: ausstehend (Kinross) Casino: 7,8 Mio. oz Gold (Western Copper) Coffee: ausstehend (Kaminak) Osiris: ausstehend (ATAC)• 20 Mio. oz Gold wurden im Yukon Klondike durch Goldwaschen im White Gold-Distrikt gewonnen; Herkunft bis jetzt unbestimmt• Neue Funde (Golden Saddle, 2007; Coffee, 2008; ATAC 2010) sind von Distriktgröße und verfügen über weiteres Potenzial
  4. 4. CORKY (Cu-Au+Mo-Ag) VAULT (Cu-Au)• 125 Kilomenter nordwestlich der Gemeinde • 140 Kilometer nordwestlich von Haines Junction Haines Junction gelegen• 6 Kilometer südöstlich von Prophecy • 3.650 Hektar entlang der nordöstlichen Grenze des Platinums (NKL-V) Wellgreen-Entdeckung Wrangellia Terrans• 750 Hektar • Weist zahlreiche Bodenanomalien mit hohen• Das Gebiet weist großes Potenzial für eine Goldwerten auf (200 ppb bis zu über 10,000 ppb) Porphyrlagerstätte auf • Grenze der Liegenschaft grenzt an Prophecy Platinums (NKL-V) Wellgreen-EntdeckungHARTLESS JOE (Au-Ag)• 28 Kilometer nordöstlich von Whitehorse MELOY (Cu-Au+W)• Ältere Proben von vererzten Adern (2004) • 80 Kilometer nordnordwestlich der Gemeinde erbrachten Gehalte von 0,8 bis 251 g/t Haines Junction (Gramm pro Tonne) Gold und von 13,5 bis • 850 Hektar 5.780 g/t Silber • Erkundungen 2008 und 2010 demonstrierten• Insgesamt 1.000 Hektar mehrere anomale VererzungszonenBYNG (Au)• 44 Kilometer nordöstlich von Whitehorse• 405 Hektar an Claims• Mehrere geochemische Anomalien, die noch nicht durch Bohrungen überprüft wurden
  5. 5. „Die bisher auf dem Caribou Dome-Projekt durchgeführten Explorations-aktivitäten haben das Auftreten von zahlreichen hochgradigen sedimentärenKupferlagerstätten demonstriert. Von diesen wurden überhaupt erst dreidetailliert untersucht und der Großteil der Investitionen konzentrierte sich auf dieZonen 4, 5 und 6. Seraphims nicht NI 43-101 konforme Schätzungen schlossen,dass diese drei Zonen rund 550.000 Tonnen mit 5,84% Kupfer und ca. 1/3 UnzeSilber pro Tonne sowie Spuren von Gold enthalten. All diese Zonen sind in dieTiefe offen und der Vererzungstrend ist in beide Richtungen entlang des Streichsoffen.“ *• Die 10.240 Acres große Liegenschaft befindet sich im Bergbaudistrikt Talkeetna in Alaska, auf dem Pass zwischen Windy Creek und der südlichen Gabelung (South Fork) von Pass Creek in den Clearwater Mountains• 2010 deckte das Unternehmen Kupfervererzung in neun (9) Gräben im östlichen Teil der kartierten Oberflächenvererzung auf*2009 NI 43-101 konformer technischer Bericht von Donald L. Stevens*, Ph. D. Stevens Exploration Management Corp., der die historischen Arbeiten und zahlreiche Berichtezu der Liegenschaft zusammenfasst
  6. 6. Ergebnisse der Grabenproben im Überblick:• Graben 1 – 2,69% Cu über 2 Meter • Graben 10 – 2,92% Cu über 2 Meter, (inkl.• Graben 3 – 3,23% Cu über 3 Meter, (inkl. 4,85% über 1 Meter); 3,85g Ag über 2 4,4% über 2 Meter); 5,1g Ag über 1 Meter Meter• Graben 4 – 4,03% Cu über 7 Meter, (inkl. • Graben 11 – 3,78% Cu über 2,5 Meter, 7,13% über 3 Meter); 6,18g Ag über 7 Meter (inkl. 7,77% über 1 Meter) (inkl. 9,9g Ag über 4 Meter) • Probe 959607, rund 20 Meter westlich von• Graben 5 – 2,96% Cu über 2 Meter; 6,35g Graben 4 über den Vererzungstrend Ag über 2 Meter hinweg entnommen – 7,9% Cu über 1• Graben 6 – 1,99% Cu über 2 Meter; 17,8g Meter;12,9g Ag über 1 Meter Ag über 3 Meter (inkl. 27,6g Ag über 1 • Probe 959608, über die Meter) Oberflächenvererzung von Ader 8• Graben 7 – 1,7% Cu über 7 Meter (inkl. entnommen – 2,48% Cu über 1 Meter 4,12% über 1 Meter); 7,8g Ag über 7 Meter• Graben 9 – 1,36% Cu über 4,5 Meter, inkl. 3,14% über 0,5 Meter); 1,5g Ag über 4.5 Meter
  7. 7. Michael England, Direktor und CEO• Chief Executive Officer und Direktor zahlreicher börsennotierter Unternehmen• Seit 1983 an den Kapitalmärkten aktiv• Hat über die Jahre mehr als 35 Mio. Dollar Kapital für verschiedene Unternehmen eingeworbenTom McCandless, P.Geo, Direktor und President• 30 Jahre Erfahrung in der Exploration, spezialisiert auf Exploration nach Diamanten• Master of Science und Doktortitel der Geologie• Umfangreiche Veröffentlichungen zur Geochemie der Elemente der Platingruppe, Buntmetall-, Gold- und DiamantenlagerstättenDavid J. Lajack, (Geologe) Direktor• Gründungsmitglied und President von Royal Pretoria Gold Ltd., einer privaten Explorationsgesellschaft mit Sitz in Alaska• Derzeit Direktor mehrerer Minenfirmen, darunter Alix Resources Corp., Andover Ventures Inc. (TSX-V: AOX), Geo Minerals Ltd. (TSX-V: GM) und Silver Phoenix Res. Inc.
  8. 8. Bernard Stannus, P.Eng, (Geologe und Bergbauingenieur) Direktor• President von BRS Mining Inc. mit mehr als 34 Jahren Erfahrung in Exploration und Minenmanagement in Nord- und Südamerika• War an Entwurf, Entwicklung, Bau und Betrieb einer Reihe von Minen involviert, darunter die Picacho-Mine in Kalifornien, die Gilt Edge-Mine in South Dakota, die Ryan Lode-Mine in Alaska und die Goldmine Andacollo in Chile.John Masters, Direktor und Unternehmenssekretär• Mehrere Jahre Erfahrung in der Arbeit mit börsennotierten Unternehmen• Ist derzeit auch als CFO und Direktor eines anderen börsennotierten Unternehmens tätigDave Cross, CFO• Zugelassener Wirtschafts- und Buchprüfer mit starkem Hintergrund in der Bilanzierung• Partner bei Cross Davis & Company• Erfahrungen der Vergangenheit umfassen leitende Managementpositionen, darunter fünf Jahre bei Davidson & Company LLP als Manager
  9. 9. TSX VENTURE EXCHANGE – CKR.VAusstehende Aktien: 31.068.000Warrants: 13.839.900Optionen: 3.065.000Voll verwässert: 47.972.900Marktkapitalisierung: $5 Millionen
  10. 10. • 5 spannende Yukon-Liegenschaften, Option zusammen mit Alix Resources von Strategic Metals (SMD.V) erworben: auf mindestens drei Liegenschaften wird in diesem Sommer gebohrt• Kupferliegenschaft in Alaska mit mit 550.000 Tonnen bei 5,84% Kupfer, zahlreiche Kupferaufschlüsse auf der Liegenschaft identifiziert, die noch diesen Sommer durch Bohrungen getestet werden (nicht NI 43-101 konforme Schätzung)• Herausragendes geologisches Team• Gute Kapitalstruktur
  11. 11. HauptsitzSuite 1220789 West Pender StreetVancouver, BC, CanadaV6C 1H2Telefon: +1 604-683-3995Fax: +1 604-683-3988Gebührenfrei: +1-888-945-4770Email: info@cariboucopper.comWebsite: www.cariboucopper.com
  12. 12. Vorausschauende AussagenDiese Präsentation enthält „vorausschauende Aussagen“. Diese vorausschauenden Aussagen werden zumZeitpunkt dieser Präsentation getroffen und Caribou Copper Resources hat nicht vor, diesevorausschauenden Aussagen zu aktualisieren und übernimmt keine Verantwortung für die Aktualisierungdieser vorausschauenden Aussagen. Vorausschauende Aussagen beinhalten, aber sind nicht begrenzt auf,Aussagen in Bezug auf das Timing und den Umfang zukünftiger Exploration den Erfolg derExplorationsaktivitäten, Investitionsaufwendungen, Genehmigungen und Bedarf an zusätzlichem Kapitalsowie Zugang zu Daten.Vorausschauende Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andereFaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Resultate, Performance und Leistungen desUnternehmens substanziell von zukünftigen Resultaten, Performance oder Leistungen des Unternehmensabweichen, die in den vorausschauenden Aussagen gemacht oder impliziert werden.Solche Faktoren beinhalten, unter anderem, Risiken in Bezug auf die tatsächlichen Ergebnisse aktuellerExplorationsaktivitäten; Veränderungen in den Projektparametern, da die Planungen weiter ausgearbeitetwerden; die Fähigkeit, Joint Ventures einzugehen oder Beteiligungen an Liegenschaften zu erweben oderabzustoßen; zukünftige Preise von Mineralressourcen; Unfälle, Arbeitskämpfe und andere Risiken derBergbaubranche; die Fähigkeit, Kapital aufzunehmen und Verzögerungen bei der Erlangung behördlicherGenehmigungen oder Finanzierungen.

×