Pokertipps Tipps zum online Poker und zum pokern im Casino Pokersoftware:  https://poker.bwin.com/de/poker.aspx
1) Erfahrung - Zunächst einmal sollten Sie Erfahrung sammeln, bevor Sie um Geld spielen
2) Hocharbeiten - Sobald Sie Erfahrung gesammelt haben, fangen Sie erst mit kleinen Einsätzen an, deren Verlust Sie versch...
3) Ruhe bewahren - Bewahren Sie die Ruhe, auch wenn Sie für lange Zeit keine guten Hände bekommen. Spielen Sie auf keinen ...
4) Gegner beobachten - Beobachten Sie Ihre Gegner und finden Sie heraus, welche Spielertypen mit Ihnen am Tisch sitzen
5) Aggressiver Spielertyp - Gegen einen aggressiven Spieler sollten Sie nur sehr gute Hände spielen, das Bluffen sollten S...
6) Passiver Spieler - Gegen passive Spieler können Sie öfter bluffen, da die Wahrscheinlichkeit, dass diese aus der Hand a...
7) Setzverhalten ändern - Aus den vorherigen Punkten folgt, dass Sie ihr eigenes Setzverhalten ändern sollten, um Ihren Mi...
8) Tischposition ausnutzen - Nutzen Sie Ihre Tischposition. Am Dealerbutton können Sie beispielsweise gut die Blinds stehl...
9) Turniersituation nutzen - Nutzen Sie die Turniersituation. Wenn beispielsweise nur noch ein Spieler ausscheiden damit a...
10) Einsätze anpassen - Passen Sie Ihre Einsätze an die Pot Größe an. Es macht zum Beispiel keinen Sinn, 10 Euro für einen...
11) Spaß behalten - Das wichtigste beim Poker ist, dass man das Spiel spielt um Spaß zu haben, und nicht mit dem primären ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentationpoker

289 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
289
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentationpoker

  1. 1. Pokertipps Tipps zum online Poker und zum pokern im Casino Pokersoftware: https://poker.bwin.com/de/poker.aspx
  2. 2. 1) Erfahrung - Zunächst einmal sollten Sie Erfahrung sammeln, bevor Sie um Geld spielen
  3. 3. 2) Hocharbeiten - Sobald Sie Erfahrung gesammelt haben, fangen Sie erst mit kleinen Einsätzen an, deren Verlust Sie verschmerzen können. Wenn Sie viele Spiele gewinnen, können Sie auch mit höheren Einsätzen spielen
  4. 4. 3) Ruhe bewahren - Bewahren Sie die Ruhe, auch wenn Sie für lange Zeit keine guten Hände bekommen. Spielen Sie auf keinen Fall eine Hand aus Verzweiflung
  5. 5. 4) Gegner beobachten - Beobachten Sie Ihre Gegner und finden Sie heraus, welche Spielertypen mit Ihnen am Tisch sitzen
  6. 6. 5) Aggressiver Spielertyp - Gegen einen aggressiven Spieler sollten Sie nur sehr gute Hände spielen, das Bluffen sollten Sie sein lassen
  7. 7. 6) Passiver Spieler - Gegen passive Spieler können Sie öfter bluffen, da die Wahrscheinlichkeit, dass diese aus der Hand aussteigen, sehr hoch ist
  8. 8. 7) Setzverhalten ändern - Aus den vorherigen Punkten folgt, dass Sie ihr eigenes Setzverhalten ändern sollten, um Ihren Mitspielern so wenig Informationen wie möglich zu geben
  9. 9. 8) Tischposition ausnutzen - Nutzen Sie Ihre Tischposition. Am Dealerbutton können Sie beispielsweise gut die Blinds stehlen.
  10. 10. 9) Turniersituation nutzen - Nutzen Sie die Turniersituation. Wenn beispielsweise nur noch ein Spieler ausscheiden damit alle anderen mit Geld nach hause gehen, spielen Sie aggressiv um das zögerliche Verhalten der Mitspieler zu nutzen
  11. 11. 10) Einsätze anpassen - Passen Sie Ihre Einsätze an die Pot Größe an. Es macht zum Beispiel keinen Sinn, 10 Euro für einen 1 Euro Pot zu setzen
  12. 12. 11) Spaß behalten - Das wichtigste beim Poker ist, dass man das Spiel spielt um Spaß zu haben, und nicht mit dem primären Ziel spielt Geld zu verdienen.

×