1 Copyright d.core GmbH, 2013
Soziodemographie
Gutscheine im Allgemeinen: Optionen einen Gutschein einzulösen
Ob Online-Käufer einen
Gutschein online oder im
Geschäft ei...
Gutscheincode-Websites: Bekanntheit und Nutzung
2012 versus 2013
Gegenüber letztem Jahr
haben 35% mehr
Gutscheincode-Websi...
Online Gutscheine: Attraktivität
Preisnachlass ist die
attraktivste Form von
Gutscheinen, gefolgt von
einem reduziertem
An...
Online Gutscheine: Im Allgemeinen
Fast jeder zweite Online-
Käufer denkt, er kauft mit
Online-Gutscheinen nicht
mehr als o...
Mobile Shopping
Das Wachstumspotential liegt bei Smartphone-Besitzern bei über
50%. Die bevorzugten Produktkategoiren sind...
Mobile Shopping
Das Wachstumspotential liegt bei Smartphone-Besitzern bei über
50%. Die bevorzugten Produktkategoiren sind...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vollversion - Deals.com Online-Couponing 2013

291 Aufrufe

Veröffentlicht am

Couponing Studie 2013

Eine aktuelle Couponing Studie von Deals.com ergab, dass Gutscheinportale immer beliebter werden. Gaben im April 2012 noch 30 Prozent der Internetnutzer an, schon einmal ein Gutscheinportal genutzt zu haben (siehe auch Studienergebnisse 2012, sind es im April 2013 schon 46 Prozent – das bedeutet einen Anstieg um 16 %.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
291
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vollversion - Deals.com Online-Couponing 2013

  1. 1. 1 Copyright d.core GmbH, 2013 Soziodemographie
  2. 2. Gutscheine im Allgemeinen: Optionen einen Gutschein einzulösen Ob Online-Käufer einen Gutschein online oder im Geschäft einlösen, hängt vom Produkt ab. Basis: n = 997, Personen, die bereits online eingekauft haben. Online- Shopper
  3. 3. Gutscheincode-Websites: Bekanntheit und Nutzung 2012 versus 2013 Gegenüber letztem Jahr haben 35% mehr Gutscheincode-Websites genutzt. Die Bekanntheit von Gutschein-Websites ist von 53% auf 84% gewachsen. 18954156 Basis: n = 1048 / 1010, Personen, die bereits online eingekauft haben oder sich das vorstellen können. Wachstums- potential
  4. 4. Online Gutscheine: Attraktivität Preisnachlass ist die attraktivste Form von Gutscheinen, gefolgt von einem reduziertem Angebotspreis. Basis: n = 978. „Fester Betrag Rabatt abhängend von der Höhe des Kaufpreises“ „Fester Betrag Rabatt abhängend von der Höhe des Kaufpreises“ „Gratisprobe ohne Verbindlichkeit“ „Gratisprobe ohne Verbindlichkeit“
  5. 5. Online Gutscheine: Im Allgemeinen Fast jeder zweite Online- Käufer denkt, er kauft mit Online-Gutscheinen nicht mehr als ohne Gutscheine. Basis: n = 997, Personen, die bereits online eingekauft haben. Online Käufer
  6. 6. Mobile Shopping Das Wachstumspotential liegt bei Smartphone-Besitzern bei über 50%. Die bevorzugten Produktkategoiren sind sehr ähnlich zu denen der Gutscheincode-Websites. Basis: n = 708, Smartphone-Besitzer I n = 572, Smartphone-Besitzer, die bereits in Mobile Shops gekauft haben oder sich dies vorstellen können. Smartphone- Besitzer Wachstums- potential
  7. 7. Mobile Shopping Das Wachstumspotential liegt bei Smartphone-Besitzern bei über 50%. Die bevorzugten Produktkategoiren sind sehr ähnlich zu denen der Gutscheincode-Websites. Basis: n = 708, Smartphone-Besitzer I n = 572, Smartphone-Besitzer, die bereits in Mobile Shops gekauft haben oder sich dies vorstellen können. Smartphone- Besitzer Wachstums- potential

×