Green MeetingsGreen EventsHype oder doch Trend?
Event Company Opitz & Hasil   zusammengeführt im Februar 2002   besteht aus drei eigenständigen    Unternehmens-Bereiche...
Event Agentur Christine Opitz   Full Service Eventmarketing Agentur:    Produkt- und zielgruppenorientierte Lösungskonzep...
Green Meetings und Green Events       Als erste Event Agentur in Österreich ist die        Event Company Opitz & Hasil se...
Auszug aus unserer Kundenliste
• Kleine Übersicht über den Eventmarkt• Sales-Erfahrung im B2B Markt• Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen
Übersicht über den Eventmarkt   • Google „green trend“ unendliche Seiten,      starker Anstieg seit 2009 / 2010 zu beobach...
Übersicht über den EventmarktAuszug Evaluierung…www.touristikpresse.net/news aus 2008Marriott führt Green Events in Europa...
Übersicht über den EventmarktAuszug Evaluierung..Frequency Festival 2012 mit Green Camper Bereich für Besuchern mitumweltb...
Übersicht über den Eventmarkt  Umweltzeichen für Kongress- und Tagungshotels  Katalog „Umweltfreundliche Seminarhotels“  M...
Übersicht über den Eventmarkt          Green Meeting– Green Event Austria          Das Österreichische Umweltzeichen21 Liz...
Übersicht über den Eventmarkt              Green Meetings– Green Events            Das Österreichische Umweltzeichen21 Liz...
Übersicht über den EventmarktTatsächlich umgesetzte Veranstaltungen57 Green Meetings wurden bereits Zertifikate ausgestell...
Green Events AustriaDie Initiative Green Events Austria setzt sich dafür ein, Standards fürnachhaltige Events und Veransta...
Green Events Austria•   Das Österreichische Ökologie-Institut betreut die Initiative "Green Events    AustriaProjektbeispi...
„Umweltzeichen nach ISO Typ I“      Österreichisches Umweltzeichen – Österreich      EU Ecolabel – Europa      Blauer Enge...
Übersicht über den Eventmarkt  Umweltzeichen für nachhaltiges Wirtschaften  in der Live-Kommunikation  Launch in Deutschla...
Die Antwort liegt auf der Hand         Es gibt jedoch verschiedene HerangehensweisenEin Trend ist ein Instrument zur Besch...
Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green EventsWanderausstellungAuf acht Bahnen finden sich in kurzer prä...
Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green EventsHomepageUmweltleitbild, Informationen zu Green Events,Gree...
Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green EventsTatsächliche geführte Gespräche und Projekteam Beispiel de...
Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green Events Direkte Beratungsgespräche über Green Meeting Zertifizier...
Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen                 UZ 62Green Meetings und Green Events Kriterien
Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen 7 Bereiche in MUSS- und SOLL- Kriterien Mobilität und CO2 Kompensation Unterkunft Ve...
Erfahrungsbericht aus den UmsetzungenUZ 62 Green Meeting – Soll-KriterienBereich                                          ...
Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen  Pilotprojekt GreenXmas 2010 T-Systems                                        © Even...
Erfahrungsbericht aus den UmsetzungenKick Off MeetingKunde:   T-Systems AustriaAufgabe: Konzeption und Zertifizierung gemä...
Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen   Kick Off Meeting T-Systems 2011                                        © Event Com...
Event der ZukunftDas Verlangen nach gutem Gewissen wird zum Eventmotor derZukunft aber die coole Inszenierung darf nicht z...
•   Future Facts Seite 842020•   werden 10 % der Eventteilnehmer mit Elektrofahrzeugen anreisen.•   werden nicht nachhalti...
Danke für die Aufmerksamkeit!Event Company Opitz & HasilWiener Straße 23A-2432 SchwadorfTelefon 02230/34 84-0Fax 02230/34 ...
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Event Company Opitz & Hasil)
„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Event Company Opitz & Hasil)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Event Company Opitz & Hasil)

1.438 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Vortragende ist seit 29 Jahren in der Hotel-, Gastronomie- und Eventbranche tätig und erhielt im Jänner 2011 vom Lebensministerium die Lizenz, „Green Meetings“ mit dem Österreichischen Umweltzeichen zu zertifizieren. Die anerkannte Expertin unterstützt die Weiterentwicklung der Kriterien durch regen Erfahrungsaustausch mit dem Österreichischen Ökologie-Institut und vielen PartnerInnen aus der Branche sowie im Fachausschuss des VKI – Verein für Konsumenteninformation. Weiters stehen Frau Opitz & die Event Company im regen Austausch mit Trägerorganisationen, Markt und Zulieferanten.

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.438
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
61
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

„Green Event – Hype oder doch Trend?“ Christine Opitz (Geschäftsführerin Event Company Opitz & Hasil)

  1. 1. Green MeetingsGreen EventsHype oder doch Trend?
  2. 2. Event Company Opitz & Hasil zusammengeführt im Februar 2002 besteht aus drei eigenständigen Unternehmens-Bereichen: 1. Event Agentur Christine Opitz (1991) 2. Event Catering Siegfried Hasil (1995) 3. Event Restaurant Opitz & Hasil (2001) Kernkompetenz: Alles aus einer Hand für Firmen- und Corporate Events www.event-company.at © Event Company Opitz & Hasil
  3. 3. Event Agentur Christine Opitz Full Service Eventmarketing Agentur: Produkt- und zielgruppenorientierte Lösungskonzepte seit über 20 Jahren mehr als 5.000 erfolgreich durchgeführte Unternehmens- Events im In- und Ausland Stammkunden-Anteil von 80 Prozent erfahrenes Team Planung, Organisation & Umsetzung von Veranstaltungen ab 50 Gästen sowie von großen Events mit über 2.000 Personen © Event Company Opitz & Hasil
  4. 4. Green Meetings und Green Events  Als erste Event Agentur in Österreich ist die Event Company Opitz & Hasil seit Januar 2011 lizenziert, Veranstaltungen gemäß den „Richtlinien Uz62 Green Meetings“ zu zertifizieren. © Event Company Opitz & Hasil
  5. 5. Auszug aus unserer Kundenliste
  6. 6. • Kleine Übersicht über den Eventmarkt• Sales-Erfahrung im B2B Markt• Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen
  7. 7. Übersicht über den Eventmarkt • Google „green trend“ unendliche Seiten, starker Anstieg seit 2009 / 2010 zu beobachten • Event-Zukunftstudie, die sehr stark die Veränderungen in der Gesellschaft in Bezug auf Kommunikation, Werte und Erwartungen der Menschen behandelt 6 Trends insgesamt_ Trend Nr. 5. keine Zukunft ohne grün • EMAS - seit 1993 das europäische Umweltmanagement Sie unterstützt bei der Messung der Eigenverantwortung der Wirtschaft, bei der Bewältigung ihrer direkten und indirekten Umweltauswirkungen. EMAS ist auch eine Orientierungshilfe- Wahl von Veranstaltungsorten und Eventzulieferfirmen.
  8. 8. Übersicht über den EventmarktAuszug Evaluierung…www.touristikpresse.net/news aus 2008Marriott führt Green Events in Europa ein (spannende Mengenangaben).2011 Startschuss für „Sportlich zur Nachhaltigkeit!“7.000 € Förderung für umweltbewusste SportveranstaltungenAuch im AUSBILDUNGSBEREICH angekommen"Eventmanagement" (Dauer: 3 Semester), Modul 7: Green Even Management;www.postgraduate.at/MBA/Studium/Masterlehrgang_EventmanagementDie Konten der Umweltgesamtrechnungenwww.lebensministerium.at/umwelt/nachhaltigkeit/green_economy/umweltgesamtrechnungen--/ugr_methoden.html
  9. 9. Übersicht über den EventmarktAuszug Evaluierung..Frequency Festival 2012 mit Green Camper Bereich für Besuchern mitumweltbewusster Gesinnung!8 Gemeinden im Lebensraum Donau-Ameisberg sind gemeinschaftlich amWeg zur „Nachhaltigen Gemeinde“Kaum ein europäischen Land wo Sie nicht Green Bewegungen zu temporärenEreignissen (B2B, B2C) finden!Es gibt immer mehr Nachhaltigkeitsberichte die veröffentlicht werden!Nachhaltigkeitspreis ASRA Award
  10. 10. Übersicht über den Eventmarkt Umweltzeichen für Kongress- und Tagungshotels Katalog „Umweltfreundliche Seminarhotels“ Mehr als 230 Tourismusbetriebe sind Träger des Umweltzeichens für Tourismusbetriebe, welches die Umweltleistungen eines Unternehmens dokumentiert und garantiert. Katalog „Umweltfreundliche Tagungs- und Seminarhotels Homepage ACB – PDF Download 57 Hotels (Infostand 04.2012)
  11. 11. Übersicht über den Eventmarkt Green Meeting– Green Event Austria Das Österreichische Umweltzeichen21 Lizenznehmer_ Infostand 08.2012Wien Agentur Mast Division4 Austrian Convention Bureau Fairanstaltung Austropa Interconvention impacts-your event Hannahs Plan lautstark communication Vienna Hotel Modul pi-five Dialogfeld GmbH RAM Consulting GmbH Vienna Convention Bureau Division4Tirol Congress Centrum Alpbach Congress und Messe Innsbruck GmbH
  12. 12. Übersicht über den Eventmarkt Green Meetings– Green Events Das Österreichische Umweltzeichen21 Lizenznehmer_ Infostand 08.2012Salzburg Congress Saalfelden Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg Salzburg CongressSteiermark ecoversum - netzwerk für nachhaltiges wirtschaftenNiederösterreich Event Company Opitz & Hasil Steinschaler NaturhotelsVorarlberg Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus
  13. 13. Übersicht über den EventmarktTatsächlich umgesetzte Veranstaltungen57 Green Meetings wurden bereits Zertifikate ausgestellt:2010: 2 Green Meetings2011: 20 Green Meetings2012: 32 Green Meetings 3 Green Events neu seit April 2012
  14. 14. Green Events AustriaDie Initiative Green Events Austria setzt sich dafür ein, Standards fürnachhaltige Events und Veranstaltungen in den verschiedenen Eventbereichenzu etablieren. http://www.greeneventsaustria.atDafür werden• Pilotprojekte durchgeführt und begleitet,• Veranstaltungen, Websites und Newsletter zum Thema nachhaltige Veranstaltungen für den Wissenstransfer organisiert,• Impulse und Aktivitäten zur Bildung von Netzwerken gesetzt (z.B. Bund- Bundesländer Netzwerk für Nachhaltige Feste),• jährliche Schwerpunktinitiativen für Veranstalter und Veranstalterinnen durchgeführt und• Fachjournale, Zeitschriften und Zeitungen zum Thema nachhaltige Veranstaltungen informiert.
  15. 15. Green Events Austria• Das Österreichische Ökologie-Institut betreut die Initiative "Green Events AustriaProjektbeispiele, die bisher im Rahmen von "Green Events Austria" begleitetwurden:• 1. Fachkonferenz „Greening Events“ im Zuge der österreichischen EU- Präsidentschaft• „Nachhaltige Fussballeuropameisterschaft 2008"• „Nachhaltige Europäische Kulturhauptstadt Linz 09“• „Green Mountainbike Weltcup Planai Schladming 06“• „ECO Events – Jugend für Umwelt und Sport in Wien"• Congress und Messe Innsbruck; Festspielhaus Bregenz Messezentrum Salzburg und Salzburg ArenaGood Practice auf der Homepage www.ecology.at
  16. 16. „Umweltzeichen nach ISO Typ I“ Österreichisches Umweltzeichen – Österreich EU Ecolabel – Europa Blauer Engel – Deutschland Nordischer Schwan - Skandinavien Milieukeur - Niederlande
  17. 17. Übersicht über den Eventmarkt Umweltzeichen für nachhaltiges Wirtschaften in der Live-Kommunikation Launch in Deutschland innerhalb eines Jahres über 40 Unternehmen im Zertifizierungsprozess Internationalisierung - das System europaweit zu kommunizieren konkrete Kontakte zu Frankreich, Spanien und Italien Mit der Schweiz läuft bereits eine Kooperation, d.h. der Schweizer Verband Expo-Event hat das System "Sustainable Company" für seine Mitglieder und die Schweizer Branche adaptiert
  18. 18. Die Antwort liegt auf der Hand Es gibt jedoch verschiedene HerangehensweisenEin Trend ist ein Instrument zur Beschreibung von Veränderungen und Strömungen inallen Bereichen der Gesellschaft.Die Beschreibung und die Randbedingungen erlauben eine Aussage über diezukünftige Entwicklung. © Event Company Opitz & Hasil
  19. 19. Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green EventsWanderausstellungAuf acht Bahnen finden sich in kurzer prägnanter Form diewichtigsten Infos rund umsUmweltzeichen –konzipiert als Wanderausstellung,die ausgeliehen werden kann.
  20. 20. Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green EventsHomepageUmweltleitbild, Informationen zu Green Events,Green Reports aus der ECOHDigitales WerbematerialNewsletterEvent News Digital Februar 11, Artikel: “Kick-Off Meeting mit Feedback”.Erhalten von 2.922 KontaktenEvent News 50/11, Artikel: Green Meeting im Grünen.Erhalten von 3.404 Kontakten
  21. 21. Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green EventsTatsächliche geführte Gespräche und Projekteam Beispiel der Event Company Opitz & HasilAnzahl der geschickten Agentur Angebote mit Green Werbezeilen 2011 Totale: 19Anzahl der geschickten Catering Angeboten mit Green Werbezeilen 2011 Totale: 306Messe Teilnahmen, geführte Gespräche über Green Meeting 2011 Totale: 51Journalistenkontakte, schriftlicher Form 2011 Totale: 35Medienartikel in Zusammenhang Green (print & digital) 2011 Totale: 6Vorträge zum Thema Green 2011 Totale: 2
  22. 22. Sales-Erfahrung im B2B Markt mit Green Meetings und Green Events Direkte Beratungsgespräche über Green Meeting Zertifizierung 2011 Totale: 18 Schriftliche Angebote inkl. Projektgespräche 2011 Totale: 10 In der Durchführung gescheiterte Umsetzungen 2011 Totale: 2 Tatsächlich durchgeführte Green Meeting 2010 Totale: 1 2011 Totale: 2
  23. 23. Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen UZ 62Green Meetings und Green Events Kriterien
  24. 24. Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen 7 Bereiche in MUSS- und SOLL- Kriterien Mobilität und CO2 Kompensation Unterkunft Veranstaltungsort Beschaffung, Material- und Abfallmanagement Aussteller, Messestandbauer Catering Kommunikation und Soziale Aspekte
  25. 25. Erfahrungsbericht aus den UmsetzungenUZ 62 Green Meeting – Soll-KriterienBereich max. PunkteMobilität und CO2 Kompensation 18,0Unterkunft 16,0Veranstaltungsort 26,5Beschaffung, Material- u. Abfallmanagem. 15,5Aussteller/Messestandbauer 2,0Catering 16,5Kommunikation und Soziale Aspekte 14,5SUMME 109,0Die Mindestpunktzahl ist vom Veranstaltungsumfangabhängig: 30-42 Punkte
  26. 26. Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen Pilotprojekt GreenXmas 2010 T-Systems © Event Company Opitz & Hasil
  27. 27. Erfahrungsbericht aus den UmsetzungenKick Off MeetingKunde: T-Systems AustriaAufgabe: Konzeption und Zertifizierung gemäß Richtlinien Uz62 Green Meetings; Mitarbeiter- & Kundenmeeting in exklusivem Rahmen plus Ausstellung mit rund 310 Gästen. © Event Company Opitz & Hasil
  28. 28. Erfahrungsbericht aus den Umsetzungen Kick Off Meeting T-Systems 2011 © Event Company Opitz & Hasil
  29. 29. Event der ZukunftDas Verlangen nach gutem Gewissen wird zum Eventmotor derZukunft aber die coole Inszenierung darf nicht zu kurz kommen. -> Umweltschutz darf alles, nur nicht langweilig sein! © Event Company Opitz & Hasil
  30. 30. • Future Facts Seite 842020• werden 10 % der Eventteilnehmer mit Elektrofahrzeugen anreisen.• werden nicht nachhaltige Events mit einer Ökosteuer belegt.• werden unökologische Give-aways von den Teilnehmern boykottiert.• werden Menschen ihre Zeit lieber in der Natur als auf Events verbringen.• werden Carrotmobs alltäglich sein.• werden bereits 100 Millionen Menschen weltweit an einem „Let’s do it“- Event teilgenommen haben.• wird der „grüne“ Löwe von Cannes die begehrteste Auszeichnung in der Eventszene sein.
  31. 31. Danke für die Aufmerksamkeit!Event Company Opitz & HasilWiener Straße 23A-2432 SchwadorfTelefon 02230/34 84-0Fax 02230/34 84-4E-Mail office@event-company.atwww.event-company.at

×