Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten
3100 St. Pölten, W:tldstraße 3
Stammblatt-Nr. 15 Schuljahr 2...
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten
3100 St. Pölten, Waldstraße 3
3tammblatt-Nr. 17 Schuljahr 20...
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten
3100 St. Pölten, Waldstraße 3
Stammblatt-Nr. 18 Schuljahr 20...
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten
3100 St. Pölten, Waldstraße 3
Stammblatt-Nr. 12 Schuljahr 20...
Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten
3i00 St. Pölten, Waldstraße 3
Stammblatt-Nr. 18 Schuljahr 20...
Leistungsnachweis HTL
Leistungsnachweis HTL
Leistungsnachweis HTL
Leistungsnachweis HTL
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Leistungsnachweis HTL

183 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
183
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leistungsnachweis HTL

  1. 1. Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten 3100 St. Pölten, W:tldstraße 3 Stammblatt-Nr. 15 Schuljahr 2011/2012 Jahre~~~ugnis für Reichl Daniel Kevin, geboren am 14.07.1993, Religionsbekenntnis röm.-kath., Schüler des fünften Jahrganges A (13. Schulstufe). Er ist im Schuljahr 2011/2012 nach dem Lehrplan "Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Energietechnik und industrielle Elektronik" BGBI. Nr. 302/97 unterrichtet worden. Pflichtgegenstände Religion 1 Bewegung und Sport Deutsch 3 Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik Angewandte Mathematik 2 Wirtschaft und Recht Englisch 2 Werkstättenlaboratorium Elektrische Anlagen 3 Elektrische Antriebe und Leistungselektronik 3 Elektronik und Mikroelektronik 2 Geschichte und politische Bildung 1 Konstruktionsübungen 2 Laboratorium 2 Schulautonome Pflichtgegenstände Industrielle Informationstechnik . {~~~l&vdG1 OSTR Dl Johann Wiedlack Schulteitertin Noter.skala: 1 (Sehr gut). 2 (Gut). 3 (Befriedigend), 4 (Genügend), 5 (Nicht genugend). NB (Ni Prof. Mag. Manfred Maier Jahrgangsvorslancll·vorsl:tndin 1 3 1 2 3
  2. 2. Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten 3100 St. Pölten, Waldstraße 3 3tammblatt-Nr. 17 Schuljahr 2010/2011 JahreszeugnisDVR: 0064394 für Reichl Daniel Kevin, geboren am 14.07.1993, Religionsbekenntnis röm.-kath., Schüler des vierten Jahrganges A (12. Schulstufe). Er ist im Schuljahr 2010/2011 nach dem Lehrplan "Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Energietechnik und industrielle Elektronik" BGBI. Nr. 302/97 unterrichtet worden. Verhalten in der Schule: Zufriedenstellend Pflichtgegenstände Religion 1 Bewegung und Sport Deutsch 2 Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik Angewandte Mathematik 3 Wirtschaft und Recht Englisch 2 Werkstättenlaboratorium Elektrische Anlagen 4 Elektrische Antriebe und Leistungselektronik 4 Elektronik und Mikroelektronik 3 Geschichte und politische Bildung 1 Konstruktionsübungen 3 Laboratorium 3 Schulautonome Pflichtgegenstände Industrielle Informationstechnik Er ist gemäߧ 25 des Schulunterrichtsgesetzes zum Aufsteigen in den fünften Jahrgang (13. Schulstufe) berechtigt. OSTR Dl Johann Wiedlack Schulleiterfin Jahrgangsvorstandl-vorständin Notenskata: 1 (Sehr gut), 2 (Gut), .3 (Befriedigend), 4. (GenQgcnd), 5 (Nicht genOgend). NB (Nicht beurteüt). NU (Nielli unterrichtet), BF (Befreit), T (Teilgenommen) GS (Gestundet) V ernalten in der Schule: Sehr zufnedenstellend, Zufnedenslellend. Wen•g zufriedenstellend, N1cht zufriedenstellend ' 1 4 1 2 2
  3. 3. Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten 3100 St. Pölten, Waldstraße 3 Stammblatt-Nr. 18 Schuljahr 2009/2010 JahreszeugnisDVR: 0064394 für Reichl Daniel Kevin, geboren am 14.07.1993, Religionsbekenntnis röm.-kath., Schüler des dritten Jahrganges A (11. Schulstufe). Er ist im Schuljahr 2009/2010 nach dem Lehrplan "Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik, Ausbildungsschwerpunkt Energietechnik und industrielle Elektronik" BGBI. Nr. 302/97 unterrichtet worden. Verhalten in der Schule: Sehr zufriedenstellend Pflichtgegenstände Religion - Bewegung und Sport Deutsch 3 Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik Angewandte Mathematik 4 Werkstättenlaboratorium Englisch 4 Werkstätte Elektrische Anlagen 4 Allgemeine Elektrotechnik 4 Angewandte Physik 4 Elektrische Antriebe und Leistungselektronik 4 Elektronik und Mikroelektronik 4 Konstruktionsübungen 3 Laboratorium 3 Schu!autonome Pflichtgegenstände Industrielle Informationstechnik Er ist gemäߧ 25 des Schulunterrichtsgesetzes zum Aufsteigen in den vierten Jahrgang (12. Schulstufe) berechtigt. OSTR Dl Johann Wiedlack Schulleiter/in Prof. Mag. Manfred Maier Jahrgangsvorstand/-vorständin Nolenskala: 1 (Sehrgut), 2 (Gut). 3 (Befriedigend}, 4 (Genügend}, 5 (Nicht genOgend), NB (Nicht beurte~t) NU (Nicht unterTichtet) BF (Befreij) T (Teilg ) GS (G Vemalten m de< Schule: Sehr zufriedenstelend, Zufriedenstellend, Wenig zufriedenstellend, Nicht zufriade~slellend ' • enOil'lllen • estundet) 1 4 3 3 4
  4. 4. Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten 3100 St. Pölten, Waldstraße 3 Stammblatt-Nr. 12 Schuljahr 2008/2009 JahreszeugnisDVR: 0064394 für Reichl Daniel Kevin, geboren am 14.07.1993, Religionsbekenntnis röm.-kath., Schüler des zweiten Jahrganges 8 (10. Schulstufe). Er ist im Schuljahr 2008/2009 nach dem Lehrplan Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik BGBI. Nr. 283/03 unterrichtet worden. Verhalten in der Schule: Sehr zufriedenstellend Pflichtgegenstände Religion - Grundlagen des Maschinenbaues Deutsch 4 Allgemeine Elektrotechnik Englisch 4 Konstruktionsübungen Bewegung und Sport 1 Werkstätte Geografie und Wirtschaftskunde 3 Angewandte Mathematik 4 Angewandte Physik 4 Angewandte Chemie und Ökologie 2 Angewandte Informatik 4 3 4 3 2 Er ist gemäߧ 25 des Schulunterrichtsgesetzes zum Aufsteigen in den dritten Jahrgang (1 1. Schulstufe) berechtigt. Er hat an der unverbindlichen Übung Bewegung und Sport teilgenommen. Prof. Mag. Manfred Maier Jahrgangsvorstand/-vorständin Notenskolo: 1 (Sehr gut). 2 (Gut). 3 (Befriedigend). 4 (GenOgend). 5 (Nicht genügend). NB (Nicht beurteilt). NU (Nicht unterrichtet). BF (Befreit). T (Teilgenommen). GS (Gestundet) Verhalten in der Schule: Sehr zufriedenstellend. Zufriedenstellend. Wenig zufriedenstellend. Ntcht zufriedenstellend
  5. 5. Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten 3i00 St. Pölten, Waldstraße 3 Stammblatt-Nr. 18 Schuljahr 2007/2008 für Reichl Daniel Kevin, geboren am 14.07.1993, Religionsbekenntnis röm.-kath., Schüler des ersten Jahrganges 8 (9. Schulstufe). Er ist im Schuljahr 2007/2008 nach dem Lehrplan Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik BGBI. Nr. 283/03 unterrichtet worden. Verhalten in der Schule: Sehr zufriedenstellend Pflichtgegenstände Religion (römisch katholisch) 3 Grundlagen des Maschinenbaues Deutsch 4 Allgemeine Elektrotechnik Englisch 4 Konstruktionsübungen Bewegung und Sport 1 Werkstätte Geografie und Wirtschaftskunde "2 Angewandte Mathematik 4 Angewandte Physik 4 Angewandte Chemie und Ökologie 3 Darstellende Geometrie 2 Angewandte Informatik 4 Er ist gemäß § 25 des Schulunterrichtsgesetzes zum Aufsteigen in den zweiten Jahrgang (1 0. Schulstufe) berechtigt. Er hat die allgemeine Schulpflicht gemäß § 3 des Schulpflichtgesetzes 1985 mit Ende des Schuljahres 2007/2008 beendet. OStR Dl Johann Wiedlack Schulleiter Mag. Manfred Maier Jahrgangsvorstand Notensl<ala: 1 (Sehr gut). 2 (Gut). 3 (Befriedigend}, 4 (GenOgend), 5 (Nicht genOgend), NB (Nicht beurteilt), NU (Nicht unterrichtet), BF (Befreit), T (Teilgenommen). GS (Gestundet) Verhalten in der Schule: Sehr zufriedenstellend, Zufriedenstellend, Wenig zufriedenstellend. Nicht zUfriedenstellend 2 4 2 3

×