FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK




Prozessunterstützung für temporäre,
ehrenamtliche und private Gruppen

        ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                         Gliederung


       Prozesse für Gruppen
  1



       ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                         Gliederung


       Prozesse für Gruppen
  1



       ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                               Gruppen
            Ehrenamtlich agierende Verein...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
            Rahmendaten
             s...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
            Rahmendaten
             s...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
            Rahmendaten
             s...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
            Rahmendaten
             s...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
            Rahmendaten
             s...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                               Gruppen
            Ehrenamtlich agierende Verein...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                               Gruppen
            Ehrenamtlich agierende Verein...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                                Gruppen
            Ehrenamtlich agierende Verei...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                  Vision & Forderungen


        Statt isolierter Dienste, E-Mai...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                     Vision & Forderungen


        Statt isolierter Dienste, E-...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                    Prozesse für Gruppen
  Geschäftsprozesse und Aufgaben:
     ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                     Prozesse für Gruppen
  Geschäftsprozesse und Aufgaben:
    ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                     Prozesse für Gruppen
  Geschäftsprozesse und Aufgaben:
    ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                     Prozesse für Gruppen
  Geschäftsprozesse und Aufgaben:
    ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                         Gliederung


       Prozesse für Gruppen
  1



       ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



            Architekturstil




                    Aufgaben-
                  ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



            Architekturstil

                     Dienste




                  ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                  Architekturstil
                                              ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                  Architekturstil
                                              ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                                   Architekturstil

                            ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                                   Architekturstil

                            ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
            Rahmendaten
             s...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
                     Vorbereitungs-   ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
                                      ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
                                      ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
                                      ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
                                      ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



     Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung
                                      ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                         Gliederung


       Prozesse für Gruppen
  1



       ...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



             Ausblick: Langfristige Ziele

        Statt isolierter Dienste, E-M...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                  Ausblick: Langfristige Ziele

        Statt isolierter Dienste...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                       Zusammenfassung
            Prozesse für temporäre, ehren...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                       Zusammenfassung
            Prozesse für temporäre, ehren...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                       Zusammenfassung
            Prozesse für temporäre, ehren...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK




               Vielen Dank!
    Prozesse für Gruppen
1



    Architekturstil
2...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                   Literatur I
Agrawal, A. et al.:
Web Services Human Task (WS-H...
FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK



                   Literatur II
Ouyang, C., La Rosa, M.; ter Hofstede, A.H.M., D...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Prozessunterstützung für temporäre, ehrenamtliche und private Gruppen (Zeus 2009)

577 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Bedeutung von Geschäftsprozessen wird in der Dienstorientierung (Service-oriented Computing) durch Lösungen zur Automatisierung und Unterstützung bspw. mit WS-BPEL Rechnung getragen. Da allerdings ehrenamtlichen und privaten Gruppen weder entsprechendes Wissen noch notwendige Soft- und Hardwareprodukte zur Verfügung stehen, können sie derartige Prozessunterstützungen nicht für ihre Einsatzzwecke nutzen und setzen statt dessen weiterhin insbesondere auf
E-Mails zur Koordination ihrer Prozesse. Dieser Vortrag stellt daher einige spezielle Anforderungen solcher Gruppen an eine Prozessunterstützung und einen entsprechenden dienstorientierten Architekturstil vor.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
577
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Prozessunterstützung für temporäre, ehrenamtliche und private Gruppen (Zeus 2009)

  1. 1. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Prozessunterstützung für temporäre, ehrenamtliche und private Gruppen Daniel Schulte (FernUniversität in Hagen) ZEUS 2009 Stuttgart 03. März 2009
  2. 2. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gliederung Prozesse für Gruppen 1 Architekturstil 2 Ausblick & Zusammenfassung 3 ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 1 / 13
  3. 3. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gliederung Prozesse für Gruppen 1 Architekturstil 2 Ausblick & Zusammenfassung 3 ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 2 / 13
  4. 4. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gruppen Ehrenamtlich agierende Vereine Organisationsteams von einmaligen Veranstaltungen (z. B. Benefizkonzerte) Workshops und Konferenzen ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 3 / 13
  5. 5. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Rahmendaten spezifizieren Termin festlegen Anmeldung TOPs ermöglichen sammeln TOPs prüfen & sortieren Einladung versenden ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 4 / 13
  6. 6. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Rahmendaten spezifizieren Termin festlegen Anmeldung TOPs ermöglichen sammeln TOPs prüfen & sortieren Einladung versenden ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 4 / 13
  7. 7. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Rahmendaten spezifizieren Termin festlegen Anmeldung TOPs ermöglichen sammeln TOPs prüfen & sortieren Einladung versenden ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 4 / 13
  8. 8. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Rahmendaten spezifizieren Termin festlegen Anmeldung TOPs ermöglichen sammeln TOPs prüfen & sortieren Einladung versenden ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 4 / 13
  9. 9. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Rahmendaten spezifizieren Termin festlegen Anmeldung TOPs ermöglichen sammeln TOPs prüfen & sortieren Einladung versenden ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 4 / 13
  10. 10. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gruppen Ehrenamtlich agierende Vereine Organisationsteams von einmaligen Veranstaltungen (z. B. Benefizkonzerte) Workshops und Konferenzen ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 5 / 13
  11. 11. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gruppen Ehrenamtlich agierende Vereine Organisationsteams von einmaligen Veranstaltungen (z. B. Benefizkonzerte) Workshops und Konferenzen Rahmenbedingungen: Kein Fachpersonal, keine eigene Hardware Weder Zeit noch Geld für initialen Aufbau Gruppenzusammensetzung unbeständig & situationsbedingt Verantwortlichkeiten u. U. flexibel oder sich ständig ändernd Parallele Arbeiten an Projekten anderer Gruppen ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 5 / 13
  12. 12. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gruppen Ehrenamtlich agierende Vereine Organisationsteams von einmaligen Veranstaltungen (z. B. Benefizkonzerte) Workshops und Konferenzen Rahmenbedingungen: Kein Fachpersonal, keine eigene Hardware Weder Zeit noch Geld für initialen Aufbau Gruppenzusammensetzung unbeständig & situationsbedingt Verantwortlichkeiten u. U. flexibel oder sich ständig ändernd Parallele Arbeiten an Projekten anderer Gruppen Prinzipielle Prozessabläufe kein Geschäftsgeheimnis Prozesse selten in einer Gruppe wiederholt, aber ähnliche Prozesse in vielen Gruppen ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 5 / 13
  13. 13. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Vision & Forderungen Statt isolierter Dienste, E-Mails und proprietären Lösungen Prozesse nutzen! ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 6 / 13
  14. 14. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Vision & Forderungen Statt isolierter Dienste, E-Mails und proprietären Lösungen Prozesse nutzen! Zentrale Forderungen aus Benutzersicht: Einfacher Start von Prozessen Einfache Anpassung von Prozessen Flexible Verwaltung von Gruppenmitgliedern und Verantwortlichkeiten Einfacher Bezug von Aufgaben ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 6 / 13
  15. 15. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Prozesse für Gruppen Geschäftsprozesse und Aufgaben: WS-BPEL, WS-HumanTask & BPEL4People YAWL ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 7 / 13
  16. 16. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Prozesse für Gruppen Geschäftsprozesse und Aufgaben: WS-BPEL, WS-HumanTask & BPEL4People YAWL Keine standardisierte, eigenständige Aufgabenverwaltung Kein zentraler Zugangspunkt zu Aufgaben ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 7 / 13
  17. 17. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Prozesse für Gruppen Geschäftsprozesse und Aufgaben: WS-BPEL, WS-HumanTask & BPEL4People YAWL Keine standardisierte, eigenständige Aufgabenverwaltung Kein zentraler Zugangspunkt zu Aufgaben Aufgaben sammeln per: Portal E-Mail ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 7 / 13
  18. 18. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Prozesse für Gruppen Geschäftsprozesse und Aufgaben: WS-BPEL, WS-HumanTask & BPEL4People YAWL Keine standardisierte, eigenständige Aufgabenverwaltung Kein zentraler Zugangspunkt zu Aufgaben Aufgaben sammeln per: Portal E-Mail Minimale Lösung braucht: Adressierbarkeit von Anwendern Minimale aktualisierbare Informationen zur Aufgabe ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 7 / 13
  19. 19. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gliederung Prozesse für Gruppen 1 Architekturstil 2 Ausblick & Zusammenfassung 3 ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 8 / 13
  20. 20. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Architekturstil Aufgaben- listendienste Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 9 / 13
  21. 21. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Architekturstil Dienste Aufgaben- listendienste Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 9 / 13
  22. 22. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Architekturstil Adresse: Dienste <URL> Aufgaben- Aufgaben listendienste Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 9 / 13
  23. 23. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Architekturstil Adresse: Dienste <URL, Rolle> Identitäts- Aufgaben- Aufgaben management- listendienste dienste Verwaltung/ Administration Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 9 / 13
  24. 24. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Architekturstil Dienste Identitäts- Hauptdienste Aufgaben- Aufgaben management- (Prozesse) listendienste dienste Initiierung/ Verwaltung/ Administration Administration Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 9 / 13
  25. 25. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Architekturstil Dienste Identitäts- Hauptdienste Aufgaben- andere Aufgaben management- (Prozesse) listendienste Dienste dienste Initiierung/ Verwaltung/ Administration Administration Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 9 / 13
  26. 26. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Rahmendaten spezifizieren Termin festlegen Anmeldung TOPs ermöglichen sammeln TOPs prüfen & sortieren Einladung versenden ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  27. 27. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung Vorbereitungs- Identitäts- prozess managementdienst kennt verwaltet Aufgaben- Aufgaben- listendienst listendienst Klient Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  28. 28. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung kennt Vorbereitungs- Identitäts- Instant1 prozess managementdienst Aufgaben- Aufgaben- listendienst listendienst initiiert Klient Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  29. 29. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung kennt Vorbereitungs- Identitäts- Instant1 prozess managementdienst nutzt Termin Rahmendaten ... festlegen spezifizieren Aufgaben- Aufgaben- listendienst listendienst Klient Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  30. 30. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung kennt Vorbereitungs- Identitäts- Instant1 prozess managementdienst kennt initiiert Rahmendaten rd instanz spezifizieren Aufgaben- Aufgaben- listendienst listendienst Klient Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  31. 31. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung kennt Vorbereitungs- Identitäts- Instant1 prozess managementdienst kennt Rahmendaten rd instanz spezifizieren informiert Aufgaben- Aufgaben- listendienst listendienst Klient Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  32. 32. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Beispiel: Vorbereitung einer Sitzung kennt Vorbereitungs- Identitäts- Instant1 prozess managementdienst kennt Rahmendaten rd instanz spezifizieren bearbeitet Aufgaben- Aufgaben- listendienst listendienst Klient Klient ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 10 / 13
  33. 33. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Gliederung Prozesse für Gruppen 1 Architekturstil 2 Ausblick & Zusammenfassung 3 ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 11 / 13
  34. 34. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Ausblick: Langfristige Ziele Statt isolierter Dienste, E-Mails und proprietären Lösungen Prozesse nutzen! ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 12 / 13
  35. 35. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Ausblick: Langfristige Ziele Statt isolierter Dienste, E-Mails und proprietären Lösungen Prozesse nutzen! Datenschutz Authentifizierung (OpenID, OAuth, ...) Spamschutz (z. B. possessive Authentifikation) Flexibilität und Kontrollierbarkeit von Prozessen Nachvollziehbarkeit von Prozessen Wiederverwendbarkeit und Wiederholbarkeit Mehrwerte im Klienten, wie Aufgabeneinplanung in Kalender; Transformation von E-Mails in Aufgaben, ... ... ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 12 / 13
  36. 36. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Zusammenfassung Prozesse für temporäre, ehrenamtliche und private Gruppen Einfacher Aufgabenbezug wichtig Keine zentrale Infrastruktur ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 13 / 13
  37. 37. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Zusammenfassung Prozesse für temporäre, ehrenamtliche und private Gruppen Einfacher Aufgabenbezug wichtig Keine zentrale Infrastruktur Von E-Mail-Architektur inspirierter Architekturstil Aufgabenlistendienste als Anwender-zentrale Komponenten Vielfältige Prozesse und Dienste möglich ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 13 / 13
  38. 38. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Zusammenfassung Prozesse für temporäre, ehrenamtliche und private Gruppen Einfacher Aufgabenbezug wichtig Keine zentrale Infrastruktur Von E-Mail-Architektur inspirierter Architekturstil Aufgabenlistendienste als Anwender-zentrale Komponenten Vielfältige Prozesse und Dienste möglich Was wir nicht gesehen haben: einen Prototypen! ZEUS 2009 Prozessunterstützung für Gruppen 13 / 13
  39. 39. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Vielen Dank! Prozesse für Gruppen 1 Architekturstil 2 Ausblick & Zusammenfassung 3
  40. 40. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Literatur I Agrawal, A. et al.: Web Services Human Task (WS-HumanTask), Version 1.0, 2007. Agrawal, A. et al.: WS-BPEL Extension for People (BPEL4People), Version 1.0, 2007. Alves, A. et al.: Web Services Business Process Execution Language Version 2.0, 2007. Fielding, R.T.: Architectural Styles and the Design of Network-based Software Architectures. PhD thesis. University of California, 2000.
  41. 41. FAKULTÄT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK Literatur II Ouyang, C., La Rosa, M.; ter Hofstede, A.H.M., Dumas, M. & Shortland, K.: Toward Web-Scale Workflows for Film Production. IEEE Internet Computing 12(5), 53 – 61, 2008. Unger, T. & Bauer, T.: Towards a Standardized Task Management. Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, GITO-Verlag, Berlin, 2008. van der Aalst, W.M.P. & ter Hofstede, A.H.M.: YAWL: Yet Another Workflow Language. Information Systems, 30(4), 245 – 275, 2005. YAWL Foundation: YAWL Yet Another Workflow Language. http://www.yawl-system.com [2009-02-20]

×