Danfoss District Energy Division Date | 1
Das komplette Programm.
für Energieeffizienz und Komfort
Regelkomponenten für Fe...
Danfoss District Energy Division Date | 2
Fernwärmenetz
Danfoss District Energy Division Date | 3
Fernwärmesysteme bestehen aus :
Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Verteilerstation
Fe...
Danfoss District Energy Division Date | 4
Die Herausforderungen für Fernwärmesysteme
Jedes Fernwärmesystem muss so betrieb...
Danfoss District Energy Division Date | 5
Energieeffizente Systeme
erfordern die richtigen
Komponenten
Danfoss District Energy Division Date | 6
Optimieren Sie die Leistung Ihrer Anlagen durch
die richtigen Komponenten für:
Z...
Danfoss District Energy Division Date | 7
Verschaffen Sie sich den Überblick
über Fernwärmekomponenten
Elektronische Regle...
Danfoss District Energy Division Date | 8
Elektronische Regler
ECL Comfort
Danfoss District Energy Division Date | 9
Witterungsabhängige und bedarfsgerechte
Regelungen sorgen für höchste Effizienz
...
Danfoss District Energy Division Date | 10
Vorteile der elektronischen Fernwärmeregler
ECL Comfort 210 und 310
Der Einradn...
Danfoss District Energy Division Date | 11
ECL Comfort 310
Offen für Netzwerk-Kommunikation
Der ECL Comfort 310 ist der
ko...
Danfoss District Energy Division Date | 12
SCADA Visualisierung und
zentrale Überwachung
Danfoss District Energy Division Date | 13
SCADA Visualisierung und
zentrale Überwachung
Behalten Sie jederzeit den Überbl...
Danfoss District Energy Division Date | 14
Das Danfoss
ECL Portal
Das Danfoss ECL Portal ist ein effektives
und umfassende...
Danfoss District Energy Division Date | 15
Das Danfoss
Energy Control System (DECS)
Mit dem Danfoss Energy Control
System ...
Danfoss District Energy Division Date | 16
Der Danfoss
OPC-Server
Der Danfoss OPC--Server ist mit den
meisten SCADA--Clien...
Danfoss District Energy Division Date | 17
Motorstellventile
Danfoss District Energy Division Date | 18
Präzise Temperaturregelung
für Komfort und Energieeffizienz
Motorstellventile v...
Danfoss District Energy Division Date | 19
Vorteile
Motorstellventile
Motorstellventile sorgen durch stabile und
präzise R...
Danfoss District Energy Division Date | 20
AME 655
Elektrische Stellgeräte
Der elektrische Stellantrieb AMV(E)
655 kann vo...
Danfoss District Energy Division Date | 21
Temperaturregler
Danfoss District Energy Division Date | 22
Präzise Temperaturregelung sichert
Systemstabilität und Wohnkomfort
Danfoss bie...
Danfoss District Energy Division Date | 23
Vorteile
Temperaturregler
 Kompaktes Fühlerdesign
 Einfaches Einstellen und A...
Danfoss District Energy Division Date | 24
IHPT
Temperaturregler
Der IHPT ist ein moderner durchfluss-
gesteuerter Tempera...
Danfoss District Energy Division Date | 25
Differenzdruck- und
Durchflussregler
Danfoss District Energy Division Date | 26
Differenzdruck- und Durchflussregler sorgen
für den hydraulischen Abgleich im F...
Danfoss District Energy Division Date | 27
Vorteile
Differenzdruck- und Durchflussregler
 Senkt Druck- und Abstahlungs-
v...
Danfoss District Energy Division Date | 28
AVQM – Volumenstromregler
mit Stellmotoranschluss
Für den Einsatz in gleitend g...
Danfoss District Energy Division Date | 29
Danfoss Kugelhähne JIPTM
Danfoss District Energy Division Date | 30
Optimale Absperrfunktionen vereinfachen
die Systemwartung und -erweiterung
Kuge...
Danfoss District Energy Division Date | 31
Vorteile
Danfoss Kugelhähne JIPTM
Danfoss bietet eine umfangreiche
Palette an S...
Danfoss District Energy Division Date | 32
Danfoss
Kugelhähne JIPTM
Kugelhähne dienen als Absperrorgane
in allen Bereichen...
Danfoss District Energy Division Date | 33
Plattenwärmeübertrager
Danfoss District Energy Division Date | 34
Effiziente Wärmeübertragung
spart Energie
Danfoss produziert ein komplettes
Pro...
Danfoss District Energy Division Date | 35
Vorteile
Plattenwärmeübertrager
Die neuen MicroPlate™
Wärmeübertrager von Danfo...
Danfoss District Energy Division Date | 36
MPHE™ gelötet
Plattenwärmeübertrager
Die Baureihe XB bietet kupfergelötete
Plat...
Danfoss District Energy Division Date | 37
Kombination von Bauteilen
Danfoss District Energy Division Date | 38
Die passende Kombination von Bauteilen
für Ihre Anwendung
Wir decken alle Anwen...
Danfoss District Energy Division Date | 39
Systeme für das Einfamilienhaus
KLEIN
Kleine bis mittelgroße Systeme,
Selbsttät...
Danfoss District Energy Division Date | 40
Systeme für Wohn- und Wirtschaftgebäude
KLEIN
Kleine bis mittelgroße Systeme,
S...
Danfoss District Energy Division Date | 41
Systeme für Heizzentralen und Verteiler
KLEIN
Kleine bis mittelgroße Systeme,
S...
Danfoss District Energy Division Date | 42
Danfoss als Lieferant
von Komponenten für
die Fernwärme
Danfoss District Energy Division Date | 43
Danfoss als Lieferant von
Komponenten für Fernwärme
Wenn es um Fernwärme geht, ...
Danfoss District Energy Division Date | 44
Alles aus einer Hand
Überall auf der Welt verlassen sich
Millionen von Menschen...
Danfoss District Energy Division Date | 45
Die Resultate sind eindeutig:
Ein
Ansprechpartner
Mehr als 75 Jahre Erfahrung i...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Danfoss regelkomponenten für fernwärme und trinkwarmwassersysteme

1.720 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das komplette Programm.
für Energieeffizienz und Komfort
Regelkomponenten für Fernwärme- und Trinkwarmwassersysteme

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.720
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Danfoss regelkomponenten für fernwärme und trinkwarmwassersysteme

  1. 1. Danfoss District Energy Division Date | 1 Das komplette Programm. für Energieeffizienz und Komfort Regelkomponenten für Fernwärme- und Trinkwarmwassersysteme www.fernwaerme.danfoss.de 5 Mio. Installationen weltweit und mehr als 75 Jahre Erfahrung machen Danfoss zum zuverlässigen Partner für Heizung und Warm- wasserbereitung.
  2. 2. Danfoss District Energy Division Date | 2 Fernwärmenetz
  3. 3. Danfoss District Energy Division Date | 3 Fernwärmesysteme bestehen aus : Wohn- und Wirtschaftsgebäude Verteilerstation Fernwärmeerzeugung Einfamilienhäuser
  4. 4. Danfoss District Energy Division Date | 4 Die Herausforderungen für Fernwärmesysteme Jedes Fernwärmesystem muss so betrieben werden, dass es für maximalen Komfort und höchste Energieeffizienz sorgt. Diese Herausforderungen werden erfüllt durch:  Zentrale Visualisierung und Systemüberwachung  Witterungs- und bedarfsabhängige Regelungen  Effiziente Regelung der Vor- und Rücklauftemperaturen  Hydraulischen Abgleich des Systems  Zuverlässige Absperrorgane  Hocheffiziente Wärmeübertragung  Erfassung und Abrechnung der Energieverbräuche
  5. 5. Danfoss District Energy Division Date | 5 Energieeffizente Systeme erfordern die richtigen Komponenten
  6. 6. Danfoss District Energy Division Date | 6 Optimieren Sie die Leistung Ihrer Anlagen durch die richtigen Komponenten für: Zentrale Visualisierung und Systemüberwachung Witterungs- und bedarfs- gerechte Temperaturregelung Hydraulischen Abgleich des Systems Zuverlässige Absperrorgane Erfassung und Abrechnung der Energieverbräuche Hocheffiziente Wärmeübertragung Effiziente Regelung der Vor- und Rücklauftemperaturen
  7. 7. Danfoss District Energy Division Date | 7 Verschaffen Sie sich den Überblick über Fernwärmekomponenten Elektronische Regler ECL Comfort SCADA Visualisierung und Überwachungssysteme Motorstellventile Temperaturregler Differenzdruck- und Durchflussregler Plattenwärme- übertrager Kugelhähne Danfoss JIPTM Energiezähler
  8. 8. Danfoss District Energy Division Date | 8 Elektronische Regler ECL Comfort
  9. 9. Danfoss District Energy Division Date | 9 Witterungsabhängige und bedarfsgerechte Regelungen sorgen für höchste Effizienz Intelligente Fernwärmeregler, einfach zu installieren, in Betrieb zu nehmen, einzustellen und zu bedienen, sorgen für optimale Betriebsbedingungen, niedrige Rücklauftemperaturen und eine lange Lebensdauer sowie Energieeinsparungen von 10 bis 15 % gegenüber ungeregelten Systemen.  Elektronische Temperaturregler  ECL -Applikationsschlüssel  Temperaturfühler
  10. 10. Danfoss District Energy Division Date | 10 Vorteile der elektronischen Fernwärmeregler ECL Comfort 210 und 310 Der Einradnavigator, das beleuchtete Display und die selbsterklärende Menüführung machen die Installation, Einstellung und Inbetriebnahme der Regler ECL Comfort 210 und 310 so einfach wie nie.  Zeitsparende Montage und Installation  Einfache Einstellung und Inbetriebnahme  Reduzierter Energieverbrauch
  11. 11. Danfoss District Energy Division Date | 11 ECL Comfort 310 Offen für Netzwerk-Kommunikation Der ECL Comfort 310 ist der kommunikative elektronische Regler für Fernwärme--, Zentralheizungs-- und Kühlsysteme – offen für alle modernen Schnittstellen:  RS 485  Modbus  M-Bus  Internet und  USB für den Service
  12. 12. Danfoss District Energy Division Date | 12 SCADA Visualisierung und zentrale Überwachung
  13. 13. Danfoss District Energy Division Date | 13 SCADA Visualisierung und zentrale Überwachung Behalten Sie jederzeit den Überblick über die Leistung, Betriebsbedingungen, Effizienz und Kosten Ihrer Fernwärmesysteme mit dem ECL Portal.  Optimale Systemleistung  Maximale Kontrolle und Verbrauchstransparenz  Schnelle Reaktion auf Alarmmeldungen  Einfache Planung von Wartung und Instandhaltung der Systeme  Ÿ Zuverlässige Fernüberwachung, Ferndiagnose und Fernbedienung
  14. 14. Danfoss District Energy Division Date | 14 Das Danfoss ECL Portal Das Danfoss ECL Portal ist ein effektives und umfassendes Werkzeug zur Vereinfachung Inbetriebnahme, Service, Wartung und Instandhaltung von Fernwärmeanlagen.  Webbasierte SCADA-Lösung ohne lokalen Server  Einfache Konfigurierung und Parametrierung  Automatische Unterstütung aller Applikationen des ECL-Comfort 310  Überwachung und Bedienung über PC oder Smartphone APP
  15. 15. Danfoss District Energy Division Date | 15 Das Danfoss Energy Control System (DECS) Mit dem Danfoss Energy Control System DECS 2.0 können Sie mehrere Fernwärmenetze vom Kesselhaus über die Wärmeverteilung bis zum einzelnen Verbraucher jederzeit, ortsunabhängig visualisieren und zentral überwachen.  Intelligente Steuerung und Überwachung  Abfrage über PC-, Tablet, Laptop oder Smartphone  Umfassende Kontrolle jederzeit und überall
  16. 16. Danfoss District Energy Division Date | 16 Der Danfoss OPC-Server Der Danfoss OPC--Server ist mit den meisten SCADA--Clients kompatibel und ermöglicht eine schnelle Einbindung und Konfiguration von ECL Reglern in ein SCADA-System.  Unterstützt alle gängigen Modbus-Protokolle  RS485, Ethernet, Lese-/Schreib-Algorithmen  Zur Steigerung des Durchsatzes von und zum ECL Comfort 310  Einschließlich Konfigurator
  17. 17. Danfoss District Energy Division Date | 17 Motorstellventile
  18. 18. Danfoss District Energy Division Date | 18 Präzise Temperaturregelung für Komfort und Energieeffizienz Motorstellventile von Danfoss sorgen für einen zuverlässigen und energieeffzienten Betrieb von wasser- oder glycolbasierten Heiz- und Kühl- systemen  Optimale Regeleigenschaften  Elektrische Stellantriebe  Thermische Stellantriebe
  19. 19. Danfoss District Energy Division Date | 19 Vorteile Motorstellventile Motorstellventile sorgen durch stabile und präzise Regelung der Volumenströme und Temperaturen für höchsten Komfort im System.  Leicht verständlicher Aufbau, einfache und benutzerfreundliche Bedienung  Schnelle und einfache Verbindung von Stellantrieb und Ventil durch eine Kupplung, die auch nach der Montage eine Drehung des Stallantriebe zulässt  Zeitsparende Installation und Inbetriebnahme durch externe LED- Anzeigen und Signale  Exzellente Regeleigenschaften der Stellventile mit Split-Kennlinie
  20. 20. Danfoss District Energy Division Date | 20 AME 655 Elektrische Stellgeräte Der elektrische Stellantrieb AMV(E) 655 kann von elektronischen Reglern per Modulation oder 3-Punkt-Signal gesteuert werden. Er eignet sich besonders für Heizungs-, Fernwärme- und Fernkälteanlagen.  Spannungsversorgung: 24/230 V AC (50/60 Hz)  Stellkraft: 2000 N / Hub: 50 mm  Stellgeschwindigkeit (wählbar): 3 oder 6 s/mm  Max. zul. Medientemperatur: 200 °C
  21. 21. Danfoss District Energy Division Date | 21 Temperaturregler
  22. 22. Danfoss District Energy Division Date | 22 Präzise Temperaturregelung sichert Systemstabilität und Wohnkomfort Danfoss bietet ein komplettes Programm selbsttätiger Temperaturreglern, die als Rücklauftemperaturbegrenzer oder Trinkwarmwasserregler eingesetzt werden konnen.  Temperaturregler  Sicherheitstemperaturregler  Durchflussgesteuerte Temperaturregler
  23. 23. Danfoss District Energy Division Date | 23 Vorteile Temperaturregler  Kompaktes Fühlerdesign  Einfaches Einstellen und Ablesen der Temperatur  Zwei Temperaturwerte (Regler und STW) wirken auf ein Stellventil  Durchflussgesteuerter Temperatur- regler für schnelle TWW-Regelung in Kombination mit Hochleistungs- Plattenwärmeübertrager von Danfoss  Schnelles Öffnen und Schließen minimiert das Risiko von Kalk- ablagerungen im Wärmeübertrager
  24. 24. Danfoss District Energy Division Date | 24 IHPT Temperaturregler Der IHPT ist ein moderner durchfluss- gesteuerter Temperaturregler mit integriertem Differenzdruckregler zur Regelung der Trinkwassererwärmung über einen Wärmeübertrager.  kVS: 2.4, 3.0 m3/h  DN 15 mm; PN 16 bar  Einstellbereich: 45... 65°C  Temperaturbereich: 2... 120°C  Anschlüsse: Überwurfmuttern
  25. 25. Danfoss District Energy Division Date | 25 Differenzdruck- und Durchflussregler
  26. 26. Danfoss District Energy Division Date | 26 Differenzdruck- und Durchflussregler sorgen für den hydraulischen Abgleich im FW-System Für den Einsatz in Heizungs- , Fernwärme- und Fernkältesystemen bietet Danfoss eine umfassende Reihe selbsttätiger Regler für unterschiedlichste Anwendungen. Die wichtigsten Regelfunktionen:  Differenzdruckregelung  Durchflussregelung und Durchflussbegrenzung  Kombinierte Differenzdruck- und Durchflussregelung  Kombinierte Differenzdruck- , Durchfluss- und Temperatur- regelung
  27. 27. Danfoss District Energy Division Date | 27 Vorteile Differenzdruck- und Durchflussregler  Senkt Druck- und Abstahlungs- verluste im Netzwerk  Steigert die Pumpeneffizienz  Selbsttätige Regler halten einen konstanten Differenzdruck (Δp) über dem Motorstellventil  Niedriger Differenzdruck verhindert Kavitation und Geräuschentwicklung im System
  28. 28. Danfoss District Energy Division Date | 28 AVQM – Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss Für den Einsatz in gleitend gefahrenen Fernwärmeanlagen. Der Regler besteht aus einem Regelventil mit Kombinationsdrossel zum Einstellen der Volumenstrombegrenzung und zum Anbau des elektrischen Stellantriebs und einem Antrieb mit einer Stellmembrane.  DN 15-50 mm; PN 16, 25 bar  kVS: 0,4-25 m3/h  Durchflussbereich: 0,015-15 m3/h  Wirkdruck: 0,2 bar  Anschlüsse: Außengewinde, DN 15 - 50 (Anschweißende, Anschraubende oder Flansch), Flansch
  29. 29. Danfoss District Energy Division Date | 29 Danfoss Kugelhähne JIPTM
  30. 30. Danfoss District Energy Division Date | 30 Optimale Absperrfunktionen vereinfachen die Systemwartung und -erweiterung Kugelhähne sind zentrale Elemente in Fernwärmesystemen und in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.  Stahlkugelhähne des Typs JIP™ für die Gebäudeinstallationen  Stahlkugelhähne des Typs JIP™ für Erdeinbau und Vorisolierung
  31. 31. Danfoss District Energy Division Date | 31 Vorteile Danfoss Kugelhähne JIPTM Danfoss bietet eine umfangreiche Palette an Stahlkugelhähnen für jede Art von Heizungs- oder Fernwärme- anlage.  Bis zu 30% Energieeinsparungen und niedrige Betriebskosten  Keine Außenleckage – verlängerte Lebensdauer  Lebenslang keine interne Leckage  Stets einfach zu bedienen
  32. 32. Danfoss District Energy Division Date | 32 Danfoss Kugelhähne JIPTM Kugelhähne dienen als Absperrorgane in allen Bereichen von Fernwärme- systemen. Danfoss bietet das komplette Programm:  Voller oder reduzierte Durchgang  Nennweite DN: 15-600 mm  Anschweißenden, Flansch oder Gewindeanschluss  Temperaturbereich: 0-180 °C  Nenndruck PN: 16 / 25 / 40 bar  Handhebel, Schneckengetriebe oder elektrischer Stellantrieb
  33. 33. Danfoss District Energy Division Date | 33 Plattenwärmeübertrager
  34. 34. Danfoss District Energy Division Date | 34 Effiziente Wärmeübertragung spart Energie Danfoss produziert ein komplettes Programm gelöteter und geschraubter Plattenwärmeübertrager für die Fernwärme und Fernkälte.  1-Kreis-Warmeübertrager MicroPlate™, gelötet  2-Kreis-Warmeübertrager MicroPlate™, gelötet
  35. 35. Danfoss District Energy Division Date | 35 Vorteile Plattenwärmeübertrager Die neuen MicroPlate™ Wärmeübertrager von Danfoss für die Heizung, Fernwärme und Trinkwassererwärmung bieten:  Bis zu 10 % bessere Wärmeübertragung durch innovative Plattenprägung  Bis zu 35 % weniger Druckverlust durch gleichmäßige Verteilung der Medien über die ganze Platte  Längere Lebensdauer durch robuste Konstruktion Micro PlateTM Wärmeübertrager Traditionelle Fishbones Wärmeübertragungseffizienz Effizienz: Übertragerleistung / dP
  36. 36. Danfoss District Energy Division Date | 36 MPHE™ gelötet Plattenwärmeübertrager Die Baureihe XB bietet kupfergelötete Plattenwärmeübertrager für den Einsatz in Fernwarme- (FW) und Fernkälteanwendungen (FK).  Kompaktes Design  Min.-/Max.-Temperatur: -10 °C / +180 °C  Max. Systemdruck: 25 bar  Anschlussweite DN (mit Gewinde oder Flansch) 20...100 mm
  37. 37. Danfoss District Energy Division Date | 37 Kombination von Bauteilen
  38. 38. Danfoss District Energy Division Date | 38 Die passende Kombination von Bauteilen für Ihre Anwendung Wir decken alle Anwendungsbereiche ab: vom Einfamilienhaus über Wohn- und Gewerbegebäude bis hin zu Verteilerstationen. EINFAMILIENHAUS- SYSTEM WOHN-/GEWERBEGEBÄUDE SYSTEM ZENTRALE/VERTEILER SYSTEM
  39. 39. Danfoss District Energy Division Date | 39 Systeme für das Einfamilienhaus KLEIN Kleine bis mittelgroße Systeme, Selbsttätige oder elektronische Trinkwassererwärmung T < 120 °C, Differenzdruck < 4 bar MITTEL Mittelgroße Systeme; Elektronische Trinkwasser- erwärmung, T > 120 °C, Differenzdruck > 4 bar FORTGESCHRITTEN Große Systeme, Elektronische Trinkwasser- erwärmung, T > 120 °C, Differenzdruck > 4 bar BAUTEILELISTE Regler- typ Regler- typ Regler- typ Regler- typ Witterungsführung ECL110 ECL210 (oder ECL310) ECL210 (oder ECL310) ECL310 Kommunikation / Überwachung - (ECL Portal oder DECS2.0) (ECL Portal oder DECS2.0) ECL Portal oder DECS2.0 TWW T IHPT T,P IHPT T,P,Q AVQM / AMV 33 T VM 2 / AMV 33 Heizung T VS2 / AMV 10 T,P,Q AHQM / AMV 10 T,P,Q AVQM / AMV 10 T VS 2 / AMV 10 Allgemein P AVPL oder AHP - - P,Q AVPQ Wärmeübertrager XB XB XB XB Kugelhähne - JIP WW JIP WW JIP WW T: Temperaturregelung P: Differenzdruckregelung Q: Durchflussbegrenzung *: Für PN25 Adapter benötigt
  40. 40. Danfoss District Energy Division Date | 40 Systeme für Wohn- und Wirtschaftgebäude KLEIN Kleine bis mittelgroße Systeme, Selbsttätige oder elektronische Trinkwassererwärmung T < 120 °c, Differenzdruck < 4 bar MITTEL Mittelgroße Systeme; Elektronische Trinkwasser- erwärmung, T > 120 °C, Differenzdruck > 4 bar FORTGESCHRITTEN Große Systeme, Elektronische Trinkwasser- erwärmung, T > 120 °C, Differenzdruck > 4 bar BAUTEILELISTE Regler- typ Regler- typ Regler- typ Regler- typ Witterungsführung ECL210 ECL210 (oder ECL310) ECL310 ECL310 Kommunikations / Überwachung - (ECL Portal oder DECS2.0) ECL Portal oder DECS2.0 ECL Portal oder DECS2.0 TWW T AVT / VG 2 T VM 2 / AMV 33 T,P,Q AVQM / AMV 33 T VB 2 / AMV 33 Heizung T VM 2 / AMV 20 T VM 2 / AMV 20 T,P,Q AVQM / AMV 20 T VFM 2 / AMV 655 Allgemein P AVPL oder AHP P AVP - P,Q VFQ 2 / AFPQ Wärmeübertrager XB und/oder XG XB und/oder XG XB und/oder XG XB und/oder XG Kugelhähne VFY JIP WW JIP FF JIP FF T: Temperaturregelung P: Differenzdruckregelung Q: Durchflussbegrenzung *: Für PN25 Adapter benötigt
  41. 41. Danfoss District Energy Division Date | 41 Systeme für Heizzentralen und Verteiler KLEIN Kleine bis mittelgroße Systeme, Selbsttätige oder elektronische Trinkwassererwärmung T < 120 °c, Differenzdruck < 4 bar MITTEL Mittelgroße Systeme; Elektronische Trinkwasser- erwärmung, T > 120 °C, Differenzdruck > 4 bar FORTGESCHRITTEN Große Systeme, Elektronische Trinkwasser- erwärmung, T > 120 °C, Differenzdruck > 4 bar BAUTEILELISTE Regler- typ Regler- typ Regler- typ Regler- typ Witterungsführung ECL 310 ECL 310 ECL310/ECL APEX 20 Kommunikations / Überwachung OPC, ECL Portal oder DECS2.0 OPC, ECL Portal oder DECS2.0 OPC, ECL Portal oder DECS2.0 TWW T VF2 / AMV 56 T,P,Q AFQM* / AME 658 T VFM 2 / AME 658 Heizung T VF2 / AMV 55 T,P,Q AFQM* / AME 655 T VFM 2 / AME 655 Allegemein P VFG2 / AFP - P,Q VFQ 2 / AFPQ oder PCVPQ Wärmeübertrager XB und/oder XG XB und/oder XG XB und/oder XG Kugelhähne JIP WW JIP FF JIP FF T: Temperaturregelung P: Differenzdruckregelung Q: Durchflussbegrenzung *: Für PN25 Adapter benötigt
  42. 42. Danfoss District Energy Division Date | 42 Danfoss als Lieferant von Komponenten für die Fernwärme
  43. 43. Danfoss District Energy Division Date | 43 Danfoss als Lieferant von Komponenten für Fernwärme Wenn es um Fernwärme geht, gibt es keinen besseren Partner als Danfoss.  Eigene Forschungs-- und Entwicklungs-team  Kompetente Beratung durch hochspezialiserte Fachleute  Qualitätiv hochwertige Produkte  Jahrzehntelange Branchenerfahrung  Kundenorientierte Lösungen auf Basis neuester Technologien  Flächendeckender Service
  44. 44. Danfoss District Energy Division Date | 44 Alles aus einer Hand Überall auf der Welt verlassen sich Millionen von Menschen auf Komponenten und Systeme von Danfoss für Heizung-, Trinkwasser- und Fernwärmeanlagen.  Alles passt zusammen und funktioniert, ohne Anpassung  Alle wichtigen Anlagenteile bekommen Sie von Danfoss komplett aus einer Hand  Ausgereifte und energieeffiziente Technik  Davon profitiert nicht nur Sie sondern auch Ihre Kunden, Ihr Budget und unsere Umwelt.
  45. 45. Danfoss District Energy Division Date | 45 Die Resultate sind eindeutig: Ein Ansprechpartner Mehr als 75 Jahre Erfahrung im Bereich Energieffizienz und Anwendungsoptimierung garantieren Ihnen einen starken Partner und modernste Lösungen. Danfoss bietet:  Branchenführende Produkte  Branchenführende Lösungen  Branchenführenden Service Alle geprüft und genehmigt www.fernwaerme.danfoss.de

×