Immobilien-Risikomanagement
Agenda
Tag 1
Grundlagen Risikomanagement
•	 	Was ist Risiko und wie kann man es messen?
•	 	An...
Executive-Seminar
Referenten
Veranstaltungsort
DVFA Center
Mainzer Landstr. 37­-39
60329 Frankfurt am Main
Weitere Informa...
Anmeldeformular
Bei Anmeldung durch das Unternehmen
	 AnsprechpartnerName/Vorname:________________________________________...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DVFA-Executive-Seminar Immobilien-Risikomanagement

548 Aufrufe

Veröffentlicht am

in Kooperation mit der IRE|BS Immobilienakademie

Zu Beginn des Executive-Seminars stehen die Begrifflichkeiten des Risikomanagements im Vordergrund. Die Teilnehmer lernen, Immobilienrisiken zu systematisieren und von anderen Risiken abzugrenzen. Die Instrumente des Risikomanagements sowie deren Zusammenhänge werden erläutert, sodass sie in der Lage sind, diese Risiken zu analysieren und zu bewerten.

Am Nachmittag werden die Teilnehmer in die rechtlichen Rahmenbedingungen für Immobilienfonds eingeführt. Sie lernen, Immobilienfonds anhand ihrer jeweiligen rechtlichen Struktur zu kategorisieren und die damit verbundenen Auswirkungen beispielsweise auf das Investitionsverhalten zu beurteilen.

Am zweiten Tag befassen sich die Teilnehmer mit der Methodik sowie den Möglichkeiten und Grenzen der Risikomessung durch Scoring-Modelle. Sie werden in die Lage versetzt, Scoring-Modelle auf immobilienspezifische Risiken anzuwenden. Dabei lernen sie auch den Umgang mit unterschiedlichen statistischen Instrumenten kennen. Unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen des Risikocontrollings, erarbeiten die Teilnehmer gemeinsam mit den Referenten ein einfaches Immobilien-Scoring-Modell. Sie entwickeln ein Verständnis für die Einordnung, die Anforderungen und die Möglichkeiten der Nutzung von Scoring-Modellen innerhalb der Risikomessung.

Zahlreiche Fallbeispiele und Anwendungsmöglichkeiten garantieren einen aktuellen Praxisbezug.

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
548
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DVFA-Executive-Seminar Immobilien-Risikomanagement

  1. 1. Immobilien-Risikomanagement Agenda Tag 1 Grundlagen Risikomanagement • Was ist Risiko und wie kann man es messen? • Analyse und Bewertung von Risiken • Aufgaben und Werkzeuge des Risikomanagements Grundlagen Immobilien-Risikomanagement • Einführung in die Begrifflichkeiten und in die Risikotheorie • Klassifizierung von Immobilienrisiken • Relevanz der Risikosteuerung für die Akteure der Immobilienwirtschaft 25. März 2015, 8:00-18:00 Uhr und 26. März 2015, 8:30-17:30 Uhr Regulatorik • Begriffe und Rechtsgrundlagen • Risikomanagement als Teil der kollektiven Vermögensverwaltung • Allgemeine Anforderungen an die KVG-Organisation • Risikomanagement nach KAGB Tag 2 Scoring-Modelle zur Risikomessung • Grundlagen des Scorings • Methodik immobilienbezogener Scorings • Immobilien-Scoring im Rahmen der Risikoanalyse Executive-Seminar Ziele Zu Beginn stehen die Begrifflichkeiten des Risikomana- gements im Vordergrund. Die Teilnehmer lernen, Immobilienrisiken zu systematisieren und von anderen Risiken abzugrenzen. Die Instrumente des Risikomana- gements sowie deren Zusammenhänge werden erläutert, sodass sie in der Lage sind, diese Risiken zu analysieren und zu bewerten. Am Nachmittag werden die Teilnehmer in die rechtlichen Rahmenbedingungen für Immobilienfonds eingeführt. Sie lernen, Immobilienfonds anhand ihrer jeweiligen rechtlichen Struktur zu kategorisieren und die damit ver- bundenen Auswirkungen beispielsweise auf das Investi- tionsverhalten zu beurteilen. Am zweiten Tag befassen sich die Teilnehmer mit der Methodik sowie den Möglichkeiten und Grenzen der Risi- komessung durch Scoring-Modelle. Sie werden in die Lage versetzt, Scoring-Modelle auf immobilienspezifi- sche Risiken anzuwenden. Dabei lernen sie auch den Umgang mit unterschiedlichen statistischen Instrumen- ten kennen. Unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen des Risikocontrollings, erarbeiten die Teil- nehmer gemeinsam mit den Referenten ein einfaches Immobilien-Scoring-Modell. Sie entwickeln ein Verständ- nis für die Einordnung, die Anforderungen und die Mög- lichkeiten der Nutzung von Scoring-Modellen innerhalb der Risikomessung. Zahlreiche Fallbeispiele und Anwendungsmöglichkeiten garantieren einen aktuellen Praxisbezug.
  2. 2. Executive-Seminar Referenten Veranstaltungsort DVFA Center Mainzer Landstr. 37­-39 60329 Frankfurt am Main Weitere Informationen Kontakt Tel.: +49 (0)69/264848-123 E-Mail: anja.sussann@dvfa.de www.dvfa.de/immobilien-risikomanagement Prof. Dr. Gregor Dorfleitner Universität Regensburg Markus Hesse IRE|BS Immobilienakademie Dr. Claus Becher Deka Immobilien Investment Referenten In Zusammenarbeit mit Dr. Oliver Glück GSK Stockmann + Kollegen Jörg Hofmann Deka Immobilien
  3. 3. Anmeldeformular Bei Anmeldung durch das Unternehmen AnsprechpartnerName/Vorname:_____________________________________________________________________________________________ Anschrift: ___________________________________________________ Telefon: _____________________________________________________ Position: _____________________________________________ E-Mail: _______________________________________________ ______________________________ _______________________________________ _______________________________________ Ort, Datum Unterschrift Teilnehmer bei Anmeldung durch das Unternehmen: Stempel & Unterschrift Arbeitgeber Anmeldung an: DVFA GmbH, Mainzer Landstr. 47a, 60329 Frankfurt am Main | Fax +49 (0)69 264848-488 | finanzakademie@dvfa.de o Frühbucher bis 18. Februar 2015 1.615 € o Persönliche DVFA-Mitglieder 1.435 € o Regulär 1.795 € o IMMOEBS-Mitglieder 1.435 € Teilnahmegebühren Teilnehmer Name/Vorname: ________________________________________________ Anschrift: ______________________________________________________ Telefon: ________________________________________________________ Unternehmen:___________________________________________ Position:________________________________________________ E-Mail: _________________________________________________ Immobilien-Risikomanagement 25. März 2015, 8:00-18:00 Uhr und 26. März 2015, 8:30-17:30 Uhr Teilnahmebedingungen Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Vertretung der angemeldeten Person ist möglich. Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen der DVFA GmbH, erhältlich unter www.dvfa.de/teilnahmebedingungen. Alle Preise zzgl. MwSt. Einverständniserklärung: Die DVFA GmbH wird mir künftig Einladungen zu Veranstaltungen und Seminaren sowie Informationen zu Publikationen per E-Mail und/oder Post zukommen lassen, die im Zusammenhang mit meiner beruflichen Tätigkeit stehen. Dem stimme ich ausdrücklich zu. Wenn ich hiermit nicht einverstanden sein sollte, streiche ich diese Passage.

×