L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal     der Gerda Henkel StiftungHistorische Geisteswissenschaften 2.0
Was ist L.I.S.A.?•   L. esen•   I. nformieren•   S. chreiben•   A. ustauschenDas Wissenschaftsportal L.I.S.A. ist der Vers...
Multimedialität – L.I.S.A.video•   Videoangebot nach „Kanälen“ bzw. „Formaten“ sortiert•   Vorträge•   Reportagen•   Dokum...
L.I.S.A.video – Staffel 2•   Sechs neue Projekte•   Wissenschaftler filmen ihre Arbeit•   Neues Format – Tagebuch ergänzt ...
Multimedialität – L.I.S.A.liveExpertenchats mit: Prof. Dr. Gudrun Krämer   Prof. Dr. Sönke Neitzel / Prof. Dr. Harald Welzer
Multimedialität – Interviews    Text         Audio         Video
Multimedialität – Bilder      Bilder               Bildgalerien
Multimedialität – ToolsBeispiel: GoogleEarth
Weitere Verbreitungskanäle  Facebook     Twitter       Google+
Seitenaufrufe• Start am 23. Februar 2010• nach einem Jahr (Februar2011):   1.000.000 Klicks• August 2011:                 ...
L.I.S.A. nimmt Fahrt auf… 18000000 16000000 14000000 12000000 10000000  8000000  6000000  4000000  2000000        0       ...
Länderzugriffe          bisher aus 137 Ländern
Kooperationen| gemeinsame ProjekteExzellenzcluster „Religion und Politik“Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaft...
Erfahrungswerte• Einzug in die Szene der bloggenden und sich vernetzenden  Wissenschaftsinteressierten• Kontinuierliche Ve...
To do• Vernetzung mit Wissenschaftlern und  Wissenschaftsinstitutionen stetig verdichten• L.I.S.A.Community weiter ausbaue...
Fazit: L.I.S.A. ist ein Beispiel dafür,……dass Geisteswissenschaft im Netz geht.…dass sich Geisteswissenschaften für multim...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

L.I.S.A. – Historische Geisteswissenschaften 2.0

518 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation von Georgios Chatzoudis "L.I.S.A. – Historische Geisteswissenschaften 2.0" beim Historikertag in Mainz, 26.9.2012

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
518
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

L.I.S.A. – Historische Geisteswissenschaften 2.0

  1. 1. L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel StiftungHistorische Geisteswissenschaften 2.0
  2. 2. Was ist L.I.S.A.?• L. esen• I. nformieren• S. chreiben• A. ustauschenDas Wissenschaftsportal L.I.S.A. ist der Versuch, als interaktive und multimediale Onlineplattform neue Wege der Wissenskommunikation auszutesten.Und das heißt: die digitale Realität als Herausforderung annehmen, um weltweit in einen offenen Dialog über Themen aus den Historischen Geisteswissenschaften zu treten. Interaktivität und Multimedialität sind dabei die Schlüsselbegriffe, d.h. wissenschaftliche Inhalte und Fragen mit anderen Wissenschaftlern aber auch mit einer interessierten Öffentlichkeit auszutauschen, unter Einsatz der heute gegebenen Vielfalt an medialen Darstellungsformen. Text, Podcast und Videos sowie daraus gebildete hybride Beitragsformen bieten den Geisteswissenschaften neue Möglichkeiten, nicht nur um Themen und Inhalte darzustellen, sondern sie auch zu teilen.
  3. 3. Multimedialität – L.I.S.A.video• Videoangebot nach „Kanälen“ bzw. „Formaten“ sortiert• Vorträge• Reportagen• Dokumentationen• Interviews• Forschungsvideos
  4. 4. L.I.S.A.video – Staffel 2• Sechs neue Projekte• Wissenschaftler filmen ihre Arbeit• Neues Format – Tagebuch ergänzt um Generalinterview, Schlüsselstück, Umfeld und Team
  5. 5. Multimedialität – L.I.S.A.liveExpertenchats mit: Prof. Dr. Gudrun Krämer Prof. Dr. Sönke Neitzel / Prof. Dr. Harald Welzer
  6. 6. Multimedialität – Interviews Text Audio Video
  7. 7. Multimedialität – Bilder Bilder Bildgalerien
  8. 8. Multimedialität – ToolsBeispiel: GoogleEarth
  9. 9. Weitere Verbreitungskanäle Facebook Twitter Google+
  10. 10. Seitenaufrufe• Start am 23. Februar 2010• nach einem Jahr (Februar2011): 1.000.000 Klicks• August 2011: 3.000.000 Klicks• Oktober 2011: 5.000.000 Klicks• März 2012: 9.000.000 Klicks• aktuell: 16.531.992 Klicks
  11. 11. L.I.S.A. nimmt Fahrt auf… 18000000 16000000 14000000 12000000 10000000 8000000 6000000 4000000 2000000 0 Feb2011 Aug2011 Okt2011 Mär2012 Sept2012
  12. 12. Länderzugriffe bisher aus 137 Ländern
  13. 13. Kooperationen| gemeinsame ProjekteExzellenzcluster „Religion und Politik“Berlin-Brandenburgische Akademie der WissenschaftenDeutsches Historisches Institut ParisMax Weber StiftungSächsische Akademie der Wissenschaften zu LeipzigBildungsserver „Lernen aus der Geschichte“Deutsches Archäologisches Institut...
  14. 14. Erfahrungswerte• Einzug in die Szene der bloggenden und sich vernetzenden Wissenschaftsinteressierten• Kontinuierliche Vernetzung mit anderen Institutionen• Anfragen: „Wie macht Ihr das?“ | „Können wir mitmachen?“• keine Absagen bei Interviewanfragen• Erweiterung des Stiftungsprofils
  15. 15. To do• Vernetzung mit Wissenschaftlern und Wissenschaftsinstitutionen stetig verdichten• L.I.S.A.Community weiter ausbauen• Hürden bei der Teilnahme abbauen, d.h. den Sinn und Zweck von L.I.S.A. besser kommunizieren• Portal technisch weiter auf den neuesten Stand halten
  16. 16. Fazit: L.I.S.A. ist ein Beispiel dafür,……dass Geisteswissenschaft im Netz geht.…dass sich Geisteswissenschaften für multimediale Darstellung eignen.…dass ein Netz-Publikum sich für Geisteswissenschaften interessiert.…dass Geisteswissenschaftler ins Gespräch kommen.…dass der Einsatz von Social Media lohnt.…dass Nutzer angesprochen werden, die man sonst nicht erreicht.…dass ein Gespräch über Geisteswissenschaften im Netz funktioniert.…dass man auf aktuelle Fragen wissenschaftlich reagieren kann.…dass Interaktion mehr ist als Kommentar und Folgekommentar.…dass Geisteswissenschaften im Netz keine Generationenfrage ist.…dass Netzplattformen auch als Arbeitsplattformen taugen.…dass die Möglichkeiten des Austausches längst nicht ausgeschöpft sind.

×