Die DESERTEC Foundation
und das DESERTEC-Konzept:

»Saubere Energie aus der Wüste
für eine Welt mit 10 Milliarden
Menschen«
Ein Blick auf das Jahr 2050:

Wie können 10 Milliarden Menschen
dauerhaft auf der Erde leben?
Nachhaltigkeit ist die zentrale
Überlebensstrategie für die
wachsende Menschheit auf unserem
begrenzten Planeten Erde!
Die Energieressourcen unserer
Erde sind endlich.

Eine Welt mit einer Bevölkerung
von 10 Milliarden Menschen
braucht uners...
Die Wüsten der Erde empfangen in
sechs Stunden mehr Energie von der
Sonne als die Menschheit in einem
ganzen Jahr verbrauc...
Das DESERTEC-Konzept ermöglicht
die Versorgung von mehr als 90%
der Menschheit mit sauberem Strom
aus der Wüste.

Auf 0,5 ...
Die Menschheit verfügt über die
erforderlichen Technologien:

Solarthermische Dampfkraftwerke
und Hochspannungsgleichstrom.
Die Lösung unserer Energie-
versorgung entschärft weitere
große Herausforderungen:

Konflikte um Wasser,
Lebensräume und Öl.
Die DESERTEC Foundation bietet
eine Lösung für die großen
Herausforderungen der Menschheit:
Energie, Wasser und Klima.

Ge...
Für die Umsetzung des DESERTEC-
Konzepts werden vier Initiativen
arbeiten:
DESERTEC
Industrial
  Initiative




DESERTEC
Industrial
  Initiative




DESERTEC       Political
               Initiative
Industrial
  Initiative




DESERTEC       Political
               Initiative




  Academic
  Initiative
Industrial
               Initiative




Public
Initiative   DESERTEC       Political
                            Initiati...
Die DESERTEC Industrial Initiative
entwickelt ein Muster zur Lösung
der globalen Energieversorgung.
Die Rettung der Welt wird das
größte Geschäft der Zukunft.

Wir wollen eine Welt, in der
alle gerne leben.

»Herzlich will...
Dr. Gerhard Knies
Chairman of the Supervisory
Board of the DESERTEC
Foundation




DESERTEC Foundation

Veitstr. 42
13507 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DESERTEC Foundation - Kernaussagen von Dr. Knies beim Gründungstreffen der DESERTEC Industrial Initiative

2.384 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Kernaussagen und Statements von Dr. Gerhard Knies beim Gründungstreffen der DESERTEC Industrial Initiative am 13. Juli 2009 in München

Veröffentlicht in: Technologie, Gesundheit & Medizin
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Herr Schön vom Club of Rome hat diese umsetzbare und erstrebenswerte Idee heute sehr eindrucksvoll mit diesen Slides in Bielefeld erörtert.
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.384
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
571
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

DESERTEC Foundation - Kernaussagen von Dr. Knies beim Gründungstreffen der DESERTEC Industrial Initiative

  1. 1. Die DESERTEC Foundation und das DESERTEC-Konzept: »Saubere Energie aus der Wüste für eine Welt mit 10 Milliarden Menschen«
  2. 2. Ein Blick auf das Jahr 2050: Wie können 10 Milliarden Menschen dauerhaft auf der Erde leben?
  3. 3. Nachhaltigkeit ist die zentrale Überlebensstrategie für die wachsende Menschheit auf unserem begrenzten Planeten Erde!
  4. 4. Die Energieressourcen unserer Erde sind endlich. Eine Welt mit einer Bevölkerung von 10 Milliarden Menschen braucht unerschöpfliche, saubere Energie. Unsere Erde verfügt über diese Energie!
  5. 5. Die Wüsten der Erde empfangen in sechs Stunden mehr Energie von der Sonne als die Menschheit in einem ganzen Jahr verbraucht.
  6. 6. Das DESERTEC-Konzept ermöglicht die Versorgung von mehr als 90% der Menschheit mit sauberem Strom aus der Wüste. Auf 0,5 Prozent der Wüstenflächen unserer Erde kann ausreichend Strom für 10 Milliarden Menschen erzeugt werden.
  7. 7. Die Menschheit verfügt über die erforderlichen Technologien: Solarthermische Dampfkraftwerke und Hochspannungsgleichstrom.
  8. 8. Die Lösung unserer Energie- versorgung entschärft weitere große Herausforderungen: Konflikte um Wasser, Lebensräume und Öl.
  9. 9. Die DESERTEC Foundation bietet eine Lösung für die großen Herausforderungen der Menschheit: Energie, Wasser und Klima. Gemeinsam mit unseren Partnern setzen wir das DESERTEC-Konzept um.
  10. 10. Für die Umsetzung des DESERTEC- Konzepts werden vier Initiativen arbeiten:
  11. 11. DESERTEC
  12. 12. Industrial Initiative DESERTEC
  13. 13. Industrial Initiative DESERTEC Political Initiative
  14. 14. Industrial Initiative DESERTEC Political Initiative Academic Initiative
  15. 15. Industrial Initiative Public Initiative DESERTEC Political Initiative Academic Initiative
  16. 16. Die DESERTEC Industrial Initiative entwickelt ein Muster zur Lösung der globalen Energieversorgung.
  17. 17. Die Rettung der Welt wird das größte Geschäft der Zukunft. Wir wollen eine Welt, in der alle gerne leben. »Herzlich willkommen!«
  18. 18. Dr. Gerhard Knies Chairman of the Supervisory Board of the DESERTEC Foundation DESERTEC Foundation Veitstr. 42 13507 Berlin, Germany    Ferdinandstr. 28-30 20095 Hamburg, Germany www.desertec.org

×