MEDIA NEWS TV OKTOBER 2014

321 Aufrufe

Veröffentlicht am

- Einigung bei der Kennzeichnung von Scripted Reality Formaten
- TV-Nischen-Sender mit neuen Rekordquoten im September
- Aus Constantin Sport Marketing wird Sport 1 Media

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
321
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MEDIA NEWS TV OKTOBER 2014

  1. 1. 1
  2. 2. 2 TV NEWS OKTOBER 2014 -Einigung bei der Kennzeichnung von Scripted Reality Formaten -TV-Nischen-Sender mit neuen Rekordquoten im September -Aus Constantin Sport Marketing wird Sport 1 Media -Auto Bild TV startet auf N24 Agenda
  3. 3. Die Landesmedienanstalten haben sich nach langen Diskussionen mit den Privatsendern auf eine einheitliche Kennzeichnung von Scripted-Reality-Formaten geeinigt. Die Sender genießen aber nach wie vor weitgehende Freiheiten bei der Gestaltung der Einblendungen. Statt einer feststehenden Formulierung wurden "sprachliche Module zur Kennzeichnung" vereinbart. Die Sender können die sogenannten Basismodule wie zum Beispiel "Die Geschichten sind frei erfunden", nach Gusto kombinieren und variieren. Auch bei der Gestaltung der Hinweise haben die Sender weitgehend freie Hand. So dürfen in dem Hinweis Typographie und Farben des entsprechenden Formats übernommen werden. Immerhin: Die Kennzeichnung soll "nach Größe, Form, Farbgebung und Dauer der Einblendung gut lesbar" sein. Eine Platzierung am Ende der Sendung ist laut Vereinbarung ausreichend. Ein Hinweis am Beginn der Sendung sei lediglich "optional". Die Leitlinien gelten nur für neu produzierte Sendungen. Bereits fertiggestellte Sendungen und Wiederholungen können wie bisher ausgestrahlt werden und müssen nicht neu bearbeitet werden. Insgesamt haben sich die Landesmedienanstalten also auf einen Minimalkonsens eingelassen, der den Sendern nach wie vor viele Freiheiten lässt. Landesmedienanstalten und Sender haben sich geeinigt Quelle: http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Einigung-Wie-die-Sender-kuenftig-Scripted-Reality-Formate- kennzeichnen-muessen-130515 Einigung bei der Kennzeichnung von Scripted Reality Sendungen 3
  4. 4. Im September waren die kleinen Sender RTL Nitro, zdf_neo, arte und Sat.1 Gold so stark wie nie zuvor. Alle vier konnten im Gesamtpublikum neue Rekord-Marktanteile erreichen. RTL Nitro und zdf_neo sprangen erstmals auf 1,5%. arte erreichte zum ersten Mal 1,1%. Sat.1 Gold lag erstmals 0,9%. Insbesondere der arte-Rekord ist dabei interessant, schließlich existiert der Sender schon viel länger als RTL Nitro, zdf_neo und Sat.1 Gold. Auch bei 14-49 konnten zahlreiche junge Sender neue Rekorde aufstellen. So erzielte RTL Nitro zum ersten Mal 1,8% und überholte damit sogar DMAX. Erstmals auf 1,2% sprangen zdf_neo und ProSieben Maxx. Auch die 0,9% von Sat.1 Gold sind ein neuer Rekordwert. Zuschauer sehen immer öfters Spartensender Quelle: http://meedia.de/2014/10/01/tv-monat-rtl-verbessert-sich-etwas-neue-rekorde-fuer-rtl-nitro-zdf_neo-arte- und-sat-1-gold/ TV-Nischen-Sender mit neuen Rekordquoten im September 4
  5. 5. Constantin Sport Marketing firmiert künftig unter Sport 1 Media. "Wo Sport 1 drin ist, soll auch Sport 1 draufstehen", begründet Patrick Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung. Durch die Namensänderung soll auch die breite Aufstellung des Vermarkters betont werden. Das Portfolio reicht von Free-TV und Pay-TV über Radio bis hin zu Online, Mobile und Social Media. Das Angebot wird ergänzt um den neuen Service Brand Activation, der Kunden dabei unterstützen soll, sich auch am PoS zu präsentieren. Ebenfalls neu ist die Unit 360 - sprich: Three-Sixty -, die sich als "Konzept- Manufaktur" versteht und für Kunden und Agenturen individuelle Content- und Kommunikationskonzepte für Marken im Sportumfeld entwickeln soll. Unit 360 hat einen eigenen Auftritt, wird aber integraler Bestandteil von Sport 1 Media. Constantin Medien benennt seinen Vermarkter um Quelle: http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Vermarkter-benennt-sich-um-Aus-Constantin-Sport-Marketing- wird-Sport-1-Media-130815 Aus Constantin Sport Marketing wird Sport 1 Media 5
  6. 6. Auto Bild TV startet auf N24 Am 10. Oktober um 18.25 Uhr lief die erste Folge von "Auto Bild TV - Das Magazin". Es ist das erste Beispiel für die Kooperation eines hauseigenen Printtitels mit dem Ende 2013 von Springer zugekauften Nachrichtensender. Moderator und Redaktionsleiter der wöchentlichen Sendung ist Dennis Petermann. Der 37-Jährige war zuvor als Redakteur für RTL tätig. Die Struktur der Sendung umfasst einen Haupttest aktueller Modelle aus dem deutschen Markt, die News-Blocks, Modell-Neuvorstellungen, Gewinnspiele sowie Talks mit Experten im Studio. Dazu gibt es Tipps vom Reifenwechsel bis zum Einbau eines Auto-Infotainment-Systems "Auto Bild" und N24 starten ein neues Format. Quelle: http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Springer-vernetzt-Kanaele-Auto-Bild-TV-startet-auf-N24- 130819? 6

×