Content Strategie in der Cross-Device-Welt

1.957 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unser Beitrag für die IA Konferenz am 23.05.2014

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
7 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.957
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
483
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
52
Kommentare
0
Gefällt mir
7
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Content Strategie in der Cross-Device-Welt

  1. 1. CONTENT STRATEGIE IN DER CROSS-DEVICE-WELT
  2. 2. ODER
  3. 3. ES WAR 17 UHR UND SIE DACHTEN ALLE „GÄHN, JETZT NOCH EIN VORTRAG“, DOCH WAS DANN PASSIERTE LIEß SIE ALLE STAUNEN! Quelle:  youtu.be/gARJKhjY5_o  
  4. 4. CONTENT STRATEGIE
  5. 5. SCHON WIEDER “MOBILE”. GÄHN Quelle:  gph.is/VwDVYw  
  6. 6. „der Nutzer soll unser Produkt gar nicht mobil Nutzen, er soll dafür schon einen richtigen Computer verwenden“
  7. 7. „Unser Produkt ist rein B2B, da brauchen wir keine Mobile-Optimierung“
  8. 8. Ken Olsen: „There is no reason for any individual to have a computer in his home“ Quelle:  buswk.co/1jg2sgp  
  9. 9. DER NUTZER ENTSCHEIDET Quelle:  gph.is/YBbMOD  
  10. 10. AUCH KRÄNE LASSEN SICH MOBIL VERKAUFEN Quelle:  flickr.com/photos/ltdemarInet/ 4642358363/  
  11. 11. MONTAG, 7:04 Quelle:  gph.is/11xK6en  
  12. 12. „KLASSISCHE ANSICHT“? „VOLLVERSION“? Quelle:  bit.ly/1p5MSVh  
  13. 13. MOBILE ANSICHT?
  14. 14. MOBILE ANSICHT? KLASSICHE ANSICHT?
  15. 15. Native Applikation? Responsive/Adaptive? Mobile Website?
  16. 16. Quelle:  weknowmemes.com  
  17. 17. NATIVE APP
  18. 18. APP-NUTZUNG Anzahl der Apps auf einem Smartphone Anzahl der aktiv genutzten Apps
  19. 19. Credits:  hRp://bit.ly/1j25hgF  
  20. 20. MOBILE URL
  21. 21. flickr.com/docsearls   Jakob Nielsen: „mobiler Nutzungskontext = weniger Inhalte, weniger Funktionen “
  22. 22. MOBILER NUTZUNGSKONTEXT?
  23. 23. MOBILE-ONLY USER Credit:  archive.4plebs.org  
  24. 24. MOBILES ENDGERÄT?
  25. 25. MOBILES ENDGERÄT? Credits:  wikipedia.org   Credits:  hRp://bit.ly/Sa5dFT  
  26. 26. MOBILES ENDGERÄT? Credits:  wikipedia.org   Credits:  hRp://bit.ly/Sa5dFT   240x320   2048x   1536  
  27. 27. DER NUTZER ENTSCHEIDET
  28. 28. PFLEGEAUFWAND
  29. 29. RESPONSIVE / ADAPTIVE DESIGN
  30. 30. GOOGLE MAG RESPONSIVE!
  31. 31. EINE URL – BESSER INDIZIERBAR ✔   meinewebsite.de meinewebsite.de m.meinewebsite.demeinewebsite.de
  32. 32. ABSPRUNGRATE
  33. 33. INHALTE TEILEN
  34. 34. AUF DEM DESKTOP LESEN
  35. 35. AUF DEM DESKTOP LESEN
  36. 36. EMPFEHLUNG MOBIL ÖFFNEN
  37. 37. EMPFEHLUNG MOBIL ÖFFNEN
  38. 38. FEHLENDE WEITERLEITUNG
  39. 39. VIDEO AUF DEM IPHONE ANSCHAUEN
  40. 40. VIDEO AUF DEM IPHONE ANSCHAUEN
  41. 41. FACEBOOK LINK AUF DESKTOP ÖFFNEN
  42. 42. FACEBOOK LINK AUF DESKTOP ÖFFNEN
  43. 43. ADAPTIVE CONTENT
  44. 44. PLATTFORM-ÜBERGREIFEND
  45. 45. EINMAL ERSTELLEN, ÜBERALL VERÖFFENTLICHEN Content: Einmal erstellen. Überall veröffentlichen.
  46. 46. ABGESCHNITTENE ÜBERSCHRIFTEN
  47. 47. ABGESCHNITTENE TEASER TEXTE
  48. 48. Credits:  hRp://bit.ly/1tpaS8m   EFFIZIENTER PROZESS
  49. 49. STRUKTURIERTE INHALTE hRp://bit.ly/1pgr3CB   à  
  50. 50. TUMBLR
  51. 51. TRENNUNG VON FORM UN INHALT Credits:  hRp://bit.ly/1pgnrQX  
  52. 52. TRÜGERISCHE VORSCHAU
  53. 53. SINNVOLLE METADATEN Credits:  hRp://keepcalmand.com/CARRY%20ON  
  54. 54. NUTZERFREUNDLICHES CMS
  55. 55. NUTZERFREUNDLICHES CMS
  56. 56. LESEN IST NICHT EINFACH... Credits:  hRp://bit.ly/1gZOwD0  
  57. 57. … FÜR DIE “FUNKTIONALEN ANALPHABETEN”…
  58. 58. … UND FÜR ALLE ANDEREN AUCH
  59. 59. KLARE SPRACHE Credits:  hRp://techwhack.co  
  60. 60. KEIN MARKETING-BLABLA Credits:  hRp://www.thisheartsonfire.com/?p=44708  
  61. 61. KEIN MARKETING-BLABLA Credits:  hRp://www.thisheartsonfire.com/?p=44708  
  62. 62. AUF DEN PUNKT BRINGEN
  63. 63. UMGEKEHRTE PYRAMIDE
  64. 64. EIN THEMA PRO ABSATZ
  65. 65. STICHWÖRTER HERVORHEBEN
  66. 66. ABTRENNUNGEN VERM...
  67. 67. SCROLLEN IST GUT! Credits:  hRp://bit.ly/R8yY95  
  68. 68. INTERESSANT SEIN Credits:  hRp://bit.ly/ToZoFp  
  69. 69. ES WAR 17 UHR UND SIE DACHTEN ALLE „GÄHN, NOCH SO EIN VORTRAG“, DOCH WAS DANN PASSIERTE, LIEß SIE ALLE STAUNEN! Quelle:  youtu.be/gARJKhjY5_o  
  70. 70. Agnieszka M. Walorska @agaw slideshare.net/7of9 VIELEN DANK

×