Cool Italia GmbH mit Sitz in Fellbach vertritt in der Herstellerposition
in den Ländern Deutschland, Österreich und Schwei...
Die komplette
Lösung für jede
Anwendung
Regelungen und
Datenaufzeichnungs
systeme
Kälteaggregate,
Verflüssigungssätze,
Ver...
Leistungen von
15 KW bis 1500 KW
Plattentauscher für
freie Kühlung und
Systemtrennung Wasser/ Glycol
FU-Regelung
Hydraulische Weiche
FU-Regelung
Anfahrscha...
Achtung: Bei den berechneten Werten handelt es sich um nach theoretischen Ansätzen berechneten Nutz-Kältewerten. Wirkungsg...
FU-Regelung
Hydraulische Weiche
Pendelspeicher
Magnetventil zur Druckverlustoptimierung im Sommer
FU-Regelung
Stufenlos re...
ANMELDEN
ECHTZEIT
Cool Italia GmbHs Vortrag zur Energieeffizienz aus Italien
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Cool Italia GmbHs Vortrag zur Energieeffizienz aus Italien

448 Aufrufe

Veröffentlicht am

Cool Italia GmbH präsentiert Konzepte zur Energieeinsparung und Effizienz aus Italien.

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
448
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Cool Italia GmbHs Vortrag zur Energieeffizienz aus Italien

  1. 1. Cool Italia GmbH mit Sitz in Fellbach vertritt in der Herstellerposition in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz die Marken: Dixell/Emerson: Regelungen und Datenaufzeichnungssysteme Rivacold: Kälteaggregate, Verflüssigungssätze, Verbunganlagen, Verdampfer und Verflüssiger Pego: Kälteanlagen- Steuerungen und Schaltschränke Thermocold: Kaltwassersätze, Wärmepumpen und EDV- Klima
  2. 2. Die komplette Lösung für jede Anwendung Regelungen und Datenaufzeichnungs systeme Kälteaggregate, Verflüssigungssätze, Verbunganlagen Kälteanlagen- Steuerungen und Schaltschränke Kaltwassersätze, Wärmepumpen, EDV- Klima Sowie für Lebensmittelindustrie, Kunststoffindustrie, Automobilindustrie etc.
  3. 3. Leistungen von 15 KW bis 1500 KW
  4. 4. Plattentauscher für freie Kühlung und Systemtrennung Wasser/ Glycol FU-Regelung Hydraulische Weiche FU-Regelung Anfahrschaltung 7°C 14°C 42°C 34°C 5°C 10°C 7°C THERMOCOLD- Energieeffizienzsystem: wassergekühlter Kaltwasseersatz mit gleitender freier Kühlung Typ THERMOCOLD HEVW Kälteleistung: 500 kW Leistungsr.: 12-100% Leistungs.aufn. 113 kW EER min. 4,39 Flüss.temp . 14/7 °C RK. Temp. 34/42°C mit Et.glycol Erhöhung der Vorlauftemperatur um 1K senkt die Leistungsaufnahme des Systems um 3 % Technische Daten: Bei 0,2°C Rückkühlleistung 500 kW Leistungs.aufn. Vent. 13,3 kW Luftmenge: 264000 m3/h Flüss.temp. 10/5 °C bei 30% Et.gl. EER max. 38,5 Bei 32°C Rückkühlleistung 613 kW Leistungs.aufn. Vent. 13,3 kW Luftmenge: 304700 m3/h Flüss.temp. 42/36 °C bei 30% Et.gl. EER max. KM + FK 3,95
  5. 5. Achtung: Bei den berechneten Werten handelt es sich um nach theoretischen Ansätzen berechneten Nutz-Kältewerten. Wirkungsgrade der Anlagentechnik wurden nicht erfasst. 0 500.000 1.000.000 1.500.000 2.000.000 2.500.000 Keine FC FC PWT FC gleitend jährlicheKältegestehung[kWh/a] Energieverbrauch Kälte Jährliche Kältegestehung durch mechanische Kühlung in kWh/a Jährliche Kältegestehung freie Kühlung in [kWh/a] 0 10.000 20.000 30.000 40.000 50.000 60.000 70.000 Keine FC FC PWT FC gleitend jährlicheKosten[€/a] Kosten der Nutzkälte Jährliche Kosten durch mechanische Kühlung in [€/a] Jährliche Kosten freie Kühlung in [€/a] . Beispiel für eine Berechnung zwischen Standard- und Energieeffizienz- Lösung 100% 100% 52% 55% 5% 48% 49%45% 6% 46% Energiekosten 100% ohne FC 70.000,- Nutzkältegestellung (kWh/a) 2 Mio.
  6. 6. FU-Regelung Hydraulische Weiche Pendelspeicher Magnetventil zur Druckverlustoptimierung im Sommer FU-Regelung Stufenlos regelbare EC Ventilatoren 7°C 7°C 14°C 5°C10°C 14°C 10°C5°C Technische Daten: Typ: THERMOCOLD HEVA Kälteleistung: 500 kW Leistungsr.: 12-100% Leistungs.aufn. 153 kW EER min. 3,29 Medium.temp. 10/5 °C mit Et.glycol Aussentemp. 35°C Luftmenge 256320 qm/h Technische Daten: Bei 0,2°C Rückkühlleistung 500 kW Leistungs.aufn. Vent. 13,3 kW Luftmenge: 264000 m3/h Flüss.temp. 10/5 °C bei 30% Et.gl. EER max. 38,5 Bei 32°C Rückkühlleistung 613 kW Leistungs.aufn. Vent. 13,3 kW Luftmenge: 304700 m3/h Flüss.temp. 42/36 °C bei 30% Et.gl. EER max. KM + FK 3,95 Plattentauscher für freie Kühlung und Systemtrennung Wasser/ Glycol
  7. 7. ANMELDEN ECHTZEIT

×