Website-Tests optimal planen
Mit Jörg Dennis Krüger
Herzlich Willkommen!
Jörg Dennis Krüger
– Mit-Gründer von
ConversionBoosting
– Autor des Buches „Conversion
Boosting mit W...
Inhalte
Häufige Probleme beim Website-Testing
Zielsetzung der Konzeption eines Tests
Phasen der Konzeption
Ablauf des Konz...
Häufige Probleme
Website-Tests optimal planen
Häufiges Problem #1
Tests liefern keine
aussagekräftigen Ergebnisse
Häufiges Problem #2
Der Test musste viel zu lange laufen
Woher kommen die Probleme?
Die meisten Probleme entstehen durch
zwei Fehler:
Woher kommen die Probleme?
#1
Die Komplexität von Website-Tests wird
unterschätzt.
Woher kommen die Probleme?
#2
Website-Testing wird spontan betrieben
Zielsetzung der Konzeption
Website-Tests optimal planen
Hauptziel: Erfolg! (Egal welcher ;)
Die Konzeption eines Splittraffic-Tests
entscheidet maßgeblich über den Erfolg!
Ziele eines Website-Tests
Erkenntnisse!
Wie beeinflussen Veränderungen
das Verhalten der Besucher?
Ziele eines Website-Tests
Conversion-Rate-Steigerung
Aber bitte der „richtigen“ Conversion
Ziele eines Website Tests
Iterative Optimierung
Kontinuierliches Testing
Stetige Verbesserung
Agile Vorgehensweise
Phasen der Konzeption
Website-Tests optimal planen
Welche Konzeption eigentlich?
Zwei Phasen
Konzeption des Tests
Konzeption der Testvarianten
Konzeption des Tests
Wo soll getestet werden?
Wie soll getestet werden?
Was soll getestet werden?
Konzeption der Testvarianten
Abgrenzung der Testvarianten
Briefing für die Umsetzung
Ablauf Konzeptionsprozess
Website-Tests optimal planen
Konzeption des Tests
Konzeption des Tests
1. Potenzialanalyse
2. Ziele definieren
3. Hypothesenbildung
4. Rahmenparameter des Tests
Potenzialanalyse
Wo besteht das größte Potenzial
für die Optimierung?
Viele Besucher
Hohe Bounce-Rate
Niedrige Conversion-...
Ziele definieren
Welche KPI soll beeinflusst werden?
Sales
Leads
Umsatz
Engagement
…
Rahmenparameter
Wie viele Testvarianten können getestet
werden?
Traffic
Conversion-Rate
Erwartete
Hypothesenbildung
Warum wird eigentlich getestet?
Jedes Experiment braucht eine Hypothese, die validiert
oder falsifiziert...
Hypothesenbildung
1. Input sammeln
Explorative Web Analyse, (Remote) Usability Test,
Wettbewerbsanalyse, eigene Ideen, …
2...
Konzeption der Testvarianten
Konzeption des Tests
1. Beschreibung der
Testvarianten/Testelemente
2. Wireframes/Mockups
Beschreibung
Konkrete Hypothese
„Darstellung der Produktfeatures als Liste liefert
wichtige Produktinformationen.“
Verände...
Wireframe/Mockup
Skizzenhafte Darstellung der Testvariante
(ggf. interaktiv)
Nicht zu viele Details
Kein grafischer Entwur...
Wireframe-Beispiel
Ergebnis
Ergebnis
1. Grundlage für aussagekräftige
Testergebnisse
– Klare Hypothesen
– Optimierungspotenzial
– Realistisches Testau...
Viele Conversions!
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Website-Tests optimal planen

413 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie man Website-Tests optimal plant

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
413
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Website-Tests optimal planen

  1. 1. Website-Tests optimal planen Mit Jörg Dennis Krüger
  2. 2. Herzlich Willkommen! Jörg Dennis Krüger – Mit-Gründer von ConversionBoosting – Autor des Buches „Conversion Boosting mit Website Testing“ – Seit 1999 im Online Marketing – Seit 2006 Conversion- Optimierung – Stationen Trakken, QUISMA, Sixt, Regiondo – http://xing.to/jdk
  3. 3. Inhalte Häufige Probleme beim Website-Testing Zielsetzung der Konzeption eines Tests Phasen der Konzeption Ablauf des Konzeptionsprozesses Fragen & Antworten Umfrage – Gewinnspiel
  4. 4. Häufige Probleme Website-Tests optimal planen
  5. 5. Häufiges Problem #1 Tests liefern keine aussagekräftigen Ergebnisse
  6. 6. Häufiges Problem #2 Der Test musste viel zu lange laufen
  7. 7. Woher kommen die Probleme? Die meisten Probleme entstehen durch zwei Fehler:
  8. 8. Woher kommen die Probleme? #1 Die Komplexität von Website-Tests wird unterschätzt.
  9. 9. Woher kommen die Probleme? #2 Website-Testing wird spontan betrieben
  10. 10. Zielsetzung der Konzeption Website-Tests optimal planen
  11. 11. Hauptziel: Erfolg! (Egal welcher ;) Die Konzeption eines Splittraffic-Tests entscheidet maßgeblich über den Erfolg!
  12. 12. Ziele eines Website-Tests Erkenntnisse! Wie beeinflussen Veränderungen das Verhalten der Besucher?
  13. 13. Ziele eines Website-Tests Conversion-Rate-Steigerung Aber bitte der „richtigen“ Conversion
  14. 14. Ziele eines Website Tests Iterative Optimierung Kontinuierliches Testing Stetige Verbesserung Agile Vorgehensweise
  15. 15. Phasen der Konzeption Website-Tests optimal planen
  16. 16. Welche Konzeption eigentlich? Zwei Phasen Konzeption des Tests Konzeption der Testvarianten
  17. 17. Konzeption des Tests Wo soll getestet werden? Wie soll getestet werden? Was soll getestet werden?
  18. 18. Konzeption der Testvarianten Abgrenzung der Testvarianten Briefing für die Umsetzung
  19. 19. Ablauf Konzeptionsprozess Website-Tests optimal planen
  20. 20. Konzeption des Tests
  21. 21. Konzeption des Tests 1. Potenzialanalyse 2. Ziele definieren 3. Hypothesenbildung 4. Rahmenparameter des Tests
  22. 22. Potenzialanalyse Wo besteht das größte Potenzial für die Optimierung? Viele Besucher Hohe Bounce-Rate Niedrige Conversion-Rate
  23. 23. Ziele definieren Welche KPI soll beeinflusst werden? Sales Leads Umsatz Engagement …
  24. 24. Rahmenparameter Wie viele Testvarianten können getestet werden? Traffic Conversion-Rate Erwartete
  25. 25. Hypothesenbildung Warum wird eigentlich getestet? Jedes Experiment braucht eine Hypothese, die validiert oder falsifiziert werden soll. 1. Abstrakte Hypothese (Test) 2. Konkrete Hypothese (Testvarianten)
  26. 26. Hypothesenbildung 1. Input sammeln Explorative Web Analyse, (Remote) Usability Test, Wettbewerbsanalyse, eigene Ideen, … 2. Input priorisieren Einfluss, Aufwand, Umsetzbarkeit 3. Hypothese bilden „Die Besucher benötigen mehr Produktinformationen!
  27. 27. Konzeption der Testvarianten
  28. 28. Konzeption des Tests 1. Beschreibung der Testvarianten/Testelemente 2. Wireframes/Mockups
  29. 29. Beschreibung Konkrete Hypothese „Darstellung der Produktfeatures als Liste liefert wichtige Produktinformationen.“ Veränderungen an der Website zur Umsetzung dieser konkreten Hypothese Unten links: Liste mit Aufzählungszeichen (Punkte)
  30. 30. Wireframe/Mockup Skizzenhafte Darstellung der Testvariante (ggf. interaktiv) Nicht zu viele Details Kein grafischer Entwurf Möglichst genau (Aufteilung, Texte)
  31. 31. Wireframe-Beispiel
  32. 32. Ergebnis
  33. 33. Ergebnis 1. Grundlage für aussagekräftige Testergebnisse – Klare Hypothesen – Optimierungspotenzial – Realistisches Testaufbau 2. Klares Briefing an Grafik + Technik
  34. 34. Viele Conversions! Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×