Rule vs Portfolio basierte Bid-Managementansätze - entscheidende Einflussfaktoren für                               Manage...
e PlayerSEARCH                                                                     SEARCH                                 ...
er Markt  Auktionsbasierte Werbeformen wachsen  stark  Google ist mit Abstand der größte Player  Google, Facebook und AdEx...
d Exchanges – die Zukunft der Digitalen Display                                        Display-Werbung  Auktionsbasierte D...
erausforderung | Fragmentiertes Marktumfeld                                                                     AD SERVER ...
sung | Unified Platform                                                                                  CHANNEL          ...
agestellung  Welcher Channel erzeugt die meisten  Conversions?  Inwiefern beeinflussen neue Kanäle wie  Social den traditi...
er Schlüssel zur Attribution                  • Tracking der Interaktionen von Nutzern innerhalb der verschiedenen Media-K...
twork Flow Model                                                                     DDD                      State       ...
oss-Channel Algorithmen      Patentierte Algorithmen errechnen das effizienteste CPC-Gebot      Kundenspezifische Daten au...
mulationenorecasts Predictive Modeling der historischen Daten Optimierung aus Basis gewichteter Zielwerte Automatisierte B...
oss Channel Predictive Modeling                                                                                           ...
oss Channel Optimization                                                                               ADVERTISER         ...
oss Channel Bid-Management   Grundvoraussetzung: Ganzheitliches Tracking für alle Kanäle   Attribution ist nur ein Teil de...
KONTAKTmarco.niebuhr@adobe.com040 - 320 85 69 14obe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Rule vs Portfolio basierte Bid-Managementansätze

752 Aufrufe

Veröffentlicht am

Email-Expo 2012
Rule vs Portfolio basierte Bid-Managementansätze

Marco Niebuhr, Business Development Analyst, Adobe
Das Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens:
http://connected.messefrankfurt.com/de/

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
752
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
33
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rule vs Portfolio basierte Bid-Managementansätze

  1. 1. Rule vs Portfolio basierte Bid-Managementansätze - entscheidende Einflussfaktoren für Managementansätzeeine erfolgreiche Cross-Channel-Optimierung in den Kanälen Search, Social und Displa OptimierungMarco Niebuhr | Business Development Analyst | Adobeobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential.
  2. 2. e PlayerSEARCH SEARCH DISPLAY 728x90OCIAL 300x250 468x60 SOCIAL … …DISPLAY MULTI-CHANNEL CAPABILITYobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 2
  3. 3. er Markt Auktionsbasierte Werbeformen wachsen stark Google ist mit Abstand der größte Player Google, Facebook und AdExchanges wachsen am stärksten Facebook hat inzwischen Yahoo, Microsoft und AOL überholt Googles Werbeumsatz ist größer als der von Facebook, Yahoo, Microsoft und AOL zusammenobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 3
  4. 4. d Exchanges – die Zukunft der Digitalen Display Display-Werbung Auktionsbasierte Display-Werbung wird durch Real-Time-Bidding (RTB) auf AdExchanges ermöglicht In USA werden bereits 15% aller Display- Budgets über AdExchanges eingebucht starke Wachstumsraten Bis 2015 soll in Deutschland 20% der Display- Werbung über AdExchanges abgewickelt werden Restplatzvermarktung wird automatisiert Google deckt die gesamte RTB Landschaft ab mit den Zukäufen von: Doubleclick (AdExchange) AdMeld (Suppy Side Platform - SSP) InviteMedia (Demand Side Platform - DSP)obe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 4
  5. 5. erausforderung | Fragmentiertes Marktumfeld AD SERVER & DSP VIEW THRU DISPLAY CREDIT ADVERTISER BUDGET €€ SEARCH SEM LAST CLICK CREDIT ? AD & PAGE MGMT LAST CLICK SOCIAL CREDIT ENGAGEMENT CHANNEL PLATFORM CONVERSIONobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 5
  6. 6. sung | Unified Platform CHANNEL ! DISPLAY PLATFORM TRACK & SOCIAL ATTRIBUTE ADVERTISER BUDGET SEARCH & DATA X-CHANNEL MODELS DATA FEEDobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 6
  7. 7. agestellung Welcher Channel erzeugt die meisten Conversions? Inwiefern beeinflussen neue Kanäle wie Social den traditionellen Media Mix? Wie kann ich die Werbebudgets ganzheitlich betrachten und optimieren?obe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 7
  8. 8. er Schlüssel zur Attribution • Tracking der Interaktionen von Nutzern innerhalb der verschiedenen Media-Kanäleifiedcking • Modellierung inwiefern verschiedene Faktoren zur Conversion beitragen und miteinand bute interagieren alyze • Zurechnung des Media-Budgets auf Basis von Cross Budgets Cross-Channel Modellen für die Performance-Maximierungmizeobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 8
  9. 9. twork Flow Model DDD State Value Estimat (0-1) D 0.0126 DDG DD 0.0451 Conv DD DS 0.0935 DDS DG 0.0042 Collapsed DDD 0.0451 DSS D DS States DDG 0.0029 DSD DDS 0.0779 Non- DSS 0.0935 DG Conv DGG DSD 0.0935 DGG 0.0029 DGD DGD 0.0541 D=Display | S=Social | G=Googlobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 9
  10. 10. oss-Channel Algorithmen Patentierte Algorithmen errechnen das effizienteste CPC-Gebot Kundenspezifische Daten aus Search, Display und Social werden gemeinsam für die optimale Gebotsentscheidung verwendet Eine Kombination aus verschiedenen Dimensionen wie Seite, Zeitpunkt, Wochentag und demografisches Profil beeinflussen die algorithmische Gebotsberechnung Das ganzheitliche Tracking wird durch Cookie-Tracking ermöglicht Trackingobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 10
  11. 11. mulationenorecasts Predictive Modeling der historischen Daten Optimierung aus Basis gewichteter Zielwerte Automatisierte Berechnung und Eingabe der Geboteobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 11
  12. 12. oss Channel Predictive Modeling SOCIAL €1.000 BIDDABLE DISPLAY €1.000 Budget Bids : €12.000 SEMe Goals: €5.000 Revenue ,000 Orders TV €5.000 Cross Channel Modelingobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 12
  13. 13. oss Channel Optimization ADVERTISER Budget Business Rules Attribution Model (X-Channel & Channel Specific) Channel SOCIAL DISPLAY SEARCH (Interest Level) (Segment Level) (Keyword Level) Umsatz- Umsatz- und Kosten-Modelle Kosten- Optimale Gebote & Budgetverteilungobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 13
  14. 14. oss Channel Bid-Management Grundvoraussetzung: Ganzheitliches Tracking für alle Kanäle Attribution ist nur ein Teil der Lösung Attribution + Algorithmische Optimierung = Lösung für den fragmentierten Media Mixobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential. 14
  15. 15. KONTAKTmarco.niebuhr@adobe.com040 - 320 85 69 14obe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Confidential.

×