Marketing Kommunikation im Messeumfeld

66.206 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Team von Dexperty, den Digitalexperten der Messe Frankfurt, hat in einem Management Report die „Kommunikation im Messeumfeld“ untersucht.

Die nun vorliegende Untersuchung bietet nicht nur Einblicke in aktuelle Entwicklungen sondern liefert dem interessierten Leser auch Impulse und Benchmarks für die eigene Marketing-Strategie im Umfeld von Messen.

Im Rahmen der Studie wurden im Frühjahr 2014 mehr als 500 Marketingentscheider befragt. Diese waren Aussteller der Messe Frankfurt-Messen Light + Building, Ambiente, Paperworld sowie Heimtextil, Christmasworld und Prolight + Sound.

Den vollständigen Ergebnisbericht zur Studie können Sie hier anfordern: http://m-es.se/p9SP

Weitere Information zu diesem Thema finden Sie auch auf "Connected", dem Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens: http://connected.messefrankfurt.com

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
66.206
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
59.609
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marketing Kommunikation im Messeumfeld

  1. 1. Kommunikation im Messeumfeld Untersuchung der Messe Frankfurt stellt Messe- Kommunikation auf den Prüfstand
  2. 2. Kommunikation im Messeumfeld auf dem Prüfstand Messen haben eine ungebrochen hohe Bedeutung im Marketing von Unternehmen.1 Primär werden diese Marktplätze von den Ausstellern zur Kundengewinnung und -pflege sowie zur Vorstellung von Neuheiten genutzt. In der Untersuchung ist die Messe Frankfurt der Frage nachgegangen, was Unternehmen im Umfeld von Veranstaltungen tun, um mit ihren Zielgruppen in Kontakt zu kommen. 1 Quelle: Budgetverteilungs-Studie des Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik) Marketing-Kommunikation im Messeumfeld 2
  3. 3. Untersuchungsfazit • Die Untersuchung zeigt, dass digitales Marketing auf dem Vormarsch ist, aber Printmedien und klassische Mailingstrategien in vielen Märkten weiterhin unverzichtbar scheinen. • Die zunehmende Globalisierung und die damit notwendige Differenzierung der Kommunikation erfordern mehr strategische Marketingplanung als aktuell zu beobachten ist. • Zudem gewinnen Messen mit globaler Reichweite an Bedeutung, der Trend geht zu internationalen Messen. • Es liegt nicht zuletzt an den Messegesellschaften als Veranstalter, neben den klassischen Onsite-Marketing-Angeboten umfassende digitale Vermarktungsangebote gerade für mittelständische Unternehmen zu entwickeln. Marketing-Kommunikation im Messeumfeld 3
  4. 4. Untersuchungsübersicht Befragungszeitraum: Januar - April 2014 Befragte: Aussteller der Messen Light + Building, Ambiente, Paperworld sowie Heimtextil, Christmasworld und Prolight + Sound. Es wurden betrachtet: Marketing-Strategien, Kommunikationskanäle, Digitalisierung und genutzte Medien. Teilnehmer: 509 Marketingentscheider nahmen an der Untersuchung teil. Marketing-Kommunikation im Messeumfeld 4
  5. 5. Weitere Informationen zur Studie Mehr Informationen über die Untersuchung im Connected Blog der Messe Frankfurt: http://m-es.se/Yg76 Video-Interview mit Kai Hattendorf, Bereichsleiter Digital Business der Messe Frankfurt, zur Untersuchung: http://m-es. se/Mk2b Vollständiger Ergebnisbericht zur Studie hier anfordern: http://m-es.se/p9SP Marketing-Kommunikation im Messeumfeld 5
  6. 6. Marketing-Kommunikation im Messeumfeld Untersuchung durchgeführt von Dexperty – Digitale Expertise der Messe Frankfurt Kontakt: Messe Frankfurt Exhibition GmbH Stefanie Hombach stefanie.hombach@messefrankfurt.com +49 69 – 75 75 - 5432 Weitere Informationen zur Messekommunikation oder Digital Marketing finden Sie in Connected – Das Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens http://connected.messefrankfurt.com/ Twitter-Kanal von Dexperty https://twitter.com/dexperty Fink & Fuchs Public Relations Alena Becker alena.becker@ffpr.de +49 611 – 74 131 - 66

×