Gezieltes Marketing:                   Eventbezogenes Mobile Marketing                         am Beispiel des BILD Shops ...
ÜBERBLICKEntwicklung Mobile Werbe-InfrastrukturWas ist gezieltes Marketing?Case Study: Bild ShopVoraussetzungen für erfolg...
MOBILES UMFELD                         Grundlage für Werbung ist Traffic                   Phase 1                        ...
MOBILES UMFELD                   Grundlage für Werbung ist Traffic                                                       W...
GEZIELTES MARKETING                              Das richtige Angebot zum richtigen ZeitpunktZum Ereignis                 ...
Gezieltes Marketing: EventbezogenesMobile Marketing am Beispiel desBILD ShopRobert BlanckFrankfurt, 05.02.2013
Klarer Umsatzboost durch emotionale Events Mobiler Umsatz im Verlauf mit Peak nach dem EventUmsatz Mobil                  ...
Mobile Event-Kampagnen „redaktionell“ gestaltenBeispiele: Red Bull-Kampagnen vom BILD Shop auf wap.bild.de                ...
Marketing auf den Punkt trotz kleiner FlächenBeispiele: BVB Double Kampagne und Deutschland Trikot Aktion für 29,95 EUR   ...
Event-Kampagnen benötigen schnelle Prozesse!Anforderungen an eine Event Kampagne  Bildmaterial (Fotos, Produktbilder) soll...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gezieltes Marketing: Eventbezogenes Mobile Marketing am Beispiel des BILD Shops

886 Aufrufe

Veröffentlicht am

Robert Hein, Gezieltes Marketing: Eventbezogenes Mobile Marketing am Beispiel des BILD Shops, 004

Vortrag auf den M-Days2013
Das Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens:
http://connected.messefrankfurt.com/de/

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
886
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
47
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gezieltes Marketing: Eventbezogenes Mobile Marketing am Beispiel des BILD Shops

  1. 1. Gezieltes Marketing: Eventbezogenes Mobile Marketing am Beispiel des BILD Shops Robert Hein , CEORobert Hein, CEO Mehr Infos unter: www.004group.com
  2. 2. ÜBERBLICKEntwicklung Mobile Werbe-InfrastrukturWas ist gezieltes Marketing?Case Study: Bild ShopVoraussetzungen für erfolgreiche Aktionen Robert Hein, CEO Mehr Infos unter: www.004group.com
  3. 3. MOBILES UMFELD Grundlage für Werbung ist Traffic Phase 1 Was soll bewerben werden? Focus auf der NutzungWeb-Inhalte mobilfähig machen Wetter Nachrichten Sport Phase 2 Unterhaltung Traffic Generierung Phase 3 Platz für Werbung Robert Hein, CEO Mehr Infos unter: www.004group.com
  4. 4. MOBILES UMFELD Grundlage für Werbung ist Traffic Was soll bewerben werden? Focus auf der Nutzung Wetter Nachrichten Sport UnterhaltungRobert Hein, CEO Mehr Infos unter: www.004group.com
  5. 5. GEZIELTES MARKETING Das richtige Angebot zum richtigen ZeitpunktZum Ereignis Bedarf Wecken Höchste Informationsbedarf Höchste Interesse (und Traffic) direkt nach Wollen auf andere Medien Ereignis nicht warten Zeitpunkt Zielgruppe CONVERSIONImpulskauf Angebot Themenrelevant Mobilfähiges Kauferlebnis Aktion/Angebot auf Ereignis abgestimmt Robert Hein, CEO Mehr Infos unter: www.004group.com
  6. 6. Gezieltes Marketing: EventbezogenesMobile Marketing am Beispiel desBILD ShopRobert BlanckFrankfurt, 05.02.2013
  7. 7. Klarer Umsatzboost durch emotionale Events Mobiler Umsatz im Verlauf mit Peak nach dem EventUmsatz Mobil +97% Tage 8.10.13 15.10.13 22.10.13 Sonntag 14.10.2012 Vettel wird Weltmeister
  8. 8. Mobile Event-Kampagnen „redaktionell“ gestaltenBeispiele: Red Bull-Kampagnen vom BILD Shop auf wap.bild.de Vettel Weltmeister 2012 Felix Baumgartner Weltall-Sprung
  9. 9. Marketing auf den Punkt trotz kleiner FlächenBeispiele: BVB Double Kampagne und Deutschland Trikot Aktion für 29,95 EUR BVB Double Sieger 2012 Mobiler Shopping Bereich Bild.de
  10. 10. Event-Kampagnen benötigen schnelle Prozesse!Anforderungen an eine Event Kampagne Bildmaterial (Fotos, Produktbilder) sollten vorliegen oder direkt nach dem Event freigegeben werden Grafische Ressource wird benötigt Direkter Zugriff auf Adserver/CMS System Verfügbarkeit Mitarbeiter auch am Wochenende Ständige Überwachung der VerfügbarkeitenZu beachten Detaillierte Verfügbarkeitsplanung (ggf. Blockmengen) Cross-Selling forcieren da geringere Warenkörbe Aftersales Prozesse überwachen (ungenaue Lieferzeiten) – schnelle und direkte Kundenkommunikation

×