y                ar             m            m         Su     e    iv    ut  ecEx   Europa   Automobilbarometer 2013   Die...
Editorial | 1     Inhalt                                                                         Editorial 1   Editorial  ...
2 | Executive Summary                                                                                                     ...
4 | Über die Commerz Finanz GmbH    Spezialist für Absatzfinanzierungen im    stationären Handel und im E-Commerce    Die ...
Commerz Finanz GmbHSchwanthalerstraße 3180336 Münchenpresse@commerzfinanz.comwww.commerzfinanz.com                        ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Europa Automobilbarometer 2013 (Executive Summary)

457 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
457
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Europa Automobilbarometer 2013 (Executive Summary)

  1. 1. y ar m m Su e iv ut ecEx Europa Automobilbarometer 2013 Die Krise bremst Europas Automobilindustrie: Welches Potenzial hat der Vertrieb?
  2. 2. Editorial | 1 Inhalt Editorial 1 Editorial Im Jahr 2012 wird der weltweite Verkauf von Neuwagen Das Europa Automobilbarometer 2013 hat sich mit diesen mit voraussichtlich fast 80 Millionen Neuzulassungen und anderen Fragen umfassend auseinandergesetzt. Die einen neuen Rekord aufstellen. Die Automobilindustrie aktuellen Schwierigkeiten dieser wirtschaftlichen Schlüs- 2 Executive Summary ist ein wachsender Markt. Kurz-, mittel- und langfristig selbranche bereiten vor allem den Beschäftigten Sorgen. sehen die globalen Zukunftsperspektiven gut aus. Hin- Zehntausende Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Zur Ret- 4 Die Europäer und das Auto in Zeiten der Krise ter dieser vielversprechenden Gesamtsituation verbergen tung müssen die Automobilhersteller einen Weg finden, sich jedoch signifikante geografische Unterschiede. USA, den Wünschen einer immer anspruchsvolleren Kundschaft China, Indien und Japan sind Wachstumsmärkte. Die 27 gerecht zu werden. 8 Wirtschaftskrise stellt Automobilindustrie und Mitgliedstaaten der EU hinken dagegen derzeit hinterher. Verbraucher vor neue Herausforderungen Für Europa wird ein Umsatzrückgang von ca. sieben Pro- 8 Gebrauchtwagen gewinnen an Attraktivität zent erwartet. Partner und Methode 10 Wie die Branche wieder an Fahrt gewinnen kann Seit 2004 gibt es erste Statistiken zum erweiterten Europa. 12 Wirtschaftliche Ansprüche der Haushalte Diese zeigen, dass der europäische Markt mit weniger als Die wirtschaftlichen Analysen und Prognosen wurden vier Millionen Neuzulassungen (Privat- und Nutzfahr- in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut zeuge) einen Negativrekord aufstellt. BIPE realisiert. Von Mai bis Juni 2012 führte TNS Sofres16 Neuorganisation des Vertriebs? eine Verbraucherbefragung per Internet in Deutschland, 16 Presales-Medium Internet beschleunigt den Markt Die übersättigten Märkte ergänzen die wirtschaftlich 18 Der Reiz am Preis lockt die Kundschaft für den Low-Cost-Vertrieb schlechte Lage. Daher ist ein Aufschwung zurzeit eher Belgien, Spanien, Frankreich, Italien, Portugal, Groß- 19 Vertragshändler und Verkäufer müssen den Pkw-Kauf attraktiv gestalten unwahrscheinlich. Muss die europäische Automobilin- britannien und der Türkei durch. Die Britischen Inseln dustrie in den nächsten Jahren wirklich ohne jegliches werden unter Großbritannien zusammengefasst. Als Wachstum auskommen? Oder ist ein Aufschwung mög- repräsentative Bevölkerungsstichprobe wurden 4.830 Ein-28 Serviceleistungen als Umsatztreiber zelpersonen befragt. lich? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?33 Marktdaten35 Über die Commerz Finanz GmbH
  3. 3. 2 | Executive Summary Executive Summary | 3 Executive Summary • er Automobilvertrieb muss an das mobile Zeitalter D Markt zu unterstützen und den Kunden langfristig zu angepasst werden, in dem die Möglichkeiten, die das binden. 72 Prozent der befragten Deutschen mit Kauf- Internet als Informationsmedium bietet, intensiver absicht sind an einer fünfjährigen Herstellergarantie Während der Automobilmarkt in den Schwellenlän- •  werden zunehmend kleinere, günstigere Modelle Es genutzt werden. Mehr als jeder zweite Europäer mit interessiert. dern boomt, ist der europäische Markt derzeit von oder Gebrauchtwagen gekauft. Viele Europäer schieben Kaufabsicht plant, sich in den kommenden zwei Jahren einer Flaute geprägt. Die Wirtschaftskrise stellt Ver- den Neuwagenkauf auf und geben sich mit ihrem jetzi- virtuell zu informieren. Jeder dritte Europäer mit •  Bindung der Kunden an die Marke kann mithilfe von Die käufer und Händler in der Automobilindustrie vor neue gen Pkw zufrieden. Trotz diverser Fördermaßnahmen Kaufabsicht zeigt sich bereits daran interessiert, den Wartungsverträgen gestärkt werden. Sie sichern dem Herausforderungen. Mittelfristig gehen Experten zur Verschrottung sowie zum Kauf neuer Pkws erlebt nächsten Pkw über das Internet zu erwerben. Autofahrer auch nach dem Kauf Qualitätsservice für die allerdings davon aus, dass ein Aufschwung möglich ist. der europäische Neuwagenmarkt keinen Aufschwung. Pkw-Wartung. Auch Angebote für die Rücknahme des Die zentralen Erkenntnisse der Studie lauten: Als Folge der immer späteren Fahrzeugerneuerungen •  Die Herstellerseiten dienen als Hauptquelle für die alten Pkws wirken sich positiv auf die Kaufentscheidung veraltet der europäische Autobestand. Informationsrecherche rund um die Wahl des neuen aus. Pkws. Im Gegensatz zu den europäischen Nachbarn set- Die Europäer und das Auto in Zeiten der Krise •  Viele Europäer träumen nach wie vor vom eigenen zen die Deutschen beim Angebots- und Preisvergleich •  Finanzierungs- und Leasingangebote sind für die •  Lebenshaltungskosten steigen in allen Bereichen. Die Auto, auch wenn die Zukunftsaussichten aufgrund der Wirtschaftskrise nicht positiv sind. Etwas mehr als die im Verhältnis vermehrt auf die Internetseiten unabhän- giger Autohändler. Europäer interessant, nicht zuletzt weil sie für einige Haushalte die einzige Möglichkeit bieten, sich über- Verbraucher stehen vor der Herausforderung, diese Kosten zu decken. Die aktuelle wirtschaftliche Situation Hälfte der deutschen Befragten, die in den kommenden haupt einen Pkw leisten zu können. Kredite und Leasing beeinflusst die Europäer in ihrem Konsumverhalten. zwei Jahren einen Pkw kaufen möchte, interessiert sich •  Verbraucher verschafft sich über das Internet einen Der werden demnach zukünftig die Hauptfinanzierungs- Auch der Bereich „Automobilität“ wird stetig teurer und für einen Neuwagen. Hersteller, Vertrieb, Techniker und eigenen Überblick über die wettbewerbsfähigen Preise. quelle für Neu- und Gebrauchtwagen sein, da sie dem zwingt die Verbraucher zu Einsparungen. andere Dienstleister im Automobilbereich müssen auf Mit dem Autokauf über das Internet wird daher der Kunden finanzielle Hindernisse aus dem Weg schaf- die immer höheren und unterschiedlichen Anforderun- Kaufpreis zur größten Herausforderung für den Fahr- fen. Knapp jeder zweite europäische Käufer, der seinen •  Alternative Transportmittel gewinnen zunehmend an gen der Verbraucher eingehen, um einen schnelleren Aufschwung zu ermöglichen. zeugvertrieb. Pkw finanziert hat, nahm dank der fachspezifischen Beratung das Finanzierungsangebot direkt im Auto- Bedeutung. Das Angebot an öffentlichen Verkehrs- mitteln wächst. Individuelle Transportmittel  wie  z. B. •  ie Geschwindigkeit des Internets allein reicht nicht D handel in Anspruch. Zweiräder und andere Mobilitätslösungen werden ver- •  Der Kaufpreis wird von den Kunden ganz genau unter aus, um den Pkw-Handel wieder anzukurbeln. Rund stärkt genutzt. Dazu zählt auch die günstige und mobile die Lupe genommen. Die Studie zeigt, dass fast zwei 82 Prozent der deutschen Fahrzeugkäufer wollen •  ine deutliche Mehrheit der befragten Deutschen hat E Lösung Carsharing. Drittel der Pkw-Käufer im Autohandel den Kaufpreis beispielsweise nicht auf eine Probefahrt verzichten. bereits eine Finanzierung im Autohandel abgeschlossen. ihres Neuwagens aushandeln. Für mehr als ein Vier- Verkäufer und Vertragshändler spielen bei der Neu- In den kommenden zwei Jahren tendiert allerdings •  Fahrzeugpreise sind in allen vom Automobilbaro- Die tel der Europäer sind Preisnachlässe und interessante Finanzierungsmöglichkeiten besonders wichtig. Vergli- organisation des Autovertriebs immer noch eine zent- rale Rolle und müssen dem Kunden nach dem Auto- etwas mehr als die Hälfte der befragten Deutschen mit Kaufabsicht zu einer Kreditaufnahme bei einer meter analysierten Ländern, mit Ausnahme der Türkei, zwischen 2000 und 2012 kontinuierlich angestiegen. chen mit dem europäischen Durchschnitt spielen in kauf noch mit Empfehlungen und Beratungen sowie Bank oder einem spezialisierten Kreditunternehmen. Zudem erleben europäische Autofahrer einen jährlichen Deutschland Finanzierungsangebote eine besondere verschiedenen Serviceleistungen zur Seite stehen. Spritpreisanstieg von rund vier Prozent. Rolle. „Die größte Herausforderung für Hersteller wie •  Mobilitätsgarantien binden den Kunden auch nach Händler ist der Smart-Shopper. Als Smart-Shopper dem Autokauf an den Vertragshändler. Mehr als die bezeichnen wir Menschen, deren Wünsche an ein Wirtschaftskrise stellt Automobilindustrie und Neuorganisation des Vertriebs? Hälfte der deutschen Fahrzeugkäufer lässt ihren Pkw Produkt größer als ihre Preisbereitschaft sind. Über- Verbraucher vor neue Herausforderungen •  ie derzeitige Vertriebsstrategie basiert auf komplexen D bei dem Vertragshändler warten, bei dem sie das Auto gekauft hat. Um Kosten zu sparen, führen die europäi- zeugt werden können solche Käufer nur, wenn man ein hohes Preisvertrauen herstellt. Flatrates, die alle •  Die finanziellen Möglichkeiten der Haushalte sind logistischen Prozessen, die die Vertragshändler ver- anlasst, vorrangig Lagerfahrzeuge zu verkaufen. Die schen Pkw-Besitzer auch selbst Reparaturen durch oder fahrzeugbezogenen Kosten umfassen, sind ein proba- beschränkt. Anschaffungs- und Betriebskosten stellen suchen eine Expresswerkstatt auf. tes Mittel, um Kunden preislich zufriedenzustellen, sie nach wie vor das Hauptkriterium bei der Fahrzeug- Angebote beschränken sich demnach primär auf den Lagerbestand und können nur beschränkt an die indi- aber gleichzeitig auch an die Marke und das Autohaus wahl dar. Zugleich erwarten Verbraucher, dass der zu binden.“ gekaufte Pkw zuverlässig und sicher ist. Das Kriterium viduellen Kundenbedürfnisse angepasst werden. Eine Umgestaltung des Vertriebssystems ist unbedingt not- Serviceleistungen als Umsatztreiber der Zweckmäßigkeit gewinnt für den Autokauf zuneh- mend an Bedeutung. Kriterien wie Design, Komfort und wendig, um den Erwartungen der Verbraucher zu •  Garantieleistungen und Finanzierungsprodukte er- Prof. Dr. Willi Diez, Direktor des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule für Image rücken immer weiter in den Hintergrund. entsprechen. leichtern dem Kunden die Kaufentscheidung. Herstel- ler erhalten über Garantieprodukte die Möglichkeit, Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen neue Stammkunden zu gewinnen, den After-Sales-
  4. 4. 4 | Über die Commerz Finanz GmbH Spezialist für Absatzfinanzierungen im stationären Handel und im E-Commerce Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsun- Kartenprodukte mit Verfügungsrahmen und endfällige ternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und Kredite. Vertriebspartner sind Handelsunternehmen jeder der Commerzbank AG. Im Unternehmensfokus steht Größe, Banken und Versicherungen. Die Commerz Finanz die Vergabe von Konsumentenkrediten, insbesondere GmbH vereint die langjährige Erfahrung und Tradition die Absatzfinanzierung im stationären Handel sowie im ihrer Anteilseigner mit Innovationskraft und Flexibilität. E-Commerce. Das Produktportfolio umfasst Ratenkredite, Kontakt: Commerz Finanz GmbH Corinna Kranke Schwanthalerstraße 31 80336 München Telefon: 0 89/55 11 33 28 Bildnachweis Europa Automobilbarometer 2013: Motive: © Stefan Schütz presse@commerzfinanz.com Quelle: www.automobilbarometer.com Observatoire de l‘Automobile Cetelem 2013/BNP Paribas Personal Finance www.commerzfinanz.com © Commerz Finanz GmbH 2012
  5. 5. Commerz Finanz GmbHSchwanthalerstraße 3180336 Münchenpresse@commerzfinanz.comwww.commerzfinanz.com Stand 11/2012Commerz Finanz GmbH Ein Gemeinschaftsunternehmen von BNP Paribas Personal Finance und Commerzbank www.automobilbarometer.com

×