Auswertung der Kurz-Analyse:     Datenschutzdebatte rund um Smartphones & Co     in den Social MediaBeobachtungszeitraum: ...
Zeitverlauf der Berichterstattung  über die Datenschutzdebatte rund um iPhone/iPad und Google Android                     ...
Anteile der Berichterstattung nach Medienarten  Verteilung bei DatenschutzdebatteAnzahl der Posts:22.082Der wichtigste Kom...
Anteile der Berichterstattung nach Themen  Verteilung der Nennungen nach iPhone/iPad vs. Google Android      Anzahl der   ...
Top 5 Blogs  bei der Datenschutzdebatte um die Apple-Geräte iPhone/iPad 1.     iFUN I iPhone                              ...
Für weitere Informationen steht Ihnen         Infopaq Deutschland gerne zur Verfügung                                     ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Infopaq Social Media Kurz-Analyse - Datenschutzdebatte rund um Smartphones & Co (02.05.2011)

857 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Nachricht, dass das iPhone und iPad von Apple und andere Geräte die Bewegungsdaten ihrer Nutzer speichern hat für großes Aufsehen gesorgt. Auch in den Social Media ist die Diskussion darüber entbrannt.
Infopaq hat zwischen dem 02. April und 02. Mai 2011 über 23.000 Posts und Commentare in allen deutschsprachigen Social Media mit dem Monitoring-Tool Radian6 untersucht.

Veröffentlicht in: News & Politik, Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
857
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Infopaq Social Media Kurz-Analyse - Datenschutzdebatte rund um Smartphones & Co (02.05.2011)

  1. 1. Auswertung der Kurz-Analyse: Datenschutzdebatte rund um Smartphones & Co in den Social MediaBeobachtungszeitraum: 02. April – 02. Mai 201102-05-2011 Infopaq Deutschland
  2. 2. Zeitverlauf der Berichterstattung über die Datenschutzdebatte rund um iPhone/iPad und Google Android Anzahl der Posts: 22.081 Im Beobachtungszeitraum vom 02. April bis 02. Mai 2011 wurden insgesamt 22.081 Posts und Kommentare in den deutschsprachigen Social Media und Online-Medien geschrieben. Zum ersten großen Peak kam es am 21. April. Hier wurde bekannt, dass Apple-Geräte Bewegungsdaten speichern. Der zweite Peak am 27. April hängt mit der offiziellen Stellungnahme von Apple zusammen. Außerdem wurde hier bekannt, dass auch Googles Android Smartphones Bewegungsdaten speichern.02-05-2011 Infopaq Deutschland Seite 2
  3. 3. Anteile der Berichterstattung nach Medienarten Verteilung bei DatenschutzdebatteAnzahl der Posts:22.082Der wichtigste Kommunikationskanal ist Twitter. Bei der Debatte um den Datenschutz wird gutdie Hälfte der Beiträge über Twitter geschrieben. Mit fast einem Drittel der Posts haben auchBlogs einen wichtigen Anteil an der Diskussion in den Social Media.02-05-2011 Infopaq Deutschland Seite 3
  4. 4. Anteile der Berichterstattung nach Themen Verteilung der Nennungen nach iPhone/iPad vs. Google Android Anzahl der Posts: 23.350Vergleicht man die Anzahl der Nennungen von iPad/iPhone mit dem AndroidSmartphone von Google wird das iPhone weitaus häufiger genannt. Allerdings wurde dieDatenspeicherung durch die Androids erst später bekannt. Dadurch wurde in derfolgenden Berichterstattung häufig der Vergleich mit iPhone/iPad herangezogen und dieBegriffe so noch häufiger genannt.02-05-2011 Infopaq Deutschland Seite 4
  5. 5. Top 5 Blogs bei der Datenschutzdebatte um die Apple-Geräte iPhone/iPad 1. iFUN I iPhone http://www.iphone-ticker.de/ 2. Ma3xl3 – Customize your iPhone http://www.ma3xl3.com/ 3. iPhoneBlog http://www.iphoneblog.de/ 4. macnews http://www.macnews.de/ 5. Das Netbook Blog http://www.netbooknews.de/Bei der Datenschutzdiskussion rund um die Apple-Geräte iPhone und iPad sind diese fünfgenannten Blogs die wichtigsten. Gewichtet wurden sie nach Anzahl der Blogbeiträge undKommentare zur Datenschutzdiskussion bzw. Positionsdatenspeicherung.02-05-2011 Infopaq Deutschland Seite 5
  6. 6. Für weitere Informationen steht Ihnen Infopaq Deutschland gerne zur Verfügung Claudia Brösamle Infopaq Deutschland Marketing & Corporate Communication Stammheimer Straße 10 D – 70806 Kornwestheim Telefon +49 (0) 7154 9651 121 Für diese Analyse wurden über 23.000 E-Mail Claudia.Broesamle@infopaq.de Posts und Kommentare zwischen dem www.facebook.com/InfopaqDeutschland 02.04.2011 und 02.05.2011 in allen Twitter: Infopaq_DE deutschsprachigen Social Media und Online-Medien mit dem Social Media Monitoring Tool Radian6 ausgewertet.02-05-2011 Infopaq Deutschland Seite 6

×