Planung von Softwareprojekten (7.sitzung)

581 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
581
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
237
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Planung von Softwareprojekten (7.sitzung)

  1. 1. Planung von Softwareprojekten Übung, Wintersemester 2014 24. November 2014 Christoph Stollwerk lehre@christoph-stollwerk.de
  2. 2. Ablauf: 1.Organisatorisches 2.Kurzreferate 1.UML 2.(OOD) 3.FDD 4.XP 3.…
  3. 3. Modulzuordnung •Medieninformatik, Bachelor •Übungim Aufbaumodul 1 & 2•(Anwendungsgebiet) •CreditPoints: 3 •Leistung: •Aktive Teilnahme & •Kurzreferat
  4. 4. Material (Auszug) •Larman, Craig: ApplyingUML andpatterns •Pichler, Roman: Scrum-Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen •Balzert, Heide: Lehrbuch der Objektmodellierung •Wieczorek, Martin [Hrsg.]: Software quality •Mehr Literatur findet sich in der Übersicht zu Vergabe
  5. 5. Kurzreferatstermine
  6. 6. HKI-Webseite
  7. 7. Mögliche Strukturen Gruppenprojekt Einzelvortrag zu Design Einzelvortrag zu Anforderungen
  8. 8. Mögliche Strukturen Gruppenprojekt Einzelvortrag zu QA Einzelvortrag zu Design
  9. 9. Mögliche Strukturen Gruppenprojekt Einzelvortrag zu Evaluation Einzelvortrag zuDesign
  10. 10. Mögliche Strukturen Gruppenprojekt Einzelvortrag zu QA Einzelvortrag zu Evaluation
  11. 11. Mögliche Strukturen Gruppenprojekt Einzelvortrag zu Evaluation Einzelvortrag zu Anforderungen
  12. 12. Nicht-Mögliche Strukturen Gruppenprojekt Einzelvortrag zu Anforderungen Einzelvortrag zu Anforderungen
  13. 13. UML
  14. 14. OOA
  15. 15. ANALYSE OOA -> OOD Anforderungen ermitteln (Req.) Anforderungen formalisieren (specs.) System modellieren (modell.) Entwurf Lastenheft Pflichtenheft Forderungen des “Kunden“
  16. 16. OOA OOA -> OOD Anforderungen ermitteln (Req.) Anforderungen formalisieren (specs.) System modellieren (modell.) OOD Lastenheft Pflichtenheft Forderungen des “Kunden“
  17. 17. Einführung OOA Systemanalyse: •Aus fachspezifischen Anforderungen wird das Modell abgeleitet •präzise Spezifikation von „was“ das System leisten soll •z.B. Statischesund Dynamischeswird unterschieden und vollständig beschrieben Fachliche Anforderungen IT-Spezifische Anforderunge Software-System analysieren entwickeln MODELL
  18. 18. Einführung OOA Software-System analysieren entwickeln Aufspaltung Modell DynamischeVerhalten •Abläufe •Zustände •Use-Case •Aktivity-diagram •State-machines StatischeStrukturen •Datenfluss •Datenstrukturen •Kontexte (Schnittstellen) •Funktionalität •Class-Diagram •Aktivity-diagram
  19. 19. Deliverablesder OOA (UML) Software-System analysieren entwickeln Vollständigkeit Konsistenz Verständlichkeit
  20. 20. UseCase •Beschreibung: •Namen •Beschreibung (kurz!) •Aktoren / Auslösendes Ereignis •Eingangsvorraussetzung(Bedingungen) •Ablauf •Ausgang •Bemerkungen •… http://i.msdn.microsoft.com/
  21. 21. Aufgabe
  22. 22. Aufgabe 1 Melden Sie sich für ein Kurzreferat schicken Sie mir Ihren Vorschlag an: lehre@christoph-stollwerk.de
  23. 23. Herzlichen Dank!

×