Motivation 2.0

2.117 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was ist es, was uns motiviert? Warum müssen wir uns überhaupt darüber Gedanken machen? Durch kürzere Wissens- und Produktzyklen wandeln sich sowohl Wettbewerb, Unternehmen als auch der eigene Arbeitsplatz. Wissensarbeiter zu motivieren bedeutet etwas ganz anderes. Die Präsentation wurde auf dem Web Montag Saarbrücken am 28. März 2011 gehalten.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.117
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
455
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Motivation 2.0

  1. 1. Motivation 2.0<br />Web Montag 28. März 2011, Saarbrücken<br />
  2. 2. Produkte werden schneller innovativer<br />
  3. 3. Routinearbeiter<br />Wissensarbeiter<br />fleißig, sorgfältig, intelligent, gehorsam<br />kreativ, engagiert, leidenschaftlich<br />
  4. 4. MotiviertBelohnung?<br />Foto: http://www.flickr.com/photos/jim_lahey/498069289/<br />
  5. 5.
  6. 6. Motiviert Geld?<br />Foto: http://www.flickr.com/photos/epsos/5394616925/<br />
  7. 7.
  8. 8. mich motiviert, wenn ich helfen kann<br />mich motiviert, wenn ich Wahlfreiheit habe<br />mich motiviert<br />Anerkennung und<br />Wertschätzung <br />
  9. 9. mich motiviert, wenn ich Wahlfreiheit habe<br />Selbstbestimmung<br />
  10. 10. Selbstbestimmung bei der Semco Gruppe<br /><ul><li>Management ohne Manager
  11. 11. Jeder arbeitet wann er will - auch in der Produktion
  12. 12. Jeder gibt sich selbst sein Gehalt(muss es aber jedem offen legen)
  13. 13. Keine Reisekostenregelung(jeder sieht, was der andere ausgegeben hat)
  14. 14. Meetings sind keine Pflicht
  15. 15. Chefs werden auf 6 Monate gewählt</li></ul>Entwicklung in 20 Jahren:<br /><ul><li>Umsatz von 4 Mio auf 212 Mio $
  16. 16. von 90 Mitarbeitern auf 3000</li></li></ul><li>Perfektion... immer besser werden<br />mich motiviert<br />Anerkennung und<br />Wertschätzung <br />Bildquelle: http://www.flickr.com/photos/eldersign/2066343927/<br />
  17. 17. Was willst <br />DU<br />perfekt beherrschen?<br />
  18. 18. michmotiviert, wennichhelfenkann<br />Sinn<br />Bildquelle: http://www.flickr.com/photos/twicepix/441825812/<br />
  19. 19. GibdemUnternehmeneinen Sinn<br />
  20. 20. Gib dem Unternehmen einen Sinn<br />
  21. 21. Gib dem Unternehmen einen Sinn<br />
  22. 22. Besserwerden: Tippsfür Teams<br />Foto: http://www.flickr.com/photos/jetfuel/191871654/in/photostream/<br />
  23. 23. 20%-RegelungmitStützrädern<br />Foto: M. Muecke (www.kankuna.de)<br />
  24. 24. Kontrollverzichtüben<br />Foto: http://www.flickr.com/photos/germanium/229857051/<br />
  25. 25. (digitale) Kommunikationfördern<br />Foto: http://www.flickr.com/photos/nengard/279320841<br />
  26. 26. Nichtgegeneinander. Miteinander!<br />Foto: http://www.flickr.com/photos/familymwr/4393735905/<br />
  27. 27. Wer nur eine Antwort sucht, nutzt die vielen anderen nicht<br />
  28. 28. D@nk3 :)<br />Bianca Gade@ChiliConCharme<br />Web Montag Saarbrücken, 28. März 2011<br />

×