Gehirn und Seele

734 Aufrufe

Veröffentlicht am

Charles Probst behandelt Gehirn und Seele aus der Sicht von Hirnforschung und Neurochirurgie. Er erkennt, wie u.a. auch der Nobelpreistraeger John Eccles, den Dualismus Geist/Seele. Er kritisiert die rein materialistische Deutung und gibt den Standpunkt der christlichen Theologie wieder. Er zeigt an einigen Tatsachen, wie z. B. NDE (Nahtod-Erlebnisse), die Grenzen der Wissenschaft.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
734
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gehirn und Seele

  1. 1. Diese und andere Beiträge sind zu finden auf: http://www.slideshare.net/group/csr-culture-science-and-religion

×