GREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Green Logistics
UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Alter Schuh oder immer noch ...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Agenda
19. Dezember 2013
And...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Was ist eigentlich Nachhalti...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Nachhaltigkeit in der Logist...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
• Ökoeffiziente
Restrukturie...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Wirkungsansätze der Handlung...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Ökologie vs. Ökonomie?
19. D...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Umsetzungsstand – Beispiele ...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
• Maßnahmen, die sich auf be...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
• Standardmaßnahmen zu 3/4 b...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Umsetzungsstand – Branchenüb...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Analyse des Umsetzungsstands...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Herausforderungen für die we...
UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Fazit & Ausblick
19. Dezembe...
GREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
Vielen Dank für die
Aufmerksamkeit
NOCH FRAGEN?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Green Logistics - Umsetzungsstand bei Logistikdienstleistern

1.030 Aufrufe

Veröffentlicht am

Green Logistics

Handlungsansätze, Wirkungsweise und aktueller Umsetzungsstand in der Dienstleisterbranche

Veröffentlicht in: Umweltschutz
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.030
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Green Logistics - Umsetzungsstand bei Logistikdienstleistern

  1. 1. GREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Green Logistics UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN
  2. 2. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Alter Schuh oder immer noch aktuell? 19. Dezember 2013 Andre Roux 2 Quelle: in Anlehnung an Elbert (2009) • Erste Experten seit 1990 (bspw. Pfohl 1993) • Öffentliche Debatte im Laufe der 90er Jahre • Politik aktiv seit späten 90er Jahren • Nachhaltigkeitsberichte seit Mitte der 00er • UPS 2003 | DHL 2006 | DB Schenker 2007 Thema altbekannt, Umsetzung in der Praxis aber nur sehr langsam
  3. 3. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Agenda 19. Dezember 2013 Andre Roux 3 1. Nachhaltigkeit | Entwicklung & Treiber 2. Grüne Logistik | Handlungsfelder für Logistikdienstleister 3. Umsetzungsstand | Praxisbeispiele & Branchenüberblick 4. Ergebnisanalyse | Analyse & Herausforderungen 5. Fazit & Ausblick
  4. 4. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Was ist eigentlich Nachhaltigkeit? 19. Dezember 2013 Andre Roux 4 Ökologie Ökonomie Soziales 1. Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit • Brundtland-Bericht 1987 Initiator • Bedürfnisbefriedigung & Verantwortungsbewusstsein • Interdependenz der 3 Aspekte: • Ökologie • Ökonomie • Soziales • Güterverkehr verantwortlich für 25% der Emissionen Relevanz für Logistik 1 Vgl. Umweltbundesamt (2009) 1
  5. 5. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Nachhaltigkeit in der Logistik 19. Dezember 2013 Andre Roux 5 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Öffentliche Wahrnehmung Politik Fossile Brennstoffe Treiber nachhaltiger Logistik
  6. 6. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN • Ökoeffiziente Restrukturierung • Stufigkeit / horizontale Struktur • Steigerung der Auslastung / Verlagerung • Kritische Betrachtung durch Öffentlichkeit • Flächenversieglung & Verkehr • Materialien & Energieeffizienz • Sichtbarer Teil der logistischen Kette • Steigerung der Energieeffizienz Fuhrpark Immobilien NetzwerkTransport Grüne Logistik – Handlungsfelder für Dienstleister 19. Dezember 2013 Andre Roux 6 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit 1 2 43 1 dhl.de | 2 alnatura.de | 3 boote.de | 4 dhl.de
  7. 7. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Wirkungsansätze der Handlungsoptionen 19. Dezember 2013 7 W O T Technische Optimierung Kompetenz Verlagerung/ Kombination Logistische Optimierung Alternative Antriebe •Aerodynamik • Antriebsstränge • Heiztechnik • Beleuchtung • Schulungen • Eco-Driving • Telematiksysteme • Bündelung •Netzstruktur • Modal Shift • KV • Kooperation • Strom • Erdgas • Wasserstoff • Hybrid Quelle: in Anlehnung an: Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V. (DSLV) (2010) 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit 5 6 7 8 9 5 hiestermann-management.de | 6 emtas.de | 7 teege-haus.de | 8 allianz-pro-schiene.de | 9 sueddeutsche.de
  8. 8. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Ökologie vs. Ökonomie? 19. Dezember 2013 8 Gesellschaft Ökologie Wettbewerb Ökonomie Ökologie ? 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Ökonomische Vorteile: • Effizienzsteigernde Maßnahmen Eco-Driving | Fahrzeugoptimierung | Heiztechnik | Beleuchtung etc. Ökonomische Nachteile: • Maßnahmenwirkung evtl. konträr Alternative Antriebe | Optimierung der Netzwerkstruktur • Einrichtung Umweltmanagement • CO2-Kompensationskosten Reduzierter Energieverbrauch senkt Kosten
  9. 9. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Umsetzungsstand – Beispiele aus der Praxis 19. Dezember 2013 Roux 9 ~ 3.700 Mitarbeiter (D) Paketdienst / Transportlogistik / Fulfillment ~1,5 Mrd. € Umsatz Pilotprojekt E-Vito Transportüberwachung via Satellit Innovative Technik bei HUB-Neubauten Hermes Europe GmbH ~ 300 Mitarbeiter 2PL 20 Mio. € Umsatz Eco Performance Award 2012 Telematikeinsatz Spritsparprämie Standortoptimierung Standortwechsel Max Müller Spedition GmbH 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit 10 verkehrsrundschau.de | 11 hermesworld.de | 12 mm-logistik.com | 13 mm-logistik.com 10 11 12 13
  10. 10. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN • Maßnahmen, die sich auf bestehenden Fuhrpark anwenden lassen am weitesten verbreitet • Alternative Antriebe schwach verbreitet • Teardropauflieger scheitern an Gesetzgebung Umsetzungsstand – Branchenüberblick I 19. Dezember 2013 Andre Roux 10 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Umsetzungsgrad häufiger weniger häufig selten Innovationsgrad Standard innovativ Testphasen Fahrer- schulung Telematik Moderner Fuhrpark Fahrzeug- optimierung Hybrid / Biotreibstoff Spritsparprämie Teardropauflieger E-Fahrzeuge Brennstoffzelle 50% 25% 10% Fuhrpark Quelle: in Anlehnung an Fraunhofer SCS (2011)
  11. 11. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN • Standardmaßnahmen zu 3/4 bereits beim Bau zu integrieren • “Radikalere“ Maßnahmen wie 100% Ökostrom eher selten • LED-Technik aktuell noch zu teuer Umsetzungsstand – Branchenüberblick II 19. Dezember 2013 Andre Roux 11 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Umsetzungsgrad häufiger weniger häufig selten Innovationsgrad Standard innovativ Testphasen Nachhaltige Materialien Leuchtmittel Tageslicht - nutzung Dämmung Photovoltaik Beleuchtungssteuerung LED -Technik 100% Ökostrom CO2 -neutrale Logistikimmobilie Beheizung 46% 19% 9% Immobilien Quelle: in Anlehnung an Fraunhofer SCS (2011)
  12. 12. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Umsetzungsstand – Branchenüberblick III 19. Dezember 2013 Andre Roux 12 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Umsetzungsgrad häufiger weniger häufig selten Innovationsgrad Standard innovativ Testphasen Bündelung Modal Shift Leerfahrten- vermeidung Netzwerk- optimierung CO2 effiziente Netzwerk- gestaltung Netzwerk & Transport Routenplanung 45% 12% 4% Quelle: in Anlehnung an Fraunhofer SCS (2011) • Maßnahmen, die mit bestehendem Fuhrpark und Netzwerk arbeiten relativ verbreitet • Netzwerkrekonfigurierung eher selten
  13. 13. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Analyse des Umsetzungsstands 19. Dezember 2013 Andre Roux 13 Telematik, Schulung, Materialien, Lichtnutzung, Bündelung, Routenplanung Hybrid, Netzwerkoptimierung, Modal Shift, Spritsparprämie LED-Technik, Elektrofahrzeuge, CO2- effiziente Netzwerke, 100% Ökostrom Umsetzungsstand 1. Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit • Einsatz ≠ flächendeckend • Einflussfaktoren: • Kosten • Amortisationszeit • Aufwand • Verfügbarkeit „Es wird gemacht, was sich leicht umsetzen lässt, verfügbar ist und sich schnell amortisiert.“
  14. 14. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Herausforderungen für die weitere Entwicklung 19. Dezember 2013 Andre Roux 14 Standards Zertifikate • Seriöse Zertifikate • Normen ( DIN EN 16258) • Transparenzsteigerung CO2- Bepreisung • Integration des Straßenverkehrs in Emissionshandel Zahungs- bereitschaft Kunden 1. Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Quelle: Lohre/Herschlein (2010) 15 15 fotolia.de • 83% der Kunden nicht bereit erhöhte Preise zu bezahlen
  15. 15. UNTERNEHMENSANALYSE MANN + HUMMELGREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Fazit & Ausblick 19. Dezember 2013 Andre Roux 15 1.Nachhaltigkeit 2. Grüne Logistik 3. Umsetzungsstand 4. Ergebnisanalyse 5. Fazit Fazit: • Effizienter Einsatz von Ressourcen unter Berücksichtigung der Ökologie möglich • Umsetzungsstand ausbaufähig Ausblick: • Ungewissheit – Art und Ausmaß des politischen Drucks • Effizienzsteigerung kann Wettbewerbsvorteil sein • Steigerung der Transparenz notwendig 16 16 cosmiq.de
  16. 16. GREEN LOGISTICS – UMSETZUNGSSTAND BEI LOGISTIKDIENSTLEISTERN Vielen Dank für die Aufmerksamkeit NOCH FRAGEN?

×