Jäger und gejagte

222 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
222
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jäger und gejagte

  1. 1. Die Stämme der Massai leben in der Wüste von Kenia und haltenheute noch ihre traditionellen Werte und Bräuche aufrecht.Traditionell würde ein Massai-Junge nur zum Mann werden, wenner selbständig einen Löwen jagt und erlegt.
  2. 2. Zwei Massai-Freunde außerhalb der traditionellen Lehmhütte. Ornamenteam Körper und der getragene Schmuck spiegeln die Identität, den Erfolgund den Status in der Gesellschaft wider.
  3. 3. Die Massai-Männertragen „rot“......um Kraft undMacht zumAusdruck zubringen.
  4. 4. Die Massai leben seit Generationen mit Ihren Viehherden und denwilden Tieren in Einklang. Sie sind für ihren furchtlosen Einsatz zumSchutze ihres Viehs bekannt. Aus keinem anderen Grund jagen siewilde Tiere.
  5. 5. In der Massai-Kultur ist es üblich, dass die Frauen bis zu 17 Kinderhatten, obwohl sich heute die Zahl auf 6 bis acht verringert hat.Die Geburt eines Mädchens bedeutet, dass dieses später zur Heiratverkauft werden kann. Die Geburt eines Jungen ist ein weitausfreudigeres Ereignis.
  6. 6. Fotos: © David Lazar

×