Countries from a to z senegal (fil eminimizer)

328 Aufrufe

Veröffentlicht am

*

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
328
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
26
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Countries from a to z senegal (fil eminimizer)

  1. 1. Der Senegal(französischRépubliqueduSénégal) isteinStaatin Westafrika.Es erstrecktsichvondenAusläufernderSaharaimNorden, wo das LandanMauretaniengrenzt,bisan denBeginndestropischen FeuchtwaldesimSüden,wo die NachbarnGuineaundGuinea-Bissau sind,sowie vonderkühlenAtlantikküsteimWestenin die heißeSahel- RegionanderGrenzezuMali. DiesüdlichenLandesteiledes französischsprachigenSenegal,die Casamance,werdendurchdentiefin denOstenreichendenenglischsprachigenKleinstaatGambiaabgetrennt. DasGebietdesSenegalistbereitsseitdem12.JahrhunderteinTeilder islamischenWeltundauchheutebekennensichmehrals90 %der12 MillionenEinwohnerdesLandeszumIslam.Nachdemdie Regionvon mehrerenafrikanischenReichenbeherrschtwurde,wurdesieimJahre 1895zueinerfranzösischenKolonieinAfrika.Am20.August1960 wurdeSenegalunabhängig;er behielteinMehrparteiensystembeiund wurdezueinemderwenigendemokratischenStaatenaufdem afrikanischenKontinent. Senegal (French: leSénégal), officially the Republicof Senegal (République duSénégal,), is a country in West Africa. It is the westernmost country in the mainland ofthe OldWorldor Eurafrasiaandowes its name tothe Sénégal River that bordersittothe east andnorth.Senegal covers a land area ofalmost 197,000 square kilometres (76,000 sq mi), and has an estimated population ofabout 13 million. The climate is tropical with two seasons: the dry season andthe rainy season. Senegal's capital is Dakar. Duringthe 17th and18th centuries, numerous tradingposts belonging tovarious European colonial empires were established along the coast. France took control ofSenegal in 1677. Senegal wasgranted independence fromFrance in 1960. Majorindustries are fish processing, phosphate mining,fertilizer production, petroleum refining, construction materials, ship construction andrepair.Peanuts, sugarcane, cotton, green beans, industrial tomato, cherry tomato, melon, and mango areimportant cash crops.
  2. 2. Photos: GaryArndt Trekearth Flickr

×