Countries from a to z malta part i

358 Aufrufe

Veröffentlicht am

*

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
358
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Countries from a to z malta part i

  1. 1. Die RepublikMalta (malt.Repubblikata’Malta)isteinsüdeuropäischer InselstaatimMittelmeer.DermaltesischeArchipelverteiltsichaufdie drei bewohntenInselnMalta(einschließlichManoelIsland,etwa 246Quadratkilometer),Gozo(malt.Għawdex, etwa67Quadratkilometer)und Comino(Kemmuna, etwa3 Quadratkilometer)sowieaufdie unbewohnten KleinstinselnCominotto(Kemmunett),Filfla,St.Paul’sIslandsundFungusRock. Die HauptinselMaltaistin zweiRegionenmitfünfBezirkengegliedert.Gozo und Cominobildenzusammendie dritteRegionunddensechstenBezirk.DerName Maltagehtaufdie punischeBezeichnungfüreinenZufluchtsortmaletzurück,die Griechennanntendie InselnMelite(Μελίτη), beidenRömernhießsie Melita. MaltawarbritischeKolonieund wurdeam21.September1964unabhängig.Am 1.Mai 2004wurdeesMitgliedderEuropäischenUnionundistseitdemderen kleinsterMitgliedsstaat.Am1. Januar2008wurdeinMaltaderEuroeingeführt. Malta,officiallytheRepublicof Malta(Maltese:Repubblikata'Malta, pronounced), isanislandcountrycomprisinganarchipelagoofsevenislandsinthe MediterraneanSea.Itlies 80 km(50 mi) southofSicily,284km(176mi) eastof Tunisia,and333km(207mi) northofLibya.Thecountrycoversjustover316 km2 (122sqmi), makingitone oftheworld'ssmallestandmostdenselypopulated countries.ThecapitalofMaltaisValletta,which is also,at0.8 km2,thesmallest capitalin theEuropeanUnion.Maltahastwo officiallanguages:Malteseand English.
  2. 2. Fotos: www.geo.de Tomasz Mikonowicz Dror Yalon Esko Syvänen Marco Spongano Lien Vu Rob Buiter Don Porter

×