Countries from a to z komoren

423 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
423
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
22
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Countries from a to z komoren

  1. 1. Die Komoren (komorisch ‫قمر‬ Komori,französisch Comores; amtlich seit 2001 UnionderKomoren) bilden einen föderalen Inselstaat im Indischen Ozean am nördlichen Ausgang der Straßevon Mosambik zwischen Mosambik und Madagaskar. Sie umfassen drei der vier Hauptinseln des Komorenarchipels. Diese sind Grande Comore(Njazidja),Anjouan (Nzwani), Mohéli (Mwali)sowie einige kleinere Inseln. Die vierte Hauptinsel Mayotte (Mahoré) ist Übersee-Département Frankreichs undwirdebenfalls von der Union beansprucht. Die Komoren wurden 1975 von Frankreich unabhängig underlebten seither eine wechselvolle Geschichte mit Putschen und Sezessionsbestrebungen. Ihre schätzungsweise 614.000 Einwohner sind von gemischter, vorwiegend ostafrikanischer undarabischer Abstammung undgrößtenteils Muslime. Der Landesname ist vom arabischen Dschuzur al-Qamar(‫القمر‬ ‫جزر‬ )abgeleitet, was soviel wie „Mondinseln“ bedeutet. The Comoros (Arabic:‫القمر‬ ‫,جزر‬ Juzural-Qumur/Qamar), officially the Union ofthe Comoros (Comorian: Udzimawa Komori,French: UniondesComores, Arabic:‫القمري‬ ‫االتحاد‬ al- Ittiḥādal-Qumurī/Qamarī)is a sovereign archipelago island nation in the Indian Ocean, located at the northern end of the Mozambique Channel off the eastern coast ofAfrica,between northeastern Mozambique andnorthwestern Madagascar. Other countries near the ComorosareTanzania tothe northwest andthe Seychelles tothe northeast. Its capital is Moroni,on Grande Comore.
  2. 2. Fotos: SmugMug.com Dinofish.com flickr.com

×