Balkan war

954 Aufrufe

Veröffentlicht am

The Balka-War

Veröffentlicht in: News & Politik
2 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
954
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
2
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Balkan war

  1. 1. Balkan-war
  2. 2. Blood and Honey A Balkan War Journal The International Court of Justice for the first time declared that the massacre of Bosnian Muslims at Srebrenica in 1995 was an act of genocide. The same ruling, however, determined that Serbia cannot be held liable for the crime, although it did aid ethnic armies who carried out the massacre. Amid the numerous photographs of the conflict in Yugoslavia, Ron Haviv’s work stands out as a unique record of the conflict, from its beginnings in 1991 to the hostilities in Macedonia. From the front-line trenches to the refugees behind them, his images of poignant immediacy capture both the urgency and tragedy of war. Not only are they a powerful testimony to the suffering of the Balkan people, but also their importance is also historical. Blut und Honig - Ein Balkankrieg Tagebuch Der Internationale Gerichtshof hat zum ersten Mal erklärt, dass das Massaker an bosnischen Muslimen in Srebrenica im Jahr 1995 ein Akt des Völkermordes war. Das gleiche Urteil hat jedoch festgestellt, dass Serbien für das Verbrechen nicht haftbar gemacht werden kann, auch wenn es den ethnische Truppen, die das Massaker durchgeführt haben Hilfe geleistet hat. Inmitten der zahlreichen Fotografien des Konflikts in Jugoslawien steht Ron Haviv´s Arbeit als eine einzigartige Dokumentation des Konflikts, von den Anfängen der Kampfhandlungen im Jahr 1991 in Mazedonien. Von den vordersten Gräben bis zu den Flüchtlingen hinter ihnen, erfassen seine Bilder in ergreifender Unmittelbarkeit sowohl die Dringlichkeit und die Tragödie des Krieges. Sie sind nicht nur ein kraftvolles Zeugnis für die Leiden der Balkanvölker, sondern auch ihre Bedeutung ist historisch.
  3. 3. Children survivors of the attack on the United Nations safe haven in Srebrenica, Yugoslavia wait in a refugee camp in Tuzla, Bosnia, July 16, 1995. Over 7,000 men were executed as the UN safe haven was overrun by Serb forces, and thousands of bodies were found in mass graves around Srebrenica that still have not been identified. Kinder, die den Angriff auf den sicheren Hafen der UN in Srebrenica, Jugoslawien überlebt haben warten in einem Flüchtlingslager in Tuzla, Bosnien am 16. Juli 1995. Über 7000 Menschen wurden hingerichtet als serbische Truppen den sicheren Hafen überrannten und tausende von Körpern , die noch nicht identifiziert sind wurden in Massengräbern um Srebrenica gefunden.
  4. 4. Bosnians dodge sniper fire at a peace rally in Sarajevo, Bosnia, April 6, 1992. They were calling for the preservation of a multi-ethnic society when gunmen from a radical Serb political party opened fire on them. Bosnier weichen Heckenschützen bei einer Friedenskundgebung am 06. April 1992 in Sarajevo aus. Sie forderten die Erhaltung einer multiethnischen Gesellschaft, als bewaffnete Männer von einer radikalen serbischen politischen Partei Feuer auf sie eröffneten.
  5. 5. A Bosnian couple hides from Serb sniper fire during the last peace demonstration before the start of war in Sarajevo, Bosnia, April 6, 1992. Thousands of people were killed in the capital by sniper fire and many more wounded. Eine bosnische Paar versteckt sich vor serbischen Heckenschützen während des letzten Friedensdemonstration vor dem Beginn des Krieges in Sarajevo, Bosnien, 6. April 1992. Tausende Menschen wurden in der Hauptstadt von Heckenschützen getötet und viele weitere verletzt.
  6. 6. Serbian paramilitaries known as Arkan's Tigers fight against Muslims during the first battle in the Bosnian war in Bijeljina, Bosnia, March 31, 1992. The Tigers were responsible for a large part of the ethnic cleansing and destruction that took place during the first six months of the war, and their leader, Arkan, was later indicted on war crimes by the Hague tribunal. Serbische Paramilitärs ,als Arkans Tiger bekannt, im Kampf gegen die Muslime in der ersten Schlacht im Bosnienkrieg in Bijeljina, Bosnien, 31. März 1992. Die Tiger waren für einen Großteil der ethnischen Säuberung und Zerstörung, die in den ersten sechs Monaten des Jahres stattfand, verantwortlich. Der Krieg, und ihr Anführer, Arkan, wurde später auf Kriegsverbrechen durch das Haager Tribunal angeklagt.
  7. 7. Serbian paramilitaries burn the Croatian flag after taking the city of Vukovar, Croatia in the fall of 1991. Vukovar was under siege for three months by Serbian forces and was completely destroyed. Serbische Paramilitärs verbrennen die kroatische Flagge nach der Einnahme der Stadt Vukovar, Kroatien im Herbst 1991. Vukovar wurde für drei Monate durch serbische Truppen belagert und wurde völlig zerstört.
  8. 8. Bosnian soldiers smoke during a break from fighting on the front line in Sarajevo, Bosnia, in the fall of 1994. Trench warfare was fought all around the city of Sarajevo. Bosnische soldaten rauchen während einer Feuerpause an vorderster Front in Sarajevo, Bosnien im Herbst 1994. Der Stellungskrieg fand in der gesamten Stadt Sarajevo statt.
  9. 9. A Serbian soldier cycles by a burning house on the destroyed streets of the Croatian city of Vukovar, Nov. 24, 1991. The city was completely destroyed after three months of bombing by Serbian forces. Ein serbischer Soldat fährt am 24. November 1991 vor einem brennenden Haus in den zerstörten Straßen der kroatischen Stadt Vukovar entlang. Die Stadt wurde nach einem dreimonatigem Bombardement durch die serbischen Truppen vollkommen zerstört.
  10. 10. A Muslim in Bijelina, Bosnia begs for his life after capture by Arkan's Tigers in the spring of 1992. Ein Moslem bettelt um sein Leben als er von Arkan´s Tigern im Frühjahr 1992 gefangen genommen wird.
  11. 11. Serbian Tiger leader Zeljko Raznatovic or Arkan poses with his paramilitary unit, waving the Serbian flag, and a baby tiger that he liberated from a Croatian zoo in Erdut, Croatia, in the fall of 1991. Arkan's Tigers were responsible for a large part of the ethnic cleansing that occurred at the beginning of the war in Bosnia. Der serbische Tiger-Führer Zeljko Raznatovic oder Arkan posiert mit seiner paramilitärischen Einheit, sie schwenken die serbische Fahne und ein Tigerbaby, das er von einem kroatischen Zoo in Erdut, Kroatien befreit hat. Arkans Tiger waren im Herbst 1991 zu einem großen Teil für die ethnischen Säuberungen, die zu Beginn des Krieges in Bosnien auftraten verantwortlich.
  12. 12. Arkan's Tigers kill and kick Bosnian Muslim civilians during the first battle for Bosnia in Bijeljina, Bosnia, March 31, 1992. The Serbian paramilitary unit was responsible for killing thousands of people during the Bosnian war, and Arkan, their leader, was later indicted for war crimes. Arkan´s Tiger töten und tretenmulimische Zivilisten während der ersten Schlacht für Bosnien in Bijeljina am 31. 03.1992 .Diese serbische paramilitärische Einheit war für die Tötung von tausendendenMenschen im Bosnien Krieg verantwortlich und Arkan, deren Anführerwurde später wegen Kriegsverbrechen angeklagt.
  13. 13. Two armed Yugoslav soldiers go house to house expelling Croatians from the city of Vukovar, Croatia, Nov. 19, 1991. Vukovar was under siege for three months by Serbian forces and completely destroyed. Zwei bewaffnete jugoslawischen Soldaten gehen von Haus zu Haus vertreiben Kroaten aus der Stadt Vukovar, Kroatien, 19. November 1991. Vukovar wurde drei Monate durch serbische Kräfte belagert und völlig zerstört.
  14. 14. A Kosovar Albanian woman watches a house burn after it was struck by a Serbian artillery shell in Drenica, Kosovo, in the fall of 1998. Eine Kosovo-albanische Frau blickt auf ein brennenden Haus nachdem es im Herbst 1998 von einer serbischen Artelleriegranate in Drenica im Kosovo getroffen wurde.
  15. 15. A Serbian soldier walks past blood-covered snow where the Kosovo Liberation Army killed an elderly Serbian man in Drenica, Kosovo, in the winter of 1999. The Albanian guerrillas staged dozens of hit and run raids on Serbian police and civilians in Kosovo. Ein serbischer Soldat geht an blutbedecktem Schnee vorbei, wo in Drenica, Kosovo die Kosovo- Befreiungsarmee im Winter 1999 einen älteren serbischen Mann getötet hat. Die albanischen Partisanen inszenierten Dutzende von hit and run Angriffe auf serbische Polizisten und Zivilisten.
  16. 16. Bosnian and Croatian prisoners of war at the prison camp in Trnopolje, Bosnia, Aug. 23, 1992. All sides of the Bosnian conflict ran prison camps, where many people were killed, and several commanders were later indicted for war crimes. Bosnischen und kroatischen Kriegsgefangenen im Gefangenenlager in Trnopolje, Bosnien, 23. August 1992. Alle Seiten des Bosnienkonflikt unterhielten Gefangenenlager, wo viele Menschen getötet wurden und mehrere Kommandeure wurden später wegen Kriegsverbrechen angeklagt.
  17. 17. A Serbian couple kisses after the fall of Vukovar in the fall of 1991. Ein serbisches Paar küsst sich nach dem Fall von Vukovar im Herbst 1991
  18. 18. A Bosnian soldier stands on what is believed to be a mass grave outside his destroyed home. He was the sole survivor of 69 people. Ein bosnischer Soldat steht auf einem, wie man glaubt, hier befindlichen Massengrab. Er war der einzige Überlebende von 69 Menschen.
  19. 19. Serbian father and son pose in newly captured territory in the fall of 1991. Ein serbischer Vater posiert mit seinem Sohn im Herbst 1991 im erst kürzlich eingenommenen Territorium. .
  20. 20. A Croatian woman walks past a Serbian fighter as she leaves her destroyed city of Vukovar, Croatia, Nov. 24, 1991. Eine kroatische Frau geht am 24. November an einem serbischen Kämpfer vorbei als sie ihre zerstörte Stadt Vukovat in Kroatien verlässt.
  21. 21. A cow wanders the destroyed streets of the Croatian city of Vukovar, Nov. 19, 1991. Am 19. November 1991 irrt eine Kuh durch die zerstörte Stadt Vukovar in Kroatien.
  22. 22. A destroyed Roman Catholic cross in Vukovar, Croatia, Nov. 25, 1991. Ein zerstörtes römisch-katholisches Kreuz in Vukovar
  23. 23. A Croatian child cries at his father's funeral in Slavonia, Croatia, Aug. 10, 1991. The father was a policeman killed by Serbs in an ambush in the beginning of the war for Croatia's independence. Ein kroatisches Kind weint am 10. August 1991 bei der Beerdigung seines Vaters in Slawonien, Kroatien. Der Vater war Polizeibeamter und geriet zum Beginn des Krieges für die Unabhängigkeit Kroatiens in einen serbischenHinterhalt und wurde dort von Serben getötet.
  24. 24. A woman walks through the ruins of Vukovar, Croatia after the Yugoslav army captured the city and expelled its Croatian residents, Nov. 24, 1991. The city of 60,000 people was under siege for three months in the last battle of the war that cost Croatia more than one third of the country. Eine Frau geht am 24.11.1991 durch die Ruinen von Vukovar, Kroatien, nachdem die jugoslawische Armee die Stadt erobert ihre kroatischen Bewohner vertrieben hat. Die Stadt mit 60.000 Menschen wurde für drei Monate in der letzten Schlacht des Krieges belagert, Kroatien kostete dies mehr als ein Drittel des Landes.
  25. 25. Kosovar Albanians pushing an elderly woman in a wheelbarrow through the snow as they flee Serbian forces in Montenegro in the winter of 1999. Thousands of refugees crossed into Montenegro in bad weather in the pursuit of safety. Ein Kosovo-Albaner schiebt im Winter 1999 eine ältere Frau in einer Schubkarre durch den Schnee als sie vor den serbischen Truppen in Montenegro fliehen. Tausende von Flüchtlingen passiertenMontenegro bei schlechtemWetter vor der Verfolgung und um in Sicherheit zu gelangen.
  26. 26. Croatians walk through destroyed streets as they are expelled from Vukovar, Croatia by Serbian soldiers, Nov. 19, 1991. Kroaten gehen durch die zerstörten Straßen als sie am 19. November 1991 durch die serbischen Soldaten aus Vukovar vertrieben wurden.
  27. 27. Internally displaced Kosovar Albanians wash the body of a dead woman in Drenica, Kosovo, Sept. 9, 1998. The woman died while living in the mountains without proper medical care after being expelled by Serbian forces. Thousands of Kosovar Albanians were forced to leave their homes and live in the wild during the first major offensive by Serb forces. Vertriebene Kosovo-AlbanerWaschen am 09. September 1998 in Drenica, Kosovo den Körper einer toten Frau. Die Frau starb als sie in den Bergen ohne ausreichende medizinische Versorgung lebte. Tausende von Kosovo-Albanern waren gezwungen ihre Häuser zu verlassen und während der ersten Großoffensive durch die serbischen Streitkräfte in freier Natur zu leben.
  28. 28. Rockets at night over the Croatian city of Osijek in the summer of 1991. The city burned as it came under attack from Yugoslav forces. Raketen in der Nacht im Sommer 1991 über der kroatischen Stadt Osijek. Die Stadt brannte aus als sie unter den Beschuss der Yjugoslawischen Streitkräfte geriet.
  29. 29. Kosovar Albanian Ismail Hasane cries with grief in the barn where he and 27 members of his extended family were forced to live after Serbian forces destroyed their family compound during an offensive in Likosane, Kosovo, Sept. 12, 1998. Thousands of Kosavars were expelled or fled from their homes during the first major Serbian offensive. Kosovo-Albaner Ismail Hasane schreit vor Schmerz in der Scheune, wo er und 27 Mitglieder seiner Großfamilie waren gezwungen, zu leben, nachdem die serbischen Truppen während einer Offensive in Likosane, Kosovo, am 12. September 1998 den Familiensitz zerstörten und Tausende Kosavars aus ihren Häusern in der ersten großen serbischen Offensive vertrieben wurden.
  30. 30. A Bosnian woman runs from Serbian sniper fire on her way to work in Sarajevo, Bosnia during the Bosnian war, Feb. 8, 1993. Thousands of people were killed in the capital by sniper fire and many more wounded. Eine bosnische Frau läuft am 08. Februar 1993 im Feuer von Heckenschützen zu ihrer Arbeit in Sarajewo. Tasende von Menschen wurden in der Hauptstadt getötet und viele wurden verwundet.
  31. 31. A Serb prisoner is reunited with his family after being released from a prison camp in central Bosnia, Aug. 12, 1992. Many people from all sides of the Bosnian conflict were killed in prison camps and several commanders were later indicted for war crimes. Ein serbischer Gefangener ist wieder mit seiner Familie vereint, nachdem er am 12. August 1992 aus einem Gefangenenlager in Zentralbosnien entlassen wurde. Viele Menschen von allen Seiten des Bosnienkonflikt wurden in Gefangenenlagern getötet und mehrere Kommandeure wurden später wegen Kriegsverbrechen angeklagt.
  32. 32. Soldiers of the Kosovo Liberation Army, KLA, wash their clothes in a stream before returning home from the front line in Drenica, Kosovo, in the spring of 1999. The KLA fought against Serb forces until NATO was able to secure the withdrawal of the Serbian military. Soldaten der Befreiungsarmee des Kosovo, UCK, waschen im Frühjahr 1999 ihre Kleidung vor der Heimreise von der Front in Drenica in einem Fluss . Die UCK kämpfte gegen die serbischen Truppen, bis die NATO in der Lage war , den Abzug des serbischen sichern Militärs zu sichern.
  33. 33. Kosovar Albanian refugee children, who were expelled from Kosovo by Serbian forces, play outside in Kukes, Albania, in the spring of 1999. More than 800,000 Kosovars were expelled during the NATO bombing campaign against Serbia. Kosovo-albanischen Flüchtlingskinder, die aus dem Kosovo von serbischen Truppen vertrieben wurden, spielen draußen in Kukes, Albanien, im Frühjahr 1999. Mehr als 800.000 Kosovaren wurden während des NATO-Bombenkrieges gegen Serbien vertrieben.
  34. 34. United States soldiers stand in the snow at night in the Brcko corridor in the winter of 1995 after they arrived to enforce the Dayton Peace Agreement to end the war in Bosnia. Over 30,000 troops from different nations made up the peacekeeping force. USA Soldaten stehen nach ihrer Ankunft Nachts im Winter 1995 im Schnee im Brcko-Korridor um nach dem Vertrag von Dayton, die Beendigung des Krieges in Bosnien zu erzwingen. Über 30.000 Soldaten aus verschiedenen Nationen bildeten die Friedenstruppe.
  35. 35. Having survived the Serb attack on Srebrenica, people learn of the attack on the United Nations safe haven in Tuzla, Bosnia, July 15, 1995. More than 7,000 Bosnian men were killed and tens of thousands were forced to flee during the attack. Nachdem sie den serbischen Angriff auf Srebrenica,überlebt hatten mussten die Menschen am 15. Juli 1995 den Angriffs auf den sicheren Hafen der Vereinten Nationen in Tuzla, Bosnien, erleben.. Mehr als 7.000 bosnische Männer wurden getötet und Zehntausende wurden gezwungen, während des Angriffs zu fliehen.
  36. 36. A Kosovar Albanian woman hands over her identity papers to authorities in Montenegro, Yugoslavia, while fleeing to Albania in the spring of 1999. More than 800,000 Kosovars were expelled during the NATO bombing campaign against Serbia. Eine kosovo-albanische Frau händigt auf ihrer Flucht nach Albanien im Frühjar 1999 den Grenzbehörden in Montenegro, Jugoslawien ihre Personaldokumente aus.Mehr als 800.000 Kosovaren wurden während des Nato-Bombenkrieges gegen Serbien vertrieben.

×