www.bodenprofi.de 
Nachhaltige Bodenbeläge 
günstig versandkostenfrei 
allfloors - Bodenbeläge günstig versandkostenfrei -...
www.bodenprofi.de 
Nachhaltige Bodenbeläge 
günstig versandkostenfrei 
allfloors - Bodenbeläge günstig versandkostenfrei -...
www.bodenprofi.de 
Nachhaltige Bodenbeläge 
günstig versandkostenfrei 
allfloors - Bodenbeläge günstig versandkostenfrei -...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Geräuschreduzierung im Großraumbüro mit Teppichboden

275 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gerade im Großraumbüro ist die Geräuschkulisse sehr hoch. Neben Druckergeräuschen und Telefonaten können auch Trittgeräusche die Gesundheit der Arbeitnehmer beeinflussen. Teppichboden reduziert die Geräusche und schützt die Gesundheit.

Veröffentlicht in: Vertrieb
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
275
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Geräuschreduzierung im Großraumbüro mit Teppichboden

  1. 1. www.bodenprofi.de Nachhaltige Bodenbeläge günstig versandkostenfrei allfloors - Bodenbeläge günstig versandkostenfrei - Copyright © allfloors .de2014 Geräuschreduzierung im Büro mit Teppichboden Oft unterschätzt und doch gefährlich: Lärm im Büro. Immer mehr Arbeitnehmer erkranken an Herz- und Kreislaufbeschwerden, klagen über Tinnitus oder leiden an Verspannungen und Konzentrationsschwächen. Arbeitsgeräusche wie der laufende Kopierer, Drucker oder das Klappern der Tastatur sowie Telefonate von Kollegen wirken sich negativ auf das vegetative Nervensystem aus und beeinflussen das körperliche Befinden. (Quelle: Infloor; Teppichboden kann den Schalldruckpegel im Büro um ein Vielfaches senken)
  2. 2. www.bodenprofi.de Nachhaltige Bodenbeläge günstig versandkostenfrei allfloors - Bodenbeläge günstig versandkostenfrei - Copyright © allfloors .de2014 Klare Regeln durch Bildschirmarbeitsverordnung Gerade in Großraumbüros ist die Belastung durch lästige Nebengeräusche wie Drucker, Kopierer und Telefonate sehr hoch. Laut der Bildschirmarbeitsverordnung ist der Schalldruckpegel so gering zu halten, dass keine Beeinträchtigungen der Gesundheit der Beschäftigten entstehen. So sollte der Geräuschpegel bei überwiegend geistigen Arbeiten nicht mehr als 55 dB(A) betragen. In Großraumbüros kommen oft Schallpegel von über 70 dB(A) zusammen, was zu einer extremen Belastung des Angestellten führt. Trennwände, die Verwendung lärmarmer Geräte und schallabsorbierender Gegenstände wie Bilder und Möbel, sowie der Einsatz von schallabweisenden Fußbodenbelägen können den Lärm im Büro mindern. Ein textiler Bodenbelag kann hier schon wahre Wunder wirken. Der Teppichboden absorbiert Schall, reduziert die Nachhallzeiten sowie den Schallpegel und wirkt sich positiv auf die Raumakustik aus. Je dicker der Teppichboden und je höher der Flor ist, umso besser ist die Reduzierung des Schalls im Büro. Optimal ist ein Trittschallverbesserungsmaß von mindestens 20 dB, das schon sehr dünne Teppiche aufweisen. Dickere Teppiche erreichen eine Trittschallverbesserung von bis zu 40 dB(A). Ursache ist die höhere Schallabsorptionsfähigkeit textiler Bodenbeläge. Gerade in Großraumbüros wirken sich Teppiche sehr positiv aus. Durch die Verringerung des Nachhalls werden auch Geräusche wie Stühlerücken oder Gespräche vermindert. Teppichboden im Objekt - strapazierfähig und langlebig Gewerbliche Bereiche wie Großraumbüros werden stark beansprucht. Stuhlrollen und ständiges Hin- und Hergehen hinterlassen ihre Spuren auf dem Bodenbelag. Teppichboden für den Wohnbereich sieht dann schnell schäbig aus. Ein strapazierfähiger Teppichboden muss her. Spezielle textile Bodenbeläge halten solchen Belastungen problemlos stand. Kugelgarn- und Velours-Böden weisen selbst nach intensiver Nutzung keine sichtbaren Spuren der Abnutzung auf. Durch die meist niedrigflorigen Teppichböden werden “Trittpfade” vermieden. Auch Stuhlrollen sind nicht sichtbar. Ebenfalls ein Plus sind die Reinigung und die Pflege dieser recht anspruchslosen Bodenbeläge. Einige Exemplare lassen sich mit Maschinen oder auch einfach nur mit einem Teppichreiniger problemlos reinigen. Bodenbelag im Büro - attraktive Teppichböden im Objekt Objektbereiche sind täglich starken Belastungen durch Angestellte, Stuhlrollen und Bürogeräten ausgesetzt. Dementsprechend langlebig und belastbar muss der Bodenbelag in diesem Bereich sein. Infloor Business und Flotex-Teppichboden von Forbo wurden für solche Belastungen entwickelt und hergestellt. Diese textilen Bodenbeläge erfüllen alle Anforderungen an Unterhalt, Brandschutz und Nutzungsklassen. Die kurzflorigen Velours-Teppichböden mit hohem Poleinsatz und wasserfestem Rücken eignen sich vor allem für die Verwendung in Großraumbüros. So können stark verschmutzte Flotex-Teppichböden ohne Probleme durch das Auftragen einer Tensidlösung maschinell im Shamponierverfahren gereinigt werden. Auch Schallgeräusche werden - trotz des Kurzflors - optimal vermindert. Als ebenfalls strapazierfähig gilt Kugelgarn. Dieser textile Bodenbelag wird vor allem im gewerblichen Bereich sehr gern verwendet. Veränderungen im Büro durch Umbau, etc. sind dank der selbstliegenden Bahnenware und Teppichmodulen von Fabromont kein Problem mehr. Sei es das Einziehen von Trennwänden im Großraumbüro oder die Schaffung neuer Computerarbeitsplätze: der textile Bodenbelag kann problemlos verschoben und sogar mithilfe von Reparaturstripes repariert
  3. 3. www.bodenprofi.de Nachhaltige Bodenbeläge günstig versandkostenfrei allfloors - Bodenbeläge günstig versandkostenfrei - Copyright © allfloors .de2014 werden, ohne völlig neu ersetzt zu werden. Das Kugelgarn schluckt den Schall und verringert den Bürolärm. Die Konzentration wird nicht so extrem beeinträchtigt, der Angestellte leidet nicht unter dem Schallpegel. Ganz neu auf dem Markt sind ClickTex-Teppichdielen von Parador. Dieser Teppichboden der ganz besonderen Art wird durch die schwimmende Verlegung und der Verwendung einer Dämmunterlage vom Unterboden akustisch entkoppelt. Der Schalldruckpegel im Raum sinkt, der Angestellte wird entlastet. Die einfache Verlegung per Click-System ermöglicht sogar eine Renovierung während der Bürozeiten. Pressekontakt, Service, Support bodenprofi.de - Bodenbelag Fach- und Großhandel mbb - Ihr Bodenausstatter GmbH HRB 8848 Amtsgericht Neuruppin USt.-ID-Nr. DE270510447 Geschäftsführer: Maik Möller OdF-Platz 2, 16775 Löwenberger Land email: shop ( ät ) bodenprofi ( punkt ) biz

×