VII. Heidelberger Kunstrechtstage, 23. November 2013

„Neue Kunst – Neues Recht“

Creative Commons & rightclearing.com

Ph...
Berufliche Laufbahn / Kuriositäten Zickzack
• 
• 
• 
• 
• 
• 
• 
• 
• 

Studium Rechtswissenschaft Universität Zürich
Diss...
allg. Probleme des Urheberrechts
l 

International verzettelte, uneinheitliche Rechtslage

l 

Immer komplexere, verscha...
Betroffene Inhalte / Gebiete
l 

Bildungsmedien / Dokumentation / Forschung

l 

Texte

l 

Archive / Sammlungen, Bibli...
Was ist Creative Commons?
l 

Prof. Lawrence Lessig (Stanford/USA)

l 

Alternatives Lizenzsystem

l 

Konzept zwischen...
Wie macht man eine CC-Lizenz?
l 

3 Klicks zur weltweit gültigen Lizenz – Gratis!
rightclearing.com

Was ist das? Wie funktioiniert es?
simplify
music sync-licensing
Problems
fragmented
hard to understand
long-winded
easy on a global scale
Huge market
$2.500.000.000

forecasts predict
5.5 Billions in 2015
Problems
time-killing
not customer-friendly
expensive
fast & customer-friendly
big deals
automated &
open for everybody
Potential market
Current market
Game-Changer
fast & customer-friendly
easy & global scale
automated
open to everybody
Similarity search
automated broker
automated lawyer
going to market

3 spots
decentral technology
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013

277 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
277
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

VII. Kunstrecht Tagung Heidelberg - November 2013

  1. 1. VII. Heidelberger Kunstrechtstage, 23. November 2013 „Neue Kunst – Neues Recht“ Creative Commons & rightclearing.com Philippe Perreaux - CEO & Founder - Switzerland
  2. 2. Berufliche Laufbahn / Kuriositäten Zickzack •  •  •  •  •  •  •  •  •  Studium Rechtswissenschaft Universität Zürich Dissertant bei Prof. Rehbinder und Hilty Anwaltspraktikum Stipendiat Schloss Akademie Solitude (Stuttgart) Rechtsberater von KEYSTONE und EPA Vertreter Creative Commons Schweiz Mitgründer Schweizer Verein Digitale Allmend Mitgründer Schweizer Stifung public domain project Gründer und CEO rightclearing.com
  3. 3. allg. Probleme des Urheberrechts l  International verzettelte, uneinheitliche Rechtslage l  Immer komplexere, verschachtelte Inhalte l  Probleme beginnen schon bei der Produktion l  Distribution über globale Netzwerke l  Rasante Entwicklung der Technologie entgegen l  Extrem langsame int. Harmonisierung des Rechts l  Äusserst fragwürdige Entwicklungen: DRM‘s, Schutzfristverlängerung, Internetsperren etc. l  Für betroffene Laien zu kompliziert l  Kläger und Beklagter gleichzeitig
  4. 4. Betroffene Inhalte / Gebiete l  Bildungsmedien / Dokumentation / Forschung l  Texte l  Archive / Sammlungen, Bibliotheken, Handschriften l  Foto / Grafik / 3D-Modelle l  Musik / Sampling / Remixing / MushUps l  Video / Animationen l  verwobene Inhalte: l  früher Multimedia l  heute hybrid content (widgets, embeded video etc.)
  5. 5. Was ist Creative Commons? l  Prof. Lawrence Lessig (Stanford/USA) l  Alternatives Lizenzsystem l  Konzept zwischen Copyright and public domain l  global einheitlich l  einfach, modular mit Symbolen l  Förderung von derivativen Werken l  für Hersteller & Nutzer konzipiert l  gratis
  6. 6. Wie macht man eine CC-Lizenz? l  3 Klicks zur weltweit gültigen Lizenz – Gratis!
  7. 7. rightclearing.com Was ist das? Wie funktioiniert es?
  8. 8. simplify music sync-licensing
  9. 9. Problems fragmented hard to understand long-winded
  10. 10. easy on a global scale
  11. 11. Huge market $2.500.000.000 forecasts predict 5.5 Billions in 2015
  12. 12. Problems time-killing not customer-friendly expensive
  13. 13. fast & customer-friendly
  14. 14. big deals
  15. 15. automated & open for everybody
  16. 16. Potential market Current market
  17. 17. Game-Changer
  18. 18. fast & customer-friendly
  19. 19. easy & global scale
  20. 20. automated
  21. 21. open to everybody
  22. 22. Similarity search
  23. 23. automated broker
  24. 24. automated lawyer
  25. 25. going to market 3 spots decentral technology

×